show episodes
 
Bhakti Yoga ist der Weg der Hingabe. Wie kannst du Gottesliebe kultivieren? Wie entwickeltst du Hingabe? Was ist überhaupt Gott? In diesem Bhakti Yoga Podcast gibt dir Sukadev von www.yoga-vidya.de viele Tipps, um dein Herz zu öffnen, Gott zu erfahren. Du bekommst Tipps für Gebet, Puja, Arati, Homa, Mantra, Kirtan und mehr. Und am wichtigsten: Bringe alle Handlungen des täglichen Lebens Gott dar.
 
Loading …
show series
 
Bernardo singt eine archaische, von Trommeln begleitete Version des Shiva-Mantra. Singe mit: Jaya Shiva Shankara Om Namah Shivaya Jaya Shiva Shankara richtet sich an Shiva in seinem freundlichen liebevollen Aspekt: Shiva heißt gütig, Shankara ist derjenige, der Gutes bewirkt. Weitere Erläuterungen zu diesem Kirtan sind online im Yoga Vidya Kirtanhe…
 
Diese Episode von mundART führt uns in den 9. Bezirk, konkret in das Restaurant „Kim kocht“. Sie ist eine der beliebtesten österreichischen Köchinnen. Zuhause ist sie in der asiatischen Küche, lässt sich aber auch von verschiedenen anderen Kulturen und Aromen inspirieren. Traditionell, regional, nach den fünf Elementen und experimentierfreudig – da…
 
Diese Episode von mundART führt uns zu dem Mann, der die Entwicklung des österreichischen Rundfunks maßgeblich mitgestaltet hat. Er ist in vielen beruflichen Lebenswelten zuhause, ist ein Tausendsassa und innovatives Kreativ-Chamäleon. Herzlich willkommen, Thaddäus alias Teddy Podgorski! Der Beitrag mundART: Teddy Podgorski erschien zuerst auf mund…
 
Wie kannst du Bhakti Yoga, also Gottesliebe, in die Yogastunde hereinbringen? Wie reagieren die Yogaschüler darauf und was gibt es im besonderen Maße zu beachten? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in der dritten Folge aus der Reihe „Tipps für Yogalehrer/innen“ zu den Hatha Yoga Unterrichtstechniken. Dieser Podcast gehört zur Vortragsreihe „Yog…
 
Narendra singt den Lakshmi Narayana Kirtan in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Der Lakshmi Narayana Kirtan, auch Shriman Narayana bzw. Shrimad Narayana Kirtan genannt, ist ein fröhlicher, durchaus flotter Kirtan. Typischerweise beginnt man diesen Kirtan schon relativ schnell und wird dann noch etwas schneller im Rhyhtmus. …
 
Diese Episode von mundART führt uns auf den „Ball der Bälle“, auf den Wiener Opernball. Seit 20 Jahren kommentieren meine heutigen Gäste den Opernball. Bis in das Jahr 2017 taten sie dies von einem ganz besonders mythischen Ort aus, und zwar dem alten Dirigentenzimmer, dem sogenannten Kammerl. Seit 2018 sind sie in einem Container auf der Operngass…
 
Diese Episode von mundART führt uns in die Welt zwischen den Buchdeckeln, dort wo Buchstaben und Bilder in Symbiose leben. „Die Knotenlöserin“ und „Es gibt eine Zeit …“ – so heißen die beiden Kinderbücher, die die Wiener Autorin Lena Raubaum gemeinsam mit der Grazer Illustratorin Clara Frühwirth veröffentlicht hat. Gemeinsam mit Clara und Lena bege…
 
Wiederhole den Namen Gottes. Öffne dein Herz, indem du den göttlichen Namen in dir zum Schwingen bringst. Lass dich inspirieren von den Worten des großen Meisters Swami Sivananda, ergänzt durch die Intuition von Sukadev Bretz, der Abschnitte aus dem Buch „Inspiration und Weisheit“ kreativ ergänzt. Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von …
 
Hanuman, der Affengott, steht für Hingabe und Engagement. Kreative Lesung aus dem Buch von Swami Sivananda: Inspiration und Weisheit. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, liest aus dem Buch des Meisters, überspringt einiges und ergänzt manches. So entsteht ein lebendiger Kurzvortrag zur Inspiration. Dies ist ein Podcast von und mit Suk…
 
Das universelle Gelübde, was ist das? Patanjali spricht vom sogenannten Mahavrata. Maha heißt großartig. Vrata heißt Vorsatz, Gelübde. Was ist aber das große Gelübde? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Lass dich inspirieren von dem, was Swami Sivananda zu diesem Thema sagt. Sukadev zitiert Sätze aus dem Buch Inspiration und Weisheit und erg…
 
Beten ist etwas Essentielles auf dem spirituellen Weg. Durch Gebet kannst du dich mit Gott verbinden. Durch Gebet findest du große Heilung. Und durch Beten findest du eine gute Verbindung mit der Tiefe deines Wesens. Inspirierendes aus der Feder von Swami Sivananda – in der Interpretation von Sukadev Bretz: Dies ist keine reine Lesung, sondern eine…
 
Sukadev spricht während eines Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg über die verschiedenen Aspekte des Bhakti Yoga. Insbesondere erläutert Sukadev die all-morgendlichen und all-abendliche Rituale, die wir morgens und abends praktisieren. Er ermuntert uns, genauer hinzuschauen, was unsere „Rituale“ sind und wie wir diese „rituellen“ Praktiken erhe…
 
Tobias singt das Mantra Om Namah Shivaya in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Hier ist der Text zum Mitsingen: Om Namah Shivaya Om Namah Shivaya Om Namah Shivaya Om Namah Shivaya Für weitere Kirtan- und Mantra Gesangsaufnahmen klicke hier. Alle Seminare zum Thema Mantra und Musik findest du hier. Weitere Informationen zu Yo…
 
Sukadev spricht während eines Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg über die tiefe Erfahrung der großen Meister, über Satchidananda Swarupoham, meine Wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit. Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de. Der Beitrag Die tiefe Erfahrung der großen Meister erschien zuerst auf Yoga Vid…
 
Im Rahmen dieser Bonusepisode dürfen wir bei einem von Renée & Boris veranstaltetem Kirtan, einem gemeinsamen Singen von Mantras dabei sein. Boris ist Gründer und Leiter des Yogazentrums Ganesha in Wien. Seine Frau Renée ist ebenso Yogalehrerin und tritt als Musikerin unter dem Namen Renée Sunbird auf. Kürzlich ist ihre neue Mantra-CD “OM GANGE – W…
 
Diese Episode von mundART führt uns in ein Yogastudio. Gemeinsam mit dem Ehepaar Renée & Boris dreht sich alles um die Themen Yoga, Sanskrit und Gesang. Wir sprechen über ihre Lebenswege, die sie zu Yoga und schließlich auch zueinander geführt haben. Wir beschäftigen uns näher mit Sanskrit, lernen das Alphabet und die Silbenschrift kennen. Und wir …
 
Sukadev liest während eines Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg einen Abschnitt aus dem Buch „Inspiration und Weisheit“ von Swami Sivananda, konkret über Bhakti Yoga und dem „In Gott sein“. Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de. Der Beitrag In Gott sein erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ay…
 
Liebe Freundin, lieber Freund der Yoga Vidya Podcasts. Die Ministerpräsident:innen und die Bundeskanzlerin haben beschlossen, den Lockdown Light zu verlängern. Das heißt, dass wir bei Yoga Vidya wie im Frühjahr wieder auf Spenden angewiesen sind. Wir stellen ja Zigtausende Videos und Audios kostenlos zur Verfügung. Bei Yoga Vidya sind bis zu 50 Men…
 
Kurze Antwort auf die Frage: Meditation – wann erste Erfolge? Wenn du meditierst, wie lange musst du warten, bis du die ersten Erfolge hast? Geht das schnell oder dauert das länger? Das ist eine Frage, die Menschen immer wieder haben. Da gibt es verschiedene Antworten. Mehr zu diesem Thema findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Meditation_-_wann_erste_E…
 
Vielleicht hast du ja Meditation gelernt im Urlaub, auf einem Retreat, in einem Meditationskurs und jetzt willst Du wissen, wie du Meditation zu Hause üben kannst. Vielleicht willst du auch etwas wissen über: Wie Meditation zuhause üben? Mehr zu diesem Thema findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Wie_Meditation_zuhause_üben. Dies ist ein Podcast von und…
 
Yoga Antwort zur Frage: Meditieren mit Achtsamkeit – Was heißt das? Heute wird ja viel von Achtsamkeit gesprochen. Was bedeutet meditieren mit Achtsamkeit? Mehr zu diesem Thema findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Meditieren_mit_Achtsamkeit. Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de. Der Beitrag Meditieren mit Achtsamkeit – …
 
Sukadev antwortet auf die Frage: Kann man Mantras missbrauchen und was sind die Konsequenzen? Mantras haben ja normalerweise sehr positive Wirkungen. Meistens hat das was macht voll ist auch Missbrauchspotential. Kann man auch Mantra missbrauchen? Gibt es Konsequenzen, wenn man Mantras falsch anwendet? Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz…
 
Erfahre die göttliche Gegenwart jederzeit. Erfahre göttliche Gegenwart nicht nur im Ashram. Erfahre göttliche Gegenwart nicht nur in der Meditation. Erfahre Gott im Alltag. Erfahre die Gegenwart des Göttlichen jederzeit. Dazu will dich Swami Chidananda aufrufen. Und Sukadev übersetzt das. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta…
 
Wozu soll man Gott verehren? Was ist Sinn und Zweck der Gott esverehrung? Was ist das Ziel der Gottesverehrung? Man sollte sich das immer wieder vor Augen halten. Dann wirst du nämlich Gott auf eine solche Weise verehren, die wirklich angemessen ist. Dieser Vortrag zum Thema Ziel der Gott esverehrung von und mit Sukadev inspiriert worden durch Wass…
 
Diese Episode von mundART führt uns auf eine Baustelle, denn meine Gesprächspartnerin ist Technikerin im Hochbau. Wir sprechen über das sprachliche Biotop „Baustelle“: Inwieweit spielen Mehrsprachigkeit und eine geschlechtergerechte Sprache eine Rolle? Wir diskutieren über den Frauenanteil in der Baubranche und gehen stereotypen Vorstellungen auf d…
 
Soll man sein spirituelles Leben gestalten? Wie soll man spirituell leben? Was heißt spirituelles Leben? Was heißt Yoga im Alltag? Welche Grundsätze gilt es zu beachten? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag, angeregt durch Worte des Großen indischen Yoga Meister Swami Chidananda. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spi…
 
Wie kannst du dich Gott nähern? Wie kannst du die Nähe Gott es erfahren? Wie kannst du auf dem Weg zur [[ Gott verwirklichung ]] Fortschritte machen? Das sind sehr wichtige Fragen. Sukadev gibt dir hier einige Antworten, angeregt durch Lektüre eines Buches von Swami Chidananda. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spirituali…
 
Was ist Anbetung? Was ist Anbetung wirklich? Was macht wahre Anbetung aus? Letztlich geht es nicht um Äußerlichkeiten. Vielmehr geht es um eine innere Transformation durch eine Einstellung der Hingabe . Das ist die These dieses Vortrags, inspiriert durch Worte von Swami Chidananda. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spirit…
 
Gott ist überall. Gott ist allgegenwärtig. Es reicht aber nicht aus, das zu behaupten, daran zu glauben. Wichtig ist, dass du wirklich die göttliche Gegenwart spürst und erfährst. Aber wie kannst du göttliche Gegenwart erfahren? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag, freie Übersetzung der Niederschrift von Worten des indischen Yogi Swami Chidan…
 
Was ist Zuhause? Was ist Heimat? Das sind Fragen, die Mensch en sich immer wieder stellen. Deine wahre Heimat ist Gott . Erfahre deine spirituelle Heimat. Sei dir deinem spirituellen zu Hause bewusst. Darüber spricht Sukadev in dieser freien Übersetzung eines Vortrags des indischen Meisters Swami Chidananda. Inspiration des Tages aus der Reihe „Kla…
 
Was ist Sehnsucht nach Gott ? Die großen Yoga Meister und Mystiker sagen immer Komma wie wichtig es ist, Sehnsucht nach Gott zu entwickeln. Aber was heißt das? Wie entwickelst du Sehnsucht nach Gott ? Und wirst du nicht unglücklich, wenn du immer sehnsüchtiger wärst? dies ist ein Vortrag, inspiriert durch Swami Chidananda, übersetzt von Sukadev. In…
 
Was heißt wahre Schülerschaft? Wie bist du ein guter Schüler? Der Ausdruck Schüler kommt ja vom Verb Schulen. Ein Schüler will sich Schulen. Was heißt sich selbst Schulen? Und was hat Disziplin mit Schüler zu tun? Darum geht es in diesem Vortrag von und mit Swami Chidananda, übersetzt von Sukadev. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yog…
 
Was ist Sanatana Vaidika Dharma? Swami Chidananda hat immer wieder zu diesem Thema gesprochen. Sukadev fasst hier einen seiner Vorträge zusammen. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spiritualität“. In dieser Reihe geht es um tiefgehende Fragen des spirituellen Lebens: In dieser Reihe geht es um tiefgehende Fragen des spirit…
 
Das Wort Opfer , das Konzept des Opfern, ist sehr wichtig zur Spiritualität. Was heißt Opfer vom spirituellen Standpunkt aus? Was heißt Opfern gerade vom Yoga aus? Und welche Opfer sind notwendig und wichtig, um auf dem Weg zur Erleuchtung voran zu schreiten? Über diese Themen spricht sogar die in diesem Vortrag, angeregt durch die Lektüre eines Vo…
 
Lebe für Gott . Lebe aus Gott . Lebe in Gott und durch Gott . Wie sieht ein Leben für Gott aus? Wie kannst du dein Leben so leben, dass du wirklich mit Gott verbunden bist? Darüber spricht sogar dies in diesem Vortrag, freie Übersetzung der Niederschrift eines Vortrags von Swami Chidananda. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedan…
 
Wie stehen Gnade und eigenes Bemühen im Zusammenhang? Das ist eine wichtige Frage, welche spirituelle Aspirant en immer wieder stellen. In diesem Vortrag vertritt Sukadev die These, das höchste Gnade und eigenes Bemühen zusammenhängen. Wie du Bemühung und Öffnen für göttliche Gnade verbinden kannst, erfährst du in diesem Vortrag. Sukadev ist hier i…
 
Ein Gebet kann viel bewirken. Insbesondere, wenn ein Gebet vom Herzen kommt, kann es Wunder bewirken. Swami Chidananda, der große Yoga Meister und Schüler von Swami Sivananda , hat immer wieder von gebeten gesprochen. Sukadev referiert hier über ein wichtiges Herzensgebet. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spiritualität“.…
 
Cha-Cha-Cha Wiegeschritt: Wir sprechen über das Fachvokabular im Tanzsport und wie das Zusammenspiel aus Sprache und Körpersprache funktioniert. Wie lässt sich die Sprache der lateinamerikanischen und klassischen Tänze beschreiben? Und wir erfahren, was eine Solo- oder Paartanz-Performance über eine Person verraten kann. Diese Episode von mundART f…
 
Die Beziehung zwischen Lehrer und Schüler auf dem spirituellen Weg. Sie kann sogar als eigenständiger Yoga angesehen werden. Man spricht deshalb auch vom Guru Shishya Yoga. Der große Meister Swami Chidananda hat immer wieder über die Lehrer-Schüler-Beziehung gesprochen. Und er hat viele Tipps gegeben, wie ein spiritueller Aspirant sich durch Hingab…
 
