show episodes
 
Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch ...
 
STERN nachgefragt - Nachrichten. Experten. Meinungen. In diesem Podcast sprechen wir mit Expert*innen über das, was uns in Deutschland aktuell bewegt. Wir analysieren Hintergründe, wir beleuchten die gesellschaftlichen Phänomene unserer Zeit, wir haken kritisch nach. Eine Produktion der Audio Alliance. Redaktion: Florian Güßgen, Isa von Heyl, Kirsten Frintrop, Silvana Katzer Produktion: Laurens Achilles
 
Wenn Ärzte zu Detektiven werden: Im stern-Podcast "Die Diagnose" klären Mediziner die spannendsten Krankheitsfälle ihrer Patienten auf. So kann eine Frau kaum noch laufen und stolpert andauernd. Jahrelang finden die Mediziner keine Antwort – doch ein zufällig gelesener Magazinartikel führt zur Lösung. Ein anderer Fall: Ein Mann bekommt starkes Fieber. Augen, Ohren und Herz werden immer schwächer. Erst ein Gespräch mit seiner Ex-Frau bringt die späte Rettung. Keine der Ursachen liegt zunächst ...
 
Was treibt die Spitzenfrauen dieses Landes an? Wie leben sie, was hassen sie, was lieben sie? Simone Menne, einst als Finanzvorständin der Lufthansa eine der ersten Frauen in einem DAX-Vorstand, trifft im stern-Podcast „Die Boss“ Chefinnen zum Gespräch. Die einzige Schiedsrichterin der Fußballbundesliga, die erste Ärztin, die einen Lehrstuhl in der Männerdomäne Chirurgie bekam, die neue Bahnvorständin mit fünf Kindern und großen Zielen. Spitzenfrauen unter sich, das heißt: Ehrliche Gespräche ...
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
 
Neon-Redakteurin Ivy Haase findet ihre Brustwarzen total komisch, und ihre Freundin Maribel nennt sich selbst immer „Fetti“: Body Positivity geht doch anders, oder? Wir sind von sozialen und medialen Normen so stark beeinflusst, dass wir immer stärker an uns herummäkeln. Das muss sich ändern! Was ist Schönheit und wie kommen wir dazu, uns schön zu fühlen? Ivy Haase möchte auf diese Fragen Antworten finden. Dazu spricht sie mit Menschen, die mit Schönheit ihr Geld verdienen. Und mit solchen, ...
 
Loading …
show series
 
Eine Frau wird unruhig, schwitzt und zittert, wenn sie mit anderen spricht. Ist es eine Angststörung? Ein Laborwert bringt den Arzt auf die richtige Spur. +++ Ab sofort bei Audible: Die neuen Bücher des bekanntesten deutschen Rechtsmediziners Michael Tsokos. „Die siebte Zeugin“ und der vierte Teil der Fred-Abel-Reihe „Zerissen“. Ungekürzt exklusiv …
 
Die 14-jährige Berliner Schülerin Georgine Krüger verschwindet 2006 auf den 200 Metern von der Bushaltestelle bis zu ihrem Haus. Spurlos. Von den Anfängen der Suche bis zur Überführung des Täters ermittelte ein Mann in diesem Fall, der einfach nicht aufgeben wollte: Kriminal-Hauptkommissar Thomas Ruf von der 6. Berliner Mordkommission. Im Gespräch …
 
Vor ein paar Tagen war es so etwas Schnödes wie eine Abwesenheitsnotiz, die im Social Web für Furore gesorgt hat. Geschrieben hat die Notiz die Microsoft-Managerin Magdalena Rogl. Rogl ist bei dem Software-Konzern für die Social-Media-Kanäle verantwortlich, aber hat eben auch vier Kinder, alles Teenager. Im Home Office ist das Managerinsein und das…
 
Rassismus begegnet vielen Menschen in Deutschland täglich. Nicht immer in massiver, körperlich bedrohlicher Art, oft passiert es subtiler. Eine unbedachte Äußerung, das Wegsetzen in der U-Bahn, die Wohnung, die man nicht bekommt, weil der Nachname so fremd klingt. Der Autor und Journalist Mohamed Amjahid setzt sich seit Jahren für einen bewussteren…
 
