show episodes
 
Mit Bärbel Fening Inseln, Watt und Meer entdecken. Die Journalistin Bärbel Fening dreht seit vielen Jahren Filme an der Nordseeküste. In dieser Zeit ist ein dichtes Netzwerk zu den Einheimischen entstanden. Im Nordsee Podcast nimmt sie Nordsee-Liebhaber auf der ganzen Welt einmal die Woche mit ans Meer und stellt ihnen einen interessanten MeerMenschen vor: Jemanden, der an der Küste zuhause ist, der im Rhythmus von Ebbe und Flut arbeitet, der im Herbst mit den Stürmen und im Sommer mit den v ...
 
r
radioReisen

1
radioReisen

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Teetied & Rosinenbrot sind deine wöchentlichen 6 Minuten Nordsee. Im Nordsee-Podcast führt dich Marlene aus Dornum zu den wunderbaren Orten am Meer. Du wanderst mit ihr durch das Watt, stehst hoch oben auf dem Deich und blickst auf den Nordseestrand. Der Podcast ist deine Anleitung für den nächsten Urlaub in Dornum und der ostfriesischen Nordsee. Doch Vorsicht! Manchmal erzählt Marlene auch ordentliches Seemannsgarn. Wußtest du eigentlich, dass die Baumelbänke in Dornum erfunden wurden? Wesh ...
 
E
Eiderperlen

1
Eiderperlen

Team Eiderperle

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Herzlich willkommen zu den "Eiderperlen". In unserem Urlaubspodcast dreht sich alles rund um euren Aufenthalt im Ferienhaus Eiderperle in Lunden. Es ist der ideale Erholungsort für Famlien und Gruppen. Von dort aus könnt ihr viele Ausflüge in die Umgebung starten. In diesem Podcast stellen wir das Haus vor und die Region zwischen Nordsee und Flusslandschaft. Dazu geben wir euch regelmäßige Updates über neue Entwicklungen und nützliche Tipps. ©www.eufoniker.de
 
D
Deichmomente

1
Deichmomente

Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Moin und willkommen zum Podcast "Deichmomente", dem Podcast aus St. Peter-Ording von der Halbinsel Eiderstedt im schönen Nordfriesland! Wo die Nordsee und das Wattenmeer pure Wildnis bieten und der Wind wie von selbst den Kopf freipustet. Freu Dich auf viele Geschichten von der Nordseeküste!
 
Schalte uns auf deine Ohren und begleite uns beim Reisen. Wir sind Sandra und Stephan vom Reiseblog www.sonnigunterwegs.de. Unterwegs sind wir meistens individuell und auf eigene Faust. Besonders gerne natürlich bei Sonnenschein. ;-) In diesem Podcast quatschen wir über unsere Reiseplanungen, Tipps und unvergessliche Erlebnisse. Wir denken: die Welt entdecken ist die schönste Sache, die wir mit unserer Zeit anfangen können. Finde bei uns deine nächste Reiseinspiration und lass dich im Alltag ...
 
Loading …
show series
 
Das kuriose Kompendium der Deichschafe an der Nordsee DIE NORDSEE UND SEINE SCHAFE. Blöööök! Kennst du das Geräusch. Du hast es bestimmt schon mal gehört, wenn du auf den Deichen spazieren gegangen bist. Oder morgens, wenn du beim Camping aufwachst und einen ersten Blick auf die Nordsee wirfst. Genau. Es sind die Deichschafe. Die Schafe gehören zur…
 
Seelotsen sind bei Wind und Wetter im Einsatz und sorgen rund um die Uhr für Sicherheit. Ihre Tätigkeit ist für unser aller Leben von immenser Bedeutung und doch wissen nur wenige, was Lotsen leisten, dass sie an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung stehen, um Containerschiffe, Autotanker, Kreuzfahrtschiffe etc, von der Deutschen Bucht s…
 
