show episodes
 
Wir sind der vBOBcast - der Podcast des vbob - aus dem Inneren der Bundespolitik. Die Gewerkschaft der Beschäftigten des Bundes (vbob) vertritt die Interessen derer, die hinter den Kulissen dafür sorgen, dass der Laden läuft. Spitzenpolitikerinnen und -Politiker sind unsere Chefs (auf Zeit). Wir bleiben auf Dauer. Wir sind kein eingestaubter Apparat - wir sind vielseitig, haben die spannendsten und - entgegen einiger Klischees - auch anstrengende Aufgaben. Von jeder politischen Krise, jeden ...
 
Wenn hochgeschulte Expertise, gestochen scharfe Analyse und begnadetes Entertainment aufeinander treffen, dann muss das ganze ein überragendes Format ergeben. Oder eben DIE EISHOCKEY SHOW – mit Bandermann, Goldmann & Schwele. Immer informativ, immer humorvoll, immer Donnerstags. DIE EISHOCKEY SHOW – ein Produkt aus dem Hause SPORTFUZZIS. www.instagram.com/sportfuzzis www.twitter.com/sportfuzzis.de
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Hören, wie sich Wirtschaft verändert! Alle zwei Wochen geht Susanne Klingner einer Frage aus dem Wirtschaftsleben nach, trifft Wirtschaftsfrauen, die ihren eigenen Weg gehen, schaut in Unternehmen, die es anders machen als andere. – Dieser Podcast für Plan W, das Wirtschaftsmagazin der Süddeutschen Zeitung, wird produziert von hauseins.
 
Loading …
show series
 
Steuert die Schweiz wieder Richtung Lockdown? Wegen den rasant steigenden Ansteckungszahlen wird dieses Tabu plötzlich wieder erwogen. Gewerkschafts-Ökonom Daniel Lampart wehrt sich dagegen. Nur: Wäre die Alternative wirklich besser für die Angestellten in der Schweiz? Die Lehre nach der ersten Pandemiewelle schien klar: Die Schweiz will einen zwei…
 
Ulrich Mägde, Verhandlungsführer der Kommunen (VKA), fordert mehr Realitätssinn vonseiten der Arbeitnehmervertreter. Der neue Tarifvertrag müsse die Auswirkungen der Coronakrise berücksichtigen, insbesondere die Last für die Kommunen. Für Pflegekräfte habe man jedoch Zusatzzahlungen vorgesehen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis…
 
1.Teil:Erklärung der Konferenz am 17.Okt im Gewerkschaftshaus Mannheim http://solidaritaet-rhein-neckar.de/Teil 2: Was tun? Bericht und Erklärungen von 5 VertreternInnen der Initiativen: unsere Arbeit unter Coronabedingungen und ZukunftspläneTeil 3: VorträgeBundesweite Konferenz gegen Betriebsratsmobbing in Mannheim – ein Berichthttps://kommunalinf…
 
Wer die Geschichte des DGB kennt, wird sich nicht mehr wundern. Ein Standpunkt von Hermann Ploppa. So mancher Gewerkschaftler wird […] Der Beitrag Die Gewerkschaften als Büttel der Corona-Zwangsdigitalisierung? | Von Hermann Ploppa (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.Von KenFM.de - Podcast
 
In den Entwicklungsländern hat die Corona-Krise verheerende Folgen: Millionen Menschen drohen Armut und Hunger. Zeit für globale Solidarität und eine nachhaltigere Entwicklungspolitik, meint die Soziologin Anna-Katharina Hornidge. Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Die privatisierte Faust des Tiefen Staates radikalisiert sich immer mehr, je weniger Anhänger sie noch hat Ein Kommentar von Hermann […] Der Beitrag „Antifa“ und das Ende der kontrollierten Opposition | Von Hermann Ploppa (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.Von KenFM.de - Podcast
 
Die Auswirkungen der zweiten Welle der Corona-Pandemie seien auf der Intensivstation schon leicht zu spüren, sagte der Intensivpfleger Markus Heinrich im Dlf. Man sei inzwischen auch auf höhere Patientenzahlen vorbereitet. Wenn diese allerdings sprunghaft anstiegen, könne das Probleme bereiten. Markus Heinrich im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker ww…
 
