show episodes
 
Q
Queer As Berlin

1
Queer As Berlin

Michael Meyer - PODCAST EINS

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Zur Show “Queer as Berlin” ist der Diversity Podcast aus der Hauptstadt, der interessante Gäste und Themen präsentiert. (Sub-) Kultur, Politik, Unterhaltung, Musik, Wirtschaft, Gesellschaft – alles aus der Diversity Perspektive kann hier Thema sein. In Deutschland leben ca. 8-10 Millionen schwule, lesben und diverse Menschen (LGBT), davon allein 400 000 in Berlin. Dabei soll es durchaus auch um Themen gehen, die über den BerlinerTellerrand hinaus interessant sind. www.podcast-eins.de Zur Per ...
 
G
Grundsatz

1
Grundsatz

Politische Akademie der Volkspartei

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
 
HIN & WEG - der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz ist der Nummer 1 Touristik Podcast in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird in über 80 Ländern der Welt gehört und hat sich seit dem Sommer 2020 fest als eine wichtige Stimme der Reisebranche etabliert. Informativ UND unterhaltsam thematisiert HIN & WEG das Reisen und die Menschen die ihr Geld mit Reisen verdienen, wie auch ihre Arbeit. Hin & WEG soll aber auch für Reiseliebhaber ein spannender und manchmal auch kritischer Bli ...
 
R
Richter und Denker

1
Richter und Denker

Christine Richter - Berliner Morgenpost

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Was denken die wichtigsten Persönlichkeiten und Entscheider Berlins wirklich? Und wie urteilt Christine Richter darüber? Willkommen zu „Richter und Denker“, dem Podcast der Berliner Morgenpost über alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit Chefredakteurin Christine Richter.
 
Keine Angst vor klugen Frauen mit starker Meinung? Dann bist Du hier richtig! Unter Punkt.PRERADOVIC greife ich jede Woche ein heißes und kontroverses Thema auf und diskutiere mit meinungsstarken Koryphäen – provokant und informativ. Auf den Punkt. Ich bin Milena Preradovic, Moderatorin („Punkt 12“, „Im Kreuzfeuer“, News), Autorin und Kolumnistin. Als Gelsenkirchnerin bin ich Schalke-Fan und war Deutschlands provokanteste TV-Journalistin und Moderatorin. Jetzt bin ich wieder da! Wie man mich ...
 
Loading …
show series
 
Sie hat ein riesiges Ressort: Bettina Jarasch (Grüne) ist Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz in Berlin und damit für den Ausbau der U-Bahnen oder Trams, für die Radwegeplanung oder Rufbusse verantwortlich. Sollte das 9-Euro-Ticket verlängert werden? Wann wird die U3 verlängert? Und warum will sie ein ÖPNV-Ticket einführen…
 
Der Pianist Nicholas Rimmer liebt vor allem die Kammermusik - schon seit als Teenager-Zeiten. Solo, Duo, Trio - in solchen Konstellationen fühlt sich Rimmer auf der Bühne offenbar am wohlsten, und er pflegt langjährige musikalische Partnerschaften, wie mit der Geigerin Tianwa Yang oder dem Trio Gaspard. Auch als Duo-Partner von Sänger*innen ist der…
 
Am 21. Juni 2022 ist der neue Sender „Kontrafunk.radio.“ on air gegangen. Ein Vollprogramm mit Nachrichten, Politsendungen, Talks und Interviews. Gründer und Podcaster Burkhard Müller-Ullrich erläutert das „Kontra“ im Namen und will dem Mainstream Paroli bieten. „Ein Deutschlandfunk, wie er früher war“, soll es werden, sagt der frühere, langjährige…
 
Der gebürtige Inder Zubin Mehta vereinigt als Dirigent Temperament und Kompetenz, Charme und Autorität. Bei seinen Orchestern gilt er als umgänglich und bescheiden, beim Publikum als enorm beliebt, und das schon seit über 60 Jahren. Auch im hohen Alter von inzwischen 86 Jahren steht Zubin Mehta unermüdlich an den Pulten der weltweit bedeutenden Orc…
 
