show episodes
 
Nun, ich bin eher zurückhaltender, sagen wir lieber höflicher Natur. Aus diesem Grund fällt es mir leider oft schwer den Menschen ins Gesicht zu sagen, was für Idioten sie teilweise sind. Das bezieht sich natürlich nicht auf die Gesamtheit der Menschen, ich bin auch keinesfalls ein Nihilist. Jedoch sind mir immer wieder Leute begegnet, denen ich, hätte ich ein gewalttätiges Wesen, mit Sicherheit einmal die Fresse poliert hätte. Bitte verzeihen sie diese Ausdrucksweise, aber ich denke zur Ver ...
 
Loading …
show series
 
Ein Film über Albert Schweitzer weckte ihr Interesse an Afrika. Und so studierte Heike Behrend Ethnologie. Ihre erste Feldforschung führte sie zu den Tugen, einer kleinen Volksgruppe im Afrikas. Dort musste sie feststellen, dass nicht nur sie die Beobachterin war, sondern dass sie selbst auch beobachtet wurde – und als Affe bezeichnet.…
 
Barbara Baum ist eine der renommiertesten deutschen Kostümbildnerinnen. Schöpferische Fantasie und dramaturgisches Denken begleiten ihre Arbeiten. Im Gespräch erzählt sie, wie und wo sie ihre kostbaren Stoffe sucht und von der faszinierenden Aufgabe, für eine Schauspielerin und ihre Rolle genau das richtige Kostüm zu erfinden. (Erstausstrahlung: 7.…
 
Die Deutsche Einheit 1990 ist eine Glücksstunde der Deutschen, davon ist Markus Meckel überzeugt. Und davon, dass die DDR-Bürger aufrechten Gangs in die deutsche Einheit gegangen sind. Er selbst hat nicht unerheblichen Anteil daran. Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit zieht Markus Meckel Bilanz – eine ganz persönliche und eine politische.…
 
Seit Jahren geistern die Buzzwords Virtual Reality und Augmented Reality durch die Marketing Branche. Konkreten Anwendungsfällen begegneten Kunden bis heute jedoch eher selten. In unserem aktuellen Marketing Snack erläutert unser Experte Nils Hafner Anwendungsbeispiele, Chance und Risiken der neuen Technologien.…
 
Ferdinand von Schirach hat vielfach über schwierige moralische und rechtliche Fragen geschrieben. In seinem neuen Theaterstück "Gott" setzt ers sich mit der Frage nach dem selbstbestimmten Sterben auseinander. Wie schon bei seinem ungemein erfolgreichen Stück „Terror“ müssen am Ende die Zuschauerinnen und Zuschauer eine Entscheidung treffen.…
 
Entertain me - Wie einkaufen zum Event wird. Die Kunden sind auf der Suche nach dem Abenteuer, egal ob im Urlaub oder beim Einkauf. Wie kann man sich über ein ausgefallenes Ladenkonzept (online und stationär) von der Konkurrenz abheben? Was ist bei der Gestaltung des stationären und online Auftritts zu beachten? Sollte man hier auf einen einheitlic…
 
Wie kann es sein, dass ein so kleines Land wie Israel so viele Filmschulen, Filmemacher und überhaupt Filme hat? Warum sind diese in Deutschland so wenig bekannt? Nicola Galliner arbeitet mit Filmen gegen die zu einfachen Bilder an. Sie hat vor 26 Jahren das Jüdische Filmfestival Berlin-Brandenburg gegründet, dessen Leitung sie jetzt abgibt.…
 
Mit ihrem Lied „Sind so kleine Hände“ wurde Bettina Wegner im Westen schlagartig berühmt: 100.000 Platten wurden verkauft, Joan Baez trug die melancholische Ballade in die ganze Welt. Als die DDR sie ausbürgerte, wollte sie nicht gehen. Der Verlust ihrer Heimat und der politischen Ideale wurde zum wichtigsten Thema ihrer Lieder.…
 
In der 1. und 2. Bundesliga werden Fußballtrikots jedes Jahr in mehreren Varianten auf den Markt gebracht. Mit den Designwechseln sollen Fans immer wieder zum erneuten Kauf angeregt werden. Doch an welche Zielgruppen richtet sich die jeweilige Gestaltung von Auswärts-, Ausweich- und Heimtrikots? Welche Trends und Besonderheiten gibt es in der komme…
 
Als er in den 1960er Jahren anfing zu fotografieren, war er noch Polizist von Beruf. Michael Schmidt hat sich schnell als Fotokünstler internationales Renommee erworben. Der Hamburger Bahnhof widmet Michael Schmidt jetzt eine Retrospektive und stellt erstmals sein Lebenswerk aus (23.8.2020 – 17.01.2020). Wiederholung vom 13.1.2013.…
 
Gibt es auf dem Markt für Co-Working Spaces noch Platz für einen neuen Player? Wie MTP-Alumnus Markus Hummelsberger mit 1000 Satellites ein Co-Working Konzept für deutsche Metropolregionen aufbaut und wie man strukturiert vorgeht, um eine initiale Idee zu einem marktreifen Geschäftsmodell zu entwickeln, das hört ihr in Episode 28 unseres Podcast MA…
 
Sie ist Musikerin mit Leib und Seele und das von Kindesbeinen an. Ihre Eltern führten sie an Jazz und R&B heran und an das soziale Engagement. Sie möchte etwas zurückgeben, sagt die US Amerikanerin, die seit vielen Jahren in Berlin lebt. Sie ist eine bekannte Jazzmusikerin, unterrichtet Kinder in Nachbarschaftszentren und leitet einen Obdachlosench…
 
Nach dem Verbot in Indien setzt nun auch ein mögliches Verbot in den USA den Social Media Giganten TikTok unter Druck. Doch auch abseits von politischen Entscheidungen steigt der Konkurrenzdruck - ganz aktuell durch die von Instagram eingeführte Reels-Funktion. Unser Social Media Experte Philipp Köhler erklärt in unserer aktuellen Marketing Snacks …
 
Er ist Spezialist für Umbrüche. Zusammen mit Christoph Links hat er die "Chronik der Wende" verfasst. Aber auch Veränderungen in Spanien, Kuba und anderen Ländern haben den Lateinamereikawissenschaftler beschäftigt. Und die Frage, warum eigentlich das Volkseigentum nach der Friedlichen Revolution nicht in die Hände der Ostdeutschen gelangte.…
 
Emilia Smechowski kam im Alter von 5 Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland. Damals spricht sie kaum Deutsch, heute schreibt sie Bücher über Strebermigranten und Identitätsprobleme und über Polen. Im Gespräch erzählt sie von ihrem Weg, sich aus der Unsichtbarkeit zu lösen. Wiederholung vom 17. September 2017…
 
Was kann man bei Werbegeschenken schon falsch machen? Sie sind kostenlos und jeder freut sich darüber! "Falsch", sagt Samuel Stäbler, Professor für Marketing an der Tilburg University in den Niederlanden. In einer groß angelegten Studie identifiziert er die Risiken von verschiedensten Werbegeschenken. In unserer aktuellen Folge der Marketing Snacks…
 
Die Berliner Illustratorin Nadia Budde hat ein Herz für schräge Figuren und Außenseiter: In ihren Büchern tummeln sich fröhliche Schaben und traurige Tiger, Molche und Monster, und immer wieder der Tod . Sie zeichnet für alle, die Spaß daran haben, in den Wirren des Alltags ein bisschen Ordnung und sehr viel Poesie zu finden.…
 
"Die beste Zeit für Employer Branding ist jetzt!" Viele Unternehmen wie Lidl, Rossmann & Co. danken ihren Mitarbeitern öffentlich über TV Werbung oder zahlen extra Gehälter aus. In anderen Branchen schicken die Unternehmen ihre Arbeitnehmer in Kurzarbeit, um Kosten zu sparen oder streichen deren Urlaub. Was bedeutet Corona für das Employer Branding…
 
Während künstliche Intelligenz lange Zukunftsmusik war, stellen AI-Sprachassistenten heute einen konkreten Anwendungsfall dar. Tobias Bäumler ist Mitgründer des Start-Ups VITAS.ai, welche Sprachassistenten für telefonische Kundenanfragen entwickeln. In der 27. Folge unseres Podcast MARKETEA sprechen wir mit Tobias über die Technologie, Chancen und …
 
Sein Vater hat Auschwitz überlebt und nach dem Krieg erneut geheiratet. Das orthodoxe Judentum seines Vaters wird ihm mit den Jahren fremd, die jüdische Tradition dagegen bleibt ihm wichtig, auch als er längst Psychologe an der Universität Lübeck ist. Rolf Verleger versteht seine Haltung aber als Bekenntnis zu universellen Menschenrechten.…
 
CSR während Corona? Trotz sinkender Umsätze ethisch korrekt zu handeln und Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und der Gesellschaft zu übernehmen, kann zur Zerreißprobe werden. In unserem aktuellen Marketing Snack spricht Robert Puchalla darüber, wie wichtig CSR besonders in Krisensituationen sein kann. Weiterführende Links: https://share.link…
 
Wie ergeht es Start-ups in der Krise? Haben sie vielleicht sogar einen gewissen Vorteil gegenüber großen Konzernen? Schafft eine Zwangspause Raum für Kreativität? In der letzten Finanzkrise sind schließlich Start-ups wie Airbnb, Uber, Pinterest, uvm. hervorgegangen. In unserer neuen Folge beantwortet die Start-up Expertin Lara Schmidt diese und wei…
 
Allererziehend oder Ein-Eltern-Familie - Kinder allein groß zu ziehen bleibt herausfordernd. Nicht nur wenn, wie derzeit, die Betreuung durch Corona zusammenbricht. In Berlin sind ein Drittel der Familien "Ein-Eltern-Familien". Anett Dubsky baut als Landeskoordinatorin seit eineinhalb Jahren bezirkliche Netzwerke für Alleinerziehende auf.…
 
“Nicht lächerlich wirken und authentisch bleiben!” Das sind die Herausforderungen, die Unternehmen haben, wenn sie die Videoplattform TikTok für sich nutzen wollen. In unserer aktuellen Folge der Marketing Snacks gibt uns Philipp Köhler Antworten auf die Fragen, was TikTok als Social Media Plattform so besonders macht, welche Zielgruppen angesproch…
 
Nach nicht einmal 12 Monaten in der Geschäftsführung des Schweizer Elektronikfachhandels Steg wird MTP Alumnus Malte Polzin im Corona Sturm ins eiskalte Wasser geworfen. Während der stationäre Handel von heute auf Morgen keine Umsätze mehr machte, boomte das Online Geschäft. Welche Maßnahmen Malte und Steg in dieser Phase getroffen haben und was un…
 
Während der Corona Krise startet Malte Polzin, CEO der STEG Electronics AG, über LinkedIn einen Aufruf. Durch die vorübergehende Schließung der stationären Läden kämpfen viele Elektronik Händler ohne Online Shop um das Überleben ihres Unternehmens. Hier bietet Malte seine Hilfe an, denn STEG Electronics verfügt über einen starken Online Vertrieb. I…
 
Wenn über Walter Homolka geschrieben wird, fallen oft Worte wie "umtriebig" oder "schillernd". Homolka ist eine auffällige Figur im deutschen Judentum. Er hat das Judentum in seiner liberalen Ausprägung in Deutschland organisatorisch etabliert und in jahrelangen Verhandlungen die jüdische Theologie an der Universität Potsdam verankert.…
 
Die Corona Krise stellt viele Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Um finanzielle Engpässe zu überbrücken, wird vielfach das Marketingbudget gekürzt. Andere Unternehmen integrieren die Krise in ihre Marketingbotschaften. In unserem dieswöchigen Marketing Snack teilt Brand Management Experte Matthias Hüsgen seine Meinung mit uns, welche Strateg…
 