Vorträge von Franz,Geschichte und Täter der deutschen und europäischen Kolonialverbrechen, Bernhard Wadle-Rohe, bisher meist gescheiterten Initiativen zu Straßenumbenennungen,in der Veranstaltungsreihe * Erinnern heißt kämpfen* des OAT, Offenes Antifa Treffen im JUZ am 23.Okt 20Von Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Vorträge von Franz,Geschichte und Täter der deutschen und europäischen Kolonialverbrechen, Bernhard Wadle-Rohe, bisher meist gescheiterten Initiativen zu Straßenumbenennungen,in der Veranstaltungsreihe * Erinnern heißt kämpfen* des OAT, Offenes Antifa Treffen im JUZ am 23.Okt 20Symbolische Straßenumbenennung in Rheinau-Süd: „An Widerstand der Nama …
 
Vorträge von Franz,Geschichte und Täter der deutschen und europäischen Kolonialverbrechen, Bernhard Wadle-Rohe, bisher meist gescheiterten Initiativen zu Straßenumbenennungen,in der Veranstaltungsreihe * Erinnern heißt kämpfen* des OAT, Offenes Antifa Treffen im JUZ am 23.Okt 20Symbolische Straßenumbenennung in Rheinau-Süd: „An Widerstand der Nama …
 
Vorträge von Franz,Geschichte und Täter der deutschen und europäischen Kolonialverbrechen, Bernhard Wadle-Rohe, bisher meist gescheiterten Initiativen zu Straßenumbenennungen,in der Veranstaltungsreihe * Erinnern heißt kämpfen* des OAT, Offenes Antifa Treffen im JUZ am 23.Okt 20Symbolische Straßenumbenennung in Rheinau-Süd: „An Widerstand der Nama …
 
Vorträge von Franz,Geschichte und Täter der deutschen und europäischen Kolonialverbrechen, Bernhard Wadle-Rohe, bisher meist gescheiterten Initiativen zu Straßenumbenennungen,in der Veranstaltungsreihe * Erinnern heißt kämpfen* des OAT, Offenes Antifa Treffen im JUZ am 23.Okt 20Von Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Steuert die Schweiz wieder Richtung Lockdown? Wegen den rasant steigenden Ansteckungszahlen wird dieses Tabu plötzlich wieder erwogen. Gewerkschafts-Ökonom Daniel Lampart wehrt sich dagegen. Nur: Wäre die Alternative wirklich besser für die Angestellten in der Schweiz? Die Lehre nach der ersten Pandemiewelle schien klar: Die Schweiz will einen zwei…
 
Auch eine 24-Stunden-Observation hätte die Messerattacke in Dresden nicht verhindern können, sagte der Innenminister von Sachsen, Roland Wöller, im Dlf. Bei Gefährdern müssten auch Abschiebungen nach Syrien möglich sein. Das Land sei nicht überall und auch nicht für alle Personen zu gefährlich. Roland Wöller im Gespräch mit Peter Sawicki www.deutsc…
 
Ein Lockdown dürfe nicht als Strafe für die Bürger betrachtet, sondern müsse als normales epidemiologisches Instrument gesehen werden, sagte der Bezirksbürgermeister von Berlin-Pankow, Sören Benn, im Dlf. Dann könne man geplant statt gezwungen in den Lockdown gehen und die Maßnahmen vorab diskutieren. Sören Benn im Gespräch mit Peter Sawicki www.de…
 
Alain von CISPM, la Coalition Internationale des Sans-Papiers, Migrant-e-s, Réfugié-e-s berichtet von den landesweiten Märschen und der Großdemo in Paris am 17.Okt 20http://www.buendnisgegenabschiebungenmannheim.com/Westeuropa/Von Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Alain von CISPM, la Coalition Internationale des Sans-Papiers, Migrant-e-s, Réfugié-e-s berichtet von den landesweiten Märschen und der Großdemo in Paris am 17.Okt 20http://www.buendnisgegenabschiebungenmannheim.com/Westeuropa/Von Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Alain von CISPM, la Coalition Internationale des Sans-Papiers, Migrant-e-s, Réfugié-e-s berichtet von den landesweiten Märschen und der Großdemo in Paris am 17.Okt 20http://www.buendnisgegenabschiebungenmannheim.com/Westeuropa/Von Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Die demokratische US-Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hat sich auf dem Streaming-Portal Twitch live dabei zusehen lassen, wie sie "Among us" spielt. Durch die Vernetzung mit anderen Gamerinnen und Gamern erreichte sie ein Millionenpublikum - und nutzte den Auftritt auch für Wahlwerbung. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören…
 
Ein Kommentar von Rainer Rupp. In jüngster Zeit mehren sich wieder die Angriffe auf syrische Stellungen von Terroristen des selbsternannten […] Der Beitrag USA ist Quelle des erneuten ISIS-Terrorismus in Syrien | Von Rainer Rupp (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.Von KenFM.de - Podcast
 
Nach der tödlichen Messerattacke in Dresden wird über Abschiebungen von Gefährdern ohne deutschen Pass diskutiert. Der Vorsitzende des Bundes deutscher Kriminalbeamter, Sebastian Fiedler, hält das für eine Scheindebatte. Sie verkenne den erheblichen Anteil deutscher Gefährder, sagte er im Dlf. Sebastian Fiedler im Gespräch mit Friedbert Meurer www.…
 
Die Niederlande wollen die Regierung von Syriens Präsident Baschar al Assad wegen Menschenrechtsverletzungen zur Rechenschaft ziehen. Ein Verfahren am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag scheiterte am Veto Russlands. Nun soll es über die Anti-Folter-Konvention gelingen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Beschlüsse der EU-Agrarminister für eine Agrarreform als kleinsten gemeinsamen Nenner kritisiert. Agrarförderungen seien damit noch zu wenig an Natur- und Tierschutzstandards gebunden, sagte Schulz im Dlf. Die Umweltminister müssten nun gegensteuern. Svenja Schulze im Gespräch mit Stephanie Rohde www.de…
 
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Beschlüsse der EU-Agrarminister für eine Agrarreform als kleinsten gemeinsamen Nenner kritisiert. Agrarförderungen seien damit noch zu wenig an Natur- und Tierschutzstandards gebunden, sagte Schulz im Dlf. Die Umweltminister müssten nun gegensteuern. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bi…
 
Sie heißen "Three-Percenters", "Proud Boys" oder "The Base": Rechtsextreme Milizen in den USA sehen in Präsident Donald Trump einen Fürsprecher und Alliierten. Hass und Gewalt dieser Gruppierungen richten sich deshalb gegen Trumps Opposition - und könnten nach der Präsidentschaftswahl eskalieren. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören b…
 
Bei den sprunghaften Anstiegen der Coronainfektionen haben Gesundheitsämter große Probleme die Kontaktketten nachzuverfolgen, sagte Ute Teichert, Bundesvorsitzende der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes im Dlf. Es fehle Personal und müsse mehr auf Digitalisierung gesetzt werden. Ute Teichert im Gespräch mit Stephanie Rohde www…
 
Bei den sprunghaften Anstiegen der Coronainfektionen haben Gesundheitsämter große Probleme die Kontaktketten nachzuverfolgen, sagte Ute Teichert, Bundesvorsitzende der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes im Dlf. Es fehle Personal und müsse mehr auf Digitalisierung gesetzt werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hör…
 
Polen hat schon jetzt das restriktivste Abtreibungsrecht in der EU: Nun wird dieses Recht noch weiter eingeschränkt. Das polnische Verfassungsgericht urteilte damit ganz im Sinne der rechtskonservativen Regierungspartei PiS. Regierungskritiker wollen nun auf EU-Ebene gegen das Urteil vorgehen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis:…
 
Zum diesjährigen Weltarmutstag am 17.10. gab es eine Hartz IV-Aktion „ein Appel und ein Ei“ von der LAK Niedersachsen und der Gruppe Gnadenlos Gerecht. Als Zeremonienmeister firmierte wieder Klaus-Dieter Gleitze. Anwesend waren auch die Landesvorsitzenden der Grünen, Hans Joachim Janssen, von der Partei Die LINKE, Lars Leopold, und von den Piraten,…
 
Demokratie. Einst eine schöne Vorstellung von einem freien, friedlichen Zusammenleben der Menschen in einem Staat, die ihren Willen vertrauensvoll an […] Der Beitrag Im Gespräch: Friedemann Willemer („Vom Scheitern der repräsentativen Demokratie“) (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.Von KenFM.de - Podcast
 
Kleine Firmen machen den großen Konzernen Konkurrenz, mit neuen Perioden-Produkten Julia Rittereiser ist Gründerin und Geschäftsführerin von Kora Mikino. Das Unternehmen verkauft Periodenpantys und ist damit Teil einer Gründungswelle von jungen Startups, die alternative Menstruationsprodukte herstellen, wie Cups oder eben Pantys. Das Spannende dara…
 
Majestätsbeleidigung oder notwendige Prüfung? Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Nach „Lernen vom Untersuchungsausschuss Schweinegrippe“ (1), dem Thema „Die Lage der […] Der Beitrag Corona-Untersuchungsausschuss – Teil 13 | Von Jochen Mitschka (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.Von KenFM.de - Podcast
 
Rockefeller-Stiftung und Weltwirtschaftsforum machen ernst mit der privaten Weltpassbehörde. Ein Kommentar von Norbert Häring. Das Weltwirtschaftsforum hat sich mit einer […] Der Beitrag Das Commons-Project: der digitale Gesundheitspass | Von Norbert Häring (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.Von KenFM.de - Podcast
 
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie seien die derzeitigen Maßnahmen zwar nur begrenzt wirksam, aber nicht unwichtig, sagte der Mediziner Christoph Specht im Dlf. Das gelte etwa für Abstand halten und Maske tragen. Denn das könne den Unterschied ausmachen und dramatische Zustände verhindern. Christoph Specht im Gespräch mit Dirk Müller www.deutschlan…
 
Ein Produkt der Sportfuzzis Wie geht es Maxi Kammerer in Kärnten? Wie läuft dort der Spielbetrieb ab? Wie ist das Leben in Hockey-Quarantäne? Warum bleibt Mo Seider länger als gedacht in Schweden? Und wieso eigentlich Rögle? Wer nicht hört, muss lügen. Denn die Antworten gibt es exklusiv in "Die Eishockey Show". It´s Fuzzi-time!…
 
Erneute Schulschließungen in Deutschland müssen nach Ansicht von Stefanie Hubig, Präsidentin der Kultusminister und Bildungsministerin in Rheinland-Pfalz, unbedingt vermieden werden. Das Recht auf Bildung werde am besten im Präsenzunterricht umgesetzt - und das habe oberste Priorität, sagte sie im Dlf. Stefanie Hubig im Gespräch mit Jörg Münchenber…
 
Erneute Schulschließungen in Deutschland müssen nach Ansicht von Stefanie Hubig, Präsidentin der Kultusminister und Bildungsministerin in Rheinland-Pfalz, unbedingt vermieden werden. Das Recht auf Bildung werde am besten im Präsenzunterricht umgesetzt - und das habe oberste Priorität, sagte sie im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik H…
 
Ulrich Mägde, Verhandlungsführer der Kommunen (VKA), fordert mehr Realitätssinn vonseiten der Arbeitnehmervertreter. Der neue Tarifvertrag müsse die Auswirkungen der Coronakrise berücksichtigen, insbesondere die Last für die Kommunen. Für Pflegekräfte habe man jedoch Zusatzzahlungen vorgesehen. Ulrich Mägde im Gespräch mit Jörg Münchenberg www.deut…
 
Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa beobachtet die US-Wahl - bereits vorab in einer Langzeitbeobachtung und am Wahltag selbst. Der Chef der Mission, Michael Link (FDP), sagte im Dlf, dass man dieses Mal auch besonders die umstrittene Briefwahl in den Blick nehmen werde. Michael Link im Gespräch mit Jörg Münchenberg www.deut…
 
Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa beobachtet die US-Wahl - bereits vorab in einer Langzeitbeobachtung und am Wahltag selbst. Der Chef der Mission, Michael Link (FDP), sagte im Dlf, dass man dieses Mal auch besonders die umstrittene Briefwahl in den Blick nehmen werde. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login