show episodes
 
Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff verm ...
 
Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit den Stoff aus den Vorlesungen, Übungen oder dem Repititorium zu wiederholen? Wir, Kourosh und Basti, bieten euch einen Examenskurs zum Anhören in Arbeitsgemeinschaftsatmosphäre, in dem wir über alle relevanten Klausurprobleme sprechen und euch anhand von Fällen auch trockene und komplizierte Themen anschaulich nahebringen. Unser Motto hierbei lautet „von Studierenden für Studierende“. Dies bedeutet auch, dass wir euch Meinungsstreitigke ...
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Dieser gesellschaftskritische Podcast dreht sich rund um die Themen Feminismus, Psychologie, Politik, Wirtschaft und eigentlich alles, was junge Frauen in dieser Gesellschaft beschäftigt. NOTAMUSED spricht alle an, die sich ausgiebig mit Themen beschäftigen wollen, bereit sind andere Perspektiven einzunehmen und stets kritisch zu hinterfragen. Instagram: we.are.notamused
 
Loading …
show series
 
djb-Pressemitteilung vom 4. Oktober 2020: Recht auf Information: Diskussion um § 219a StGB gehört im Wahljahr auf die politische Tagesordnunghttps://www.djb.de/presse/pressemitteilungen/detail/pm20-45 djb-Stellungnahme vom 31. Januar 2019 zum Referentenentwurf des BMJV „Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Information über einen Schwangersch…
 
In der heutigen Folge befassen wir uns mit einer Grundrechtsprüfung innerhalb einer verwaltungsgerichtlichen Klage. Diese Klage besteht aus einem Haupt-und Hilfsantrag und bewegt sich im Baurecht. Innerhalb der baurechtlichen Prüfung schauen wir, ob die Normen der Landesbauordnung der Kunstfreiheit standhält. Da Prof. Dr. Stelkens wieder auf unsere…
 
Unsere erste Folge unseres "Bundestagswahl-Specials". In dieser neuen Reihe wollen wir euch über die Parteienlandschaft Deutschlands sowie deren Standpunkte aufklären, um euch so auf die kommende Bundestagswahl im September vorzubereiten. Hierbei sprechen wir über wichtige Themen wie die Klimakrise oder Lobbyismus. Mit der Partei "Die Linke" fangen…
 
Heute bewegt uns ein Urteil bzw. mehrere Urteil zu demselben Fall. In den frühen 90ern Jahren wird ein siebenjähriges Mädchen Opfer eines Verbrechens. Hiefür angeklagt wird ihre Tante, die vom LG Stuttgart auch zunächst verurteilt wird. Doch sieht der BGH dies zweimal anders und entscheidet somit den Pistazieneisfall I und Pistazieneisfall II. Was …
 
Heute bewegt uns ein Urteil aus dem Jahr 1966. Hierfür springen wir über den Atlantik, nach Amerika, genauer nach Arizona. Hier wurde 1966 Ernesto Arturo Miranda wegen Kidnapping und Vergewaltigung angeklagt. Leider ging aber etwas, das uns auch in Deutschland nicht fremd ist, bei der Verhaftung schief. Wer die Folge hört, sieht amerikanische Krimi…
 
In der heutigen Fälle kümmern wir uns wieder um Rechtfertigungsgründe. Dieses Mal schauen wir uns den Notstand genauer an. Als kleinen "Side-Fact" gibt es noch paar Infos zum allgemeinen Erziehungs- und Züchtigungsrecht von Eltern. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr …
 
Heute bewegt uns das kleine Dörfchen Wunsiedel, in welchem in den frühen 2000ern jedes Jahr zum Gedenken an Rudolf-Heß tausende Rechtsextreme aufgelaufen sind. Der Veranstalter und spätere Beschwerdeführer Jürgen Rieger erhebte im Anschluss an ein Verbot Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht. Dieses Verbot wurde auf der Grundlage d…
 
