Download the App!

show episodes
 
Ungeschnitten - unscripted - ungefiltert. Der vermutlich ehrlichste Podcast überhaupt. Mit Kafi Freitag und Sara Satir. Freundschaft seit 2004 - jetzt endlich auch zum Mithören. Themen? Alles, was uns bewegt und was wir immer Freitags über einer Tasse Kaffee besprechen. Folge uns unbedingt auch auf INSTAGRAM! @kafiamfreitag_podcast
 
Loading …
show series
 
Andere Podcasts haben Gäste, die zum Mitreden in eine Folge kommen, uns beflügelt nur schon der Gedanke, dass öpper kommen könnte... Wir reflektieren darüber, warum wir so gern und oft und schallend lachen. Ist es Fake? Ist es echt? Ist es nötig? Ist es angebracht, als erwachsener Mensch noch albern zu sein oder verliert man dadurch seine Glaubwürd…
 
Oder vielleicht auch Verantwortung, wer weiss. WARUM man sie tragen soll, WER sie tragen soll, WIE man sie tragen soll. Wir reden in dieser Folge über die Abstimmungen vom 29. November, über Corona, über Nasenscheidewandverkrümmungen und einen Adventskalender, der Sara in absolute Entzückung versetzt.…
 
Nach einer kurzen Pause sind wir wieder da und begehen gemeinsam und mit viel Andacht diesen Freitag, den 13. Diese Folge bringt vieles zutage, was selbst uns nicht bewusst war. Zum Beispiel die Tatsache, dass Kafi eigentlich Günther Jauch für Arme ist, oder aber den grossen Wunsch von Sara, einen Rock zu tragen, der die Figur möglichst unvorteilha…
 
Klatschen reicht nicht, gerade in Zeiten von Corona. Warum Kafi in Effretikon eine Verkehrsinsel für Sara baut und weshalb sie davon überzeugt ist, dass Care-Arbeit erst dann wirklich Anerkennung findet, wenn sie für Männer lukrativ wird? Wir sprechen darüber! Und über Mut und die gemeinsame Quarantäne von Kim Kardashian und Sascha Erni. Zum Aktion…
 
Wenn Sara gewusst hätte, dass dieses Corona gekommen ist, um zu bleiben, sie hätte noch viel blöder getan. Kafi macht sich diese Gedanken nicht so, sie tut immer schon auf Vorrat blöd. Warum es sich lohnt, immer so zu tun, als wäre es bald fertig und Glück in unseren eigenen Händen liegt, Briefmarken Crevettensalat bedeuten können oder auch die Fre…
 
Social Dilemma... Den Film auf Netflix schon gesehen? Dann weisst Du, worüber wir reden; über die Sucht nach den sozialen Medien und den eingespeicherten Griff nach dem Handy. Wir reden über unsere eigenen Strategien und aber auch über die Chancen, die uns die sozialen Medien bieten. Und warum wir Linard Bardill sexy finden. Aber das ist eine ander…
 
Es hat eine Weile gedauert, aber endlich ist sie da, Anja Glover. Sie ist die Frau, die unseren Podcast für eine Woche übernommen und uns in dieser Zeit mit der Thematik Rassismus konfrontiert hat. Wie geht es ihr heute und was hat sich in der Zwischenzeit getan? Was ist ihr persönlicher Wunsch und warum will sie nicht in die Politik? Anja erzählt …
 
Wüki alles. Das vergisst man gern, wenn man sich mit anderen vergleicht. Man sieht dann nur die guten Seiten, die glänzende Vorderseite der Medaille. Aber auch die hat eine Rückseite. Und die ist immer weniger spektakulär. Frauen bewerten sich gern gegenseitig und tun einander damit sehr unrecht. Denn jede Entscheidung, jeder Lebensentwurf und jede…
 
Sei es Jolanda Spiess-Hegglin, Debbieruns4ajob oder die Schwangere, die über ihr Co-Parenting erzählt; in dieser Folge sind Frauen, die für sich einstehen unser Thema. Und auch Sara ist eine davon, weil sie ihre Kamerascheu überwunden hat und Kafi, weil sie sich nicht irgendein Grau andrehen lässt.Von kafi freitag, sara satir
 
Der Titel sagt alles; wir reden über zwei Vorlagen der Volksabstimmung vom 27. September. Aber auch noch über wirklich wichtige Themen, wie zum Beispiel das perfekte Styling zur Schutzmaske, warum Kafi demnächst zum Islam konvertieren will und wie es Sara am Tag 3 nach ihrer Entbindung so erging.Von kafi freitag, sara satir
 
Langsam die Schnauze voll von Corona? Verstehen wir voll. Geht uns ähnlich. Drum reden wir in dieser Episode mal wieder über Liebe, Sex und Zärtlichkeit und darüber, wie eine lange Beziehung gelingen kann. Wünscht Du Dir eine Partnerschaft, in der Dich Dein Gegenüber glücklich macht? Dann bist Du in dieser Folge genau richtig!Damit aber nicht genug…
 
Sara hat in der letzten Folge versprochen, über Vertrauen zu reden. Und das halten wir (nach ein paar eleganten Schlenkern) natürlich auch ein. Wir reden darüber, dass in dieser Phase von Covid-19, soziale Kontakte bisweilen auch anstrengend sind und wie wir damit umgehen. Sara erzählt vom Verlust, den sie täglich erlebt, weil sie im Moment nicht c…
 
Letzte Woche haben wir den Podcast an Anja Glover übergeben, welche das Format mit so viel Inhalt gefüllt hat. Inhalt, der uns geschmerzt hat. Weil er wahr ist. Wir mussten uns mit unseren eigenen Unzulänglichkeiten auseinandersetzen und hinsehen, wo wir lange nicht hingesehen haben. Auf den strukturellen Rassismus, der uns umgibt. Wir reden in die…
 
Anja Glover spricht in dieser Folge mit der deutschen Autorin Natasha A. Kelly über den Zusammenhang zwischen Feminismus und Anti-Rassismus, über Intersektionalität und Afro-Futurismus. Zudem geht sie kurz darauf ein, warum #BLM-Bewegung nicht hinter der SRF Arena-Sendung zum Thema Rassismus steht.Von Natasha A. Kelly, Anja Glover
 
Darf man noch »Busch« sagen? Wie gehe ich mit meinen Kindern um, wenn sie Pippi Langstrumpf mögen? Was ist überhaupt die Definition von Rassismus? Darf ich als weisse Person Rastas tragen? Gibt es Rassismus gegen weisse Menschen? Was, wenn ich die Herkunftsfrage nicht so schlimm finde? In dieser dritten Folge zum Thema Rassismus stellt Ronny Bauman…
 
In dieser Folge zum Thema Rassismus, redet Anja Glover mit der Doktorandin Jovita dos Santos Pinto über das Thema Kolonialismus und Schweiz, über Kinderbücher und aber auch über Schwarze Schweizer Frauen in der Öffentlichkeit. Am Schluss gehen die beiden noch auf die umstrittene »Herkunftsfrage« ein. Informationen zu Anja Glover: www.nunyola.ch…
 
Rassismus gibt es auch bei uns in der Schweiz. Sara und Kafi sind sich dessen bewusst, finden aber, dass nicht sie darüber sprechen sollten, sondern jemand, der darüber Bescheid weiss. Deshalb übergeben sie die Plattform eine Woche lang der Journalistin Anja Glover. In dieser ersten Folge redet Anja mit Rahel el-Maawi, der Mitgründerin von Bla*Sh, …
 
Wir würden gerne über Rassismus sprechen, aber uns kommt das eigene Privilegiertsein in die Quere. Wenn Weisse sich über Rassismus äussern, ist es schnell überheblich. Denn schliesslich wissen wir nicht, wie es sich anfühlt, schwarz zu sein, benachteiligt zu sein. Wir reden über Überheblichkeit in Sachen Rassismus, aber auch allgemein. Warum es anm…
 
Selbstliebe hatten wir auch schon mal als Thema. Also eigentlich immer wieder, weil Kafi ja steif und fest behauptet, dass unter JEDEM Coachingthema in irgendeiner Form die Selbstliebe liegt. Drum haben wir das Thema nochmals aufgenommen und erzählen von uns selber, wie wir damit umgehen und wie uns der liebevolle Blick auf uns selber gelingt.…
 
Nach einer gefühlten Ewigkeiten haben sich Sara und Kafi endlich wieder getroffen. In der richtigen Welt, physisch, ganz in echt. Allerdings mit Sicherheitsabstand, wie es sich gehört. Um ein Haar wäre dieses beinahe 1. Date geplatzt, weil Kafi eine knappe halbe Stunde zu spät gekommen ist um sich auf Feldwegen mit Bauern anzulegen. Aber echte Lieb…
 
Wir haben versprochen, darüber zu reden und wir halten unser Versprechen ein. Joko und Klaas haben ihre 15' Primetime Frauen und ihren Erlebnissen mit sexuellen Übergriffen gewidmet. Und werden nun aufs härteste dafür angegriffen, auch von Feministinnen. Wir reden darüber, was das mit uns macht und dann gehen wir aber noch einen grossen Schritt wei…
 
Sara hat genug. Nicht von Kafi und auch nicht von Euch. Aber vom täglichen podcasten. Sie will wieder in den Freitags Rhythmus und das machen, was der Podcast versprochen hat; Kafi am FREITAG! Kafi reagiert sehr verständnisvoll und nachsichtig, sie ist überhaupt sehr easy und cool und extrem attraktiv und nutzt kein bisschen aus, dass Sara ihr das …
 
Vergiss Koch. Vergiss Drosten. Vergiss Berset. Die einzig wahre Expertin in Sachen Covid-19 ist und bleibt Kafi Freitag. An sich nichts neues, aber wir wollten es mal wieder in Erinnerung rufen. In dieser Episode reden wir über Entscheidungen, die uns das Virus jetzt abringt. Und darüber, dass wir leider immer nur Pest und Cholera zur Auswahl haben…
 
Also nicht, dass es jetzt was vollkommen neues wäre; aber Frauen stemmen den Lockdown. Sie stemmen ihn Zuhause mit der Familie und sie stemmen ihn an der Migroskasse und ja, am Spitalbett auch. Frauen überall. Ach nein, stimmt nöd. Experten sind ausschliesslich Männer, keine Virologin weit und breit. (Ausser Kafi natürlich) Vielleicht ist es darum …
 
Sara hat einen grauenhaften Verdacht. Was sie aus dem Fenster ihrer Mansarde sieht, bringt sie in grosse seelische Bedrängnis. Kafi versucht, Sara zu beruhigen, aber es ist auch für sie nicht einfach, weil sie sich ganz frisch auf dem Singlemarkt bewegt und darum nicht mehr so viel Zeit für ihre beste Freundin hat.…
 
Wenn Du gedacht hast, dass Du trotz des Lockdowns noch richtig tickst - tust Du nicht. Wir sind alle nicht mehr ganz fully baken. Du nicht. Und wir auch nicht. Sara will das zwar noch nicht ganz einsehen, aber spätestens als sie davon redet, wie sie sich bei Würfelspielen Mühe gibt, die richtige Zahl zu würfeln ist klar - Auch Sara; nicht mehr ganz…
 
Kafi redet sich mal wieder in Rage und geht mit allen Selbstständigen hart ins Gericht, die bereits nach 4 Tagen Quarantäne gejammert haben, als gäbs kein Quarantäne-Morgen. Sie ärgert sich über die Erwartungshaltung (einmal mehr) und das kindliche Schema, was viele Leute jetzt einnehmen. Sara ist derweil geduldig, aber auch erstaunt und freut sich…
 
Kafi ist zurück aus dem Promi-Himmel von binenand.ch und Sara schwelgt in ihrem Zaubermärli-Rüebli-Himmel. Mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. Ausser vielleicht, dass Sara im Prinzip keinen Namen hat, weil ungetauft und Kafi 38 Rüebli im Kühlschrank hat, obwohl in ihrem Haushalt niemand Rüebli wirklich mag.…
 
Ja, die Quarantäne hängt langsam aber sicher an. Also bei Sara, weil Kafi ist ja im Corona-High. Nein ernsthaft. 4 Wochen schleckt keine Geiss weg. Bei uns nicht und bei Euch vermutlich auch nicht. Drum ist Velofahren wichtig. Oder ebe auf www.binenand.ch abhängen. Speziell am Karfreitag, wenn alle Schweizer Promis auch dort sind! Sei auch dabei!…
 
Die vielen Geschäftsideen der Kafi F aus Z. füllen ja eine eigene Rubrik im Kafi am Freitag Podcast... Aber jetzt macht sie ernst! In der Folge vom 4. Quarantäne Tag war das Thema, dass viele Menschen jetzt niemanden zum Reden haben, weil Eltern jetzt total absorbiert sind und viele keine Zeit haben für einen kleinen Schwatz und wir genau das jetzt…
 
WE ARE THE WORLD. Endlich ist es offiziell.Der Welt-Autismustag und Corona haben was gemeinsam: Bei beidem haben Menschen das Gefühl, dass sie sich gegenseitig sagen müssen, wie es eigentlich geht. Wir reden über dieses Phänomen und darüber, dass auch saugutes Marketing mehr als saugutes Marketing allein sein kann und warum bitz über den Tellerrand…
 
Wir sind wieder da. Also nicht, dass wir jemals weg waren. Nur halt nicht bei Euch. Sara war krank. Und nein, nicht SO krank. Und Kafi hat sich in dieser Zeit in die Tiefen der Formel 1 eingearbeitet.In dieser Episode reden wir darüber, dass wir jetzt alle nicht die Ideallinie fahren können. Wie schneller wir das begreifen, umso heiler kommen wir i…
 
Tag 12 und alle sind dünnhäutig. Wir bekommen sehr viele Zuschriften und das freut uns sehr. Manchmal fühlen sich HörerInnen nicht ernst genommen, weil wir etwas lustiges erzählen. Und andere wünschen sich, wir würden witzige Anekdoten erzählen, wenn wir ernst sind. Wie wir es auch machen, es ist nie für alle richtig. Das wissen wir und wir nehmen …
 
Tag 5. Sara widmet sich ihrer Schoggi-Kaffee-Büsi Therapie. Kafi tut das, was sie am liebsten tut; im Volvo sitzen und ihre Funktion als ZüSi Hauptfrau ausleben. Dazwischen wieder einiges zu unserer persönlichen Lage und der Tatsache, dass wir auch nicht viel mehr wissen als: BLEIB JETZT DAHEIM!Von kafi freitag, sara satir
 
Nach der Pressekonferenz des Bundesrats ist vor der Pressekonferenz des Bundesrats. Wir reden über die Reaktionen und darüber, dass Menschen unter Stress manchmal bitz komisch acten. Wir auch. Davon kann Saras Katze ein Lied mit vielen Strophen singen und der Apotheker von Kafi anscheinend auch. Aber wie auch immer: Bitte übernehmt Verantwortung un…
 
Sara und Kafi sind und bleiben Daheim. Weil: Better safe than sorry. Aber das hat auch sein Gutes; weil die beiden dann mehr Zeit zum Telefon-Podcasten haben. Kafi hat grosse Angst, unter der Brücke zu landen und Saras Sohn muss Kuchen backen, was Kafi fast noch schlimmer findet, als die Perspektive mit der Brücke. Aber hört selber.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login