show episodes
 
T
Tech Briefing Express

1
Tech Briefing Express

Christoph Keese & Lena Waltle

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die wichtigsten Trends und Themen aus der Tech-Szene. Analytisch, aufklärend und in die Zukunft blickend. Wöchentlich präsentiert von Digitalexperte Christoph Keese und ThePioneer-Redakteurin Lena Waltle. Einmal im Monat als Startup-Spezial mit Christian Miele. Ein ThePioneer Original-Podcast. Jede Woche auch als Newsletter unter ThePioneer.de/TechBriefing
 
Wie ticket unsere Gesellschaft heute und in Zukunft? ThePioneer-Chefreporterin Alev Doğan spricht jeden Abend mit außergewöhnlichen und inspirierenden Menschen, die Denkanstöße für das Deutschland von morgen geben. Immer freitags kuratiert von Publizistin Diana Kinnert. Ein ThePioneer Original-Podcast. Täglich auch als Newsletter unter ThePioneer.de/D8T
 
Ü
Überstunde

1
Überstunde

Media Pioneer Original

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein Gast, eine Stunde, ein Thema. Die „Überstunde“ ist der ausgeruhte Feierabend-Talk in der Hauptstadt – präsentiert von ThePioneer. Autorin Jagoda Marinić und ThePioneer-Chefredakteur Michael Bröcker sprechen mit einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft über ein Thema, das diese Person besonders ausmacht. Ein ThePioneer Original-Podcast. ThePioneer.de/Überstunde
 
Loading …
show series
 
In der ersten Mobilitätsrevolution stieg der Mensch vom Pferd und setzte sich hinter das Steuer des Automobils. Chief Evangelist, also Botschafter für sein Startup-Unternehmen Enpal, Wolfgang Gründinger spricht über die bevorstehende, zweite Mobilitätsrevolution: vom Verbrenner zum elektrischen Motor. Er sieht die Zukunft in Solaranlagen und in der…
 
Polarisierung, verhärtete Fronten, Streit und Diffamierungen hat es schon immer gegeben. Aber standen wir uns früher trotz allem versöhnlicher gegenüber als heute? Und wenn ja, wer war dann früher dieses “wir”? Alev Doğan spricht in diesem Achten Tag mit dem Kolumnisten und Autoren Harald Martenstein über Feminismus und Homöopathie, Dissidenten und…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Lieferengpässe und -verzögerungen lassen uns im Tech Briefing einfach nicht los. Sie haben enorme Auswirkungen auf alle Branchen und besonders auf die Technologie. Deswegen sehen wir uns heute am Beispiel von Hapag-Lloyd genauer an, warum Reedereien die großen Gewinner der Lieferengpässe sind. Plus: Ma…
 
Krisen, Konflikte und Kriege – doch wo bleiben die Diskussionen, die Gespräche und Essays über die Liebe? Was wissen wir eigentlich über die Liebe und was haben wir verlernt? Darüber spricht Alev Doğan mit der Autorin Katja Eichinger. In ihrem neuesten Buch Liebe und andere Neurosen betrachtet Eichinger die menschliche Leidenschaft und unser Begehr…
 
Wie sagt man jemandem, dass er übel riecht, dass man nicht mit ihr in den Urlaub fahren möchte, dass einem sein Geschenk nicht gefällt oder dass das mit der Zusammenarbeit leider nicht gut funktioniert? Wie führt man all jene Gespräche, die man lieber nicht führen würde? Kommunikationsexpertin Isabel García erklärt, wie es gelingt, auch bei unangen…
 
Zum Ende des Januar 2020 wussten die wesentlichen Personen und Institutionen alles Entscheidende über das Coronavirus, das es zu wissen gab. Und trotzdem entwickelte sich die in China begonnene Epidemie zu einer Pandemie, mit mehr als sechs Millionen Toten weltweit, extremen Einschnitten in das Alltagsleben und einer globalen Wirtschaftskrise. In s…
 
Es muss nicht immer gleich die Rettung der Welt sein, sagt Marketingexperte und Autor Yousef Hammoudah – wichtig seien Glaubwürdigkeit und Authentizität. Werte wie diese nehmen mittlerweile einen ebenso hohen Stellenwert für Unternehmen ein wie Profit – meint er und plädiert für authentisches und zielgerichtetes Marketing, das sich auch um Moral, L…
 
Lachen angesichts der Apokalypse: Klimawandel, Biodiversitätskrise, Pandemie, Krieg, Umweltverschmutzung – darf man noch lachen, wenn der Weltuntergang droht? Man muss sogar, glaubt der Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Alev Doğan spricht mit ihm über positive Narrative, mit denen gegen den Klimawandel gekämpft werden kann. Ein Gesp…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Wir sind zu fast 100 Prozent von China abhängig, wenn es um Bauteile für Solaranlagen geht. Welche Branchen hängen besonders stark an China, warum ist das so und könnten wir das nicht ändern? Wir sprechen über die chinesische Strategie sprechen, die hinter dem wirtschaftlichen Aufschwung steckt. Dazu: …
 
Kehren, getriggert durch die vielen Krisen unserer Zeit, reaktionäre und autoritäre Verhaltensmuster zurück – jene Muster, die wir längst für überwunden hielten? Die Publizistin und Professorin für Kommunikationsmanagement Miriam Meckel spricht mit Alev Doğan über die Komplexität unserer Zeit und Warnsignale, die wir aus ihrer Sicht stärker wahrneh…
 
Schlechte Lehrer haben es zu leicht, sagt der Gymnasiallehrer und “Blogger des Jahres” Bob Blume. Was bedeutet es eigentlich wirklich Lehrerin oder Lehrer zu sein, und worauf kommt es an? Inwiefern verhindern politische Strukturen und das Lehramtsstudium eine adäquate Lehrer-Ausbildung? Alev Doğan spricht mit Bob Blume über Motivation, Vorbildfunkt…
 
Was macht Führungs- und Arbeitskräfte fit für die Zukunft? Insbesondere in einer Zeit, die von Geschwindigkeit und Disruption geprägt ist. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, komme es neben der emotionalen mehr denn je auf die adaptive Intelligenz an, argumentiert Strategieberater Alex T. Steffen. Mit ihm spricht Alev Doğan über geistige Flexib…
 
Tech Briefing Spezial: Das Pioneer-KryptoBriefing, diesmal mit Metaverse-Experte Andreas Dripke. Seit dem Vorstoß von Facebook ist der Begriff Metaverse auch in der breiten Masse angekommen. Aber wie sieht diese virtuelle Welt aus, wie funktioniert sie und wie ist sie mit der echten Welt zusammenzubringen? Das sind nur die wichtigsten Fragen, die i…
 
Nachhaltigkeit, Diversität, Arbeitsschutz, Antidiskriminierung und humanitäre Verantwortung und vor allem Lieferketten – all diese Ideen stehen in direktem Zusammenhang miteinander, argumentiert die Unternehmerin und Gründerin von Wildling Anna Yona. Dabei prangert sie nicht einfach an, sondern bietet Lösungen zur alternativen Wirtschaft, scheut si…
 
Jeder Mensch hat eine, in vielen Familien sind sie das Epizentrum, das alle zusammenhält: Mütter. Spätestens seit dem Begründer der modernen Psychoanalyse Sigmund Freud ist bekannt, dass kaum eine Beziehung das Leben von Menschen so sehr prägt wie das zur Mutter. Doch wie ist der gesellschaftliche Blick auf Mütter? Die Journalistin und Autorin Brit…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Warum kaufen sich Tech-Milliardäre ihre eigenen Medienhäuser? Jeff Bezos ist im Besitz der Washington Post, Marc Benioff kaufte sich das Time Magazine und Elon Musk will Twitter nun für sich alleine. Was treibt die Milliardäre an? Dazu: Medienfreiheit im Internet und in der Presse. Wer entscheidet, was…
 
Unangepasst, genial, vorbestraft, wütend und kaum zu kontrollieren – über die Mitglieder des legendären Wu-Tang Clan ließen sich ebenso viele Mythen und Anekdoten erzählen wie über die unterschiedlichen Wege, auf denen die Rap-Band Musikgeschichte geschrieben hat. Der Wu-Tang Clan gilt als die größte Rap-Band aller Zeiten. 1994 wurde ausgerechnet d…
 
Stimmen noch die Bildungsgrundlagen unserer Gesellschaft? Alev Doğan spricht mit Biophysiker Ernst Peter Fischer über seine These, die modernen Menschen beschäftigten sich zu wenig mit Naturwissenschaften – obwohl es die technischen und somit naturwissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten sind, die mehr denn je unseren Alltag bestimmen. Ein Achter Tag ü…
 