Flüchtlinge suchen Schutz – Städte bieten Hilfe an. Aber wie zusammenkommen? Der Verein „Seebrücke – Städte sicherer Häfen“ ist ein Bündnis der Hilfsbereiten. Liza Pflaum hat ihn gegründet. Inzwischen haben sich 150 Städte hier zusammengeschlossen. Sie wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie eigentlich müssten.…
 
Abgesagte Flüge, Konzerte und verspätete Lieferungen - Kundenservices & Call-Center wurden im Zuge der Corona Pandemie vielfach auf die Probe gestellt. So stellt sich die Frage, ob und wie Chatbots in der Unternehmenskommunikation bestmöglich eingesetzt werden können. Der CRM-Experte Nils Hafner beantwortet in unserer ersten Marketing Snacks Folge …
 
Seit über 30 Jahren inszeniert und spielt die Puppenspielerin und Berlinerin Ute Kahmann Figurentheater, in Deutschland, Österreich und Polen. Ihr jüngstes Stück für Erwachsene "Queer Papa Queer" ist eine biografische Recherche über den eigenen Vater, der aus der DDR flüchtete und seiner dort zurückgelassenen Tochter zeitlebens sein Coming Out als …
 
Berühmt wurde sie mit schrecklichen Rollen: Sie spielte die graue Maus, die zickige Schreckschraube oder die spießige Gattin. Der Mann, der darüber entschied, war damals ihre große Liebe: Rainer Werner Fassbinder. Irm Hermann war eine anerkannte unverwechselbare Schauspielerin. Wiederholung vom 23.3.2020…
 
Oskar Roehler ist einer der mutigsten, der radikalsten Filmemacher und Schriftsteller. In seinen Werken hat er sich schmerzhaft offen mit seiner katastrophalen Kindheit, mit der schweren Vernachlässigung durch seine Eltern, mit den Kosten ihrer Selbstverwirklichung auseinandergesetzt. Darüber und über seine Filme und Romane spricht er sehr offen.…
 
In schweren Zeiten zusammenhalten und großes bewegen. Karsten Kossatz und das Team von Helfen.Berlin haben in den letzten Wochen genau das geschafft. Mit ihrer Non-Profit Gutschein-Plattform für lokale Gastronomie, Geschäfte und Kulturangebote haben sie in den ersten 6 Wochen Gutscheine im Wert von über 1,3 Millionen € verkauft und vielen Unternehm…
 
Er ist als Arzt in zwei Welten unterwegs: der Internist Tankred Stöbe. Als Notarzt und Intensivmediziner in Berlin hat er mit den Beschwerden und Ansprüchen einer hoch individualisierten Gesellschaft zu tun. Bei seinen Einsätzen mit der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen erlebt er, wie viel mehr Menschenleben oft mit einfachen Mitteln gerettet we…
 
Vor 75 Jahren ging der 2. Weltkrieg zu Ende, daran wird in diesen Tagen allerorten erinnert. Eine Frage gerät dabei oft in den Hintergrund: Wie haben sich Bombenangriffe und Luftschutzkeller, Hunger und Flucht auf Kinder ausgewirkt? Das hat die Journalistin und Autorin Sabine Bode in zahllosen Gesprächen erforscht und veröffentlicht.…
 
Jehuda Bacon war als Kind in Theresienstadt, Auschwitz und Mauthausen. Doch im Unterschied zu seiner Familie hat er den Holocaust überlebt, wohl auch wegen der Perfidie der Nationalsozialisten. Diese wollten in Auschwitz ein paar alte Menschen und Kinder "in Reserve" haben. Seit über 60 Jahren erzählt der 90Jährige von seinen Erfahrungen in Auschwi…
 
Wie wird ein Supermarkt zu einem super Supermarkt? Das perfekte Shopping Erlebnis, ob im LEH oder in einem Fashion Store, verlangt Kundenverständnis, Anpassung an Konsumveränderungen und insbesondere eine gute Zusammenarbeit zwischen Handel und Hersteller. Darijusch Faseli ist Shopper Marketing Manager bei der Nestlé Deutschland AG und gab uns in F…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login