show episodes
 
Der "Auf geht's - der Reha-Podcast" richtet sich an (Verkehrs-)Unfallopfer und deren Angehörige, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Versicherungen die sich mit Personenschadenmanagement beschäftigen sowie an alle an sozialer, medizinischer und beruflicher Rehabilitation Interessierten. Ohne Fachsprache unterstützt der "Auf geht's - der Reha-Podcast!" Verkehrsunfallopfer und deren Angehörige bei Ihrer Veränderung.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Verstehen des GdB: Ein Schlüssel zur Integration und Unterstützung im Leben von Menschen mit Behinderungen in Deutschland. Der Grad der Behinderung (GdB) ist ein zentrales Element im deutschen Sozialrecht, das das Ausmaß einer Behinderung quantifiziert. Er spiegelt wider, inwiefern eine Person in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch ein…
  continue reading
 
Die MdE bewertet den Arbeitsfähigkeitsverlust nach Unfällen oder Krankheiten, beeinflusst Renten und erfordert regelmäßige medizinische Neubewertungen. Die Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) stellt ein zentrales Element innerhalb der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung dar. Sie bemisst den Verlust der Arbeitsfähigkeit, den Versicherte infol…
  continue reading
 
Erwerbsminderungsrente: Umfassender Schutz und finanzielle Sicherheit bei Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit oder Behinderung im deutschen Sozialversicherungssystem. Die Erwerbsminderungsrente ist ein zentraler Pfeiler des deutschen Sozialversicherungssystems. Sie bietet finanzielle Unterstützung für diejenigen, die aufgrund von Krankheit oder Behi…
  continue reading
 
Zehn Jahre Reha-Podcast: Eine Dekade der Inspiration, des Wissens und der gemeinschaftlichen Unterstützung. Das Jahr 2024 läutet ein besonderes Jubiläum ein: 10 Jahre Reha-Podcast. Ein Jahrzehnt, in dem wir gemeinsam eine Plattform für Wissen, Erfahrungsaustausch und Unterstützung geschaffen haben. Dank an die Wegbereiter und WegbegleiterMein tiefs…
  continue reading
 
Jürgen Krügers Weg: Von Unfallfolgen zur beruflichen Neuorientierung – eine Reise der Resilienz, Anpassung und Hoffnung Jürgen Krüger, ein 42-jähriger Mann, erlebte vor drei Jahren einen Wendepunkt in seinem Leben. Ein schwerer Motorradunfall führte zum Verlust seines linken Beines und markierte den Beginn einer langen Reise durch Rehabilitation un…
  continue reading
 
Umfassende gFAB-Qualifikation: Entwickeln von Förder- und Arbeitsplänen, Anpassung an individuelle Bedürfnisse, Förderung der Inklusion und beruflichen Integration. In einem zweiten Gespräch zwischen Jörg Dommershausen, dem Reha-Manager von rehamanagement-Nord, und Peter Scheer, dem Leiter der Qualifikation zur gFAB bei der ComFair GmbH aus Oldenbu…
  continue reading
 
Die gFAB-Qualifikation von ComFair GmbH, geleitet von Peter Scheer, fördert Inklusion und Chancengleichheit im Arbeitsmarkt. In einer Welt, die zunehmend Wert auf Inklusion und Chancengleichheit legt, ist die Qualifikation zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) von unschätzbarem Wert. Sie bildet das Fundament für Fachkräfte…
  continue reading
 
Reha-Management trifft auf Religion: Die Herausforderungen und Bedeutung von Kommunikation in der Rehabilitation nach schweren Unfällen unter Berücksichtigung des Schadensrechtes. Nach einem traumatischen Unfall ist die Rehabilitation ein entscheidender Schritt zurück ins normale Leben. Jeder Unfall hinterlässt nicht nur physische, sondern auch emo…
  continue reading
 
Dolmetschen im Gesundheitswesen: Techniken, kulturelle Sensibilität und die unverzichtbare Rolle der ständigen Weiterbildung im medizinischen Umfeld. In der heutigen Ausgabe des "Reha Podcast" sprechen wir mit der Dolmetscherin Ewa Brune, die sowohl im juristischen als auch im medizinischen Bereich tätig ist. Sie gibt uns einen Einblick in die Hera…
  continue reading
 
Einblick in die soziale Verantwortung: Arbeitgeber, medizinische Betreuung und rechtliche Unterstützung im Fokus. Nach einem schweren Verkehrsunfall ist das Leben nicht mehr dasselbe. Das Unfallopfer erlebt eine psychologische Traumatisierung, die oft lange Zeit benötigt, um verarbeitet zu werden. Der erste Schritt zur Bewältigung ist die Krankmeld…
  continue reading
 
Effektives Reha-Management: Klare Kommunikation für erfolgreichen Berufseinstieg nach Unfällen. Das Reha-Management spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Menschen, die nach einem Unfall wieder in das Berufsleben zurückkehren möchten. Dabei ist es wichtig, dass alle Beteiligten, insbesondere Anwälte und Versicherungen, effektiv z…
  continue reading
 
Nachsorge ist gerade im beruflichen Kontext in Verbindung mit einem Schädelhirntrauma wichtig. Diese kann nur mit dem Arbeitgeber zusammen gestaltet werden. Schon oft wurde das Thema Schädelhirntrauma und Nachsorge im "Auf geht's - der Reha-Podcast!" thematisiert. Schleichende Prozesse können die Teilhabe am Arbeitsleben und Teilhabe am sozialen Le…
  continue reading
 
Mit der extrakorporalen Stoßwellentherapie ist es möglich belastungsstabile Frakturen bei einer Knochenheilung Störung wieder zum heilen zu bringen. Angeregt durch den "Auf geht's - der Reha-Podcast!" Kommen immer wieder Hörerinnen und Hörer mit Fragen zu Heilbehandlung und Teilhabe auf Jörg Dommershausen zu. Im mehreren Fragen von Hörerinnen und H…
  continue reading
 
Nach einem Verkehrsunfall hat man immer nicht nur mit körperlichen Folgen zu kämpfen. Plötzlich ist man in Anwalts-Angelegenheiten, Versicherungsgespräche und Gesprächen mit einem Reha-Dienstleister verwickelt. Moritz Kerkmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt In der aktuellen Sendung des „Auf geht’s – der Reha-Podcast!“ geht es um die Neutralität nach …
  continue reading
 
Die Kinderunfallhilfe unterstützt betroffene Kinder und ihre Familien wieder ins Leben zurückzukehren. Erstes Ziel ist allerdings die Verhütung von Unfällen durch gezielte Prävention. Vor der Unfallentschädigung kommt die Unfallprävention. Hier leisten Schulen, Kindergärten und die Polizei vorbildliches. Eine Unterstützung erfahren diese Stellen un…
  continue reading
 
Entdecken Sie, wie das persönliche Budget die Selbstbestimmung fördert und Inklusion ermöglicht. Erfahren Sie mehr durch Expertenmeinungen und tiefgehende Diskussionen im IGEL-Podcast. Inklusion ist ein zentrales Thema unserer Gesellschaft und spielt eine entscheidende Rolle für Menschen mit Behinderungen. Gerade dann, wenn man durch einen unversch…
  continue reading
 
Für die Situation arbeitsloser Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen nach Krankheiten oder Unfällen gibt es Herausforderungen, Lösungsansätze und das Programm e, die ihre Chancen der Rückkehr auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Arbeitslosigkeit ist für viele Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen nach Krankheiten oder Unfällen eine beso…
  continue reading
 
Assessmentmaßnahmen sind wichtig für die berufliche Eingliederung. Die Leistungen für die Teilhabe am Arbeitsleben hängen von der Art der Maßnahme ab. Die Kostenübernahme durch Sozialversicherungsträger kann schwierig sein. Wenn man sich im Bereich der gesetzlichen Sozialversicherung bewegt haben die jeweiligen Kostenträger für Maßnahmen zur Teilha…
  continue reading
 
„Alles reine Kopfsache“: Erfahre, wie mentale Stärke und eine positive Denkweise dir helfen können, Veränderungen zu meistern und persönlich zu wachsen. Lerne, negative Denkmuster zu überwinden und klare Ziele zu setzen, um ein erfülltes Leben zu gestalte Manch ein Mensch möchte sich verändern, und andere werden gezwungen, eine Änderung herbei zu f…
  continue reading
 
Mit der extrakorporalen Stoßwellentherapie ist es möglich belastungsstabile Frakturen bei einer Knochenheilung Störung wieder zum heilen zu bringen. Angeregt durch den "Auf geht's - der Reha-Podcast!" Kommen immer wieder Hörerinnen und Hörer mit Fragen zu Heilbehandlung und Teilhabe auf Jörg Dommershausen zu. Im mehreren Fragen von Hörerinnen und H…
  continue reading
 
Der IGEL-Podcast von Sascha Lang ist ein hervorragender Ideengeber für Menschen, die Veränderungen suchen und sich für Themen wie Inklusion und Barrierefreiheit interessieren. Sascha Lang ist ein bekannter Moderator und Inklusator, der sich mit seinem IGEL-Podcast (Inklusion Ganz Einfach Leben) vielen wichtigen Inklusionsthemen widmet. Egal, ob es …
  continue reading
 
Zu Abfindungserklärungen darf ein Rehadienstleister nichts sagen. Hier werden schadensrechtliche Fragen angesprochen. Die Neutralität des Reha-Dienstleisters gilt auch über die Zeit nach Beendigung des Mandates hinaus. Immer wieder kommt es in der Praxis vor, dass Reha-Management Nord mit schadensrechtlichen Fragen konfrontiert wird. Sei es in Gesp…
  continue reading
 
Eine Berufsausbildung mit einer Behinderung kann auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Wichtig ist eine gute Vorbereitung auf die Herausforderungen in Beruf und Berufsschule. Leiden Kinder nach einem Verkehrsunfall unter einem Schädelhirntrauma, ist das Schaffen eines Regelschulabschlusses oft die erste Hürde, die genommen werden muss. Wurde die…
  continue reading
 
Weisungsfreiheit und Neutralität sind Grundpfeiler des Reha-Managements im Personenschadenmanagement. Regeln sind dazu da, um sie einzuhalten. Im Bereich der Sozialversicherung sind das zum Beispiel die Mitwirkungspflichten. Im Personenschadenmanagement wurden zwischen den anwaltlichen Vertreterinnen und Vertretern und den Haftpflichtversicherungen…
  continue reading
 
Nimm dein Akteneinsichtsrecht gegenüber dem Rentenversicherungsträger wahr, wenn es um den Abschlussbericht aus einer Reha-Maßnahme der Rentenversicherung geht. Oftmals finden sich in den Abschlussberichten der Reha-Kliniken „Überraschungen“ die erheblich Gerade bei der Neumeldung von liegen oft Berichte von DRV-Reha-Kliniken vor. Erstaunlich sind …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung