show episodes
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem Podcast des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sondern auch ...
 
Der Podcast, der die beiden Themen Nachhaltigkeit und Achtsamkeit vielschichtig miteinander verknüpft. Wir sind Corinne und Jasmin, beide 34 und in Luzern zu Hause. Wir nehmen dich mit in unseren Alltag und auf unsere Reise, einen achtsameren Umgang mit uns selbst und der Umwelt zu finden und zu leben. Bei all der Ernsthaftigkeit haben wir zum Glück unseren Humor nicht verloren und freuen uns, unsere Gedanken mit dir zu teilen und im besten Fall einen inspirierenden Eindruck bei dir zu hinte ...
 
Plastikstrudel im Ozean sind Fakenews, sagt mein Onkel. Darf ich mich noch Öko-Mutter nennen, wenn das Einzige was meine Kinder essen wollen, Chicken Nuggets sind? Verdammte Menstruationstasse, sie rutsch einfach immer wieder raus! Ihr alle so bäää. Wir alle so: müsst ihr hören! Denn ein nachhaltiger Lifestyle ist nicht Hochglanz, es ist nicht mal eben so easy-peasy umgesetzt, unverpackt fotografiert mit 'nem fancy-Filter drüber, und schon habe ich meinen CO2-Abruck halbiert. Wir wollen ja n ...
 
Loading …
show series
 
Was läuft hier schief? Vor einigen Jahren war die Hoffnung noch groß, dass wenn es die Klimakrise nur endlich in die Nachrichtensendungen und Talkshows dieser Welt schafft, dann werden die klaren Fakten ihr eigenes tun und wir ins Handeln kommen. Doch obwohl wir nun sehr viel mehr über die Klimakrise hören und sehen, scheint das Handeln oft in weit…
 
Der 30-Jahre-Countdown hat begonnen ... Heute dreht sich bei uns alles um die Industrie. Also den Teil unserer Gesellschaft, den wir gerne verteufeln, aber deren Produkte wir gleichzeitig tagtäglich konsumieren. Sie füllen unsere Supermärkte und Medikamentenschränke, bringen uns von A nach B und oder spielen dir diesen Podcast in die Ohren. Doch gl…
 
Jobs im Klimawandel: Episode 2 Edith Haslinger ist ausgebildete Geologin und arbeitet als Senior Researcher am AIT, dem Austrian Institute of Technology. Sie forscht dort zur Geothermie. Wobei sie sich selbst auch gerne als Senior Podcasterin vorstellt. Denn durch das Interesse an der Geothermie - als neue Form der Energiegewinnung - ist auch sie i…
 
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge werden diese Zeilen verfasst. Vor drei Jahren haben wir entschieden, gemeinsam das Projekt Podcast zu starten. Kurz vor der Pandemie ist unsere este Folge erschienen und seither haben wir 44 Folgen aufgenommen. Wow - was für eine Reise! Eine wunderbare Reise, die jetzt zu einem Ende kommt. Gemeinsam mit …
 
Der Fachkräftemangel ist derzeit in aller Munde. Vor allem im Tourismus und in der Pflege wird verzweifelt nach Arbeitskräften gesucht. Aber nicht nur dort. Auch in der Photovoltaikbranche ist jetzt schon ein Mangel an Handwerker_innen spürbar. Kann die Energiewende am Fachkräftemangel scheitern? In dieser Epsisode sprechen wir mit dem Ökonom Rober…
 
Eine Revolution im öko-sozialen Wohnbau Heute besuchen wir für euch einen sozialen Wohnbau in Salzburg, der den Beweis antritt, dass Nachhaltigkeit und leistbares Wohnen nicht nur in keinem Widerspruch zueinander stehen, sondern sich perfekt ergänzen! Was genau in dieser Siedlung geschehen ist und welche Rolle das Konzept der Sharing Economy, also …
 
Minimalismus. Ein Begriff, der uns irgendwie immer Mal wieder durch unsere Podcast-Reise hindurch begleitet, aber den wir noch nie so richtig beleuchtet haben. Das holen wir in dieser Folge nun nach. Für Corinne geht es nämlich konkret darum zu schauen, welche Gegenstände denn wirklich benutzt werden und sie gibt ein paar konkrete Tipps, wie man da…
 
Jobs im Klimawandel: Episode 1 Den Anfang unserer neuen Reihe „Jobs im Klimawandel“ macht die Lebensmittel-Entrepreneurin Michaela Friedl aus der Steiermark. Dort wo ihre Eltern jahrzehntelang Schweine gezüchtet haben, sprießen jetzt die Pilze. Denn als Michaela Friedl den Hof übernommen hat, war das Schweinezüchten für sie keine Option mehr. Wir h…
 
Eine Region erprobt die Zukunft der Landwirtschaft Das Vulkanland ist eine Region im Südosten der Steiermark und wurde erst vor Kurzem zur ersten Modellregion für Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft gekürt. Um zu verstehen was das heißt, sind wir selbst ins Vulkanland gereist. Dabei haben wir nicht nur von spannenden Projekten erfahren und uns von ei…
 
Kennst du dieses Gefühl, wenn dich im privaten Umfeld jemand vermeintlich kritisiert und in dir tobt ein Sturm? Du stellst alles in Frage - dich selbst, die Beziehung? Das ist ganz schön anstrengend. Finden wir beide. Aber sagt diese Kritik eigentlich etwas über uns als Empfänger:innen aus oder offenbaren die Sender:innen vielleicht mehr, als ihnen…
 
Für diese Folge haben wir uns kein spezifisches Thema vorgenommen und lassen es einfach fliessen. An Dingen, über die wir uns austauschen können, mangelt es ja nicht... Jasmin erzählt davon, dass sie sich in den letzten paar Wochen eher wieder in alten Mustern wiederfindet und hat für sich auch eine Antwort gefunden, woran das liegen könnte: Zu vie…
 
Auf einer Zugfahrt hat sich Jasmin wieder einmal die Folge 20.03 - "Von Toleranz, Velos und glücklichen Födlis" angehört und dabei festgestellt, dass sich bei ihr seither sehr viel verändert hat, was das Thema Antirassismus betrifft. Corinne fand ausserdem schon lange, dass dieses Thema wieder einmal Platz finden darf im Gedankengrün-Podcast. Und s…
 
Ein Wärmeschatz aus der Erdentstehung Vulkane und sprudelnde Geysire sind ein beeindruckendes Zeugnis davon, wieviel Wärme in unserer Erde steckt. Und genau diese Wärme soll uns jetzt auch dabei helfen die Wärmewende zu schaffen. Also Öl und Gas für immer ade zu sagen und unseren Wärmebedarf ausschließlich aus erneuerbaren Energien zu decken. Wie d…
 
Sechs Wochen zuckerfasten, also zu Beginn gar keinen Zucker, nicht einmal Zucker von frischen Früchten. Klingt extrem? Ist es auch. Warum das für den Körper jedoch ein sehr gutes Detox-Programm sein kann, erfährst du in dieser Folge. Denn Corinne hat sechs Wochen zuckerfrei gemacht. Beide setzen sich mit dem Thema Zucker und der Wirkung auf den Kör…
 
Juhuu, wir sind zurück! Jasmin hat das Diplom als Yogalehrerin im Gepäck und Corinne ist ebenfalls in einem spannenden Prozess (aber das ist wieder einmal ein Cliffhanger ;)). In dieser Folge sprechen wir darüber, wie wir mutig bei uns selbst hinschauen dürfen, um unseren inneren Patriarchen zu dekonstruieren und so auch im Aussen Veränderung herbe…
 
Teil II: Wie wir nachhaltig Wärmevorräte für den Winter anlegen Die Energiewende ist ohne Wärmewende nicht zu schaffen. Was das heißt und was das alles mit dem Einsammeln von Wärme zu tun hat, davon erzählen wir euch in Teil II unserer Serie zum Thema Energiespeichern! Dabei hört ihr von so absurden Dingen wie einem thermo-chemischen Wärmespeicher,…
 
No more shame: In dieser Episode teilt Corinne ihre Burnout-Geschichte, die ihr Leben anfangs 20 so ziemlich auf den Kopf stellte. Lange Zeit war dies für sie mit sehr viel Scham verbunden. Auch weil psychische Krisen damals noch viel mehr tabuisiert wurden als heute. Inzwischen steht sie an einem Punkt, wo sie für das Erlebte dankbar ist. Weil ger…
 
Ausgehend von der Frage, was uns in den vergangenen Tagen gerade am meisten beschäftigt hat, erzählt Corinne von ihrem Serien-crush. Spoiler alert: Wenn du die ersten drei Staffeln von the "The Good Doctor" noch nicht gesehen hast, solltest du dir die Ohren zuhalten, denn Corinne erzählt, was am Ende der dritten Staffel passiert. Wir sprechen über …
 