Krieg, Pandemie, Klimakrise: Wir leben in komplexen und überfordernden Zeiten, die viele Menschen regelmäßig das Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit empfinden lassen. Doch wie können Einzelne oder auch ganze Gesellschaften gegen diese – auch kollektiv zu fühlenden – Emotionen ankommen? In diesem Achten Tag spricht Alev Doğan mit der Autorin, Ärzt…
 
Tech Briefing Spezial: Das Pioneer-KryptoBriefing, diesmal mit dem NFT-Vorreiter Mike Hager. Schwerpunkt dieser Ausgabe sind NFT, also Non-Fungible Token. Was genau dahinter steckt, welche Vermögenswerte gemeint sind und wie der Handel damit funktioniert, erfahrt ihr in dieser Ausgabe. Unsere New Yorker Börsenreporterin Anne Schwedt spricht darüber…
 
Was ist Europas Rolle im Ukraine Krieg? Trotz der jahrelangen, offenkundigen Propaganda Russlands zur Vernichtung der ukrainischen Kultur, zeige sich der Großteil der europäischen, insbesondere der deutschen Politik, verwundert und übe sich in taktischer Zurückhaltung. In diesem Achten Tag spricht die ukrainische Publizistin und Politikwissenschaft…
 
Was sind eigentlich mögliche Szenarien für eine Zeit nach dem Krieg Russlands gegen die Ukraine? Wie wahrscheinlich ist ein Regime-Wechsel im Kreml? Der immense Druck, der durch den Krieg und die west­lichen Sanktionen entstanden ist, könnte mittelfristig zu innen­politischem Wandel und zum Ende des Putinschen Regimes führen, meint die Autorin und …
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Gründen in den USA vs. Deutschland. Dazu sprechen wir mit Carlo Köbe. Der Hamburger ist CEO des FinTechs Fizz, das er gemeinsam mit seinen CO-Foundern Moritz Peil und Scott Smith in den USA gegründet hat. Theoretisch könnte man inerhalb von 24 Stunden ein Unternehmen in den USA gründen. Wie das geht un…
 
Der Krieg in der Ukraine hat eine neue, massive Flüchtlingswelle in Gang gesetzt. Viele Länder in Europa nehmen die unzähligen Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten auf. So auch Berlin. Philanthrop, Elinor - Geschäftsführer und Initiator von Unterkunft Ukraine Lukas Kunert spricht mit Alev Doğan über seine Organisationen, über die Bereitstellung von U…
 
Was bedeutet CO2 wirklich für das Leben auf unserem Planeten? Inwiefern ist die Verbrennung fossiler Energieträger nicht nur ein Relikt der Vergangenheit, sondern immer auch ein relevanter Weg in die Zukunft? Landwirt, Biologe und Energiewirt Harald von Canstein spricht mit Alev Doğan über die Verlangsamung des Klimawandels und über Lebensräume, di…
 
Welche Art von Medien brauchen mündige Bürger und wie können Journalisten den Bedarf nach Einordnung decken, ohne sich in arroganter Selbstüberhöhung gleich als „vierte Gewalt” zu verstehen? Wie gut gelingt es Formaten klassischer Medien, die aufeinander folgenden und einander verstärkenden globalen Krisen zu erklären, einzuordnen und zu bewerten? …
 
Tech Briefing Spezial: Das Pioneer-KryptoBriefing, diesmal mit Alexandra Reichert von Star-Riser. Börsenreporterin Anne Schwedt in New York teilt in dieser vierteiligen Spezialreihe ihre Faszination für die Welt der Kryptowährungen. Zum zweiten Mal geht es an dieser Stelle in die unendlichen Weiten des Krypto-Universums. Zu Gast ist Alexandra Reich…
 
Die Verbindung der Welt der Kunst und die der Kinder. Eine Welt voller Transparenz, Diversität und Freude. Das wünscht sich die Künstlerin und Geschäftsführerin von Ephra, Rebecca Raue. Sie erklärt ihre Motivation und die Hintergründe ihrer Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunst und Nachwuchs und die damit einhergehenden Erfahrungen …
 
Mehr Waffen, schwere Waffen, tödlichere Waffen – über mögliche Alternativen zum militärischen Ansatz zur Beendigung des Kriegs Russlands gegen die Ukraine werde zu wenig gesprochen, sagt der ehemalige Biowaffeninspekteur der Vereinten Nationen, Jan van Aken. Diplomatische Bemühungen in Verbindung mit härteren Wirtschaftssanktionen hätten größere Er…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Erfindungen wie Nylon, Post-it notes, Rönthgen-Strahlen, Penicillin oder Mikrowellen gehen auf Serendipity zurück. Serendipity. Das unerwartete Glück, das sich aus ungeplanten Momenten ergibt, in denen proaktive Entscheidungen zu positiven Ergebnissen führen. In seinem Buch Connect the Dots - The Seren…
 
Woran liegt es, dass Menschen sich in der eigenen Familie fremd fühlen? Wie kommt es zu dieser Art der Entfremdung? Wie erkennt man, dass es über das Gefühl einer normalen Abnabelung hinausgeht? Über diese Fragen spricht Alev Doğan mit Autorin Leonie Feuerbach. Sie erläutert, welche die häufigsten Ursachen einer Entfremdung sind und wie Betroffene …
 
Entführt und 140 Tage lang als Geisel gehalten: Gemeinsam mit seinen Eltern Renate und Werner Wallert, wurde Marc Wallert im Jahr 2000 während eines Tauchurlaubs auf der malaysischen Insel Sipadan von der Terrorgruppe Abu Sayyaf überfallen und auf die philippinische Insel Jolo verschleppt. In Deutschland verfolgten Millionen Menschen die „Entführun…
 
Tech Briefing Spezial: Neue Podcast-Serie von The Pioneer aus der Welt von Bitcoin, Blockchain & Co. Es wird kryptisch. In den nächsten Wochen präsentiert das Tech Briefing eine Serie aus den unendlichen Weiten des Krypto-Universums. Börsenreporterin Anne Schwedt in New York teilt ihre Faszination daran in einer vierteiligen Podcast-Reihe aus dem K…
 
Unser Körper ist nicht dafür gemacht, dreimal am Tag zu essen, sagt Leonard Wilhelmi. Seit 2019 leitet er die berühmte Buchinger-Wilhelmi-Fastenklinik in vierter Generation. Sein Urgroßvater Otto Buchinger (1878 bis 1966) gilt als Begründer des Heilfastens als Therapieform. Welche biochemischen Mechanismen stecken hinter den gesundheitlichen Vorzüg…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Deutschland steigt aus russischem Öl und Erdgas aus. Doch wie soll das gelingen? Welche Technik bietet schnell einen Ersatz für fossile Brennstoffe? Wir zeigen die unterschiedlichen Ansätze im Vergleich. Zwischenfazit: Keine Technik bietet nur Vorteile, alle weisen erhebliche Nachteile auf. Zu wählen i…
 
Braucht die europäische Idee, brauchen westliche Demokratien angesichts des Russland-Ukraine-Krieges neues Selbstbewusstsein? Braucht Demokratie gar eine neu Definition? Für Freddi Lange, Vorstand der Alliance4Ukraine und Projektleiter bei ProjectTogether, kommt es mehr denn je auf die strategische Zusammenarbeit zwischen Staat, Politik und Zivilge…
 
Der Russland-Ukraine-Krieg birgt die Suche nach einer neuen Friedens- und Sicherheitsordnung für die gesamte Welt. Doch wie, ganz konkret, verhandelt man Frieden? Welche Methoden kennt das klassische Repertoire für friedliche Konfliktbewältigung? Und wie kam es überhaupt zum Ausbruch dieses Kriegs? Diese Fragen stellt Alev Doğan der renommierten Fr…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Vor 50 Jahren beauftragte der Club of Rome – die Fridays für Future-Bewegung der 1970er Jahre – eine Forschungsgruppe des MIT damit, die Ursachen und Folgen des Wirtschaftswachstums zu erforschen. Ihr Fazit: „Wenn die gegenwärtige Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmut…
 
Wie kann die Unabhängigkeit von russischer Energie vollzogen werden? Wie schnell können wir zu erneuerbaren Energien wechseln? Die Ökonomin Prof. Claudia Kemfert leitet die Abteilung “Energie, Verkehr und Umwelt” am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Im Achten Tag spricht sie mit Alev Doğan über die Suche nach Alternativen zu fossilen Bre…
 
17 Jahre lang hat sie die Boxkämpfe von Vitali und Wladimir Klitschko organisiert – seit dem Beginn der russischen Invasion organisiert sie Kriegsverteidigung. Tatjana Kiel, CEO bei Klitschko Ventures, ist langjährige enge Mitarbeiterin und Freundin der beiden Box-Weltmeister. Mit Alev Doğan spricht sie in diesem Achten Tag über ihre neuen Aufgaben…
 
Wäre eine Flugverbotszone tatsächlich der Auftakt zum Dritten Weltkrieg? Über die Folgen einer direkten militärischen Einmischung in den Ukraine-Krieg durch die Nato spricht Alev Doğan mit Oberst a.D. Wolfgang Richter. Im Achten Tag analysiert er die konkrete Bedeutung einer Flugverbotszone und deren Umsetzung, warnt vor einer unkontrollierbaren Es…
 
Künstler, die für den Frieden auftreten, Spenden sammeln, das ist toll. Diese gesellschaftliche Stimme, die humanitäre Hilfe, das bewundern wir. Aber ist da noch etwas, das Kunst kann? Robert Prosser, geboren 1983 in Alpbach/Tirol, ist Autor und Performance-Künstler, ein Schriftsteller; jemand, der in der Literatur und Sprache zuhause ist. Er beant…
 
Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs habe sich die Annahme durchgesetzt, dass die Softpower Europas alle Staaten unweigerlich dazu bringen werde, sich ihrerseits zu liberalen Demokratien zu entwickeln. Hässliche Phänomene wie Krieg und Gewalt gehörten der Vergangenheit an, westliche Gesellschaften hatten mit ihnen nichts mehr zu tun. Das stellt sic…
 
Diese Woche im Tech Briefing: Thema der Woche: Innovationen der modernen Medizin. Dr. Paulo Fontoura, Global Head und SVP beim Pharmahersteller Roche, beschäftigt sich mit der Behandlung von „diseases of the brain”. Sein Fachgebiet sind neurologische und psychische Krankheiten wie Parkinson, Chorea Huntington oder Alzheimer. Fontoura nimmt uns mit …
 
Der ideale Körper ist muskulös, schlank und straff. Warum eigentlich? Und was was macht dieses Ideal des Hardbodys mit unserer Gesellschaft? Darüber spricht Alev Doğan mit Philosoph Björn Vedder, der in den herrschenden Schönheitsidealen einen diskursiven Rahmen sieht, innerhalb dessen Menschen für ihre Optik anerkannt werden – oder eben nicht. Ved…
 
Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wirkt besonders stark auch in die russlanddeutsche Community hinein. Insbesondere pro-russische Fake-News seien im Umlauf, der Einfluss der russischen Staatspropaganda bei vielen in Deutschland lebenden Menschen mit russischen Wurzeln immens – ein Problem, vor dem russisch-stämmige Deutsche nicht die Augen vers…
 
Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wirkt besonders stark auch in die russlanddeutsche Community hinein. Insbesondere pro-russische Fake-News seien im Umlauf, der Einfluss der russischen Staatspropaganda bei vielen in Deutschland lebenden Menschen mit russischen Wurzeln immens – ein Problem, vor dem russisch-stämmige Deutsche nicht die Augen vers…
 
Was steckt hinter der Faszination für Informatik? Die Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen ist für die Zukunft der Daten-getriebenen Welt relevanter denn je. Prof. Elisabeth Heinemann ist Wirtschaftsinformatikerin und erklärt im Gespräch mit Alev Doğan, wie Taschenrechner funkt…
 
Wie geht Kunst in Kriegszeiten? Hat sie gewaltvoll, eskalierend, aggressiv zu sein, auch als Dokumentations-Ort, als Schauplatz von Krieg; oder hat Kunst einen höheren Auftrag, sich nicht vorführen zu lassen, frei zu sein, souverän? Einen eigenen Blick, eine eigene Sprache zu entwickeln; die die Muster und Pläne des Krieges enttarnt, statt nach sei…
 
Biegsam, schmiegsam und aalglatt? Mit Annalena Baerbock, Christian Lindner und Lars Klingbeil präsentiert sich die neue Bundesregierung wie ein Jungbrunnen in der Riege der deutschen Politikgeschichte. Diese „Fortysomethings“ tauft Schriftstellerin Nora Bossong, selbst 40 Jahre alt, in ihrem neuen Buch die „Geschmeidigen“. Im Gespräch mit Alev Doğa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login