show episodes
 
Willkommen bei „Tatort Nordwesten“ der NWZ – dem True-Crime-Podcast auf Deutsch mit wahren Verbrechen aus Norddeutschland. Alle 14 Tage gibt es immer montags eine neue Folge. Host Julian Reusch spricht mit seinen Gästen über mysteriöse Taten, die die Menschen in der Region erschüttert haben. Die Episoden beleuchten akribisch recherchierte Fälle, von ungeklärten Morden bis hin zu rätselhaften Vermisstenfällen. Es geht um Cold Cases, dunkle Geheimnisse, menschliche Abgründe und Geschehnisse, d ...
  continue reading
 
Artwork

1
Politiknerds - Der Niedersachsen-Podcast

Rundblick | Politikjournal für Niedersachsen

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir sind Politiknerds. In unserem Podcast sprechen die Redakteure des Politikjournals Rundblick mit anderen Politikverrückten: Abgeordneten, Ministerinnen, Interessenvertretern und vielen mehr. Impressum: https://www.rundblick-niedersachsen.de/impressum/
  continue reading
 
Artwork
 
In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
  continue reading
 
Spannende Gespräche mit interessanten Menschen und relevante Themen, die nicht nur die Wirtschaftstreibenden im Münsterland und dem südwestlichen Niedersachsen bewegen – das und einiges mehr gibt es alle 14 Tage mit dem Wirtschaft aktuell-Podcast aufs Ohr. www.wirtschaft-aktuell.de
  continue reading
 
Artwork

1
Fritz Haarmann – Der Kannibale von Hannover

Antenne Niedersachsen - Niels Kristoph und Jochim Redeker

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Vampir, Menschenschlächter, der Kannibale - Die Öffentlichkeit hat ihm viele Namen verpasst: Fritz Haarmann. Mindestens 24 Junge Männer hat der Serienkiller von Hannover umgebracht - getötet im Liebesrausch! Die bestialischen Morde haben die Menschen in ganz Europa in den 1920er Jahren in Atem gehalten. Reporter Niels Kristoph spricht mit Historikern, Haarmann-Experten, Angehörigen von Opfern und Profilern von der Polizei. Wer war dieser Mann, wie konnte es zu diesen abscheulichen Verbre ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Politiknerds-Podcast mit Justizministerin Kathrin Wahlmann Im Politiknerds-Podcast spricht Rundblick-Redakteur Niklas Kleinwächter mit Niedersachsens Justizministerin Kathrin Wahlmann (SPD) über Mutterschutz und Elternzeit für Abgeordnete, über ihre Kritik am Selbstbestimmungs- und am Cannabis-Gesetz, über Niedersachsens JuMiKo-Vorsitz sowie über D…
  continue reading
 
Es begann mit einer bürgerlichen Ausbildung zum Malergesellen, doch er stieg in einem blutigen System bis an die Spitze unsagbarer Gräueltaten auf. Tatort diesmal: Völlen im Landkreis Leer. In der heutigen Folge des deutschen True-Crime-Podcasts Tatort Nordwesten sprechen wir über den Fall Johann Niemann. Niemann blieb lange unentdeckt, ehe schließ…
  continue reading
 
In der 86. Folge von Northern True Crime geht es in die nördlichste Stadt in Niedersachsen, und zwar nach Cuxhaven. Sascha beobachtet seine Ex-Freundin und deren Freundin beim Camping. Was danach passiert, wird die Welt der Wohnmobilbewohner auf den Kopf stellen. Nicole und Chris besprechen den Fall und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quelle…
  continue reading
 
Heute sprechen wir über das Tabuthema Zoophilie. Der Begriff beschreibt, wenn Menschen sexuelle Handlungen an einem Tier vollziehen. Tatort diesmal: Oldenburg. Heute sprechen wir bei Tatort Nordwesten über Alexander. Eigentlich heißt er anders. Er musste sich 2023 vor Gericht verantworten, weil er sexuelle Handlung an einem Pferd vorgenommen hat. W…
  continue reading
 
In der 85. Folge von Northern True Crime schauen Nicole und Chris auf die ersten 18 Folgen zurück und besprechen die rechtskräftigen Ergebnisse der Fälle. ---------------------- Besucht uns auf Instagram unter @nt.crime Besucht auch unsere Homepage auf: https://nt-crime.jimdofree.com/ *Werbung* Abonniert uns auch gerne auf Podimo unter https://podi…
  continue reading
 
Ein Gespräch mit Anja Wittenberg und Carsten Schulte Das muss doch auch irgendwie anders gehen. Mit diesem Gedanken im Kopf hat sich Lars Reusch vor etwa einem Jahr in Rhede selbstständig gemacht. Sein Markenname ist dabei Programm: Als „Der Business Rebell“ nimmt er Unternehmen und ihre Geschäftsprozesse genau unter die Lupe, um zu schauen, an wel…
  continue reading
 
In dieser Folge unseres True-Crime-Podcasts tauchen wir in eine Welt ab, die verborgen, kriminell und gefährlich ist. Es geht um Waffen, Gewalt, Drogen und Feindschaften. Es ist ein Fall, der zwar 2017 seinen Anfang fand aber bis heute Ermittlungsbehörden beschäftigt. Tatort diesmal: Oldenburg. Heute sprechen wir über Rezan Cakici. Er ist seit nunm…
  continue reading
 
In der 84. Folge von Northern True Crime geht es sowohl nach Bremen als auch nach Mecklenburg-Vorpommern. Max und Tom töten Vanessa auf grausame Art. Als das Verbrechen ans Licht kommt, dringen wir immer weiter in den Kaninchenbau ein und es kommen weiter schwere Straftaten zum Vorschein. Nicole und Chris besprechen den Fall und klären über einige …
  continue reading
 
In dieser Folge unseres deutschen True-Crime-Podcasts Tatort Nordwesten sprechen wir über einen Verein, in den nur zwei Prozent der Bevölkerung überhaupt Mitglied werden dürfen. Es geht um das Hochbegabten Netzwerk Mensa. Die Eintrittskarte dafür ist ein IQ von mindestens 130. Thea (Name geändert) ist in diesem Verein. Sie ist sehr schlau, doch sie…
  continue reading
 
In der 83. Folge von Northern True Crime geht es in die Nähe von Celle in Niedersachsen. In dieser Folge geht es um die Geschichte der JVA Salinenmoor und eines der größten Verbrechen, was in dieser JVA passiert ist. Eine Frau wird von einem Schwerkriminellen als Geisel genommen. Kommt die Frau gut aus dieser Situation heraus? Nicole und Chris besp…
  continue reading
 
Heute geht es in unserem deutschen True-Crime-Podcast um ein wahres Verbrechen aus Vechta. Es sind fünf Worte, die Lukas (Name geändert) in einem Notruf ausspricht: "Ich habe meine Freundin umgebracht." Der Polizei eröffnet sich damit ein Fall, der in seiner Grausamkeit erschüttert. Was bei dem Anruf noch nicht klar war: Lukas hat 98 Mal auf seine …
  continue reading
 
»Gute Pflege muss zum Statussymbol werden« Schlechte Arbeitsbedingungen, zu wenig Fachkräfte, alles viel zu teuer – aus der Pflegekrise droht eine Pflegekatastrophe zu werden. Aber Halt! Sind vielleicht solche Zuschreibungen Teil des Problems statt der Lösung? Ulrich Zerhusen, Pflegeunternehmer aus Lohne im Landkreis Vechta, will das Image der Pfle…
  continue reading
 
In der 82. Folge von Northern True Crime geht es nach Wolfenbüttel in Niedersachsen. Mutter und Tochter wollen den Ex-Freund der Tochter aus dem Weg räumen. Hierfür schmieden Sie einen perfiden Plan. Was aber hat eine bekannte Fast-Food-Kette damit zu tun? Gibt es Pommes oder Mord zum Menü? Nicole und Chris besprechen den Fall und klären über einig…
  continue reading
 