Sie kümmert sich mit ihrem Team um die Kinder und Jugendlichen, die einen schlechten Start ins Leben haben, von der Familie vernachlässigt wurden oder Missbrauch erlebten: Susanne Ferjani, Geschäftsführerin der Kindeswohl Berlin gGmbH. Wie hat sich die Lage der Kinder und Jugendlichen in Berlin entwickelt? Welche Hilfsangebote gibt es? Und kommen d…
 
Peter Fässlacher leitet die Kultursendung auf ORF 3, führt die "Künstlergespräche", in denen er bekannte Künstler und Künstlerinnen trifft wie Hape Kerkeling, Anke Engelke oder Iris Berben. Peter hat privat lange Jahre mit seinem Coming-Out gekämpft, hat sich 2014 öffentlichkeitswirksam in der österreichischen Zeitung "Die Presse" geoutet. Über sei…
 
Wie steht es um unseren Rechtsstaat? Seit mehr als zwei Jahren werden unsere Freiheiten und Grundrechte eingeschränkt – Ende nicht in Sicht. „Der Rechtsstaat ist schwer gefährdet“, sagt der Anwalt Dr. Alexander Christ. Der Autor von „Corona Staat – wo Recht zu Unrecht wird, wird Menschlichkeit zur Pflicht“ sieht ein fundamentales Versagen von Geric…
 
Sonne, Strand und Salsa In Teil 2 unsere Reportcast über Kolumbien dreht sich alles um die Karibikküste von Kolumbien. Sonne, Strand, Salsa und hier und da ein Rumtasting lässt Sven die Karibikküste wie im Bilderbuch erscheinen. Es ist bunt, überall ist Musik und das Leben scheint hier einfacher. Natürlich ist auch Folge 102 mit Unterstützung unser…
 
Die finnische Sopranistin Soile Isokoski stammt aus Lappland, und ihr Vorname bedeutet "Nordlicht". Tatsächlich leuchten die Farben ihrer Stimme wie Nordlichter über dunklem Winterhimmel: schwebend, farbenglühend, zart flimmernd. Seit ihrem Debüt 1986 war Soile Isokoski auf dem Konzertpodium und der Opernbühne international unterwegs. Dann zog sie …
 
Berlin verfehlt seine Ziele beim Wohnungsbau, dabei wird die Wohnungsnot immer größer. Was also tun? Und können die landeseigenen Wohnungsunternehmen noch mehr bauen? Oder sind Enteignungen von großen Wohnungsunternehmen der richtige Weg? Darüber habe ich mit Gesobau-Chef Jörg Franzen im Podcast "Richter und Denker" gesprochen. Hören Sie doch mal r…
 
Die Kapazität unseres mentalen Akkus schrumpft seit Jahren. Sagt der Arzt und Molekulargenetiker Dr. Michael Nehls. Und das hat zur Folge, daß wir immer weniger in der Lage sind, kritisch zu hinterfragen, neugierig zu sein und kreativ. Wir verharren statt dessen in energiesparenden Stereotypen. In seinem Buch „Das erschöpfte Gehirn“ macht Nehls die…
 
Kolumbien - eine Traumdestination für viele Deutsche. Hin & Weg hat sich umgeschaut in dem Land. In der ersten Folge geht es vor allem um Kolumbien allgemein und die Hauptstadt Bogota. Wir reden mit den absoluten Kolumbien-Experten und lassen uns die beste Reiseroute und Geheimtipps sagen. Ein absoluter Hörgenuss für alle, die das Reisen und Südame…
 
Jan Lisiecki ist Weltklassepianist und Frühaufsteher. Er mag einen frischen Start in den Tag, immer schon. Trotzdem sind gerade Nocturnes und Nachtstücke seine Spezialität. Mut zur Langsamkeit zeichnet ihn aus. Dabei ist der 27-jährige Kanadier mit polnischen Wurzeln ständig auf dem Sprung. Er will die ganze Welt bereisen, Neues kennenlernen und ha…
 