Als sie anfing zu dirigieren, durften in manchen Orchestern Frauen nicht einmal mitspielen: Simone Young ist eine von immer noch wenigen Frauen in diesem Spitzenjob der Musikwelt. Im Podcast erzählt sie, warum sie als Kind auf einer Papiertastatur Klavier üben musste, was als künftige Chefdirigentin des Sydney Symphony Orchestra auf sie zukommt – u…
 
Der eine tötet, weil er sich von Zeitungsausträgern verfolgt fühlt. Der andere, weil er seine Partnerin für eine Vampirin hält. In der siebten Folge der 4. Staffel von „Spurensuche” spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit dem Wiener Psychiater Thomas Stompe über psychotische Täter. +++ Comedy, Drama, Thriller und mehr. Egal, in welcher Stimm…
 
Kinder und Jugendliche leiden sehr unter der Situation, die Corona und der Lockdown uns aufzwingt. Die Kinderpsychologin Professor Dr. Julia Asbrand forscht an der Humboldt Universität Berlin zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder. Im Podcast erzählt sie von deren Sorgen und Nöten, gibt Tipps, worauf Eltern achten sollten – und erzählt,…
 
Wer ist in diesen Tagen systemrelevant? Ärztinnen, Pflegerinnen, klar, Frisörinnen auch. Und die Kultur? Musik? Während das Haarschneiden bald wieder möglich sein wird, bleiben Bühnen und Theater vorerst geschlossen. Aber welche Bedeutung hat Musik in dieser Zeit? Wer liefert den Sound von Corona? Wie übersteht sein Orchester den Lockdown – und was…
 
Der Lockdown sorgt dafür, dass wir alle mehr aufeinander hocken. Viele Paare kommen an ihre Grenzen. Es wird mehr gestritten, Paartherapeuten und Scheidungsanwälte haben deutlich mehr Anfragen als vor Corona. Die Paartherapeuten und Eheleute Sabine und Roland Bösel berichten aus ihrem eigenen Beziehungsalltag, den auch sie als herausfordernd empfin…
 
Den "diagnostischen Blick" haben nicht nur Ärzte, sondern auch erfahrene Pflegekräfte. Doch dafür fehlt ihnen oft die Zeit. Die Folgen des Pflegenotstands sind Komplikationen im Krankheitsverlauf bis hin zu Todesfällen. Heute geht es in einer Sonderfolge des Diagnose-Podcasts deshalb um die aktuelle stern-Bundestags-Petition für eine "Pflege in Wür…
 
Wie sehr müssen Deutschlands Schüler für die Unterrichtsausfälle büßen – in diesem Jahr, im nächsten Jahr, in ihrem ganzen Leben? Bildungsforscher spekulieren, dass die Generation Corona einmal bis zu drei Prozent weniger verdienen wird. Wie kann das verhindert werden? Und was muss passieren, um Schüler möglichst schnell wieder fit zu machen? In di…
 
Zu Beginn eines jeden Jahres gehen viele Menschen freiwillig in den Verzicht: Um ein paar Kilo loszuwerden oder um zu entgiften, trinken sie für ein paar Wochen keinen Alkohol, verzichten auf Süßigkeiten oder beginnen eine harte Diät. Die meisten scheitern. Schlimmstenfalls nehmen sie den hart erkämpften Gewichtsverlust hinterher schnell wieder zu …
 
Mit einer Pflege-Petition vor dem Deutschen Bundestag will der stern die Politik mobilisieren, die Lage der Pflegekräfte in Deutschland endlich zu verbessern. Warum ist das nötig? In dieser Folge erzählt die Krankenschwester Franziska Böhler sehr persönlich von der Lage in den Kliniken, von den immer schlechteren Arbeitsbedingungen der Pflegerinnen…
 
Ob auf der Suche nach dem verschwundenen Mädchen Rebecca oder bei der Fahndung nach dem mutmaßlichen Kannibalen von Pankow: Immer wieder tauchen Meldungen auf, die von sensationellen Schnupperleistungen der eingesetzten Spürhunde berichten, auch wenn die Spuren Monate alt sind. In dieser Folge spricht stern-Crime-Reporterin Silke Müller mit der Aus…
 
In Deutschland glaubt rund jeder Fünfte an Horoskope und den Einfluss der Sterne auf unser Leben. Aber selbst Skeptiker mussten anerkennen, dass die Astrologin Ute Flörchinger aus Heidelberg mit ihrer Vorhersage für das Jahr 2020 eine ziemliche Punktlandung hingelegt hatte. Sie hatte die Corona-Epidemie und die Folgen für die ganze Welt bereits End…
 