In der neuen Folge des True-Crime-Podcasts Tatort Nordwesten geht es um einen Fall aus Bad Zwischenahn aus dem Jahr 2012. Kurz vor Schulbeginn kommt es zu Schüssen vor zwei Schulen. Eine Frau wird lebensgefährlich verletzt. Angst vor einem Amoklauf macht sich breit, die anliegenden Schulen setzen einen Amokplan um. Dem Täter gelingt die Flucht. Übe…
  continue reading
 
In der 81. Folge bzw. der 1. Folge von Staffel 2 von Northern True Crime, geht es nach Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen. Zwei Seniorinnen leben seit Jahren gemeinsam in einer Wohnung. Plötzlich ist eine von den beiden tot, erstochen mit mehreren Messerstichen. War es die eigene Partnerin oder ein Einbrecher? Nicole und Chris besprechen den Fa…
  continue reading
 
Ein Gespräch mit Anja Wittenberg Die Begriffe ESG-Score und Corporate Sustainability Reporting Directive – oder vereinfacht gesagt: die Nachhaltigkeitsberichterstattung – sorgen im Zusammenhang mit dem Thema Kreditvergabe bei einigen Unternehmen noch für viele Fragezeichen im Kopf oder auch für ein unsicheres Gefühl. Dass das aber gar nicht so sein…
  continue reading
 
Der erste Besuch, den Klaus-Dieter Fossgreen nach seinem Tod bekommt, trägt nicht schwarz, sondern Uniform, Dienstmarke und Pistole. In Strückhausen in der Gemeinde Ovelgönne lebte die Frau des ehemaligen Bürgermeisters Cuxhavens noch über Jahre mit der Leiche ihres Mannes unter einem Dach. Gegen den Gestank übergoss sie den Leichnam immer wieder m…
  continue reading
 
Heute ist es an der Zeit, Euch auf die neue Staffel von Northern True Crime vorzubereiten. Einiges wird neu, einiges bleibt beim Alten. Neu werden zum Beispiel unser Logo und auch unsere Homepage. Schaut gerne mal bei https://nt-crime.jimdofree.com vorbei. Unsere Leseecke muss noch wachsen, also schickt uns gerne Eure Buchvorschläge für Krimis, Thr…
  continue reading
 
Eigentlich ist Sofie überglücklich. Nach ihrer Schule bekommt sie einen Ausbildungsplatz bei einer KFZ-Werkstatt in Oldenburg. Die Arbeit macht ihr Spaß. Doch da ist dieser eine Kollege. Ein Kollege, der wenig später zu ihrem Stalker wird. Christian macht heimlich Fotos und Videos von ihr und patrouilliert irgendwann regelrecht vor ihrer Wohnung. S…
  continue reading
 
»Die Demokratie muss besser kommunizieren« Hanna Naber, Präsidentin des Niedersächsischen Landtags, spricht im Politiknerds-Podcast mit Niklas Kleinwächter über ihr erstes Jahr im Amt, die Stimmung im Landtag, neue Formate für die Demokratie und die Frage, ob "die da oben" nicht mehr zuhören. Hören Sie auch:Wird Hanna Naber die Demokratie retten? L…
  continue reading
 
Dieser Angriff hat innerhalb von zwei Augenblicken eine ganze Stadt dem Erdboden gleichgemacht. In dieser Folge des True-Crime-Podcasts Tatort Nordwesten spricht Host Julian Reusch mit Autor Gerd Rokahr über den 27. September 1943. Bei einem Bombenangriff auf das ostfriesische Esens sterben 165 Menschen, darunter 108 Jugendliche und Kinder. Das Kur…
  continue reading
 
Frohes Neues Jahr, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Ich hoffe, ihr seid gut in 2024 gestartet. Das Jahr ist nun schon ein paar Tage alt. Es gibt ja viele, die sich mit dem Jahreswechsel Vorsätze überlegen. Ich weiß nicht, ob ihr das für euch gemacht habt. Ich jedenfalls habe den Wunsch, dass Tatort Nordwesten euch auch 2024 weiterhin begleitet und u…
  continue reading
 
