show episodes
 
Radio und Audio sind die Zukunft! In der Reihe "vom HörenSagen - der Audio-Podcast" wird genau das bewiesen. Das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Regina "Gini" Lampl sprechen mit Key-Playern rund um das Thema Audio und Radio und zeigen, warum wirklich jedes Unternehmen genau auf dieses Medium setzen sollte. Illustration credit: Humaaans by Pablo Stanley. (https://www.humaaans.com/)
 
«Der kreative Flow – Ein Podcast für Kreativschaffende» möchte Dir Wege aufzeigen, wie Du Deine Kreativität in Sachen Kunst, Design, Illustration oder auch anderen kreativen Richtungen ausbauen und Dein kreatives Ich pushen kannst. Motivation und Inspiration für Deinen kreativen Flow – das ist die Aufgabe! Der Podcast ist zum Mitmachen gedacht, Du kannst uns dabei unterstützen! Schicke Deinen Audiobeitrag zum Thema "Kreativsein" und wir spielen ihn aus. Host des Podcasts ist die Kreativ-Expe ...
 
Selfmade-Comic-Billionär Flix ("Schöne Töchter", "Spirou in Berlin" u.a.) und sein Kollege Marvin Clifford, der selbsternannte ,Digital High Tech Comic Artist extraordinaire' ("Schisslaweng", "Loot Boy" u.a.) teilen sich ein Atelier in Berlin. Und wenn sie mal wieder keine Lust haben zu arbeiten (oder was sie dafür halten), dann trinken sie einen Kaffee und unterhalten sich über dies, das und jenes: Comics, Filme, Bücher, TV-Serien und Games. Und ihr dürft den feinen Herren Künstlern alle 14 ...
 
Hier geht‘s um Mädels und Frauen, ums Leben, um Coaching, Entwicklung und Selbstliebe, um Mut und vielleicht auch um Männer. Darum, wer wir sind, wie wir mit uns selbst umgehen, mit Sex, wer unsere Vorbilder sind und was Emanzipation für uns bedeutet. Prinzessin oder Prinz? Oder doch lieber eine Mischung aus beidem? Ich bin Daniela Brandl, Coach und Trainerin und freue mich, wenn ich Deine Welt mit meinen Gedanken ein bisschen bunter machen kann! Du möchtest noch mehr von mir hören und lesen ...
 
Captain Future und Heidi. Sailor Moon und Akira. Naruto und One Piece. Oder Dragon Ball. Hier geht es um Millionenauflagen. Um Serien mit mehreren Dutzend Bänden – binge-reading in Reinkultur – und um Fans, die längst dem Teenageralter entwachsen sind. Wir sprechen über Comics in der japanischen Zeichen-Tradition – also Manga (und ein bisschen Anime)! Nilz Bokelberg und Uke Bosse spüren der Manga-Magie nach. Mit geballtem, belastbarem Halbwissen treffen sie Experten – Mangaka, Journalisten, ...
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, ...
 
F
Film Fights

1
Film Fights

Rocket Beans TV

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen zu einer neuen fantastischen Unterhaltungsshow auf Rocket Beans TV. Film Fights ist das cineastische Extreme-Quartett. Zwei Typen und ein Judge sitzen an einem Tisch und diskutieren in verschiedenen Runden über vom Judge vorgegebene Themen. Sie müssen innerhalb eines Zeitlimits ihr Plädoyer abgeben und den Judge (und Chat) von ihrer Meinung überzeugen. Dabei geht es vor allem um Improvisation und leidenschaftliche Monologe zum Thema. Hier wird debattiert, gezankt und gestritten bi ...
 
Loading …
show series
 
Grosses Schweigen herrscht bis heute in manchen Familien vor, wenn es darum geht, über die nationalsozialistische Vergangenheit der Grosseltern-Generation zu sprechen. "Gäll, dini Eltere sind Nazis?" Diese Frage wurde Barbara Bonhage als Kind deutscher Eltern im Kindergarten gestellt. Als Historikerin hat sie 2001 in der Bergier-Kommission die Herk…
 
In der siebten Folge von „vom HörenSagen“ spricht das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Regina (Gini) Lampl mit dem Programmdirektor des Privatsenders 88.6, Thomas Korponay-Pfeifer. Thomas erzählt in diesem Gespräch, worin für ihn der Zauber von Audio liegt, warum Radio mehr denn je lebt, was Kaffeetrinken und Radio gemeinsam haben und warum dies…
 
Ein Bauer im Niger, der dank dem Schmerzmittel Tramadol nicht mehr müde ist. Die Schülerin in den USA, die dank Adderall besser lernen soll. Der italienische Berufs-Gigolo, der dank Potenzmitteln stets seinen Mann steht. Wann hört die Medizin auf und wann geht es darum, die Leistung zu steigern? Während fünf Jahren haben der Westschweizer Journalis…
 
Heute möchte ich Dich anregen, darüber nachzudenken, wen Du künstlerisch magst, vielleicht bewunderst. Und im zweiten Schritt wäre es toll, wenn Du kreativ aktiv wirst und ihm oder ihr zu Ehren eine kleine Hommage erschaffst. Was ich damit meine, erkläre ich Dir in der heutigen Impulsfolge. ----------------------------------------------------------…
 
Ob in Serien, Podcasts oder Bücher – Erzählungen über wahre Verbrechen boomen. True Crimes setzen reale Täter und Opfer in Szene und verursachen dadurch umso mehr Gänsehaut. Dies wirft moralische Fragen auf, die sich auch die erfolgreiche Schweizer Bestsellerautorin Christine Brand stellt. True Crimes seien ein wichtiges Mittel, um über das Verbrec…
 
Nicole Vogel ist Informatikerin, Ende 40, naturverbunden – und sie isst kein Fleisch. Doch seit Anfang Jahr lässt sie sich in einer Jagdgesellschaft im Kanton Baselland zur Jägerin ausbilden. Eine Öko-Jägerin im Revier der traditionellen Jäger-Platzhirsche – vertragen sich die beiden Welten? Kaum eine Freizeitbeschäftigung ist derart von Traditione…
 
«Im Zwingli-Staat war alles verboten», sagt DJ-Pionier Oliver Stumm über die Anfänge der Partykultur in den 1980er Jahren. Clubs waren ein Ventil, ein Ort, an dem die Jugend rebellieren konnte. Ihre Partys in schummrigen Kellern haben die Gesellschaft in der Schweiz verändert und nachhaltig geprägt. Ab 1984 organisierte Oliver Stumm mit Freunden il…
 
Heute möchte ich mal wieder gedanklich mit Dir über den Tellerrand schauen. Meines Erachtens gibt es nämlich noch so einiges in Sachen Kreativität und Akzeptanz der Kreativbranche von unseren Nachbarn, wie z.B. den Niederlanden, England, Frankreich und Dänemark, zu lernen. Und da haben wir noch nicht mal über Europa hinausgeblickt ... «Warum wird i…
 
Schmerzen, Erschöpfung, Depression - die Symptome sind diffus, die Forschung weiss erst wenig. Manchmal Wochen, oft noch Monate nach ihrer Infektion mit dem Sars-Cov-2 Virus leiden Menschen an Long-Covid, über 200'000 sind es in der Schweiz.Eine von ihnen ist Spitzensportlerin Selina Rutz-Büchel. Ihr halbes Leben trainiert Selina Rutz-Büchel intens…
 
Ob und wie Mumien und menschliche Überreste in Museen gezeigt werden, wird immer wieder heiss diskutiert. Ein neuer Leitfaden bietet Orientierung. Bis vor Kurzem noch galt gemein hin, dass nach vier bis fünf Generationen die Erinnerung an einen Menschen aus ethnologischer Sicht verblasst und daher nach 125 Jahren menschliche Überreste gezeigt werde…
 
Hanan Osman aus St. Gallen ist eine Hijabista, eine Influencerin mit Kopftuch. Auf ihrem Instagram-Account @whoisshadia und als Model zeigt die Muslimin, dass islamische Mode modern sein kann. Und hat gerade ein Modegeschäft für «modest fashion» eröffnet. Seit drei Jahren trägt Hannan Osman alias Shadia Black «modest fashion» und ein Kopftuch. Der …
 
Wer Berufsmusiker:in in einem Orchester oder Solist:in werden möchte, muss von Kindesbeinen an viel üben. Doch im Jugendalter ist die Doppelbelastung von Schule und Musikausbildung immens hoch. Manche scheitern daran. Fast wäre es der Basler Geigerin Anna Schultsz auch so ergangen. «Ich war überfordert», erzählt Anna Schultsz vom ersten halben Jahr…
 
Ich möchte Deine Aufmerksamkeit heute mal auf ein Thema lenken, bei dem ich wette, dass es bei Dir zu kurz kommt. Zumindest bei 90% aller Kreativen, die ich kenne, ist es so, lach! Es geht ums Abschalten. Es geht ums «bewusst nicht kreativ sein». Was machst Du, wenn Du nicht kreativ schaffst? Wie gestaltest Du Deine Auszeiten und planst Du sie rege…
 
Die islamistischen Anschläge auf das World Trade Center haben das Leben der amerikanischen Muslime verändert. Obwohl die Attentäter aus dem Ausland kamen, standen plötzlich alle Angehörigen der islamischen Religion in den USA unter dem Generalverdacht, mit den Terroristen zu sympathisieren. Seit dem Anschlag auf das World Trade Center vor 20 Jahren…
 
Weg von sportiver Akrobatik auf dem Instrument, hin zu einer Virtuosität der Herzen – dafür plädiert die Komponistin Cat Hope in ihrem «New Virtuosity Manifesto». Was ist eigentlich virtuos? Paganini, Rap oder der Jodelchor im Nachbardorf? Und wie lässt sich Virtuosität neu und inklusiv denken? In ihrem Musikstudium wurde die Australierin Cat Hope …
 
In der sechsten Folge von „vom HörenSagen“ spricht das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Regina (Gini) Lampl mit dem Head of Business Applications bei Microsoft Österreich, Jörg Konwalinka. In dieser Folge erklärt Jörg aus technischer Sicht, welche spannenden Technologien durch Audio-Recognition ermöglicht werden und welches Potential Audio hat, …
 
«Mir hat es einfach den Deckel gelüpft!» Solche Entschuldigungen hört Mike Mottl oft. Der Leiter des Mannebüro Züri sagt: Gewalttäter einfach als Monster abzustempeln, greife zu kurz. In uns vermeintlich Friedfertigen stecke viel mehr vom Schläger als uns möglicherweise lieb ist. Zuzuschlagen, wenn einen jemand fürchterlich aufregt – solche Phantas…
 
Arbeit mit den Händen – das ist Handwerk. Ob professionell oder zum Zeitvertreib. Handwerkliche Tätigkeiten werden auch in Workshops gepflegt. Diese haben Zulauf. Zum Beispiel der Stickereiworkshop der französischen Haute Couture-Stickerin Elisabeth Gasbarre Roulleau im Textilmuseum St. Gallen. Während die Haute Couture-Stickerin Elisabeth Gasbarre…
 
Heute spreche ich mit sieben anderen Kreativschaffenden über das Thema BLOCKADEN. Was passiert da genau, wenn man eine kreative Blockade hat? Woher kommt sie? Was sind die Ursachen und vor allem: Wie komme ich da schnell wieder raus? Diese Folge ist ein Live-Mitschnitt aus dem Club "Der kreative Flow" auf Clubhouse. Der Club ist kostenlos und zählt…
 
Fay wächst bei einer Pflegefamilie auf. Sie fühlt sich geborgen, durchläuft mühelos die Schulzeit, bis sie mit 18 Jahren die Familie verlassen muss. Fay bricht die Schule ab, flüchtet sich in Drogen. Nur mit Mühe und Glück findet sie den Weg wieder zurück ins Leben. Fay ist kein Einzelfall. Sie sind in Kinderheimen oder in Pflegefamilien aufgewachs…
 
Off Spaces sind Experimentierfelder für junge Kunst und junge Kurator:innen. Chri Frautschi hat ihr Potential früh schon erkannt ist einer der dienstältesten Off Space-Organisatoren der Schweiz. Die jenseits des Mainstreams angesiedelten Räume gehören inzwischen fest zur Kunstwelt. «Neugier, Selbstermächtigung, Abenteuer», das sind für Chri Frautsc…
 
Mergim Ahmeti ist in der Schweiz geboren. Als er sich entscheidet endlich auch rechtlich Schweizer zu werden und sich einbürgern will, erlebt er einen schikanösen Hürdenlauf. Das Schweizer Einbürgerungsrecht ist komplex. Sowohl Bund, Kanton und Gemeinde sind involviert. Besonders die Gemeinden haben viel Ermessenspielraum und immer wieder sorgen Fä…
 
Der Buchmarkt steckt seit Jahren in der Krise, die Konkurrenz ist gewaltig, und da kommt Jil Erdmann und gründet den feministischen Schweizer Buchverlag 'sechsundzwanzig'. Ist die junge Buchhändlerin naiv oder visionär? Und wie bringt sie 500 Leute dazu, ein waghalsiges Projekt zu finanzieren? Mitten in der Corona-Pandemie stolpert Jil Erdmann in e…
 
Wie ich schon öfter berichtet habe, ich schreibe Tagebuch. Dass ist so, als würde ich einer Freundin einen Brief schreiben. Ich berichte einfach, was so in letzter Zeit passiert ist. Es ist unglaublich, wie klar einem manche Sachen werden, wenn man sie ausformuliert. Vielleicht denkst Du jetzt: Zeitverschwendung! Aber ich kann Dir sagen: Es ist kei…
 
Die 74. Ausgabe des Filmfestivals von Locarno war die erste unter der künstlerischen Leitung von Giona A. Nazzaro. Wo steht der grösste Schweizer Kulturanlass in einer filmischen Landschaft die mehr denn je von Umbruch und Veränderung geprägt ist? Nun waren sie alle wieder da. Das Filmfestival von Locarno hat mit Giona A. Nazzaro einen neuen Direkt…
 
Vergessene Töchter, ein neu entdeckter Text und verkannte Taschen - Künste im Gespräch wirft ein Licht auf den Nachwuchs von Johann Sebastian Bach, auf ein liegen gebliebenes Manuskript aus der Stalinzeit, das unerwartet aktuell ist, und eine Ausstellung zur Kulturgeschichte der Tasche in London. Ob Designstück oder Secondhand-Beutel - in manch ein…
 
Immer mehr Migrantinnen und Migranten kehren der Schweiz den Rücken. Ihre Zahl hat sich in den vergangenen zehn Jahren knapp verdoppelt. Oft ist vom Einwanderungsland Schweiz die Rede, doch die Schweiz ist auch ein Auswanderungsland. Immer mehr Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit verlassen die Schweiz. Ihre Zahl ist von 2008 bis 2018 von…
 
In einer Politik von unten liegt die Chance, Dinge neu zu denken – Ein Plädoyer. Dann: Briefe geben Einblick in Privates, aber auch in die Gesellschaften der Vergangenheit. Und: wie in Künstlerkolonien gesellschaftliche Gegenentwürfe nicht nur entworfen, sondern auch gelebt wurden. Weitere Themen: (03:56) Plädoyer für mehr Zukunft (17:55) Mit Brief…
 
Am 26. September stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die «Ehe für alle» ab. Darum fragen wir, warum ein lesbisches Paar unbedingt heiraten will, weshalb ein Chemiker gegen die «Ehe für alle» ist und was das mit Gott zu tun hat. Zudem ordnen wir ein, wie sich die Ehe historisch gewandelt hat. Eva Kaderli und Sara Folloni möchten heiraten. Sei…
 
Basler Missionare, Neuenburger Handelsgesellschaften und Glarner Unternehmer reisten bereits im 18. Jahrhundert übers Meer nach Asien, Afrika und Amerika. Ihre Handelstätigkeit Übersee hat die Schweiz zu einem der wohlhabendsten Staaten gemacht. Das Bild der Schweiz als Volk von Bauern und Hirten trügt: Das Land wurde vielmehr geprägt durch eine st…
 
Der Übersetzer Kurt Steinmann bringt uns die Gedichte von Archilochos näher. Der Autor Jan Röhnert verbindet in seinem neuen Buch «Vom Gehen im Karst» Landschaft und Literatur. Der neue Film von Uberto Pasolini ist jetzt im Kino. Der Luzerner Altphilologe Kurt Steinmann ist einer der profiliertesten Übersetzer. Seine Ilias und Odyssee-Übersetzungen…
 
Mutter werden? Manchmal beantwortet das Schicksal die Frage mit «Nein», manchmal ist es ein bewusster Entscheid dagegen. Was bedeutet ein Lebensweg jenseits der Mutterschaft? Davon erzählen zwei Frauen ohne Kind. Und eine Autorin und eine Wissenschaftlerin ordnen ein. Gemäss Bundesamt für Statistik hat in der Schweiz rund ein Viertel der Frauengene…
 
Er ist der erste europäische Musikstar: der Komponist und Sänger Josquin Desprez. Seine Musik berührt sein Publikum noch heute, 500 Jahre nach seinem Tod. Wer war Josquin Desprez? Weshalb hat sich seine Musik in ganz Europa verbreitet? Wo wird seine Musik heute noch gespielt – und wie? Josquin Desprez war der erste europäische Musikstar: Seine Hits…
 
Die Folge, die Du heute hörst, wollte ich schon seit Beginn des Podcasts machen, kein Witz. Denn das Thema „Recht“ ist in Bezug auf Selbständigkeit und Dein kreatives Business elementar. Das habe ich auch gemerkt, als ich in meiner Facebookgruppe „Der kreative Flow“ um Fragen bat. Denn es gab sehr viele Fragen – und dafür sage ich schonmal danke! I…
 
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es Pläne, die Schweiz für die Hochseeschifffahrt tauglich zu machen. Von Genf aus sollte man mit dem Schiff zum Bodensee gelangen, von Genua über die Alpen nach Basel, und Zürich hätte einen Meerhafen bekommen. Wir zeigen diese Visionen einer maritimen Schweiz. «Wer an der See keinen Teil hat, der ist ausgeschloss…
 
Das Meer ist nicht nur die Heimat der Matrosen, sondern längst auch ein intensiv beobachteter Forschungsgegenstand. Mit gutem Grund: Die Ozeane befinden sich in einer zunehmend prekären Situation. Was tun gegen Erwärmung, Versauerung, Korallensterben und Mikroplastik? Dazu geforscht wird u.a. auch im Binnenland Schweiz. Weitere Themen: - Die Korall…
 
Der Stich einer Wespe? Nein! Ein perfider Mord. Mit «Das perfekte Gift» schreibt der russische Autor Sergej Lebedew einen Polithriller, der an reale Giftanschläge der jüngsten Zeit denken lässt. Ein russischer Ex-Geheimdienstagent, der in Deutschland untergetaucht ist, wird bei einem Giftanschlag ermordet. Es ist ein Gift, das ein Chemiker in einem…
 
Seit dem Ausbruch der Pandemie haben anti-asiatische Übergriffe in Amerika massiv zugenommen. Schuld daran sind Verschwörungstheorien über Covid-19 und lang gehegte Vorurteile. Besonders schlimm ist die Situation in New York, wo die einstige Touristendestination Chinatown ums Überleben kämpft. Seit Ex-Präsident Donald Trump das Corona-Virus zum „Ch…
 
Es fällt dir schwer "NEIN" zu sagen? Du wünschst dir etwas, das es dir leichter macht? Du möchtest glücklicher werden? In der heutigen Folge von Real Talk mit Muddi erhältst du einen wundervollen Schlüssel, mit der all das möglich machen kann. Er hilft dir bei der Veränderung deiner Einstellungen und Denkweisen. Denk immer dran: "Es gibt nichts, da…
 
Bis 1952 verloren Frauen die Schweizer Staatsbürgerschaft, wenn sie einen Ausländer heirateten: Diese «Heiratsregel» machte sie mit ihren Kindern zu Fremden im eigenen Land. Bis 1952 verloren Schweizerinnen den roten Pass, wenn sie einen Ausländer heirateten. Dadurch waren sie mit einem unsicheren Aufenthaltsstatus und mit Berufsverboten konfrontie…
 
Das Meer prägte die Gegend der heutigen Schweiz während Millionen von Jahren. Fossile Funde zeugen davon. Aktuell werden gleich drei Meere von Flüssen mitgespiesen, deren Quellen in den Alpen liegen. Und: auch das Wetter im Binnenland Schweiz hat mehr mit den Ozeanen zu tun, als manchen lieb ist. Weitere Themen: - Die Schweiz als klimatisches Einzu…
 
Die Sehnsucht der Binnenschweizer nach dem Meer findet sich überall: In der Zeitschrift «Mare» von Nikolaus Gelpke, im Schweizer Film als Seemannsgarn, Flüchtlingsdok oder Meerjungfrauen-Fantasy. Und natürlich in der Literatur von Max Frisch bis Milena Moser. Die Schweiz liegt am Meer. Das glauben Sie nicht? Hören wir doch genauer hin: Die Sehnsuch…
 
Warum ist die ostdeutsche Sängerin Tamara Danz bis heute unvergessen? Erklärungen gibts in ihrem Werk. Wie werden vergessene Künstlerinnen Teil der Kunstgeschichte? Das Kunstmuseum Luzern wagt einen Versuch mit Josephine Troller. Was macht Neid mit Paaren? Das untersucht Filmregisseur Daniel Cohen Die ostdeutsche Sängerin Tamara Danz war mit der Ba…
 
Die Westschweizer Illustratorin Albertine hat den Hans Christian Andersen-Preis fürs Gesamtwerk gewonnen. Er gilt als Nobelpreis der Jugendliteratur. Wir besuchen sie in ihrem Atelier und stellen ihr Werk vor. Denn: Ein grosser Preis – und doch kennt man Albertine in der Deutschschweiz kaum. Warum? Eine grosse Ehre für die die Zeichnerin und Illust…
 
Die beste Filmmusik ist die, die man gar nicht bemerkt. Das galt lange als vermeintliches Qualitätssiegel für Filmkomponist:innen. Doch von Hildur Guðnadóttirs düsteren Elektroniksounds bis zu den mächtigen Blechbläsern von Hans Zimmer: Ohne Musik ist der Film kaum vorstellbar. Filmkomponist:innen erzählen Geschichten, steuern Emotionen und formuli…
 
Heute soll es darum gehen, dass Du Dich von Material inspirieren lässt. Ich finde Material als Ausgangspunkt für kreatives Brainstorming total gut und unfassbar inspirierend. Deshalb ist mein Materialfundus auch so eine große Kreativ-Quelle für mich. Sollte mir mal wirklich nichts einfallen, schaue ich in meine unterschiedlichen Materialkisten im A…
 
Die Mittelmeerroute gilt als die tödlichste Fluchtroute der Welt. Europa versucht seine Aussengrenzen dicht zu machen und nimmt dabei den Tod Tausender in Kauf. Was hat die Schweiz damit zu tun? Täglich spielen sich auf dem zentralen Mittelmeer dramatische Szenen ab. Überladene Flüchtlingsboote mit Männern, Frauen und Kindern geraten in Seenot. Häu…
 
Nachdem die 2020er Ausgabe des wichtigsten Filmfestivals der Welt der Covid-Pandemie zum Opfer gefallen ist, haben sich die hochkarätigen Autorenfilme gestaut. Ganze 24 Titel konkurrieren um die goldene Palme, die am Samstag vergeben wird. Über Jahrzehnte hinweg hat das Filmfestival von Cannes vorwiegend männliche Autorenfilmer zu globalen Marken a…
 
Die Mezzosopranistin Pauline Viardot-Garcia wirkte auch als Komponistin, Herausgeberin und Künstlerin. Was passiert, wenn Kultur zerstört wird? Antworten gibt Geschichte und Gegenwart. Gegen das Loch im Freilichttheaterkalender: Landschaftstheater und Museum Ballenberg spannen zusammen. Sie war vielseitig, die französische Opernsängerin Pauline Via…
 
«Berge oder Meer?», die Standardfrage zu den Sommerferien. Unzählige Menschen in der Schweiz entscheiden sich fürs Grosse, Nasse, Salzige. Warum fahren sie da hin? Was suchen und finden sie dort? Und welche Probleme ergeben sich aus dem Massentourismus? «Kontext» spürt dem Meerestourismus aus der Schweiz nach. Mit einem Besuch im Reisebüro von Nath…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login