Auch Europa will mit dem Weltraum Geld verdienen. Aber das fällt schwer ohne eigenen Raketenbahnhof direkt vor der Haustür. Doch das soll sich bald ändern: In wenigen Jahren sollen die ersten Raketen vom europäischen Kontinent aus ins All starten Meyer, Guido www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zwölf Minuten, die das Kino und die Welt des Films für immer veränderten: Edwin S. Porters "Der große Eisenbahnraub" aus dem Jahr 1903 war nicht nur der erste Western, sondern gilt auch als der erste Actionfilm und setze schon damals Maßstäbe in puncto Schnitt, Kameraführung und Spezialeffekte.Von Frank Halbach
 
In vertikalen Indoor-Farmen könnten Pflanzen in Zukunft unabhängig von Wetterverhältnissen wachsen. Auch Wasser und Düngemittel können sparsamer eingesetzt werden. Doch es gibt eine Herausforderung, die nicht vergessen werden darf. Von Veronika Fritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wie gut die zugelassenen Corona-Impfstoffe gegen die Omikron-Variante wirken, sei unklar, klar sei aber: Mit einer Booster-Impfung bleibt von der Wirkung mehr übrig, sagte der Wissenschaftskommunikator Martin Moder im Dlf. Impfwillige sollten daher jetzt nicht zögern. Angepasste Impfstoffe werde es in diesem Winter nicht mehr geben. Kühn, Kathrin w…
 
Die große Liebe findet sich mitunter schnell und per Zufall. Aber wie bekommt man sie anschließend auch geheiratet? Arielle, die Meerjungfrau jedenfalls hat es nicht leicht, ihren Prinz Erik zu entern für ein Happy End. Doch bei Disney geht bekanntlich immer alles gut ausVon Susi Weichselbaumer
 
Dass Hunde eine Sars-CoV-2-Infektion mit hoher Trefferquote erschnüffeln können, ist bekannt. Eine Studie zeigt jetzt, wie spezifisch die Tiere auf Corona reagieren. Sie riechen die flüchtigen Stoffwechselprodukte, sagte Studienleiter Holger Volk im Deutschlandfunk, nicht das Virus selbst. Pyritz, Lennart www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell D…
 
Bretagne: Wie eine Gärtnerin mit "Slow Flowers" die Blumenindustrie umgräbt. Friaul: wie ein Bergbauer mit der Wildnis kämpft um die Weidelandschaft zu erhalten. Rucksackreise mit Gitarre: Wie Max Trommsdorff als Straßenmusiker um die Welt tingelte. Ab Minute 1:55 besuchen wir in der Bretagne eine Gärtnerin, die das Prinzip von „Slow Food“ auf Blum…
 
Kobalt ist ein begehrter Stoff für Lithium-Ionen-Batterien, wird aber fast ausschließlich im Kongo und dort unter ethisch fragwürdigen Bedingungen gewonnen. Dabei schlummern weltweit zigtausende Tonnen Kobalt als Abfall in sogenannten Bergeteichen. Wie sie geborgen werden könnten, zeigt ein Projekt im Harz. Hoferichter, Andrea www.deutschlandfunk.d…
 
Mittlerweile gibt es mehrere Impfstoffe zum Schutz gegen das Coronavirus. Zu einem neuen Kandidaten liegen nur Ergebnisse der Phase-1-Studie vor. CoVac 1 wird an der Uniklinik Tübingen entwickelt. Er ist besonders für Menschen geeignet, deren Immunsystem geschwächt ist. Knoll, Christiane www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur A…
 
Kann ein hyperaktiver kleiner Vogel mit dicken Katzenfüßen und Zähnen im Schnabel ein Star werden? Er kann! Wenn er die richtige Lache hat - Und die hat Woody Woodpecker eindeutig. Er nervt, rast und wirbelt über die Leinwand. Dabei sticht er renommierten Größen aus wie Mickey und Bugs Bunny.Von Anja Mösing
 
Rund 40 Prozent der CO2-Emissionen aus der Landwirtschaft gehen auf das Konto von Lachgas. Dieser Anteil wurde offenbar überschätzt. Dies bedeute allerdings keine Entlastung für die Emissionsminderungsbemühungen der Landwirtschaft, sagte Forscher Roland Fuß im Dlf. Roland Fuß im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Di…
 
Im Dung von Kühen, Pferden oder Elefanten steckt ein bislang ungenutzter Schatz: Zellulose. Vor einigen Jahren hatten Forschende die Idee, daraus hochfeste Nanozellulosefasern herzustellen - für Filterpapiere, Membranen und Verpackungen. Was wurde aus dieser Vision? Von Andrea Hoferichter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur …
 
Früher oder später wird erneut ein Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde geraten. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, wäre es dann hilfreich, seine Flugbahn verändern zu können. Bei der gemeinsamen Mission AIDA proben NASA und ESA nun erstmals, wie das in der Praxis funktionieren könnte. Von Guido Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung …
 
Die Inzidenzen sind bei Schülern besonders hoch. Das liege jedoch auch daran, dass die Entdeckungsrate durch Schultestungen bei den Jüngeren doppelt so hoch sei wie bei der folgenden Altersgruppe, sagte der Mathematiker Jan Mohring im Dlf. Er erklärte auch, warum es besser sei, die Schulen offen zu lassen. Jan Mohring im Gespräch mit Kathrin Kühn w…
 
Das Publikum liebt den Film. Die Parteiführung ist entsetzt, rückt "Spur der Steine" doch einen der ihren in ein ungünstiges Licht - als Bösewicht in der Liebesgeschichte. Also wird der Film von der DDR-Leinwand verbannt, um nach der Wende umso erfolgreicher zurückzukehren in die KinosVon Hartmut E. Lange
 
"Lieber eine nicht optimale Entscheidung, aber dafür schnell", sagte der Simulationsexperte Nikolas Popper im Dlf. Mit Blick auf seine Heimat Österreich hätten Modelle die derzeitige Lage schon vor einiger Zeit vorausgesagt – "es hat zu keiner Reaktion geführt“. Nikolas Popper im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell D…
 
Vor einigen Jahren verblüffte ein US-Experiment die Physikwelt mit einer krassen Behauptung: Es gibt nicht drei, sondern vier Sorten von Neutrinos. Ein anderes Team hat das nun überprüft. Es hält das Modell für unwahrscheinlich, wirft aber neue Fragen zum physikalischen Standardmodell auf. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschung ak…
 
Ausgebotet, entmachtet, aber doch noch dabei, wenn auch nur mehr in der zweiten Reihe: Eingefädelt hatte Helmut Schmidt den NATO-Doppelbeschluss mit, nun setzen andere sein Werk um und reklamieren den Erfolg für sich. Also faltet der Ex-Kanzler mal eben einen Papierflieger.Von Simon Demmelhuber
 
Azoren: Tagtraum auf der Insel Santa Maria zwischen Vulkangestein, Walfang und Marienverehrung. Feuerland: Traumziel zwischen Fjorden, Gletschern und dem legendären Kap Hoorn. Saudi-Arabien: Couchsurfing in einem Land voller Widersprüche. Ab Minute 2:00 reisen wir auf den Spuren der „Nomaden des Meeres“ durch Feuerland Ab Minute 19:35 erzählt Steph…
 
Novavax hat in Europa einen Zulassungsantrag für seinen Protein-Impfstoff gegen Corona eingereicht. Auch andere Hersteller setzen auf Proteine statt auf Erbinformation. Die etablierte Technik ließe sich einfacher im globalen Süden umsetzten. Doch die Datenlage zur Wirksamkeit gegen die Delta-Variante ist dünn. Von Volkart Wildermuth www.deutschland…
 
Die Aufhebung der pandemischen Lage sei "eine komplett unsinnige Entscheidung" gewesen, sagte der Modellierer Michael Meyer-Hermann im Dlf. Der Regierungswechsel sei im Grunde das fatale Ereignis gewesen. Um die aktuelle vierte Welle bremsen zu können, werde es Kontaktbeschränkungen geben müssen. Michael Meyer-Hermann im Gespräch mit Christiane Kno…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login