Hingabe zum spirituellen Lehrer muss verbunden sein mit Dienst am spirituellen Lehrer. Heutzutage wollen westliche Aspirant en das nicht so gerne hören. Sie stellen Forderungen an spirituelle Lehrer. Aber der spirituellen Entwicklung ist das nicht förderlich. Um auf dem spirituellen Weg zu wachsen, ist die Gnade wichtig. Und eine Weise, die spiritu…
 
Der große Meister Swami Chidananda hat immer wieder betont, wie wichtig es ist, Hingabe zu haben zum spirituellen Lehrer. Wie äußert sich Hingabe? Was heißt Guru Bhakti? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Inspiration des Tages aus der Reihe „Klassische Yoga Vedanta Spiritualität“. In dieser Reihe geht es um tiefgehende Fragen des spirituell…
 
Satyadevi singt das Mantra Hara Hara Mahadeva, ein Shiva Kirtan, in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Hier ist der Text zum Mitsingen: Hara Hara Mahadeva Hara Hara Mahadeva Hara Hara Mahadeva Hara Hara Mahadeva Hara Hara // Om Namaha Shivaya Om Namaha Shivaya Für weitere Kirtan- und Mantra Gesangsaufnahmen klicke hier. Weit…
 
Der erste mundART-Live Podcast führt uns im Rahmen des Wiener Kultursommers an den Artist Corner Naschmarkt im 6. Wiener Gemeindebezirk. Meine heutige Gesprächspartnerin ist Ur-Wienerin, ehemalige Jazz-Wirtin und vor allem bekannt als Sängerin und Entertainerin. Herzlich willkommen, Jazz Gitti! Der Beitrag mundART-Spezial: Live-Podcast @Kultursomme…
 
Wir tauchen ein in die Welt der Zahlen, Daten und Gesetzmäßigkeiten, aber auch diese Welt muss interpretiert werden. Wir sprechen über Begriffe wie „Zufall“, „Signifikanz“ und „Kausalität“ – was bedeuten diese im statistischen Forschungsalltag als auch im privaten, persönlichen Kontext? Wir zeigen auf, dass das statistische Arbeiten nicht immer kom…
 
Die mundART-Jubiläumsepisode führt uns gemeinsam mit der Band Wiener Blond in den Wiener Augarten. Wir fragen uns, was dieses Wienerische überhaupt ist bzw. ob man den Wiener Dialekt überhaupt definieren kann. Wir sprechen über deren persönliche Beziehung zu Wien und über die Sprache in ihren Songtexten… Und es wird gesungen, gefeiert und auf den 2…
 
Wir sprechen über das vielfältige Sprachenbiotop „Krankenhaus“, über die Kommunikation mit KollegInnen, PatientInnen und Angehörigen. Wir fragen uns, wie man Fachsprache und Alltagssprache verbinden, zwischen Komplexität und Zugänglichkeit eine Balance finden kann. Und gehen der Frage nach, warum Frauen und Männer ihre Schmerzen unterschiedlich wah…
 
Im zweiten Teil des mundART Podcasts ergründen wir im Rahmen eines Stimmworkshops mit Rahel Kraft die unzähligen Möglichkeiten der menschlichen Stimme. Und wir ergründen gemeinsam die vielen Facetten von Stille. – Eure Ohren werden Augen machen … Der Beitrag mundART-Spezial: Klang (Teil 2) erschien zuerst auf mundART.…
 
Klang. Stimme. Improvisation. Performance. – So lässt sich das künstlerische Schaffen von Rahel Kraft beschreiben. Als Klangkünstlerin arbeitet sie mit akustischen Klängen, welche auch elektronisch bearbeitet werden können. Wir fragen uns, wie man nur mit Klang auch etwas “sichtbar” machen kann und wagen ein gemeinsames Klangexperiment. Und wir erf…
 
Wir fragen uns, warum gerade das Wienerische, der Wiener Dialekt eine leiwande Songsprache ist. Hingegen das Verschriftlichen von Dialekt eher ein schwieriges Unterfangen ist. Wir erfahren, warum eine 1:1 Übersetzung der neuen Single „Auf olle 4re“ vom Wienerischen ins Hochdeutsche nicht so ganz funktioniert. Und warum die beiden mit ihrer Musik de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login