Auf einem langen Spaziergang durch den Wald auf den Sonnenberg haben wir uns darüber ausgetauscht, wie es mit unserer Podcastreise im 2022 weitergehen soll. Wir haben Anfragen für Werbeaufträge erhalten. Unsere erste Reaktion darauf: "Das machen wir sicher nicht!" Aber warum eigentlich? In dieser Folge nehmen wir dich mit auf unsere Gedankenreise. …
 
Teil I: Strom speichern wie ein Eichhörnchen Erdgas, Erdöl und Kohle sind eigentlich sehr praktikabel. Denn sie sind nichts anderes als Energiespeicher, die man immer dann einsetzen kann, wenn man gerade Energie braucht. Mit der Energiewende, also dem kompletten Umstieg auf erneuerbare Energie, stellt sich nun aber die große Frage: Wie speichern wi…
 
Was das Elektroauto tatsächlich bringt In der heutigen Episode dreht sich alles um das Heilsversprechen E-Auto. Wir gehen der Frage nach, ob es uns wirklich dabei helfen kann eine klimaneutrale Gesellschaft zu werden oder es sich dabei vielleicht doch nur um einen profitablen Hype handelt. Dazu haben wir mit zwei Personen gesprochen, die sich mit d…
 
Wir starten die bereits dritte Staffel - yeah - mit der Frage, welches Wissen eigentlich wie wichtig ist und wie wir dieses lernen. Klingt vielleicht erst einmal etwas trocken. Wir meinen damit aber weniger die neurologischen oder entwicklungspsychologischen Aspekte dahinter, sondern viel mehr das System an sich. Wir sprechen über Machtstrukturen i…
 
Slow living - also reduzierter und einfacher leben, allgemein weniger tun und mehr im Innen sein - ist das Thema dieser Folge. Wir sprechen darüber, was slow living konkret für uns in unserem Alltag bedeutet und weshalb wir dies wichtig finden und schätzen. Unausweichlich ist hierbei auch das Thema Stress und wir tauchen ein bitzli ein in die Arbei…
 
A walk through the city in search of a sustainable utopia Cities undergo changes all the time. But some changes cannot be undone. This bonus episode invites you to come with us on a tour through time and through the city of Vienna. We take a walk with Eugene Quinn, a London-born, Vienna-based urbanist and reflect on the city structure around us: Wh…
 
Hier geht es zur Anmeldung <3 Slow living - das ist etwas, was wir beide gerade etwas zelebrieren. Und deswegen möchten wir diesem vielschichtigen Thema in der nächsten Folge etwas mehr Platz einräumen. Wir werden darüber sprechen, was dieser Begriff für uns bedeutet und wie wir ihn leben und möchten dich dazu einladen, live mit dabei zu sein. Die …
 
Eine Schiffsreise 2.0 Wie wollen wir in Zukunft leben und wie soll die Stadt der Zukunft aussehen? Um diese Fragen zu beantworten, lässt sich eine neue Initiative der Europäische Union von einem historischen Vorbild inspirieren: Dem Bauhaus - einer Denkschule des frühen 20. Jahrhunderts. Und genau damit beschäftigt sich die heutige Folge. Dazu nehm…
 
Zurück in unserem Pop-up-Studio in Luzern sprechen wir über verschiedene Facetten eines kinderfreien Lebens. Wie beeinflussen uns die Erwartungen der Gesellschaft? Was sind unsere eigenen Wünsche? Welche Vorbilder gibt es? Inwiefern lassen wir uns von Ängsten leiten bei der Entscheidung, Kinder zu haben oder eben nicht? Sind wir zu pessimistisch? W…
 
In einem kleinen Dorf in Vorarlberg wird gerade etwas erprobt, das es mit Hilfe einer neuen gesetzlichen Regelung bald in ganz Europa geben soll: Innerhalb der Energiegemeinschaft Schnifis wird mit Strom gehandelt. Vom Landwirt, über die örtliche Sennerei bis zur Gemeinde. Und das hat weitreichende Auswirkungen. Energiegemeinschaften sollen die Ene…
 
Endlich wieder Podcasten! Mit grosser Freude haben wir uns an die Miks gesetzt und eine neue Folge in Frankreich aufgenommen. Wir sprechen darüber, dass wir viel Neues lernen können, wenn wir die eigene Komfortzone verlassen - auch wenn es diese vielleicht zuerst zu definieren gilt. Denn schnell kann Druck entstehen, wenn wir uns mit anderen vergle…
 
Öko-Vibratoren – jetzt wirklich? Wenn jetzt schon unsere Sexspielzeuge grün sind – übertreiben wir es nicht ein bisschen? Darüber sprechen Alex und Liske mit Journalistin Ronja Ebeling, die sich für einen Artikel im kommenden BE GREEN Magazin einen nachhaltigen Dildo hat bauen lassen und live bei der Produktion dabei war. Warum es tatsächlich einen…
 
Kaum starten wir in den Urlaub, kickt der Ökostress: Wie nachhaltig ist eigentlich meine Reise? Kann ich überhaupt noch jemandem erzählen, dass ich nach Mallorca fliege, ohne gleich den erhobenen Zeigefinger zu kassieren? Ändert es etwas, wenn ich meinen einzigen Übersee-Urlaub im Jahr der Umwelt zuliebe streiche? Und welche Tricks und Hacks gibt e…
 
Mit neuen Gefahren leben lernen Die aktuelle Daten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik sind sehr deutlich:in Österreich hat sich die Durchschnittstemperatur seit dem Beginn der Industrialisierung vor zweihundert Jahren um zwei Grad Celsius erhöht. Das heißt, wir stecken mitten in der Klimakrise und die Folgen sind auch zu spüren. Vie…
 
Weniger Konsum - dieses Mantra begegnet uns so ziemlich überall, wo es um Nachhaltigkeit und grünen Lifestyle geht. Doch macht es die Welt wirklich besser, wenn wir weniger Dinge kaufen? Darüber sprechen BE GREEN-Redaktionsleitung Alexandra Zykunov und Journalistin Anne Dittmann. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://da…
 
In der letzten und dritten Special-Takeover-Folge geht es um ein Thema, das gefühlt gerade jede*n umtreibt, der klimafreundlich wählt, aber seine Eltern oder Großeltern oder Onkel oder Tanten nicht. Wie gehe ich mit Verwandten, die seit 30 Jahren konservativ denken und wählen, ins Gespräch? Wie überzeuge ich sie, diesmal fürs Klima zu wählen? Welch…
 
Greenfluencerin und Brigitte BE GREEN-Coverfrau Lou Dellert am Mikro! In dieser Special-Folge verrät sie, wie sie entscheidet, welches Feuer auf der Welt (Klimakrise, Rassismus, Frauenfeindlichkeit, you name it!) sie als nächstes löscht und wie oft sie das schlechte Gewissen plagt, nicht überall gleichzeitig helfen zu können. Dazu gibt sie Tipps, w…
 
Der Tourismus ist eine mittlerweile so stark wachsende, weltweite Industrie, dass es an der Zeit ist, sich neue und nachhaltigere Konzepte fürs Reisen zu überlegen. Wir machen einen Ausflug nach Hermagor in Kärnten und besuchen dort eine Region, die mit Slow Food Travel etwas grundlegend anders macht. Und dabei sogar Amseln und Staren einen Urlaub …
 
Es ist Urlaubszeit und weil Liske und Alex auch mal paar Tage verschnaufen wollen, euch aber nicht allein lassen möchten, gibt es die kommenden drei Wochen unsere Special-Takeover-Folgen! Wir übergeben das Mic an drei verschiedene Expert*innen und löchern sie mit besonders ehrlichen Fragen – und freuen uns auf ihre ebenso ehrlichen Antworten. Den A…
 
Wo rein mit dem Briefumschlag mit Klarsichtfenster? Altpapier, Verpackung oder geht vielleicht beides? Und was mache ich mit dem Rasierer, wenn da Plastik und Metal miteinander verschweißt sind? Jeder zweite Abfall landet in der falschen Tonne. Aber wie holen wir das Meiste aus unserem Müll heraus, damit er recycelt werden kann? Eure Hosts Liske un…
 
Dear Home Office, nach der langen Corona-Zeit können wir dich manchmal nicht mehr sehen! Sobald die Fallzahlen sinken, haben jetzt aber viele die Wahl: Zuhause arbeiten oder im Büro? Fragen wir doch mal das Klima! Alex und Liske sagen euch, wann Home Office gewinnt und wann das Büro. Mit massig Tipps und Hacks zum CO2- und Energiesparen! Unsere all…
 
Hol den Grill raus, es ist Sommer! Wir haben Bock, aber das schlechte Gewissen nagt: Dürfen wir überhaupt noch grillen? Ja, aber bitte in grün! Liske und Alex haben das Starter-Kit für euren grünen Grillabend am Start. Und die größten Abfucks – oder wusstet ihr, dass die meisten beim Grillen ein Stück Regenwald abfackeln? Unsere allgemeinen Datensc…
 
Alex und Liske sind beide Journalistinnen. Aber Alex und Liske wollen auch beide das Klima retten – geht das eigentlich zusammen?! Es wird heiß diskutiert: Wie unabhängig müssen wir in unserem Job sein? Wie politisch dürfen wir werden? Ist die Klimakrise nicht DAS eine Thema, bei dem man gar nicht neutral sein kann? Oder spielen wir damit den Lügen…
 
Wenn es plötzlich finster wird Stromausfälle sind in Österreich glücklicherweise selten. Trotzdem warnen Expert_innen vor einem bevorstehenden Blackout. Aber was ist damit überhaupt gemeint und was hat erneuerbarer Strom aus Wind und Sonne damit zu tun? Eine Spurensuche.Von Klima- und Energiefonds
 
Liske und Alex haben tief in das Buch "Die 100 besten Eco Hacks" von der Autorin Katarina Schickling reingeschaut und sich die überraschendsten Öko-Tricks für den Alltag rausgepickt. Es geht um richtiges Brot-lagern, um Ladegeräte und die alles entscheidende Frage: Was ist ökologischer – Wasser im Wasserkocher erhitzen oder doch aufm Herd? Na, wiss…
 
Wir fangirlen sehr, denn heute ist Mimi Sewalski bei Alex und Liske im Podcast. Sie war mit Avocadostore eine der Vorreiterrinen auf dem Feld der nachhaltigen Onlineshops in Deutschland. Wir quetschen Mimi aus: Wie grün kann ein Onlineshop wirklich sein? Wie fühlt sich das an, ein nachhaltiges Unternehmen zu führen, aber privat gar nicht so grün un…
 
Die Gebäudetechnik der Zukunft Das Kühlen und Heizen von Gebäuden verursacht derzeit Unmengen an C02. Also genauer gesagt 20 Prozent der gobalen Emissionen. Und durch den Klimawandel wird vor allem der Kühlbedarf in den nächsten Jahren massiv ansteigen - was wiederum den CO2-Ausstoß erhöht. Deswegen braucht es dringend Energiekonzepte, die diesen T…
 
Die Bienen sterben aus – very bad auf vielen Ebenen für uns und unsere Umwelt. Deshalb löchern eure Hosts Alexandra und Liske heute Garten-Profi, Autorin und Bloggerin („Hauptstadtgarten“) Caro Engwert über die Dos und Don’ts fürs Bienenparadies. Was sind Must-Haves auf dem Balkon und im Garten? Welche Blumen sind super, welche gehen gar nicht? Und…
 
Dieses Thema stand schon länger auf unserer Wunschliste und irgendwie war es gerade wieder sehr präsent - Corinne hat heute nämlich ein bitzli Matsch im Kopf von ein paar Gläsli Prosecco und Jasmin hat auch erst gerade diese Woche ein Feierabendbierli zu viel getrunken: Es geht um Alkohol. Welche Rolle hat diese Substanz in unserem Alltag? Wann ist…
 
Worein mit dem leeren Joghurtbecher? Restmüll, Verpackungstonne oder beides? Und das Papp-Etikett vorher noch abknibbeln? Puh, Mülltrennen ist nicht ohne. Und tatsächlich: Jeder zweite Abfall landet in der falschen Tonne. Aber wie holen wir das Meiste aus unserem Müll heraus, damit er recycelt werden kann? Kann aus der Käsepackung überhaupt wieder …
 
Wir ernähren uns beide vegan und vollwertig. Was das bedeutet, erklären wir dir zu Beginn der Folge. Und auch weshalb wir finden, dass unsere Ernährungsweise generell pflanzenbasierter werden sollte. Wir nehmen dich mit - Mahlzeit für Mahlzeit - auf eine kulinarische Reise durch unseren Alltag. Wir hoffen, dass dich diese Folge zum Ausprobieren und…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login