show episodes
 
Artwork

1
Südostschweiz informiert Podcast

Südostschweiz informiert Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Nachrichten Hauptausgabe Die Südostschweiz im Bild. Täglich sind unsere Videojournalisten unterwegs und berichten über das aktuelle Geschehen aus dem Kanton Graubünden, Glarus, grosse Teile des St. Galler Rheintals, sowie das Sarganserland bis hin zu den Ufern des Zürichsees.
  continue reading
 
Artwork

1
Verkehrte Welt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Zürich liegt am Wattenmeer, in Glarus spricht man Englisch und Hasle liegt auf einer Insel in der Ostsee. «Verkehrte Welt» stellt alles auf den Kopf. Familien, Wohngemeinschaften oder Geschäftspartner tauschen für eine Woche ihr geregeltes Leben mit dem Leben einer Tauschgemeinschaft im Ausland. Alles wird anders, nur der Name der Or ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Aus finanziellen Gründen sollte das einzige Therapiebad im Kanton Glarus am Kantonsspital Ende Jahr geschlossen werden. Eine private Initiantin hat daraufhin angekündigt, ein privates Therapiebad zu bauen. Nachdem das Therapiebad im Spital nun doch erhalten bleiben könnte, gibt die Initiantin auf. Weitere Themen: * EWZ will den Staudamm beim Marmor…
  continue reading
 
Die Elektrizitätswerke Zürich und die Elektrizitätswerke Thurgau wollen in Thundorf drei Windräder bauen. Das Projekt wurde redimensioniert, nachdem der Widerstand in der Bevölkerung zu gross war. Ende Monat startet das Mitwirkungsverfahren für das neue Projekt. Weitere Themen: * Beschwerde gegen geplante Herzchirurgie am Kantonsspital St. Gallen *…
  continue reading
 
Die beiden Krankenkassenverbände Santésuisse und Curafutura haben gegen den geplanten Ausbau der Ostschweizer Herzchirurgie Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht. Ein weiteres Herzzentrum senke die Fallzahlen und treibe die Kosten in die Höhe, argumentieren sie. Weitere Themen: * Klangweg im Toggenburg kann saniert und erweitert werd…
  continue reading
 
Der Kanton St. Gallen hat alle wichtigen Informationen für Zugewanderte aus anderen Ländern auf einer neuen Website gesammelt. «Hallo SG» heisst das neue Angebot, welches in vielen Fremdsprachen verfügbar ist. Weitere Themen: * St. Galler Bevölkerung kann bei der Entwicklung des Stadtparks mitreden * Für die neue Höhe der Littering-Bussen im Thurga…
  continue reading
 
Dass die Rechnung der Gemeinde Glarus Nord viel besser abschliesst als budgetiert, hat auch damit zu tun, dass nicht alle Stellen besetzt sind. Auch Gemeinden müssen sich anstrengen, damit sie qualifizierte Mitarbeitende finden. Weitere Themen * Statt am Sechseläuten wird der Bögg wird am 22. Juni in Heiden (AR) verbrannt * Mit Barbara Dillier gibt…
  continue reading
 
Der Ausserrhoder Regierungsrat hat sich für Heiden als Durchführungsort der öffentlichen Böögg-Verbrennung entschieden: Mit Blick auf den Bodensee soll der Zürcher Böögg am 22. Juni auf der Streuli-Wiese in Heiden verbrannt werden. Weitere Themen: * Gerücht in Appenzell: Der Name des ehemaligen Grossratspräsidenten Alfred Koller könnte an der Lands…
  continue reading
 
Das Bundesamt für Strassen möchte über 400 Solaranlagen entlang der Schweizer Autobahnen realisieren, nun prüft der Kanton St.Gallen ähnliche Projekte. Dies verkündete die Regierung in der Antwort auf einen Vorstoss, in welchem Solaranlagen entlang der Strassen im Toggenburg gefordert werden. Weitere Themen: * Rechtspflegekommission des St.Galler K…
  continue reading
 