Heute bewegt uns die Bosman-Entscheidung aus dem Jahr 1995. Protagonist ist heute der belgische Profifussballspieler Jean-Marc Bosman. Dieser wollte nach dem Vertragsende bei RFC Lüttich zum USL Dünkirchen wechseln. Sein alter Verein RFC Lüttich sorgte aber mithilfe einer hohen Transferablösesumme dafür, dass er trotz ausgelaufenem Vertrag nicht we…
 
In der heutigen Folge springen wir in ein Teilrechtsgebiet des Öffentliches Rechts, vor dem nahezu jede*r Studierende Angst hat. Das Kommunalrecht wird in diesem Fall kombiniert mit der Aufhebung von Verwaltungsakten. Wir grenzen mithilfe von Prof. Dr. Stelkens § 48 VwVfG von § 49 VwVfG voneinander ab. Thematisch befinden wir uns im Kommunalrecht b…
 
Wir sprechen in unserer heutigen Folge wieder mit Professor Dr. Rieck. Im letzten Teil möchte er uns zeigen wie man die Spieltheorie in Alltagssituationen sieht bzw. anwendet. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge ha…
 
In der heutigen Folge schauen wir uns noch einmal vertiefte Fälle des Notwehrrechts an. Kourosh hat heute Entscheidungen im Eisenbahnabteilfall und im Fall einer Selbstschussanlage zu fällen. Ob er ein besser begründetes Urteil als das Landgericht fällt, erfahrt ihr in dieser Folge. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonnier…
 
Wir sprechen in unserer heutigen Folge wieder mit Professor Dr. Rieck. Dieses möchte er uns die Spieltheorie etwas näher bringen und bespricht mit uns einige wichtige Konzepte und Rahmenbedingungen zur Anwendung. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet o…
 
Fall: "The Rock" In der heutigen Folge stellen wir uns einige grundsätzliche staatsrechtliche Fragen, um endlich mal zu verstehen, warum es zB den Vorbehalt des Gesetzes gibt. Außerdem klären wir, ob ein zweites "Guantanamo" in Deutschland möglich wäre. Welche Staatsnotstandsbestimmungen gibt es eigentlich in Deutschland und zu was legitimieren sie…
 
In Folge 38 beschäftigen wir uns endlich mit dem Thema Rechtsbeugung anhand des Beschlusses aus Weimar. Es folgt eine Einordnung des Urteils gegen Metzelder. Zum Schluss sprechen wir mal wieder über die Einführung eines neues Straftatbestandes. Shownotes: Beschluss aus Weimar: https://openjur.de/u/2334639.html Zur Qualität der “Studien” im Weimarer…
 
Wir sprechen in unserer heutigen Folge mit Professor Dr. Rieck, bekannt aus Youtube, wo er seine spieltheoretische Lehre anwendet auf aktuelle Nachrichten oder auch alltägliche Situationen. In der ersten von drei Folgen mit Professor Dr. Rieck, gibt er uns einen Einblick in seine vergangenen und zukünftigen Veröffentlichungen und Bücher. Gebt uns g…
 
In der heutigen Folge steigen wir locker in die Prüfung der Rechtswidrigkeit ein. Wir schauen uns zunächst an, welche Rechtfertigungsgründe es gibt und starten dann frisch und frei mit der Notwehr. Wir leiten uns mit einem guten Systemverständnis das subjektive Rechtfertigungselement her und klären ab wann ein Schusswaffengebrauch von der Notwehr g…
 
In der heutigen Folge schauen wir uns zwei Strafrechts- und Examensklassiker an. Den Jauchegrubenfall und die Sprengfalle. Die Sprengfalle behandelt die Abgrenzung zwischen der aberratio ictus und dem error in persona. Anschließend werfen wir noch einen Blick auf den Irrtum über den Kausalverlauf. Wie immer arbeiten wir mit einem guten Systemverstä…
 