Frohe Weihnachten, liebe Hörerinnen und Hörer! Ich hoffe, ihr genießt die Zeit im Kreise eurer Liebsten. Tatort Nordwesten ist aktuell in einer Winterpause. Aber keine Angst, ich ruhe mich nicht zu lange aus. Schon Mitte Januar werdet ihr hier an dieser Stelle wieder neue, frische Folgen von Tatort Nordwesten, dem True-Crime-Podcast der Nordwestzei…
  continue reading
 
Tatort Nordwesten ist in der Weihnachtspause. Mitte Januar geht es mit neuen Folgen weiter. Bis dahin gibt es hier zumindest ganz kleine Mini-Specials zum Thema Crime. So erklären wir in dieser Episode den Unterschied zwischen Mord und Totschlag. ---- Tatort Nordwesten bei Instagram: https://www.instagram.com/tatortnordwesten/…
  continue reading
 
Sophie Ramdor (CDU) über Einsamkeit, Oppositionsarbeit und Wiederbelebung Der Artikel zu dieser Folge: CDU-Abgeordnete Ramdor: Reformen im Kultusministerium dauern viel zu lange Passender Podcast: Was tun Sie gegen den Lehrermangel, Julia Hamburg?Von Politikjournal Rundblick Niedersachsen
  continue reading
 
In der neuen Folge Tatort Nordwesten geht es um den Fall Maik M. Der Vermögensberater aus Wilhelmshaven war auf den ersten Blick ein Glücksgriff für die Stadt. Er unterstützt den Handballverein Wilhelmshavener HV und tut darüber hinaus viel Gutes in der Stadt. Doch dann wird er plötzlich festgenommen. Es stellt sich heraus, dass er viele Menschen b…
  continue reading
 
Mechtild Schulze Hessing im Gespräch mit Anja Wittenberg Fachkräftemangel, Energieversorgung und Flüchtlingssituation – diese Themen bewegen die Kommunen landauf landab zurzeit besonders. Wie die Stadt Borken diese Herausforderungen angeht, verrät Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing in dieser Deep-Dive-Folge des Wirtschaft aktuell-Podcasts. Im…
  continue reading
 
Plötzlich war er irgendwie da. Ein netter Mann, Anfang 40. Er kommt aus Luxemburg. Er heißt Serge und engagiert sich in Sportvereine und unterstützt Familien, die Hilfe brauchen. Das Vertrauen ist groß. Doch eines Tages wird er in Ostfriesland festgenommen. Es stellt sich heraus, dass der Mann, den eigentlich alle in ihr Herz geschlossen haben, ein…
  continue reading
 
In dieser Folge reden wir über die katholische Kirche, über fürchterliche Gräueltaten. Und ein Dokument unvorstellbaren Ausmaßes. Tatort diesmal: Naja. Der gesamte Nordwesten. Das angesprochene Dokument ist die Studie über den sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche im Bistum Münster. Jahrzehntelang vergingen sich Geistliche tausendfach an …
  continue reading
 
Anja Siegesmund, Präsidentin des 39. Deutschen Evangelischen Kirchentags Diese Podcast-Folge beginnt mit dem Klang der Glocken von Hannovers Marktkirche zur Mittagszeit. Beim Rundblick hören wir das Geläut regelmäßig. In anderthalb Jahren dürfte dieser Klang noch mehr Menschen erreichen. Dann nämlich ist der Deutsche Evangelische Kirchentag wieder …
  continue reading
 
Im Juni 2021 hat ein Anschlag auf das Wahrzeichen der Stadt Emden die Menschen im Nordwesten schockiert. Mit vier Bohrlöchern wollte jemand das Feuerschiff im Hafen versenken. Wer steckt hinter der Tat? Und warum hat er das überhaupt gemacht? In der neuen Folge spricht Moderator Julian Reusch mit Gaby Wolf und Jens Voitel von der Emder Zeitung über…
  continue reading
 
Im Februar 2023 kam es in Brake zu einer grauenvollen Tat. Sven tötete seine Verlobte. Er erklärt die Tat damit, dass er keinen Sex von ihr bekam. In der Verhandlung kamen grausame Details der Todesnacht zum Vorschein. Die letzten Stunden und Minuten ihres Lebens müssen für seine Partnerin eine unvorstellbare Qual gewesen sein.…
  continue reading
 
Wissenschaftsminister Falko Mohrs im Interview Im Februar konnte Niedersachsens Wissenschaftsminister Falko Mohrs (SPD) einen unverhofften Geldsegen verkünden. Wie die Fördermillionen aus der VW-Sonderdividende gewinnbringend für die Forschung in Niedersachsen eingesetzt werden sollen, verrät er im Gespräch mit Rundblick-Redakteur Niklas Kleinwächt…
  continue reading
 
Ein Gespräch zwischen Anja Wittenberg und Ulrich Butterschlot Ulrich Butterschlot hat im Oktober 2022 die Geschäftsführung der Stadtwerke Warendorf und der Warendorfer Energieversorgung übernommen. Seither hat er mit seinem Team angesichts der Energiekrise alle Hände voll zu tun. Wie er die Lage der Energiewirtschaft einschätzt und welchen Weg Ware…
  continue reading
 
Ein bestialischer Doppelmord erschüttert das Oldenburger Land. Im Jahr 1920 werden die Eheleute Janßen mit gespaltenen Schädel im eigenen Haus gefunden. Wer ist der Mörder? Die Region lebt in Angst und Schrecken, doch ein Zwischenfall bringt die Polizei auf die Spur des Täters. Am Ende ufert der Fall in eine der letzten Hinrichtungen im Oldenburger…
  continue reading
 
Herzlich willkommen zu einer etwas anderen Folge von Tatort Nordwesten. Es ist bereits die 30. Ausgabe. Wahnsinn! Danke für euer Interesse. Diesen Anlass nutzen wir dafür, besondere Fälle weiterzuerzählen. Denn bei einigen unseren Fällen, die wir bisher hier thematisiert haben, hat sich nach der Aufzeichnung noch etwas getan. Und genau darum soll e…
  continue reading
 
Ein Gespräch zwischen Anja Wittenberg und Svenja Schulze In ihrer Funktion als Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist Svenja Schulze viel und weltweit unterwegs. Für den Wirtschaft aktuell-Podcast hat Anja Wittenberg sie aber beim Besuch in ihrer Wahlheimat Münster getroffen. Ihre Verbundenheit zum Münsterland war a…
  continue reading
 
In dieser Folge sprechen wir über Roman. Das ist eigentlich nicht sein richtiger Name, aber wir nennen ihn so. Er ist ein liebender Ehemann und guter Vater. Zum Arbeiten kommt er 2019 aus Polen nach Deutschland. Auf dem Rückweg in die Heimat hat er in Brandenburg eine Autopanne auf der Autobahn. Also die Polizei dazu kommt, um den Vorfall aufzunehm…
  continue reading
 
Willkommen zu einer kurzen Information! In dieser Episode teilt euch Moderator Chris eine aufregende Neuigkeit mit. Ein brandneuer Podcast ist geboren – "Nordlichter in der Dunkelheit". In diesem eigenständigen Podcast wird Chris weiterhin fesselnde Geschichten erzählen, die euch in ihren Bann ziehen werden. Der Fokus liegt auf Kriminalfällen und m…
  continue reading
 
Blick nach Europa mit Tiemo Wölken (SPD) In dieser Folge vom Politiknerds-Podcast erzählt Tiemo Wölken Rundblick-Redaktion Niklas Kleinwächter, wie er ins Europaparlament gekommen ist, warum der aufkeimende Wahlkampf ihn dort gerade schon etwas stört und wie sich die EU schützend vor Journalisten und Nichtregierungsorganisationen stellen will, die …
  continue reading
 
Andre Müller-Jekosch wurde Opfer einer brutalen Gewalttat. Der Reekenfelder überlebte eine Messerattacke nur knapp. Nach der Tat gerät sein Leben aus den Fugen. Alkohol, Drogen, Sexeskapaden - er stürzte richtig ab. In der neuen Folgen spricht Moderator Julian Reusch mit Andre Müller-Jekosch, der die Tat in seinem Buch "Stich ins Leben" verarbeitet…
  continue reading
 