Die 46. Ostschweizer Frühlingsmesse OFFA ist zu Ende. 95'000 Besucherinnen und Besucher waren auf dem Messegelände in den letzten fünf Tagen zugegen, 5000 mehr als noch im Vorjahr. Die Verantwortlichen ziehen ein positives Fazit. Weitere Themen: * Food-Waste-Sensibilisierung an der OFFA * Snowboarderin Julie Zogg ist St. Galler Sportlerin des Jahre…
  continue reading
 
Die St. Galler Stadtpolizei hat ab sofort Blaulicht und Sirenen an ihren E-Bikes. Die Polizistinnen und Polizisten sind so sichtbarer und besser hörbar. In der Stadt Zürich sind die Velos bereits seit einem Jahr entsprechend ausgerüstet. Welche Erfahrungen damit gemacht wurden. Weitere Themen: * Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider als Ehrengast a…
  continue reading
 
Anfangs des 20. Jahrhunderts hat der Bischofszeller Apotheker Armin Rüeger weltbekannte Opern für seinen Freund Othmar Schöck geschrieben. Davon gewusst hat aber kaum jemand, statt mit seinem Weltruhm zu hausieren war Armin Rüeger stehts um Zurückhaltung bemühnt. Nun bekommt er eine Ausstellung. Weitere Themen: * Böögg-Konzept: Appenzell Ausserrhod…
  continue reading
 
Nachdem der Böögg am Zürcher Sechseläuten nicht verbrannt werden konnte, soll dies nun im Gastkanton Appenzell Ausserrhoden passieren. Wegen dem Besucheraufkommen, weil Sicherheitsfragen geklärt werden müssen und weil es einen geeigneten Ort braucht, erarbeitet der Kanton jetzt ein Konzept. Weitere Themen: * Werbung für Restaurants- und Geschäfte: …
  continue reading
 
Die Russlandreise eines St. Galler Amtsleiters und eines Wildhüters zur Wolfsjagd sorgt weiter für Kritik. Es sei eine Weiterbildungsreise - hiess es vom Kanton im März. Der Bericht zeigt nun laut Kritikern: Es war schlicht eine private Trophäenjagd. Weitere Themen: * War der Raiffeisen-Gründer ein Antisemit? Die Hintergründe zu einem Bericht - und…
  continue reading
 
Raiffeisen-Gründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen soll ein Antisemit gewesen sein, so der Vorwurf eines Komitees. Ein Bericht der ETH zeigt nun: Ja, Antisemitismus war bei ihm ein Thema, aber: Er sei nicht gegen Juden vorgegangen. Die Judenfrage stelle sich nicht. Weitere Themen: * GKB-Prüfbericht: Der heute veröffentlichte Bericht stellt keine Mänge…
  continue reading
 
Im Februar hat das Regionaljournal Ostschweiz publik gemacht, dass ein St.Galler Amtsleiter und ein Wildhüter in Russland an einer mehrtätige Wolfsjagd teilnahmen. Vier Wölfe wurden dabei erlegt. Die umstrittene Reise sorgt für Kritik. Nun liegt der Bericht dazu vor. Weitere Themen: * Nach Brand des ehemaligen Hotels Acker in Wildhaus: Staatsanwalt…
  continue reading
 
Das Parlament des Kantons Thurgau hat heute einen Steuerabzug für die Eigenbetreuung von Kindern abgelehnt. Das würde die Bemühungen gegen den Fachkräftemangel torpedieren. Weitere Themen in der Sendung: * An der ersten Generalversammlung der Olma Messen St. Gallen in der neuen Rechtsform der Aktiengesellschaft wurden alle Geschäfte angenommen. * D…
  continue reading
 
Trotz gestiegenen Kosten hat das Kantonsspital Graubünden 2023 ein Gewinn erzielt. Dennoch äussern die Verantwortlichen Kritik. Die Spitäler würden durch die Tarifentwicklung langsam aber sicher ausgehungert, ein wirtschaftliches Überleben sei ohne faire Tarife nicht mehr möglich. Weitere Themen: * Weiterhin kein Steuerabzug im Thurgau für die Kind…
  continue reading
 
Am Dienstagabend fand in St.Gallen die erste offizielle Generalversammlung der Olma Messen St.Gallen AG statt. Rund 1'000 Aktionärinnen und Aktionäre segneten den Geschäftsbericht und die Rechung einstimmig ab. Kritik am geplanten Abriss der Halle 9 gab es erst nach der Veranstaltung. Weitere Themen: * Kritik rund um die Graubündner Kantonalbank wi…
  continue reading
 
2024 jährt sich die Erstbesteigung des Tödis zum 200. Mal. Gefeiert wird die Pionierleistung unter anderem mit einem grossen Tourenangebot und kulturellen Anlässen. Am Tödi wurde die erste SAC-Hütte erbaut und die erste SAC-Sektion gegründet. Eine Glarner Bergführerlegende erzählt. Weitere Themen: * Wo in Ausserrhoden soll der verschonte Sechseläut…
  continue reading
 
Der Böögg konnte am Zürcher Sechseläuten erstmals seit über 100 Jahren nicht angezündet werden, weil der Wind gestern zu stark war. Die Verbrennung soll nun auf Ausserhoder Boden nachgeholt werden. Wann und wo diese stattfindet, ist noch offen. Die Abklärungen laufen derzeit. Weitere Themen: * Strafverfahren wegen sexueller Kontakte gegen zwei Vera…
  continue reading
 
Erstmals politisieren die SP, die Grünen und die Grünliberalen gemeinsam und schliessen sich zu einer Grossfraktion zusammen. Kommunizieren werden die Parteien den erstmaligen Zusammenschluss am Dienstag. Nach der SVP sind sie somit die zweitstärkste Fraktion im St. Galler Kantonsrat. Weitere Themen: * «Böögg» soll in Ausserrhoden verbrannt werden …
  continue reading
 
Das Klima-Urteil des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen die Schweiz wirft weiterhin hohe Wellen. Die ehemalige St. Galler Nationalrätin Pia Hollenstein hat sich an vorderster Front für das Anliegen der Klimaseniorinnen eingesetzt. Ein Gespräch über Menschenrechte und Klimaziele. Weitere Themen * Appenzell Ausserrhoden: Ein gerngesehe…
  continue reading
 
Die Kantone Graubünden und Glarus haben in diesen Tagen den Ernstfall geprobt. In den Gemeinden Untervaz, Cazis und Albula wurde der Ausbruch der Vogelgrippe in drei Geflügelbetrieben simuliert. Das Resultat der Übung sei positiv, heisst es vom Führungsstab. Weitere Themen * SG Überdurchschnittlich viele Hagelschäden im 2023: allein im Juli und Aug…
  continue reading
 
Die SVP hat weiterhin einen Sitz in der St. Galler Regierung. Das Ziel eines zweiten Sitzes hat die wählerstärkste Partei im Kanton verpasst. SVP-Parteipräsident Walter Gartmann äussert deshalb Kritik an der bürgerlichen Allianz. Und er kündigt an, bei der nächsten Vakanz wieder anzutreten. Weitere Themen: * Baubewilligungsverfahren in Appenzell In…
  continue reading
 
Beim zweiten Wahlgang in die St. Galler Regierung hat die SP den Angriff der SVP abgewehrt und ihren zweiten Sitz verteidigt. Damit bleibt es bei der bisherigen Zusammensetzung. Neu gewählt sind Bettina Surber (SP) und Christof Hartmann (SVP). Weiter in der Sendung: * Nein zur «Boppi-Initiative»: Stadt St. Gallen lehnt Initiative ab und gibt damit …
  continue reading
 
In Gams (SG) sind über hundert Nasen beim Laichen beobachtet worden. Es ist die wohl grösste Ansammlung und nachgewiesene Fortpflanzung dieser bedrohten Art seit Jahrzehnten. Das Revitalisieren dieses Fliessgewässers und das Stützen des Bestandes führten vermutlich zu diesem Erfolg. Weitere Themen: * Bergung des Dampfschiffs «Säntis» muss verschobe…
  continue reading
 
Eine neue Ausstellung im St. Galler Textilmuseum widmet sich dem Thema Essen und Trinken. Textilmuseum und Essen? Was im ersten Moment vielleicht nicht ganz zusammenpasst, soll zum Nachdenken anregen. Ein Rundgang in der Ausstellung. Weitere Themen: * Totalrevision: Das Gesundheitsgesetz des Kantons St. Gallen sieht eine Neuorganisation bei Alters-…
  continue reading
 
Der St.Galler Stadtrat möchte kein kostenloses ÖV-Abo für Kinder und Jugendliche, die Freiwilligenarbeit leisten. So lautet die Antwort auf einen Vorstoss aus dem Stadtparlament. Der Stadtrat gibt mehrere Gründe für diese Entscheidung an. Weitere Themen: * Fehlalarm im Stephanshorntunnel: Auf der St.Galler Stadtautobahn kam es heute Morgen wegen ei…
  continue reading
 
Seit gestern Donnerstag ist bekannt, dass die Olma-Halle 9 für den Bau einer dritten Röhre im Rosenberg-Tunnel in St. Gallen wohl abgebrochen werden muss. Die politischen Reaktionen dazu fallen nicht sehr wohlwollend aus. Kritisiert wird insbesondere die Kommunikation des Bundesamts für Strassen. Ausserdem in der Sendung: * Der Wolf, der im Thurgau…
  continue reading
 
Der Olma sollen keine Kosten entstehen, falls die dritte Autobahnröhre im Rosenbergtunnel gebaut wird. Das Astra übernimmt die Kosten für den fast vollständigen Rückbau, den Ersatzbau und den zusätzlichen finanziellen Aufwand der Olma Messen. Weitere Themen: * Menschen mögen Igel. Jedenfalls haben letztes Jahr 1200 Personen die Igelstation des Walt…
  continue reading
 
Die Olma Messen St. Gallen haben sich mit dem Bundesamt für Strassen darauf geeinigt, dass die Olma-Halle 9 abgerissen werden soll. Dies ist gemäss den Verantwortlichen wegen den Bauarbeiten zur dritten Röhre des Rosenbergtunnels nötig. Weitere Themen: * Ausserrhoder Regierung gibt Kulturerbe-Strategie in Auftrag. * Gefragte Igelstation beim Walter…
  continue reading
 
Nachdem ein Wolf in Dussnang (TG) drei Alpakas getötet hat, will der Kanton das Tier jetzt abschiessen. Die Gruppe Wolf Schweiz aber sagt, die Voraussetzungen dafür seien nicht erfüllt. Mit einem Entscheid des Thurgauer Departements für Justiz und Sicherheit wird bis Ende Woche gerechnet. Weitere Themen: * Bündner Staatsanwaltschaft hat gegen einen…
  continue reading
 
Die Verkehrsbetriebe St.Gallen haben den Bau der Mast-Fundamente für die Elektrifizierung der Linien 3/4 in Richtung Abtwil in Auftrag gegeben. Die VBSG reden von einem Meilenstein auf dem Weg zum strategischen Ziel, ihre Linien weiter zu elektrifizieren. Weitere Themen: * Keine Überraschungen bei Departementsverteilung im Thurgau * Vorschau Landsg…
  continue reading
 
Nach der Ersatzwahl vom Sonntag hat sich der Regierungsrat neu konstituiert. Dabei behalten die drei bisherigen Mitglieder ihre Departemente. Die neu gewählte Sonja Wiesmann (SP) übernimmt das Departement für Justiz und Sicherheit, Denise Neuweiler (SVP) das Departement für Erziehung und Kultur. Weitere Themen: * Hintergründe für höhere Beschaffung…
  continue reading
 
Der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden hat im Jahr 2023 einen Verlust von 2,9 Millionen Franken gemacht. Dies, obwohl die Patientenzahlen in der Psychiatrie wie auch in der Akutsomatik gestiegen sind. Weitere Themen: * Stadt Rapperswil-Jona will Baustopp beim Pumpwerk Grünfeld per sofort aufheben.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Vom 17. bis 21. April 2024 findet auf dem Olma-Messegelände in der Stadt St. Gallen die 46. Ostschweizer Frühlings- und Trendmesse OFFA statt. Der Aufbau in den Hallen und rundherum läuft auf Hochtouren. Es wird geschraubt, gehämmert, hin- und hergeschoben. Wir waren auf einem Rundgang. Weitere Themen: * Boris Meier, GLP-Stadtrat von Rapperswil-Jon…
  continue reading
 
Das Bündner Energieunternehmen Repower hat im Geschäftsjahr 2023 den Gewinn deutlich gesteigert. Der Reingewinn lag mit 300 Millionen um ein Mehrfaches über dem Vorjahreswert von 53 Millionen. Laut dem Unternehmen habe man beim Handel mit Energie gar ein Rekordergebnis erzielt. Weitere Themen: * Bündner Regierung will die mediale Versorgung im ital…
  continue reading
 
Die Jägerinnen und Jäger im Kanton St.Gallen haben letztes jahr beim Rothirsch die Jagdvorgaben so gut wie erfüllt. Ein Blick in die Statistik zeigt jedoch, dass die Jagd im 2023 nicht überall gleich erfolgreich war. Insbesondere die Jagd nach Wildschweinen. Weitere Themen: * Thurgauer Notariate hatten im 2023 deutlich mehr Arbeit als im Vorjahr. *…
  continue reading
 
Wie sind die Sitzverluste der SVP und die Sitzgewinne der SP zu erklären? Was hat die Grüne Welle ausgebremst? Und: Die erstmalige Wahl eines Aufrecht-Kandidaten, die tiefe Stimmbeteiligung und Losentscheide. Die Hintergründe zu den Thurgauer Grossrats- und Regierungsratswahlen. Weitere Themen: * Jahrhundertereignis mit Folgen: Die Glarner Gebäudev…
  continue reading
 
Die GlarnerSach, die Gebäudeversicherung des Kantons Glarus, ist mit dem Geschäftsjahr 2023 zufrieden. Dies obwohl das Jahr mit den Erdrutschen in Schwanden eines der teuersten Schadensjahre in der Geschichte ist. Auf die Prämien dürfte das keinen Einfluss haben. Weitere Themen: * Nach fast 5 Jahren Streit: Neues Hotel in Savognin kann gebaut werde…
  continue reading
 
Im Thurgau braucht es bei den Regierungsratswahlen keinen zweiten Wahlang. Nebst den drei Bisherigen wurden Sonja Wiesmann (SP) und Denise Neuweiler (SVP) neu in die Regierung gewählt. Im Parlament kommt es zu Verschiebungen: Grüne, Grünliberale und die SVP gehören zu den Verlierern. Weitere Themen: * Glarus Süd will mehr Biodiversität.…
  continue reading
 
Bei den Wahlen im Thurgau ist die Regierung im ersten Wahlgang gewählt worden. Denise Neuweiler (SVP) und Sonja Wiesmann (SP) verteidigten die frei werdenden Sitze ihrer Parteien. Die drei bisherigen Regierungsräte von Mitte, FDP und SVP schafften die Wiederwahl. Weitere Themen: * Liveschaltung ins Thurgauer Wahlzentrum zu den Hochrechnungen für di…
  continue reading
 
Die Stadt St.Gallen hat ein Stadtraumkonzept. Es dient als Grundlage, wie die grösste Stadt der Ostschweiz in Zukunft gestaltet werden soll. Im Konzept ist auch verankert, was trotz Einwohnerwachstum typisch und erhaltenswert sein soll. Stadtplaner Florian Kessler zeigt ein Beispiel auf. Weitere Themen: * Molkerei Forster in Herisau ist trotz finan…
  continue reading
 
Ein Wolf hat am Donnerstag in Dussnang (TG) drei Alpakas getötet. Der Kanton prüft gemäss einer Mitteilung die Erteilung einer Abschussbewilligung. Die rechtlichen Voraussetzungen dafür seien erfüllt. Im Kanton Thurgau wurden seit 2017 drei verschiedene Wölfe nachgewiesen. Weitere Themen: * Stadtparlament Wil (SG) genehmigt Millionenkredite für neu…
  continue reading
 
Die Regierung des Kantons St. Gallen spricht sich gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Menschen im Asylbereich aus. Das schreibt sie in einer Antwort auf einen politischen Vorstoss der SVP-Fraktion. Aus Sicht der Regierung ist eine Bezahlkarte mit Guthaben statt Bargeld unnötig. Weitere Themen: * Solviva verkauft Spitalareal Flawil an die Sti…
  continue reading
 
Die Stadt St. Gallen will ihr Velonetz mit verschiedenen Projekten ausbauen. Geplant sind etwa neue Passerellen und Unterführungen für den Velo- und Fussverkehr sowie einer Velovorzugsroute, welche die Stadt durchquert. Der Bau eines wichtigen Teilprojekts startet am nächsten Montag. Weitere Themen: * Gemeinde Flawil fördert ukrainisches Kind mit s…
  continue reading
 
Der Kanton Graubünden soll ab 2025 weitere 20 Millionen Franken in Massnahmen des sogenannten Green Deal investieren. Die Regierung hat eine entsprechende Kreditvorlage ausgearbeitet. Weitere Themen: * Verstorbener ehemaliger Churer Bischof Huonder will im Wallis beigesetzt werden * Mitwirkungsverfahren Hochwasserprojekt Rhesi wird um einen Monat v…
  continue reading
 
In den 1960er-Jahren führte eine Pipeline Öl vom Mittelmeer über Graubünden und St.Gallen bis nach Deutschland. Noch heute gibt es die Leitung von St.Margrethen bis zum Splügen, sie steht aber grösstenteils still. Nun könnte die Pipeline für den Transport von Wasserstoff genutzt werden. Weitere Themen. * Passagierzahlen der Schifffahrtsgesellschaft…
  continue reading
 
Auf nationaler Ebene gibt es sie - auf kantonaler Ebene fehlen sie: Transparenzregeln bei der Wahlkampffinanzierung. Sollen Gelder und deren Quellen offengelegt werden? Die Thurgauer Politik ist sich nicht einig: Die SVP ist dagegen, SP, Grüne und GLP sind dafür. Die Mitte und FDP warten ab. Weitere Themen: * Warum hatte man keine andere Wahl? Der …
  continue reading
 
Am Ostermontag reisten rund 800 Fans aus Luzern an. Aus Sicherheitsgründen und in Absprache mit der Polizei wurde für diese Fans der gesperrte Gästesektor geöffnet. Nun äussert sich der FC St. Gallen zum ersten Mal zu diesem Entscheid und sieht ihn noch immer als richtig an. Weitere Themen: * Mehr Verkehr auf Innerrhoder Strassen * Zu viele zu schw…
  continue reading
 
Zwischen dem Ostschweizer Kinderspital und dem Kantonsspital St. Gallen regeln zahlreiche Verträge die Zusammenarbeit. Jener für die Anästhesie wird nun nicht verlängert. Für das Kinderspital würden die neuen Bedingungen nicht passen. Nun wird eigenes Anästhesie-Personal gesucht. Weiteres Thema: * Rolle des St. Galler Kaufmanns Hieronymus Sailer im…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung