show episodes
 
Frequenz ist das Audio- und Podcastmagazin von Viertausendhertz. Hier diskutieren, besprechen und reflektieren wir alles Hörbare im Netz. Vom kabellosen Kopfhörer und smarten Sprachassistenten bis zum Hype um narrative Hörserien und tägliche Newspodcasts. Analysen, Hintergründe und Rezensionen vom Viertausendhertz-Team und ausgewählten Expert*innen aus der Audio- und Podcastwelt. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Die Corona-Krise hat die Welt in kürzester Zeit in „Pandemia“ verwandelt: eine neue Realität zwingt die Menschheit sich mit der Bedrohung durch Infektionskrankheiten auseinanderzusetzen. Die Wissenschafts- und Gesellschaftsjournalisten Laura Salm-Reifferscheidt, Kai Kupferschmidt und Nicolas Semak begeben sich in diesem Podcast auf Reisen in verschiedene Länder und versuchen zu ergründen, welche Lehren wir aus vorhergegangenen Seuchen und Krisen für unsere jetzige Lage ziehen können. | Eine ...
 
Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Die drei tabulosen Tanten erörtern im allerbesten Podcast von der ganzen Welt längst vergangene Eindrücke und öffnen ihre infantilen Herzen. Folgt ihnen auf einer phantastischen Reise durch ihr tristes Ich. Ein beispielloses Coming Of Age – Format für eventorientierte Großverlierer. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Es gibt Geschichten, die lassen sich nicht in einer einzigen abgeschlossenen Podcastepisode erzählen. Mit unserem Serienkanal wollen wir uns genau solchen Erzählungen widmen und uns dabei Zeit für Geschichten nehmen, die unerwartete Wendungen zulassen. Wir wollen einzigartigen Charakteren Raum zur Entfaltung als Protagonisten geben und Dramaturgien entwickeln, die einen unverwechselbaren seriellen Sog erzeugen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Wissens-Snacks sind Informationshappen aus den Bereich Philosophie, Wissenschaft und Technik. Die Hör-Snacks behandeln Begriffe, Phänomene, Gedankenexperimente und interessante Personen sowie ihre Erfindungen. Die meisten Namen und Begriffe sind dir wahrscheinlich schon einmal begegnet - oftmals ohne dass du wusstest, was es genau damit auf sich hat. Jetzt mit dem Fußball Special. Hör während der WM jeden Tag eine neue Folge mit spannenden Geschichten rund um den beliebtesten Ballsport der W ...
 
"Weißt du’s schon?" ist ein Podcast-Quiz für Kinder ab drei, das auch Eltern gefällt. In der ersten Staffel werden Tiere in kurzen Hörrätseln vorgestellt, von denen man gehört haben sollte. Wer wissen will, was Vielaugenflieger, Scharfzahnheuler oder Schlauchnasentrampler sind, muss gut zuhören. In jeder Folge sind kleine und große Hinweise versteckt. Am Ende kommt die Lösung. Hier geht’s ums Zuhören, Rätseln und Lernen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Darf Punk erfolgreich sein? Wie passen Pop und Wahrhaftigkeit zusammen? Was geschieht nach der Verwandlung zum Weltstar? „Reflektor“ hat sich zum Ziel gesetzt, substanzielle Gespräche mit Musiker*innen zu führen. Das Talkformat setzt sich bewusst von dem üblichen Frage-Antwort-Schema eines Interviews ab und sucht das persönliche Gespräch, in dem das Leben und Werk der Gäste reflektiert wird. Jan Müller ist seit über 25 Jahren Mitglied der Band Tocotronic. Er ist mit dem Format des Interviews ...
 
In dem Podcast “Systemfehler” geht Christian Conradi dem Defekt auf den Grund. Wieviel Platz haben Fehler, Defekte und Abweichungen in einer Gesellschaft, die in sämtlichen Bereichen nach Perfektion strebt? Projizieren wir die vermeintliche Plan- und Steuerbarkeit, die wir mit Technologie erreichen, zunehmend auch auf uns? Wie gehen wir mit Fehlern um? “Ich will die Vielfalt des Zufalls untersuchen und die Abweichung vom Normalwert erforschen. Kurz gesagt: Ich will Geschichten über den Defek ...
 
In „Nur ein Versuch“ dokumentiert Hendrik Efert seine Versuche, Neues zu lernen: Denk an eine Zahl und ich sage dir an welche du denkst! Das ist der Stoff aus dem die Träume sind für Staffel 2 von Nur ein Versuch. Hendrik will das Gedankenlesen lernen. Gibts das wirklich? Und wenn man das kann - kann man dann auch Menschen manipulieren? Genial!
 
Eine Familie besuchen, die seit Jahren auf dem Wasser lebt. Mit einer Domina im SM-Studio über Sexarbeit sprechen. Eine Leistungssportlerin mit Handicap beim Rennradtraining begleiten. Mit einem Förster Waldbrandspuren suchen. In dem Reportage-Podcast “Deine Welt” trifft Christian Conradi in jeder Episode Menschen, die ihm ihre Welt zeigen. Vom Imbissbudenbetreiber bis zur Investmentmanagerin. Aus Knästen, Kiosken und Kartoffelfeldern. Ein Podcast, der deine Welt ein kleines bisschen größer ...
 
Es ist leider wahnsinnig anstrengend die Welt zu verändern. Warum also nicht lieber ganz neu anfangen? Planet B ist ein Gedankenexperiment und ein Utopie-Testgelände. In diesem Podcast wollen wir neue, gerne radikale Gesellschaftsvisionen ausloten. Eine Gesellschaft ohne Geld, oder gar ohne Eigentum? Was wäre, wenn sich Städte gegen ihre Nationalstaaten durchsetzten? Was ist Identität im digitalen Zeitalter? Und wie sähe eine gerechte Gesellschaft überhaupt aus? Michael Seemann begleitet als ...
 
Wer ist der Mann, der jeden Tag an der nächsten Straßenecke sitzt? Wohnt neben mir eine berühmte Künstlerin? Und welchen Zugang hat der blinde Musiker von nebenan zu seinem Schaffen? Im “Kiezrekorder” porträtieren Nicolas Semak und Christoph Michael Menschen der Großstadt, die ihnen auffallen und die alle etwas Besonderes tun. Ganz alltäglich. Der Kiezrekorder bietet noch eine Besonderheit: Zu jeder Folge gibt es zusätzlich eine Audio-Slideshow mit Fotografien. | Eine Produktion von Viertaus ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge seines Reflektor Podcasts spricht Jan Müller mit Dieter Meier und Boris Blank von Yello, die sich bereits im Jahr 1979 gegründet haben und Pioniere des Elektropop sind. Ihre Musik ist dabei jedoch sehr viel mehr und zeichnet sich nicht nur durch eine Vielfältigkeit aus sondern man spürt beim Hören auch einen leichten Hauch von Anarc…
 
In dieser Folge seines Reflektor Podcasts spricht Jan Müller mit Dieter Meier und Boris Blank von Yello, die sich bereits im Jahr 1979 gegründet haben und Pioniere des Elektropop sind. Ihre Musik ist dabei jedoch sehr viel mehr und zeichnet sich nicht nur durch eine Vielfältigkeit aus sondern man spürt beim Hören auch einen leichten Hauch von Anarc…
 
Diesmal steigen die Tanten in Begleitung von Maskottchen Bassmaster Müller hinab in die gruselige Tiefsee und erörtern Blutflecken und die Ratschläge des endotonen Dr. Hund. Abstrakt und irrational: here's the Mikrodilettanten! Bei Apple Podcasts hören & abonnieren: apple.co/2RCKRaj Bei Spotify hören & folgen: spoti.fi/354H3Tf Social Media: instagr…
 
Diesmal steigen die Tanten in Begleitung von Maskottchen Bassmaster Müller hinab in die gruselige Tiefsee und erörtern Blutflecken und die Ratschläge des endotonen Dr. Hund. Abstrakt und irrational: here's the Mikrodilettanten! Bei Apple Podcasts hören & abonnieren: apple.co/2RCKRaj Bei Spotify hören & folgen: spoti.fi/354H3Tf Social Media: instagr…
 
In einer gerechten Welt, so liest man über Lisa Bassenge manchmal, wäre sie längst ein Star. Künstlerisch hätte die Jazzsängerin auf jeden Fall das Zeug dazu. Aber mit der Selbstvermarktung hat die gebürtige Berlinerin es nicht so. Und deshalb kickt gerade auch manchmal die Midlife-Crisis, gibt sie zu, bei Gedanken daran, was noch alles hätte werde…
 
In einer gerechten Welt, so liest man über Lisa Bassenge manchmal, wäre sie längst ein Star. Künstlerisch hätte die Jazzsängerin auf jeden Fall das Zeug dazu. Aber mit der Selbstvermarktung hat die gebürtige Berlinerin es nicht so. Und deshalb kickt gerade auch manchmal die Midlife-Crisis, gibt sie zu, bei Gedanken daran, was noch alles hätte werde…
 
In dieser Episode blickt Jan Müller mit seinen Redakteuren und Produzenten Nicolas Semak und Christian Conradi zurück auf das erste Reflektor-Jahr. Passend zum Jubiläum, stellt er seine Lieblingsfolgen vor, erzählt wie die Reflektor-Intromusik entstand, verrät ob er sich als Journalist versteht, wie er mit Feedback umgeht, sich vorbereitet und wie …
 
In dieser Episode blickt Jan Müller mit seinen Redakteuren und Produzenten Nicolas Semak und Christian Conradi zurück auf das erste Reflektor-Jahr. Passend zum Jubiläum, stellt er seine Lieblingsfolgen vor, erzählt wie die Reflektor-Intromusik entstand, verrät ob er sich als Journalist versteht, wie er mit Feedback umgeht, sich vorbereitet und wie …
 
Die erste Staffel von Pandemia ist vorbei und das Team bedankt sich bei allen Hörer*innen für's Zuhören und all das tolle Feedback. In dieser kurzen Zwischenfolge gibt es eine Vorschau auf die nächste Staffel, die Ende September starten wird. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. "Pandemia" unterstützen? Komm’ in den Klub Viertausendhertz: kl…
 
Die erste Staffel von Pandemia ist vorbei und das Team bedankt sich bei allen Hörer*innen für's Zuhören und all das tolle Feedback. In dieser kurzen Zwischenfolge gibt es eine Vorschau auf die nächste Staffel, die Ende September starten wird. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. "Pandemia" unterstützen? Komm’ in den Klub Viertausendhertz: kl…
 
Seit ihrem Album „Montenegro Zero“ ist Jan Müller Fan von Haiyti. Deshalb war es ihm auch eine ganz besondere Freude mit der Rapperin für Reflektor sprechen zu können. Ohne Zweifel ist Haiyti eine Ausnahmegestalt in der deutschen Poplandschaft. Seit fünf Jahren veröffentlicht Haiyti in hoher Frequenz Alben und Mixtapes. Allesamt offenbaren diese ih…
 
Seit ihrem Album „Montenegro Zero“ ist Jan Müller Fan von Haiyti. Deshalb war es ihm auch eine ganz besondere Freude mit der Rapperin für Reflektor sprechen zu können. Ohne Zweifel ist Haiyti eine Ausnahmegestalt in der deutschen Poplandschaft. Seit fünf Jahren veröffentlicht Haiyti in hoher Frequenz Alben und Mixtapes. Allesamt offenbaren diese ih…
 
Marti Fischer ist der coole Musiklehrer, den du nie hattest. In seinem Format „Wie geht eigentlich Musik?“ auf Youtube nimmt er Pop-Stile wie Grunge, HipHop und andere auseinander und baut sie wieder zusammen, so dass man davon schlauer und dabei gut unterhalten wird. Sein Kanal hat inzwischen über 600.00 Abonnenten. Außerdem macht Marti TV-Sendung…
 
Marti Fischer ist der coole Musiklehrer, den du nie hattest. In seinem Format „Wie geht eigentlich Musik?“ auf Youtube nimmt er Pop-Stile wie Grunge, HipHop und andere auseinander und baut sie wieder zusammen, so dass man davon schlauer und dabei gut unterhalten wird. Sein Kanal hat inzwischen über 600.00 Abonnenten. Außerdem macht Marti TV-Sendung…
 
Der Tod ist faszinierend solange er einen nicht selbst betrifft. Wahrscheinlich hat jeder von uns schon einmal schmerzlich Abschied nehmen müssen. Gesamtgesellschaftlich gesehen kommt der Tod immer häufiger vor. In Deutschland erreichen wir wohl bald die Millionengrenze was Sterbefälle pro Jahr angeht. Das Thema Bestattungen wird also immer wichtig…
 
Der Tod ist faszinierend solange er einen nicht selbst betrifft. Wahrscheinlich hat jeder von uns schon einmal schmerzlich Abschied nehmen müssen. Gesamtgesellschaftlich gesehen kommt der Tod immer häufiger vor. In Deutschland erreichen wir wohl bald die Millionengrenze was Sterbefälle pro Jahr angeht. Das Thema Bestattungen wird also immer wichtig…
 
Vor knapp einem Jahr haben wir unseren Mitgliederbereich gestartet. Nicolas, Hendrik und Christian ziehen Bilanz, berichten was funktioniert und was nicht und erzählen, was sich alles ändert. Außerdem sprechen die drei über den brandneuen Viertausendhertz Online-Shop und diskutieren über zwei neue Podcasts. Das Institut vom BR und In Machines we Tr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login