show episodes
 
Hannah C. Rosenblatt und Renée Wagener sprechen in diesem Podcast über ihre Er-Lebensrealität mit dissoziativer Identitätsstruktur (DIS) Wir versuchen anhand unserer Er-Lebenswege, Ideen und Erkenntnisse andere Menschen teilhaben zu lassen und Impulse zur Reflektion und Überprüfung eigener An.Sichten auf die Thematiken rund um Traumatisierungen, Traumafolgen, Gewalt und auch den gesamtgesellschaftlichen Umgang damit zu geben.
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von BR24. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
Loading …
show series
 
Seit 1. Juli ist Online-Glücksspiel legal. Online-Casinos müssen aber sicherstellen, dass der Spielerschutz gewährleistet ist. Spielerinnen und Spieler dürfen pro Monat nicht mehr als 1000 Euro verzocken. Spielsüchtige müssen gesperrt werden. Wenige Monate nach der Legalisierung des Online-Glücksspiels schlagen Suchtberater und die Drogenbeauftragt…
 
Fast ein Jahr ist es her, dass das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel abgebrannt ist. Die Situation der Geflüchteten in Griechenland hat sich seitdem aber kaum gebessert. Auch auf weiteren Inseln und am Festland spitzt sich die Situation für Geflüchtete zu. Während sich die EU nicht auf eine Lösung in der Migrationspolitik einigen ka…
 
Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Dementsprechend setzen viele Ärzte und auch Patienten große Hoffnungen auf Früherkennungsmaßnahmen. Einige Firmen haben in letzter Zeit ihre Werbung für Labor-Tests verstärkt, mit denen Krebs erkannt werden soll. Sie profitieren dabei auch davon, dass seit Ausbruch der Corona-Pandemie Labor-…
 
Ein Atommüll-Endlager für Deutschland zu bauen, ist eine Generationen-Aufgabe. Die Standort-Suche hat vor vier Jahren offiziell noch einmal von vorn begonnen, auf einer "weißen Landkarte". Das Ziel: Ein Verfahren nach streng wissenschaftlichen Kriterien, mit maximaler Bürgerbeteiligung - sodass das Ergebnis am Ende allgemein akzeptiert wird. Anders…
 
Im April haben wir über ehemalige Heimkinder aus Oberbayern berichtet. Betroffene erhoben Vorwürfe des schweren sexuellen Missbrauchs und der Vergewaltigung durch Geistliche. Immer mehr Betroffene haben sich daraufhin gemeldet: Diesmal geht es um zwei Kinderheime in Würzburg und Umgebung. Die Vorwürfe reichen von sexuellem Missbrauch durch Nonnen b…
 
Das Coronavirus macht nicht nur körperlich krank, sondern auch seelisch: Vor allem Kinder leiden vermehrt unter Depressionen, hat Funkstreifzug-Autorin Astrid Uhr herausgefunden. Ärzte berichten von einer steigenden Zahl von Suiziden unter Kindern und Jugendlichen. Weitere Themen: Das Horrorheim am Schliersee, strategische Klagen gegen Journalisten…
 
Die Belastungen durch die Corona-Pandemie haben zu einem Exodus aus den Kliniken geführt. Dabei herrschte schon vorher vielerorts Personalnot. Im dritten Teil unserer Recherchen zur Lage der Klinikbeschäftigten in der Corona-Krise kommen Menschen zu Wort, die sich von ihrem Beruf abwenden, an Post-Covid leiden oder warnen: Wenn Kliniken es nicht sc…
 
Unbeschwert einkaufen und später bezahlen. Das ist das Prinzip einer Kreditkarte. Sogenannte Revolving Kreditkarten bieten sogar noch mehr: Sie können Kunden eine Art Verbraucher-Sofortkredit einräumen. Karstadt, Ikea oder auch der Online-Riese Amazon bieten solche Karten an. Wer seine Finanzen nicht im Blick hat, kann auf hohen Kosten sitzen bleib…
 
Nach dem tödlichen Messerangriff in Würzburg wird der Ruf nach besserer Integration aber auch nach Psychotherapie für Geflüchtete laut. Die aber bekommen nur die wenigsten Asylbewerber in Bayern - und das, obwohl sie laut EU-Aufnahmerichtlinie, ein Recht darauf hätten. Verletzt Bayern hier EU-Recht?Von Veronika Wawatschek
 
Seit der großen Fluchtbewegung über den Balkan 2015 versperren meterhohe Zäune und Grenzanlagen die Wege für Flüchtlinge und Migranten. Deren Routen ändern sich immer wieder und zur Zeit versuchen es immer mehr Menschen über Rumänien in den Westen und möglichst nach Deutschland zu kommen. Die meisten werden aufgegriffen. Nach Angaben des Generalins…
 
Kinder haben das Recht auf beide Eltern. Doch bei Trennungen kommt es oft genug zum Kampf ums Kind. Seltener sind es Mütter, die von den Vätern verdrängt werden, häufiger sind es Väter, denen die Kinder entzogen werden. Eine Sorgerechtsreform hätte gegensteuern sollen, doch die lässt auf sich warten. Beate Greindl über Väter, die ihre Kinder nicht …
 
Es gibt bei der Polizei eine Datei "Gewalttäter Sport", in der sollen laut Innenministerium gewalttätige oder auch gewaltbereite Fans landen. Die Akte hat es in sich. Kann es sein, dass man in Bayern offiziell zum Gewalttäter wird, nur weil man als Fußball-Fan zur falschen Zeit am falschen Ort war? Katharina Pfadenhauer hat recherchiert…
 
Die Inzidenzen sinken, alles diskutiert schon über ein Ende der Maskenpflicht. Aber in Schulen und Kindergärten gilt weiterhin: testen, testen, testen. Und Bayerns Kultusminister Piazolo will an der Testpflicht auch erstmal festhalten. Die Frage ist nur: Werden Kitas und Schulen durch das Testen wirklich sicherer? Moritz Pompl hat recherchiert.…
 
Immer mehr Menschen wollen einen Kleinen Waffenschein beantragen, und auch die Anzahl scharfer Schusswaffen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Dazu kommt: Die Zahl von Rechtsextremisten, die legal Waffen besitzen, ist deutlich gestiegen. Regelmäßige Überprüfungen scheitern oft am Personalmangel in Behörden. // Hinweis in eigener Sache: In de…
 
Am 20. Mai beginnt vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt der Prozess gegen den mutmaßlich rechtsextremen Elitesoldaten Franco A.. Er soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben haben, um unter falscher Identität Anschläge zu verüben, insbesondere gegen die Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung Anetta Kahane. Bei den Ermittlungen stieß die Poli…
 
Ein ehemaliger Audi-Ingenieur hat ein neues Antriebskonzept für Elektroautos entwickelt. Das Besondere: Seine Prototypen mit Methanolbrennstoffzelle kommen ohne Ladekabel aus. Sie können unkompliziert und schnell aufgetankt werden. Auch die Reichweite der Autos ist mit 800 Kilometern viel höher als bei herkömmlichen E-Autos. Doch bislang kämpft der…
 
Ehemalige Heimkinder aus Oberbayern berichten von demütigenden Sex-Ritualen, aber auch darüber, dass sie in den 60er und 70er Jahren an Externe - überwiegend Geistliche - zu sexuellen Diensten weiter gereicht worden seien. Im Fokus stehen derzeit zwei Heime in Oberammergau und Feldafing. Beide Heime unterstanden der Kontrolle des Münchner Stadtjuge…
 
Auch Fahrschulen waren von den Corona-Lockdowns stark betroffen, insgesamt vier Monate lang konnten keine Unterrichtsstunden und keine Prüfungen stattfinden. Das hat zur Folge, dass insbesondere viele junge Leute auf ihre Fahrerlaubnis warten. Gerade auf dem Land sind sie aber auf das Auto, das Moped oder das Motorrad angewiesen. Der öffentliche Na…
 
Hunde sind seit dem ersten Lockdown beliebt wie nie. Weil Tierheime und seriöse Züchter die hohe Nachfrage nicht mehr bedienen können, boomt der illegale Tierhandel im Netz. Der Kauf der süßen Welpen kann zur bösen Überraschung werden. Vor allem dann, wenn die Tiere krank und nicht ausreichend geimpft sind.…
 
Asylbewerber aus Afghanistan hatten in denen vergangenen fünf Jahren häufig keine guten Chancen, in Deutschland bleiben zu dürfen. Vor allem junge Männer sollen in ihr Heimatland zurück. Viele Betroffene klagen gegen den negativen Bescheid. Oft mit Erfolg. Mehr als jeder zweiten Klage, mit der sich die Verwaltungsgerichte nicht nur formal, sondern …
 
Dieser Fall geht weit über das hinaus, was über den Pflegenotstand in Deutschland bekannt ist: In einem oberbayerischen Altenpflegeheim sollen Bewohner vernachlässigt worden sein, sogar fast verhungert und verdurstet. Die Staatsanwaltschaft München II ermittelt wegen verschiedener Körperverletzungsdelikte. Unter anderem steht der Verdacht der Körpe…
 
Aufatmen bei den Breitensportlern, Kindern und Jugendlichen. Seit dieser Woche ist Sport im Freien wieder möglich - wenn auch mit Einschränkungen. Nach dem monatelangen Sportverbot steigt allerdings die Gefahr von Sportverletzungen wie Gehirnerschütterungen. Die kommen viel häufiger vor, als gedacht und werden oft gar nicht erkannt. Die Folgen könn…
 
In der Corona-Krise brummt das Liefergeschäft mit Essen. Ganz vorne mit dabei: Lieferando. Deren 'Rider' strampeln hart für ihr Geld. Bei jedem Wetter sind sie auf ihren Rädern unterwegs. Immer wieder beklagen sich Kuriere über die harten und als unfair empfundenen Arbeitsbedingungen. Auch der Umgang von Lieferando mit den Restaurants steht in der …
 
Millionen Kinder und Jugendliche folgen so genannten Influencern in sozialen Netzwerken im Internet. Die werben auch für fette oder süße Lebensmittel, das zeigt eine Studie der Verbraucherorganisation Foodwatch. Im Unterschied zu anderen EU-Ländern gibt es in Deutschland jedoch kaum gesetzliche Regelungen.…
 
Wann nennt die Polizei die Herkunft eines Tatverdächtigen? Spätestens seit der Kölner Silvesternacht 2015/16 ist das ein oft und kontrovers diskutiertes Thema. Journalistinnen und Journalisten von BR und NDR haben hunderttausende Polizeimeldungen untersucht. Regional gibt es dabei große Unterschiede wie die Polizei mit der Nennung von Nationalitäte…
 
Die USA, Israel und das Vereinigte Königreich sind schon fleißig am impfen. In Europa, unter anderem in Deutschland, läuft die Impfkampagne gegen das Coro navirus etwas schleppender an. Zu wenig Dosen seien da, heißt es von Kritikern. Doch im Vergleich zu den wirklich armen Ländern können sich die Europäer wirklich glücklich schätzen. In vielen afr…
 
Distanzunterricht, Notengebung, Notbetreuung... Politiker diskutieren in der Pandemie oft über die Betreuung und Beschulung von Kindern. Aber wie erleben junge Menschen selbst die Pandemie- ohne Freunde, Freizeitangebote, Familienfeiern? Wie wirkt sich der Lockdown auf ihre Seele aus? Die erschreckende Antwort: Viele Kinder und Jugendliche leiden s…
 
Corona hat das Leben von sozial benachteiligten Menschen noch schwieriger gemacht. Obdachlose schlafen trotz Minusgraden unter der Brücke - auch aus Angst vor einer Infektion. Hilfen für Bedürftige gibt es, aber nicht alle werden angenommen, hat Anja Wahnschaffe herausgefunden.Von Anja Wahnschaffe
 
Maskengegner sprechen Kinder vor Schulen an, verteilen Flyer mit Falschmeldungen über Corona, rufen über den Messengerdienst Telegram dazu auf, Behörden und Schulen mit Nachrichten zu bombardieren und verschicken Mails mit pseudo-juristischen Drohungen. Im Dezember hat der BR erstmals darüber berichtet, dass Maskengegner verstärkt Schulen in den Fo…
 
Problem erkannt, Problem gebannt? So einfach ist der Wirkmechanismus bei journalistischen Recherchen eher selten. Auch wenn solche schnellen Erfolge natürlich schön wären. Eines aber lösen unsere Veröffentlichungen über Missstände eigentlich immer aus: Diskussionen. Und manchmal dauert es einfach ein bisschen länger, bis eine Veränderung in Gang ko…
 
Anfang des Jahres ist eine heftige Debatte um das Medikament Cytotec entbrannt - nachdem BR und Süddeutsche Zeitung über den Umgang damit in deutschen Geburtskliniken berichtet hatten. In einzelnen Fällen war es bei Geburtseinleitungen mit dem Medikament zu schweren Komplikationen gekommen: Kinder erlitten Hirnschäden; es kam zu Gebärmutterrissen. …
 
Tausende geprellte Anleger und ein schwerer Vorwurf: "Gewerbsmäßiger Bandenbetrug". Wirecard ist der bisher größte deutsche Finanzskandal. Dabei hatten Börsenexperten aus der ganzen Welt deutsche Behörden schon früh gewarnt. Warum ließen Wirtschaftsprüfer und Politik das Wirecard-Management über Jahre gewähren? Was spielte sich in den letzten Woche…
 
Die zweite Corona-Welle baut sich immer weiter auf. Doch während die Öffentlichkeit im Sommer angesichts niedriger Infektionszahlen aufatmen konnte, gab es für Pfleger und Ärzte in den Krankenhäusern keine Verschnaufpause: Verschobene Operationen mussten nachgeholt werden, Überstunden wurden nicht abgebaut. Wie belastet die Pflegekräfte in den Kran…
 
Vor allem mittelständische Unternehmen sind bevorzugtes Ziel von Cyberkriminellen. Es reicht, dass ein Mitarbeiter versehentlich auf ein Schadprogramm klickt, schon können Hacker die IT-Systeme übernehmen, sperren und dafür Lösegeld erpressen. Die Unternehmen zahlen aus Verzweiflung.Von Christian Sachsinger, Hakan Tanriverdi
 
Aus kleinen Ortsverbindungsstraßen werden breite Pisten, denn nur für die gibt es die volle staatliche Förderung. Zu den breiteren Fahrbahnen kommen Wirtschaftswege für Radfahrer und Landwirtschaft. Damit steigt der Flächenverbrauch. Umweltschützer schlagen Alarm.Von Georg Bayerle
 
Heroinsucht gilt als schwere chronische Krankheit. Oft muss sie ein Leben lang behandelt werden. Doch in bayerischen Gefängnissen werden Heroinersatzbehandlungen immer wieder abgebrochen. Und abhängige Häftlinge auf Entzug gesetzt. Eine Praxis, die Experten scharf kritisieren.Von Binder, Julia
 
Trotz mehrfacher Ankündigungen gibt es in Deutschland bis heute keine einheitliche Teststrategie. Bayern war zuletzt in die Kritik geraten, weil sich hier jeder testen lassen kann, auch ohne konkreten Verdacht auf eine Infektion. Das führe zu einem falschen Sicherheitsgefühl, so das Robert-Koch-Institut. Auch bei den Quarantäneregeln sehen Experten…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login