Warum töten Frauen? Und zu welchen Waffen greifen sie? Sind sie grausamer als Männer, raffinierter? Warum planen sie ihre Taten, während Männer oft im Affekt handeln? Seit mehr als 20 Jahren begutachtet Nahlah Saimeh Straftäterinnen und Straftäter. In dieser Folge spricht stern-Crime-Reporterin Silke Müller mit der forensischen Psychiaterin über Ge…
 
Die meisten Menschen wünschen sich, dass der Tod sie lange verschont – und sie irgendwann friedlich einschlafen. Sie wünschen sich, auf ihr Leben zurückschauen zu können und zu sagen: So, wie es war, war es gut. Aber wie gelingt ein erfülltes Leben? Der Schauspieler und Trauerredner Carl Achleitner hat auf rund 2500 Trauerfeiern gesprochen. Er traf…
 
“Augen zu und durch” – ein Satz, der Simone Menne besonders beeindruckt hat. Verena Bentele hat ihn im Podcast gesagt, sie ist Präsidentin des Sozialverbands VdK und von Geburt an blind. Was waren Ihre Highlights, Frau Menne? War 2020 ein gutes oder schlechtes Jahr für Frauen im Job? Simone Menne zieht mit stern-Redakteurin Karin Stawski Bilanz übe…
 
Seit Beginn der Pandemie steht der Kulturbetrieb in Deutschland still. Fanden im Sommer noch einige wenige Veranstaltungen statt, gibt es in diesem Winter gar keine Konzerte oder Theaterbesuche mehr. Das ist schlimm für alle Künstler. Noch schlimmer ist es aber für all jene, die im Hintergrund dafür sorgen, dass Kultur erst erlebbar wird: Beleuchte…
 
Als zwischen Weihnachten und Neujahr 2019 die Tatort-Melodie auf dem Diensttelefon der Mordbereitschaft erklingt, ist Ayleen, 23, bereits ein paar Stunden tot. Ihr Freund wusch sich die Hände, fuhr mit dem Auto zu seinen Eltern und gestand die Tat. Alle zwei bis drei Tage stirbt in Deutschland eine Frau durch häusliche Gewalt. In der 4. Folge der 4…
 
Axel Strehlitz ist eine Reeperbahn-Größe, Klubbetreiber und Wirt, Chef des „Klubhaus St. Pauli“. Jetzt ist er auch Corona-Tester. Seit ein paar Tagen stehen auf dem Spielbudenplatz in Hamburg zwei blaue Container. Dort sollen ab nächster Woche Corona-Tests durchgeführt werden, PCR-Tests. Diese Tests kosten nur, Achtung!, 24,95 Euro. Binnen 24 Stund…
 
Sie ist die erste Frau in diesem Amt: Barbara Slowik ist seit 2018 Chefin der Berliner Polizei und Vorgesetzte von rund 25.000 Bediensteten. Vorher hat sie in verschiedenen Positionen im Bundesinnenministerium gearbeitet, war dort beteiligt an der Errichtung des Gemeinsamen Extremismus- und Terrorismusabwehrzentrums. Im Podcast erzählt sie, warum s…
 
Wie fühlen sich minus 25 Grad an? Wie gefährlich sind Zahnschmerzen in der Arktis? Und wo findet man Raum für sich, wenn es keine Privatsphäre gibt? Ein Jahr lang war das Forschungsschiff Polarstern mit einer Eisscholle quer durchs Polarmeer gedriftet, vor wenigen Wochen kehrte es nach Bremerhafen zurück. Die Reporterin Marlene Göring hat die Polar…
 
Sie ist studierte Medizinerin, war Bundesfamilien-, Arbeits- und Verteidigungsministerin, bevor sie 2019 überraschend und als erste Frau zur EU-Kommissionspräsidentin berufen wurde. Ein steiler Aufstieg in der Politik, ein auch dank fließendem Englisch makelloser Auftritt, sieben Kinder: Von außen betrachtet erscheint Ursula von der Leyen vielen al…
 
Ein Verdächtiger schildert einen Mord, obwohl die Tat wahrscheinlich nie stattgefunden hat. Andere gestehen Verbrechen, mit denen sie gar nichts zu tun haben. In der dritten Folge der 4. Staffel von "Spurensuche" spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit der Polizeipsychologin Claudia Brockmann vom LKA Hamburg über rätselhafte Fälle, Falschges…
 
Straßenkinder? In Indien vielleicht. Oder in Südamerika. Aber hier, in Deutschland? Doch, auch hier gibt es Jugendliche, die verloren sind, die „auf Platte“ schlafen, mal hier wohnen und mal da, 40.000 laut einer Schätzung. In dieser Folge erzählt stern-Reporterin Silke Müller Host Florian Güßgen von Toni, von Tonis Alltag, davon, wie die junge Fra…
 
Sie ist in der Coronakrise schon häufig mit ihren spitzen Aussagen aufgefallen: Soziologin Jutta Allmendinger erzählt Gastgeberin Simone Menne im Podcast, die Krise bringe eine "Verheimlichung der Frauen" mit sich. Seit 2007 leitet sie als Präsidentin das Wissenschaftszentrum Berlin und berät in verschiedenen Kommissionen die Bundesregierung. USA-K…
 
Im März haben sich etwa 6000 Leute im Skiurlaub in Ischgl mit Corona infiziert. Das "Kitzloch", bekannt für seine Après Ski-Partys, war der erste Laden, der schließen musste, der Barkeeper gilt als der Patient Null im Ort. Nun steht der Beginn der neuen Wintersaison vor der Tür, und das "Kitzloch" macht wieder auf. Wirt und Betreiber Bernhard Zange…
 
Eine erstochene Frau. Ein Tatort, an dem es von Spuren nur so wimmelt. Ein Umfeld, in dem viele etwas zu verbergen haben. Und ein Täter, der seine Waffe immer bei sich trägt. In der zweiten Folge der 4. Staffel von "Spurensuche" spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit dem ehemaligen Leiter der Gifhorner Mordkommission Jürgen Schmidt über den…
 
Karneval? Umzüge? Ausgelassenes, enthemmtes Feiern in Sälen, in dicht gedrängten Kneipen? Alles undenkbar, im Lockdown light ohnehin unmöglich. Aber was machen die Jecken jetzt? Was soll’s stattdessen geben? Eigentlich wären Stimmungsaufheller doch gerade jetzt nötiger denn je. Genau darüber spricht Host Florian Güßgen in dieser Folge mit Christoph…
 
Sie holte als Biathletin 12 Mal Gold bei den Paralympics, arbeitete dann als Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, vertritt jetzt als Chefin des größten deutschen Sozialverbands die Interessen der Schwächeren in unserer Gesellschaft – und das mit gerade mal 38 Jahren. Verena Bentele erzählt im Gespräch mit Gastgeberin Simone Menne, dass ihr o…
 
Es ist DAS Reise-Event und DIE Familienparty des Jahres - in der Theorie also das Super-Super-Spreader-Ereignis. Wie soll das in Zeiten von Corona funktionieren, selbst nach einem Lockdown light? Ist es da nicht die Pflicht der Kirchen, Weihnachten abzusagen, nur dieses eine Mal? Keinesfalls, meint Bischöfin Kirsten Fehrs. Im Gegenteil. Weihnachten…
 
Er spionierte seine Opfer lange aus, dann kam er nachts meist über die Balkone oder durch ein Fenster in die Wohnungen, überfiel und missbrauchte alleinlebende Frauen. In der ersten Folge der 4. Staffel von "Spurensuche" geht es um Sex als Triebfeder bei extremen Verbrechen. Der Rechtsmediziner Klaus Püschel erzählt im Gespräch mit Giuseppe Di Graz…
 
Zittern? Gegen Stress? Echt jetzt? Unbedingt, behauptet Beata Korioth. In dieser Folge spricht die Bewusstseinstrainerin und Atemtherapeutin mit Host Florian Güßgen über das „neurogene Zittern“, darüber, wie sich mit dieser Entspannungstechnik Ängste abschütteln lassen, warum wir das Zittern scheuen und wie wir es ganz konkret wieder erlernen könne…
 
Sie ist eine der mächtigsten Frauen in der deutschen Medienlandschaft. In ihrem Verlag erscheinen Marken wie GEO, Brigitte, chefkoch.de – und auch der stern, zu dem dieser Podcast gehört. Gastgeberin Simone Menne spricht in dieser Folge also mit der Chefin des Hauses: über die Verantwortung von Medien, über Instagram und Facebook, Jäkels neue Konku…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login