In der heutigen Folge sind wir wieder mit der doppelten fachlichen Kompetenz von Prof. Dr. Stelkens und Kourosh am Start, um euch einen neuen Fall näherzubringen. Es geht wieder um Polizei-und Ordnungsrecht. Der heutige Fall beschäftigt uns mit dem allgemein beliebten und in jeder Klausur gern geprüften Punkt des Ermessens. Die meisten von euch wid…
 
Hintergrundmaterialiendjb-Pressemitteilung vom 14. April 2021: Juristinnenbund veröffentlicht Policy Paper zu ‚Catcalling‘https://www.djb.de/presse/pressemitteilungen/detail/pm21-15 djb-Policy Paper: „Catcalling“ – Rechtliche Regulierung verbaler sexueller Belästigung und anderer nicht körperlicher Formen von aufgedrängter Sexualitäthttps://www.djb…
 
In Folge 37 befassen wir uns mit Stealthing und wie man sich dabei strafbar macht. Außerdem analysieren wir das Lied von Danger Dan und sprechen noch einmal über die Thematik Luke und Ines. Shownotes: https://www.juris.de/jportal/portal/t/1tkj/page/homerl.psml?nid=jnachr-JUNA210301053&cmsuri=/juris/de/nachrichten/zeigenachricht.jsp https://taz.de/S…
 
In der heutigen Folge dreht sich alles um das Wissen und Wollen zur Tatbestandsverwirklichung. Wir schauen uns den Vorsatz näher an. Hierbei gibt es ein paar allgemeine Tipps für das Verständnis des subjektiven Tatbestandes. Außerdem löst Kourosh die Fälle mit error in persona und der aberratio ictus. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw…
 
Wir sprechen in unserer heutigen Folge mit Frau Dr. Haider. Frau Dr. Haider ist selbstständige Rechtsanwältin und Strafverteidigerin. Sie hat an der LMU in München Jura studiert und nach einem Parisstudium ihr Examen mit 2x zweitstelliger Note abgeschlossen. In dieser Folge sprechen wir über ihr Studium und decken uns mit Examenstipps ein. Außerdem…
 
In der heutigen Folge haben wir nicht nur die fachliche Kompetenz von Kourosh im Podcast, sondern wir haben uns noch professionellere Unterstützung dazugeholt. Und zwar ist ab der heutigen Folge Prof. Dr. Stelkens zu Gast in unserer gemütlichen "Arbeitsgemeinschaft" und unterstützt uns mit Tipps und Anmerkungen zu Problemen des Falles. Dennoch halt…
 
In Folge 36 unterhalten wir uns über das Gesetzespaket gegen Hass und Hetze und die daraus folgenden Änderungen im StGB. Ausführlich geht es danach um den Betrug und was für Arten es dabei gibt. Die Folge endet mit einem Nachtrag zum Gesetz gegen Kindesmissbrauch. Shownotes: https://www.bmjv.de/SharedDocs/Artikel/DE/2021/0401_Gesetzespaket_gegen_Ha…
 
Teil 2: Heute wenden wir den zweiten Filter im objektiven Tatbestand an, die objektive Zurechnung. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge h…
 
Podcast „Justitias Töchter“: Folge 3: Abstammungsrecht: (K)ein Kind lesbischer Elternhttps://www.djb.de/projekte/podcast-justitias-toechter/detail/folge-3-abstammungsrecht-kein-kind-lesbischer-eltern Webseite der nodoption-Kampagnehttps://www.nodoption.de/ Presseinformationen des OLG-Celle zum Vorlagebeschluss vom 24.03.2021 https://oberlandesgeric…
 
Im zweiten Teil des Interviews geht es schwerpunktmäßig um das Thema Prüfungsangst. Wir sprechen mit Frau Dr. Altstötter-Gleich über Perfektionismus und Prüfungsangst. Frau Dr. Altstötter-Gleich lehrt an der Universität Landau-Koblenz Psychologie und erklärt uns in dieser Folge woher der Perfektionismus im Jurist*in kommt. Außerdem sprechen wir übe…
 