Ein Gespräch zwischen Anja Wittenberg und Dennis Schulte Am 10. September 2023 findet die Gewerbeschau für Velen und Ramsdorf statt. Worauf sich die Besucherinnen und Besucher freuen können und wie die Vorbereitungen laufen, erklärt Dennis Schulte von der Stadt Velen, in dieser Deep-Dive-Folge des Wirtschaft aktuell-Podcasts. Im Gespräch mit Anja W…
  continue reading
 
Im Jahr 2012 wurde dem Landkreis Friesland eine Pizza-Fabrik kolossalen Ausmaßes versprochen. Doch am Ende wurde es ein Fall für Polizei und Staatsanwaltschaft. In der neuen Folge sprechen Moderator Julian Reusch und NWZ-Redakteur Oliver Braun über eine dubiose Investorengruppe, Briefkastenfirmen in ganz Europa und falsche Versprechungen. Dieser Fa…
  continue reading
 
Im Jahr 2018 meldet sich Kirsten Murawski via Facebook bei der Nordwest-Zeitung. Ob die NWZ einen Bericht zu einem Kindsmord aus dem Jahr 1968 habe. Tatsächlich, im Archiv findet sich dazu was. Es eröffnet sich eine tragische Familiengeschichte, die lange Zeit unter Verschluss gehalten wird. Doch irgendwann will Kirsten Murawski die Wahrheit über i…
  continue reading
 
Reinhard Bingener über "Die Moskau Connection: Das Schröder-Netzwerk und Deutschlands Weg in die Abhängigkeit" Wie groß Deutschlands Abhängigkeit von Russland in den zurückliegenden Jahren geworden ist, wurde vielen erst nach dem Einmarsch der russischen Truppen in die Ukraine klar. Reinhard Bingener und Markus Wehner haben herausgearbeitet, wie es…
  continue reading
 
Bei einem Pitbull-Angriff in Oldenburg werden sechs Menschen verletzt, darunter ein zweijähriges Kind. Die Polizei erschießt das Tier mit insgesamt 14 Schüssen. Wie viel Schuld trägt die Besitzerin? Wie geht es den Opfern? Und wie ist so eine Attacke juristisch zu bewerten? Moderator Julian Reusch spricht mit Nicolas Reimer aus dem Thementeam Poliz…
  continue reading
 
Weil Karl Gorath aus Bad Zwischenahn homosexuell war, wurde ihm sein Leben in der NS-Zeit zur Qual gemacht. Er wurde in einen Berg Leichen abgelegt und für Gutherzigkeit bestraft. Eine Entschädigung für das erlittene Leid bekam er bis zu seinem Tod nicht. Moderator Julian Reusch und NWZ-Redakteur Arne Jürgens erzählen seine bewegende Geschichte. Hi…
  continue reading
 
Auf der Autobahn-1-Raststätte bei Bakum wurde im August 2014 ein neugeborenes Kind tot auf der Frauentoilette gefunden. Die Ermittler stehen noch heute vor einem Rätsel. Die Obduktion der Leiche ergab, dass das Baby lebendig zur Welt kam. Die Vermutung liegt nahe, dass die eigene Mutter ihr Kind nach der Geburt getötet hat. Von ihr fehlt aber jede …
  continue reading
 
Politiknerds-Podcast mit Niedersachsens Kultusministerin Julia Hamburg (Grüne) Der Lehrermangel ist Realität an Niedersachsens Schulen – und das wird auch noch eine ganze Weile so bleiben, zehn Jahre, vielleicht sogar noch länger. Mit dieser Botschaft hat Kultusministerin Julia Hamburg (Grüne) eine Debatte zum Fachkräftemangel an den Schulen angest…
  continue reading
 
Andreas Brill im Gespräch mit Michael Terhörst Am 1. Juni 2023 geht der Geschäftsführer des AIW Unternehmensverbandes, Andreas Brill, in die wohlverdiente Rente. 7,5 Jahre hat der Borkener den Verband Aktive Unternehmen im Westmünsterland geleitet und bevor er sich offiziell in den Ruhestand verabschiedet, hat er sich noch einmal den Fragen im Wirt…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung