show episodes
 
Gesellschaft und Brauchtum, Alltag und Freizeit, Kultur und Lebensart – das sind nur einige der Themenfelder über die wir berichten. In unserer monothematischen Live-Sendung präsentieren wir Reportagen und Interviews, für die wir zuvor durch Deutschland gereist sind. Aktuelle Themen finden in unserer 50-minütigen Sendung genauso Platz wie die zeitlosen und charmanten Themen aus einer Region. Das Wochenendjournal spiegelt Befindlichkeiten einer komplexen und vielschichtigen Gesellschaft – nic ...
 
Loading …
show series
 
Von wegen Laubenpieper, Gartenzwerg und Deutschlandfahne: Der Spaß am Gärtnern gilt als hip und hat vor allem in den Großstädten auch jüngere Menschen gepackt. Im Laufe der Corona-Pandemie hat sich der Trend noch verstärkt: Kleingartenvereine können sich vor Anfragen kaum retten. Was machen Blumen, Kräuter und Gemüsebeete mit uns und wie hilft uns …
 
Ein Jahr ist es her, dass sich massenweise rumänische Arbeiter in den Fabriken von Westfleisch, Tönnies und Co. mit dem Corona-Virus infizierten. Es wurde offenbar, unter welch katastrophalen Bedingungen diese Menschen leben und arbeiten. Fast alle waren damals noch Werkvertragsarbeiter – beschäftigt bei Subunternehmern. Viele dieser Firmen haben d…
 
Bereits zum zweiten Mal in Folge fällt in Leipzig die Buchmesse aus – pandemiebedingt. Ein Schock für die Stadt und für alle, die mit und für das Buch arbeiten. Der traditionsreiche Buchmesse-Standort bangt um die Zukunft und versucht trotzdem zu retten, was zu retten ist. Mit dem großen Lesefestival "Leipzig liest" soll in diesem Jahr zumindest di…
 
Caravaning boomt. Jeder dritte Deutsche kann sich einen Urlaub im Camper vorstellen. Corona hat den Trend nochmal verstärkt – auch weil Urlaub im Wohnmobil noch möglich war, als die Hotels schon dichtmachen mussten. Und jetzt sind die Caravaner die ersten, die wieder auf die Reise gehen dürfen. Anja Nehls war bei Wohnmobilhändlern und -vermietern, …
 
Seit vielen Jahren schwirren Zukunftspläne durch die norddeutsche Luft: Sie versprechen eine Energiequelle, die den Schiffs- und Schwerlastbetrieb umwelt-freundlicher machen soll. Große Tanker sollen schon bald an der deutschen Küste festmachen und Flüssigerdgas liefern, zum Beispiel in Brunsbüttel. Allerdings mehren sich die Zweifel, ob die Techno…
 
Seit Ende 2020 läuft die Impfkampagne gegen das Corona-Virus. Überall im Land wurden Impfzentren aufgebaut – so auch in Leipzig. Doch bald häuften sich Probleme mit der Onlineanmeldung und vor allem: Es fehlte der Impfstoff. Inzwischen läuft der Betrieb, aber die Kritik an der Impfkampagne bleibt: Zu langsam, überbürokratisiert, schlecht gemanagt. …
 
Tagsüber nichts essen und trinken, dafür nach Sonnenuntergang das gesellige Fastenbrechen: Für Muslime ist der Fastenmonat Ramadan ein heiliger Monat. Gläubige Muslime nutzen ihn außerdem zum intensiven Gebet. Doch unter Corona-Bedingungen kann auch der Ramadan nur eingeschränkt gefeiert werden. Henning Hübert hat Muslime in Bonn und Wuppertal besu…
 
27. Juni 1995, Berlin-Zehlendorf. In einer Bank herrscht reger Betrieb. Um 10.15 Uhr fährt ein weißer Lieferwagen vor. An Bord: Eine Gangsterbande. Noch ahnt niemand, dass dieser Überfall als eines der spektakulärsten Verbrechen in die Geschichte Deutschlands eingehen wird. Folge 20 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"…
 
27. Juni 1995, Berlin-Zehlendorf. In einer Bank herrscht reger Betrieb. Um 10.15 Uhr fährt ein weißer Lieferwagen vor. An Bord: Eine Gangsterbande. Noch ahnt niemand, dass dieser Überfall als eines der spektakulärsten Verbrechen in die Geschichte Deutschlands eingehen wird. Folge 20 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"…
 
Computerspiele sind eine Welt für sich – die erfolgreichsten sind so aufwändig produziert wie Hollywood-Blockbuster. Wer sich in sie vertieft, kann süchtig werden, und manche Fans drohen verloren zu gehen für die reale Welt. In Corona-Zeiten boomen die Games noch mehr, sie machen die pandemiebedingte Langeweile erträglicher. Wenn Kinder und Jugendl…
 
Berlin-Neukölln, 1988. Eine junge Frau verschwindet spurlos aus ihrer Wohnung. Wenige Tage später benutzt ein Mann ihre EC-Karte, um Geld abzuheben. Doch er behauptet, nichts mit dem Verschwinden der Frau zu tun zu haben. Folge 19 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
 
Ob in der Ratgeberliteratur, in Zeitungsartikeln oder anhand von prominenten Paaren: Das Modell der offenen Beziehung wird viel diskutiert, gepriesen und verdammt – und ist dabei fast zu einer Art Modethema geworden. Auch Polyamorie – die Möglichkeit, mehrere Beziehungen ganz offen gleichzeitig zu führen – ist vielen Menschen mittlerweile ein Begri…
 
September 2017, Berlin-Tiergarten. Die 60-jährige Susanne Fontaine macht sich einen schönen Abend mit Freundinnen in einem Restaurant. Gegen 22:20 macht sie sich auf den Weg nach Hause, doch dort kommt sie niemals an. Auf dem dunklen Pfad zum Bus verliert sich ihre Spur. Folge 18 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"…
 
September 2017, Berlin-Tiergarten. Die 60-jährige Susanne Fontaine macht sich einen schönen Abend mit Freundinnen in einem Restaurant. Gegen 22:20 macht sie sich auf den Weg nach Hause, doch dort kommt sie niemals an. Auf dem dunklen Pfad zum Bus verliert sich ihre Spur. Folge 18 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"…
 
"Schwesterherzen" - es gibt Schwestern, die eng miteinander verbunden sind, Vertraute auf Lebenszeit. Doch Nähe und Distanz, Solidarität und Rivalität liegen nah beieinander. Das wissen Lisa und Pia Rauschenberger nur zu gut - sie sind selbst Schwestern. Gemeinsam treffen sie andere Schwesternpaare: die zusammen arbeiten, die sich erst im Alter ken…
 
Aus Hessen kommen viele Negativmeldungen über rechtsextreme Umtriebe und Gewalttaten. Der Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke, das Attentat von Hanau, die Affäre rund um Drohmails von NSU 2.0 mit Daten von Polizeicomputern. Doch in dem Bundesland gibt es ebenfalls Menschen, die sich mit aller Macht gegen Rechtsextremismus wehren. Ludger Fittkau hat…
 
April 2009, Berlin-Wedding. Ein Mann verschwindet spurlos. Seine Wohnung wirkt auf den ersten Blick unauffällig, doch später findet die Polizei dort Blutspuren und Fingerabdrücke. Sie führen zu einem Mann mit einer düsteren Vergangenheit. Folge 16 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
 
Bekannte, Freunde, Familienmitglieder sprechen nicht mehr miteinander – oder sparen ein Thema aus: Die Corona-Krise. Je länger die Pandemie andauert, desto schwieriger scheint der Dialog zu fallen: Zwischen jenen, die härtere Maßnahmen für richtig halten und jenen, denen die aktuelle Aussetzung der Grundrechte schon viel zu weit geht. Manfred Götzk…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login