Stellungnahmen und Pressemitteilungen des djb Stellungnahme von Dr. Leonie Steinl zum Antrag "Femizide in Deutschland untersuchen, benennen und verhindern" BT-Drs. 19/23999 vom 25.2.2021 https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/st21-04 Pressemitteilung zum 110. Internationalen Frauentag: Aufstehen gegen Frauenhass und Femizide!https://www.dj…
 
Heute sprechen wir mit Frau Dr. Altstötter-Gleich über Perfektionismus und Prüfungsangst. Frau Dr. Altstötter-Gleich lehrt an der Universität Landau-Koblenz Psychologie und erklärt uns in dieser Folge woher der Perfektionismus im Jurist*in kommt. Außerdem sprechen wir über den Zusammenhang von Perfektionismus und Prüfungsangst und wie man diese bek…
 
Heute wenden wir den zweiten Filter im objektiven Tatbestand an, die objektive Zurechnung. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU…
 
In Folge 35 sprechen wir ausführlich darüber, ob man die Kultusminister:innen aufgrund der Schulöffnungen wegen Körperverletzung anzeigen kann. Außerdem diskutieren wir über das Thema Femizide und Daniel erklärt am Ende noch ein paar Irrtümer Shownotes: https://www.zeit.de/kultur/2021-02/mord-frauen-femizid-ehrenmord-justiz-rassismus-10nach8 http:/…
 
In der heutigen Folge schauen wir uns anhand kleiner Fälle, die Kourosh lösen, muss die Kausalitätsprobleme an. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserung…
 
Wie schreibt man eine gute Klausur im Strafrecht? Was ist der verkürzte Gutachtenstil? Was ist der argumentative Streitaufbau? All das klären wir in der heutigen Folge! Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreib…
 
In der 24. Folge des Examenskurses steigen wir endlich in das Strafrecht als Teilrechtsgebiet des Öffentlichen Rechts ein. Wir beginnen mit einem allgemeinen Überblick über das Strafrecht und tun gleichzeitig etwas für unsere Allgemeinbildung. Warum muss eigentlich bestraft werden? Wir klären, wann die Versuchsstrafbarkeit vorliegt und legen uns mi…
 
In der 23. Folge des Examenskurs zum Anhören widmen wir uns dem Fall: Laserdrome. Hierbei werfen wir einen Blick auf die Rechtsgutsverletzung und bewerten, ob ein Laserdrome in Deutschland zulässig wäre. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert …
 
djb-Stellungnahme zum Zweiten Führungspositionen-Gesetz (FüPoG II): https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/st20-35?actbackPid=65&cHash=c9142df8fa13b40d276b799f229f42e0 djb-Pressemitteilung: Gesetzliche Regelungen für Frauen in Führungspositionen der Privatwirtschaft – die Zeit ist reif: https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/pm20-…
 
In dieser Folge beschäftigen wir uns mal wieder mit Corona und der Frage, was passiert, wenn man sich eine Impfung bekommt, obwohl man noch nicht dran ist. In der neuen Rubrik "Neues aus dem BMJV" geht es zudem um Änderung beim Stalkingparagrafen und die Strafbarkeit von Feindeslisten. Shownotes: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmi…
 
In der heutigen Folge widmen wir uns dem Polizei-und Ordnungsrecht. Hier schauen wir uns die FFK in analoger Form an und blicken hierbei ganz besonders auf die Prüfung der Analogie. Außerdem beginnen wir das POR mit einem Fall, bei dem insbesondere der Gefahrenbegriff eine Rolle spielt. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw…
 
Wie schreibe ich eine gute Klausur im Öffentlichen Recht? Wie funktioniert der Gutachtenstil? Wie prüft man analog? Wir fassen für euch alle wichtigen Tipps um eine Klausur zu bestehen in einer Folge zusammen. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abon…
 