Deutschland, Europa, ja die ganze Welt befindet sich im Umbruch und steht vor einer gravierenden Zeitenwende. Wo läuft das hin? Zum Beispiel der Krieg in der Ukraine? Oder die EU mit ihren antidemokratischen Strukturen und Tendenzen? Der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Hannes Hofbauer, auch als Autor und Verleger einer der wichtigsten österreichi…
 
Auf einmal in der Regierung: Der Berliner FDP-Chef Christoph Meyer ist auch Mitglied im Bundestag und inzwischen sogar stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP. Wie ist das nach vielen Jahren in der Opposition? Und was macht die Ampel-Regierung alles falsch? Und warum hört man so wenig von der Berliner FDP? Über diese und andere Fragen habe …
 
Sven Meyer und Andy Janz feiern 100 Folgen HIN & WEG Podcast 100 Folgen, über 100 Gäste und 100 ununterbrochene Wochen „HIN & WEG: der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz“ …, wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist! In dieser vorletzten Folge der 2. Staffel und vor der allerersten Pause überhaupt, lassen die beiden Großmäuler Revue passieren …
 
Tierarzt wollte Michael Schade zuerst eigentlich erst werden, doch dann wurde es eine Weltkarriere als Tenor. Geboren 1965 in Genf, aufgewachsen nahe Toronto, lebt er heute in Wien. Außerdem beherrscht Michael Schade vier Sprachen und hat eine Patchwork Familie mit acht Kindern. Typisch für ihn sind seine Begeisterung an der Musik, und ein Spruch w…
 
„Gesundheit“ beschränkt sich seit zwei Jahren auf den Kampf gegen ein Atemwegsvirus. Mentale und psychische Gesundheit dagegen spielen kaum eine Rolle. Im Gegenteil, durch Angst, Isolation, Druck und Ausgrenzung befinden sich viele Menschen in psychischen Ausnahmesituationen, werden krank und depressiv. Vor allem Kinder leiden. Die Auswirkungen auf…
 
Ihr Senatsressort ist riesig und wichtig: Ulrike Gote ist seit fünf Monaten Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin. Im Podcast „Richter und Denker“ verrät die Grünen-Politiker, wie sie den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie in Berlin einschätzt, warum die Impfpflicht ihrer Meinung nach das richtige Instrument …
 
Felix Willeke ist Geschäftsführer von Lernidee Erlebnisreisen, einem Reiseveranstalter, der sich vor allem durch das Thema weltweite Bahnreisen einen hervorragenden Ruf und einen treuen und mittlerweile auch sehr großen Kundenstamm erarbeitet hat. In Folge 99 von HIN & WEG: der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz erzählt Willeke über seine Ur…
 
Der Elsässer Paul Meyer ist einer der herausragenden Klarinettisten unserer Zeit. Mit 19 Jahren hat er eine entscheidend motivierende Begegnung mit Benny Goodman, mit 22 kündigt er eine "sichere" Orchesterstelle, und startet seine Karriere als Solo-Klarinettist und als erfolgreicher Dirigent. Paul Meyer spielt eine von ihm selbst mitentwickelte Kla…
 
Die Magnus-Hirschfeld- Stiftung hat ein berühmtes Vorbild: Jenes Sexualforschungsinstitut, das die Nazis 1933 auflösten. In den letzten Monaten hat die Stiftung vor allem Schlagzeilen gemacht durch die Besetzung des Leitungspostens: Ein bereits gefundener Kandidat sagte ab, der neue Vorstand ist Helmut Metzner. Mit ihm sprechen wir über seinen neue…
 
Sie ist zuständig für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung in Berlin: Lena Kreck, 41 Jahre alt und Mitglied der Linken. Was sie als Senatorin in Berlin vorhat, wie sie die Justiz in Berlin stärken will, warum Schwarzfahren künftig anders geahndet werden muss und wie sie die aktuelle Lage der Linken in Berlin und bundesweit beurteilt, darüber ha…
 
Nach Corona ist vor Corona. Und nach der Impfung ist vor der Impfung. Wissenschaftler sprechen jetzt schon vom 5. Schuss. Und blenden konstant alle Nebenwirkungen, Schäden und Todesfälle aus. Schon jetzt ist klar: diese sogenannte Impfung ist ein Desaster mit noch unabsehbaren Folgen. Der Wissenschaftsautor Florian Schilling beschreibt in seinem Bu…
 
Die Touristische Märchenwelt im Comeback Sven Meyer und Andy Janz waren mit ihrem HIN & WEG Podcast Teil des Kappadokien Mega-Famtrips und berichten in der aktuellen folge von atemberaubenden Ballonfahrten, Fahrradtouren, Bergwanderungen und unterirdischen Städten. Ein faszinierender Einblick in diese anatolische Märchenwelt, der vor allem durch In…
 
Teresa Berganza ist am 13. Mai im Alter von 87 Jahren in ihrer Heimat, unweit von Madrid gestorben. Mit 22 debütierte die Mezzosopranistin in Aix-en-provence - als Dorabella in Mozarts Oper "Cosi fan tutte". Damit legte sie den Grundstein für eine über drei Jahrzehnte währende Bühnenkarriere. Berganza war eine herausragende Mozart und Rossini-Inter…
 
Was ist in den letzten zwei Jahren mit unserer Demokratie passiert? Durch die sogenannte Pandemie wurde klar, wie schnell Parlament und Grundrechte ausgehebelt werden können. Und womöglich geht es im Herbst so weiter. Meinungsfreiheit ist inzwischen ein kostbares und seltenes Gut geworden. Laufen wir in eine totalitäre Gesellschaft? Ja, sagt die Hi…
 
Diese „grundsatz“-Folge thematisiert den Begriff der Entwicklungszusammenarbeit und die damit verbundenen Aufgaben im Bereich der Politik. Präsidentin Bettina Rausch schildert im Zuge ihrer einleitenden Worte die Motivation und Lebensfreude, die aktuell ihren Alltag am Campus der Politischen Akademie begleitet. Rausch blickt erfreut zurück auf die …
 
Er ist der Troubleshooter des Berliner Senats: Albrecht Broemme, ehemaliger Feuerwehrchef in Berlin und langjähriger Chef des Technischen Hilfswerks. Im Podcast „Richter und Denker“ habe ich mit dem heute 68-Jährigen über seine Karriere, seine Begeisterung für Technik und seinen Einsatz für Berlin – sei es bei der Corona-Krise oder aktuell bei der …
 
Der Personalmangel ist und bleibt das heiße Thema der Touristikbranche Deutschlands. Welche Gedanken sich der Deutsche Reiseverband (DRV), der größte touristische Unternehmensverband zu dem Thema macht erläutert Vizepräsidentin Susanne Schick im HIN & WEG Podcast. Warum es Andy in die nächste Vorstandssitzung des DRV schafft, über die Frage der Wer…
 
Wo stehen wir in der Pandemie? Was bringt der Herbst? Und wo geht die Reise in Sachen Demokratie, Bürgerrechte und „Impfung“ hin? Der neue Film „Pandamned – die Welt im Bann einer Pandemie“ arbeitet alle wichtigen Themen mit klugen Interviewpartnern auf. Aber nicht nur das. Es ist eine persönliche und wie ich finde auch berührende, teils schockiere…
 
...und viele andere bunte Reisegeschichten Michael Quandt ist leitender Redakteur bei der BILD Zeitung, dort unter anderem für die Bereiche Reisen und Essen zuständig und in Folge 96 vom HIN & WEG Podcast zu Gast bei Sven Meyer und Andy Janz. Gereist ist er viel und er ist u.a. Weltrekordhalter für die schnellste Weltumrundung. Nebenbei liebt er da…
 
in den letzten beiden Jahren die selbst gesteckten Ziele schon verfehlt worden? Und was rät der Stadtentwicklungssenator einer jungen Familie, die nach Berlin ziehen will. Über diese Fragen habe ich im Podcast „Richter und Denker“ mit Senator Andreas Geisel (SPD) gesprochen – hören Sie doch mal rein, oder abonnieren Sie den Podcast, um keine Folge …
 
Die junge Sopranistin Julia Lezhneva singt die halsbrecherischsten Koloraturen mit einer Natürlichkeit, die fast an ein Wunder grenzt. Dabei war ihr die Musik gar nicht unbedingt in die Wiege gelegt - sowohl die Mutter als auch der Vater sind Geophysiker. Trotzdem: Aufgewachsen in der Abgeschiedenheit der russischen Insel Sachalin, gelang Lezhneva …
 
Die Corona-Zeit hat auch die Berliner Justiz vor große Herausforderungen gestellt – und gleichzeitig einen Digitalisierungsschub ausgelöst. Heute seien die Staatsanwälte mit Laptops ausgestattet und könnten mobil arbeiten, berichtet die Berliner Generalstaatsanwältin Margarete Koppers im Podcast „Richter und Denker“. Dennoch stehe die Berliner Staa…
 
Touristik Aktuell Chefredakteur Matthias Gürtler über die "Oscars" der Reisebranche Pünktlich zur Globus Night an der die „Oscars“ der Deutschen Touristik, nämlich die Globus Awards verliehen werden, sprechen Sven Meyer und Andy Janz mit Globus Night-Moderator und Touristik Aktuell Chefredakteur Matthias Gürtler. Themen: die Geschichte der Awards u…
 
Gesundheitsminister Lauterbach versucht zu verhindern, dass eine Kommission die Corona-Maßnahmen der letzten zwei Jahre detailliert auf ihre Wirksamkeit überprüft. Dazu fehlten die Daten, sagt er. Eine Erfahrung, die der ehemalige Berliner FDP-Abgeordnete und Gründer der neuen Good Governance Gewerkschaft, Marcel Luthe in den letzten zwei Jahren in…
 
Sieben Jahre lang war er Regierender Bürgermeister in Berlin, nun ist er Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion: Ob er das Rote Rathaus vermisst, warum er ein großes Wahlkreis-Büro in der Bleibtreustraße in Charlottenburg eingerichtet hat und wie er als Mitglied im Auswärtigen Ausschuss die Ukraine-Politik der Bundesregierung bewertet, darüber habe ic…
 
Martin Grubinger ist Multiperkussionist und das mit technischer Perfektion, Spielfreude und musikalischer Vielseitigkeit. Ob Kuhglocken aus seiner Heimat Salzburg, indonesische Gongs oder einfache Holzblöcke – mit seinem virtuosen Trommelspiel bringt er alles zum Klingen, und das von lateinamerikanischer Musiktradition über African Percussion bis h…
 
Das Reiseland Vietnam hat wieder geöffnet und in einem „HIN & WEG Exclusive“ spricht Sven Meyer mit Vietnam Experten und Liebhabern darüber wie man jetzt nach Vietnam kommt und was man sich dort am besten anschaut. Und Andy Janz rätselt ob er in Ho-Chi-Minh-Stadt nun eine Suppe oder doch nur einen Tee bekommen hat. Ein absolutes Muss für alle die S…
 
Wer in den letzten zwei Jahren auf einer wichtigen Position eine abweichende Corona-Meinung hatte, der geriet schnell unter Druck. Auch an Universitäten, wo ja eigentlich Wissenschaft im Diskurs entstehen soll. Prof. Dr. Maximilian Ruppert von der TH Ingolstadt hat diese Erfahrung auch gemacht und kritisiert mangelnde Debatte und Meinungsvielfalt a…
 
2021 war Oksana Lyniv die erste Dirigentin bei den Bayreuther Festspielen, und der Jubel war groß, wegen ihrer Präzision, ihrem dirigentischen Temperament und ihrer enormen musikalischen Tiefe. Inzwischen ist Oksana Lyniv Chefdirigentin des italienischen Opernorchesters in Bologna, kümmert sich zurzeit aber als gebürtige Ukrainerin vor allem um Pro…
 
Wer sich auf allen Seiten informiert, merkt schnell: die Alt-Medien und die Öffentlich-Rechtlichen machen ihre Arbeit nicht. Sie bilden das gesellschaftliche Spektrum nicht ab, und halten viele Fakten zurück, die dem Narrativ der Regierung widersprechen. Journalisten der sogenannten Leitmedien beteiligen sich außerdem rege an der Diffamierung von A…
 
Im Gespräch mit dem 2-fachen Goldmedalliensieger Johannes Ludwig und Guide Brettschneider, CEO TUI China Peking, Wintersport, Olympische Spiele! In Folge 93 sprechen Sven Meyer und Andy Janz mit dem Olympiasieger im Rodeln, Johannes Ludwig und dem CEO von TUI China, Guido Brettschneider über eine ihrer Lieblingsdestinationen, China. Aus erster Hand…
 
Beinahe hätte es geklappt: Die queere Band Leopold wäre für Deutschland zum ESC gefahren. Und trotzdem macht Leopold tolle queere Musik: ein bisschen schrill, schräg, mit Anklängen an Dua Lipa, Lady Gaga, David Bowie und Beyoncé. Leopold erzählt, wie er zu seiner ungewöhnlichen Stimme kam, was er vom deutschen Popbusiness hält und wie er den ESC un…
 
Die Saxofonistin Asya Fateyeva wurde 1990 auf der Krim geboren, und kam nach ihrem Musikstudium in Moskau über Köln nach Hamburg. Mit großer Originalität und viel Humor befreit sie ihr Instrument aus seinem Nischendasein in der Klassikwelt, und kombiniert dann auch schon mal mit großem Spaß Henry Purcell mit den Beatles. Asya Fateyeva ist aber auch…
 
Die Kotti-Wache ist eines ihrer wichtigsten Projekt: Ende des Jahres, spätestens Anfang 2023 möchte Innensenatorin Iris Spranger (SPD) die Polizeiwache am Kottbusser Tor in Kreuzberg eröffnen – und damit dort für mehr Sicherheit und Ordnung sorgen. Warum das Projekt so wichtig ist, was an diesem kriminalitätsbelasteten Ort noch geschehen muss oder …
 
Das Thema dieser grundsatz-Folge ist der Begriff „bürgerlich“ und dazugehörige Assoziationen, die geprägt sind von gesellschaftlichen wie auch kulturellen Einflüssen. Zu Beginn betont Präsidentin Bettina Rausch die unterschiedlichen Interpretationen, die mit dem Adjektiv verbunden werden. So könne bürgerlich mit „Fleiß, Ordnung und Bildung verstand…
 
"Es gibt kein Zurück zur Zeit vor 2020." „Es gibt kein Zurück zur Zeit vor 2020“, sagt Markus Tressel, der von 2009 bis 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages, Co-Vorsitzender der Grünen im Saarland und Tourismuspolitischer Sprecher der GRÜNEN war in Bezug auf die Zeitenwende, die sich auch für die Touristik zu vollziehen scheint. Mit seiner Arbei…
 
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen bietet der Ukraine eine EU-Mitgliedschaft an. „Das ist eine Drohung für die Ukraine“, sagt der Makro-Ökonom und ehemalige Finanzstaatssekretär Prof. Dr. Heiner Flassbeck. „Die kleinen, armen Länder in der EU haben keine Chance, im Wettbewerb nach vorne zu kommen. Von der EU profitieren nur die reichen Länder.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login