In der 21. Folge des Examenskurses zum Anhören sprechen wir über das Gewerberecht, als spezieller Teil des Gefahrenabwehrrechts. Mit dieser Folge leiten wir über in das Polizei-und Ordnungsrecht. Anfangs ordnen wir das Gefahrenabwehrrecht in den öffentlich-rechtlichen Kontext ein. Wie hängen das allgemeine Verwaltungsrecht und das Gefahrenabwehrrec…
 
In der 8. Folge unserer Interviewreihe sprechen wir mit Prof. Dr. Florian Eder über seinen Beruf als Strafverteidiger. Was macht ein Strafverteidiger aus? Hast du das Zeug nach deinem Studium als Strafverteidiger zu arbeiten? Über all das sprechen wir mit Prof. Dr. Eder. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber a…
 
In der heutigen Folge widmen wir uns dem Thema: Öffentlich-rechtlicher Vertrag, Zusicherung, Zusage. Wir prüfen anhand eines Falles wie man Erfüllungsansprüche aus Ö-R-Vertrag, Zusicherung und Zusage angeht. Was ein Ziegenbock mit Verwaltungsrecht AT zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Folge. Einstiegsfall: https://www.lto.de/recht/kurioses/k/lg-bayr…
 
In dieser Folge verknüpfen wir wieder ein juristisches und ein wirtschaftliches Thema. Zunächst ordnen wir die Rundfunkgebühr rechtlich ein. Anschließend diskutieren wir, ob die Erhebung einer Rundfunkgebühr sinnvoll ist und ob uns der Inhalt der öffentlich-rechtlichen Sender überzeugt. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw…
 
In Folge 33 besprechen wir ausführlich das in der vergangenen Woche verkündete Urteil im Lübcke-Prozess. Wir beschäftigen uns außerdem mit dem weiteren Fortgang des § 219a StGB und den Plänen der Bundesjustizministerin und der Koalitionsfraktionen. Shownotes: https://www.hessenschau.de/panorama/prozess-blog-mordfall-luebcke-104.html https://www.spi…
 
Stellungnahmen & Studien https://www.djb.de/arbeitsgruppen/o-arbeitsstab-digitales https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/pm20-29?actbackPid=71&cHash=79cef0801e7961881c9eaaf3ec513eef https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/pm20-07?actbackPid=71&cHash=79cef0801e7961881c9eaaf3ec513eef https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/p…
 
In der heutigen Folge steigen wir mit einem kuriosen kleinen Fall ein. Hierbei klären wir, wer bei einem Blitzerfoto grundsätzlich die Kosten tragen muss. Weiterhin schauen wir uns als kleinen Exkurs ins StVG an, bei wie vielen Punkten eine Fahrerlaubnis entzogen wird. Im Hauptteil der Folge schließen wir das Thema Rücknahme und Widerruf nach §§ 48…
 
Seit ca. einem Jahr haben wir nun mit der Pandemie, Lockdown und dazwischen uns selbst zu tun - dennoch haben wir uns in dieser Zeit bisher noch nicht einmal in Ruhe darüber unterhalten, was das denn nun genau für uns im privaten bedeutet und wie wir eigentlich damit umgehen in einer Pandemie mit Lockdown zu existieren. Dank der Nachricht einer Zuh…
 
Heutiges Thema: Verwaltungsrecht AT, Verwaltungsprozessrecht, Einstweiliger Rechtsschutz, Anfechtung von Nebenbestimmungen, Umgang mit einem fremden Gesetz, Gaststättenrecht. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert uns gerne auf Instagram und s…
 
In der 17. Folge des Examenskurses sprechen wir über die Aufhebung von Verwaltungsakten. Wir besprechen einen Fall und schauen uns auch nochmal die Anfechtungsklage an. Alle nötigen Materialien findet ihr entweder auf www.bastislaw.com oder aber auf unseren Instagramkanälen @kurzerklaert und @bastislaw. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreib…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login