show episodes
 
Wir träumen von einer Welt, in der Energie effizient genutzt wird und aus erneuerbaren Quellen stammt. Deshalb produzieren wir diesen Podcast zur deutschen Energiewende, um einen Teil dazu beizutragen, damit dieser Traum in Erfüllung geht. Wir wollen jungen Menschen und allen Interessierten die Möglichkeit geben sich zu den Themen Energiewende, Umweltschutz und Nachhaltigkeit informieren und inspirieren zu lassen. Wir verbringen alle zwei Wochen eine Stunde Zeit mit spannenden Persönlichkeit ...
 
Edition Zukunft, der STANDARD-Podcast über das Leben und die Welt von morgen. Die Redaktion spricht mit Experten über Entwicklungen, die unseren Alltag verändern - von künstlicher Intelligenz und Robotern bis hin zu Migration und Klimawandel. Neue Folgen erscheinen alle zwei Wochen. Edition Zukunft ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion und Moderation: Philip Pramer, Fabian Sommavilla, Jakob Pallinger
 
Patrick Rosen und Daniel Messling sprechen mit Forschenden über Elektromobilität, Energiewende und Batterieforschung - Geben Sie dem GELADEN-Podcast Ihre Stimme beim Deutschen Podcastpreis 2022: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/geladen-der-batteriepodcast/ (noch bis zum 08.05.) - Mit Ihrer Hilfe ist GELADEN der Chemiepodcast #1 in Deutschland! Vielen Dank für Ihr überragendes Feedback und die vielen Themenvorschläge! Ihr Hörwunsch an "patrick.rosen@kit.edu" oder "daniel.messlin ...
 
Deep Dive CleanTech ist Dein Business, Investment und Technologie Tauchgang zur Green Economy. Im Deep Dive CleanTech lernst du von Gründer*innen, Unternehmer*innen und Investoren unserer Zeit, welche technologischen Lösungen, neue Geschäftsmodelle oder Investitionen skalierbare Business-Antworten auf die globale Klima- und Umweltkrise liefern können. Ob Energie- oder Verkehrswende, grüne Chemie, Wasser-, Land- oder Kreislaufwirtschaft - hier bekommst Du Inspiration, Handlungsoptionen und vi ...
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem Podcast des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sondern auch ...
 
Aktuelle News und Geschichten der Energie- und Mobilitätswende präsentiert von Carolin Brunk. Zentrale Themen sind Elektromobilität, erneuerbare Energie, Stromspeicher, nachhaltige Geldanlagen, Smart Grid und Solarfinanzierungen. Auf Energyload berichtet das Team seit 2013 über konkrete Lösungen und Konzepte zur technologischen Bekämpfung des Klimawandels, der zentralen Aufgabe unserer Zeit.
 
Ein Podcast von Hager für E-Azubis, Meisterschüler und Elektro-Interessierte. E-Mobilität, alternative Energieerzeugung und Reduzierung von CO2-Emissionen sind aktueller denn je. Damit gewinnt der elektrische Strom immer mehr an Bedeutung. Was das für die Elektroinstallation von heute oder morgen bedeutet, werden Katharina Wille und Gernot Stamer, sowie geladene Experten besprechen. Einfach mal reinhören. Datenschutz: www.hager.de/datenschutz
 
Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast wendet sich an alle, die sich für die Energiewirtschaft interessieren. Interviews und Diskussionen mit den Menschen hinter der Energiewende liefern tiefe Einblicke in die aktuellen Herausforderungen der Branche. Gäste der energate-Redaktion sind prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft.
 
E
Echo der Zeit

1
Echo der Zeit

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen. Abonnieren Sie den «Echo der Zeit» Newsletter und erhalten Sie jeden Samstag das Beste der Woche: https://www.srf.ch/newsletter
 
E
E&M Energiefunk

1
E&M Energiefunk

Energie & Management - die Zeitung für die Energiewirtschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
E&M ENERGIEFUNK ist der Energiewirtschafts-Podcast. Der ein regelmäßiger Podcast zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft und Energie-Politik mit Gesprächen und Diskussionen rund um den Energiemarkt und die gesamte Energiebranche mit verschiedenen Akteuren, wie Blogger, Unternehmer, Wissenschaftler und Unternehmen. Das Themenspektrum von E&M Energiefunk deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab: • Energiewirtschaft und -politik • Energieerzeugung und -verteilung • Energietechnik und - ...
 
Wie können wir die Klimakrise bewältigen und ökologisch nachhaltig leben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die oekostrom AG-Vorstände Hildegard Aichberger und Ulrich Streibl mit Journalist und Autor Tom Rottenberg in diesem Podcast. Alle zwei Wochen sprechen die beiden in der Arena Wien mit jeweils einer*m Gesprächspartner*in über neue Ideen und Lösungsansätze rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die oekostrom AG setzt sich als Anbieterin und Produzentin von Strom aus erneuerbaren Energ ...
 
Politische Analysen, Interviews mit Politikern und die Geschichten unserer Hörer - einmal wöchentlich geht DER SPIEGEL auf Stimmenfang. In unserem Politik-Podcast wollen wir wissen: Wie geht es Deutschland? Wie funktioniert Politik? Und wo muss sie besser werden? Abonnieren Sie uns jetzt!
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, daß möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp, per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon 00800 4464 4464.
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
P
Petajoule

1
Petajoule

Österreichische Energieagentur

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Petajoule ist der erste österreichische Podcast zum Thema Energie. Expert:innen der Österreichischen Energieagentur beantworten die Fragen der Energiezukunft, in vielen Episoden kommen auch Gäste zu Wort. Es geht dabei um Themen, die die österreichische Energiewelt bewegen: Die Umstellung auf erneuerbare Energiequellen, Energieeffizienz und Senkung des Energieverbrauchs, Gebäudesanierungen, saubere Mobilität, nachhaltiges Heizen und vieles mehr. Als roter Faden zieht sich die klimaneutrale Z ...
 
H
Handelsblatt Disrupt

1
Handelsblatt Disrupt

Sebastian Matthes, Handelsblatt

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Podcast Handelsblatt Disrupt diskutiert Chefredakteur Sebastian Matthes jeden Freitag mit Gründern, Investoren, Politikern und Innovatoren über die wichtigsten Entwicklungen und aktuellen Meldungen der digitalen Welt. Erfahren Sie im Handelsblatt Tech- und Startup Podcast wie die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie die Welt von morgen bewegen. Handelsblatt Disrupt finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website. Je ...
 
Der Podcast von Cornelia und Volker Quaschning bespricht locker, kompetent und informativ aktuelle Themen aus dem Bereich Klimakrise und Energierevolution. Dieser Podcast liefert Fakten und Hintergründe zum Klimaschutz und zur Energiewende. Er zeigt Lösungen auf, wie wir mit erneuerbaren Energien wie Solarenergie und Windkraft, einer echten Verkehrswende mit Fahrrad, Öffis und Elektroauto sowie einer Wärmewende die Klimakrise meistern und das Pariser Klimaschutzabkommen mit einer maximalen E ...
 
I
International

1
International

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
Energiewende kompakt: Nachrichten, Marktberichte, Preise Aktualität, Relevanz und Qualität sind die drei Säulen des Informationskonzepts von EUWID Neue Energie. Die Publikation richtet sich an Leser, die sich aus professionellem Interesse über die Entwicklungen in der Branche informieren wollen. Ausbau erneuerbarer Energien, Energieeffizienz und Fragen rund um den Umbau des Energiesystems: EUWID Neue Energie liefert print und online die wichtigsten Informationen aus der Branche – aktuell, ko ...
 
Von A wie Abwärme bis W wie Wasserstoff: Die Lösungen rundum Energiedienstleistungen und Energieerzeugung sind vielfältig und werden immer anspruchsvoller. STEAG-Pressesprecher und frischgebackener Podcast-Moderator Daniel Mühlenfeld spricht mit Branchenexperten über aktuelle Themen der Energiewelt. Und zwar so, dass sie eben nicht nur Experten verstehen können. Hierbei gibt es folgenspezifische Schwerpunkte wie Politik, Dekarbonisierung und unser internes Know-How; im Vordergrund steht dabe ...
 
Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!
 
Der Graslutscher isst keine Tiere, würde daher am liebsten in Ruhe auf seiner Borke rumknabbern und mit tiefen Sorgenfalten im Regen herumsitzen, aber ständig quatscht ihm jemand in seinen Kram rein. Deswegen erklärt er in seinem Podcast, was die letzten zwei Wochen als Pflanzenfuzzi so gebracht haben: Welche Artikel waren besonders bescheuert, welche waren besonders toll? Was gab es zu essen und was geht gar nicht? Welches Argument ist generell komplett bescheuert und was gibt es über Vegan ...
 
Planetary Business ist der Podcast für umweltfreundliche Unternehmensführung. Climate Reality Leader Stefanie Hauer trifft Experten aus der Wirtschaft, die Nachhaltigkeit und Umweltschutz bereits zum Wettbewerbsvorteil ihrer Unternehmen gemacht haben. Planetary Business wird unabhängig produziert von Stefanie Hauer.
 
Loading …
show series
 
Das EnBW HyperNetz wächst. Bei Lauenau zwischen Bielefeld und Hannover können Elektroauto-Fahrer künftig an Schnellladesäulen mit 300 Kilowatt laden. An diesen Hochleistungs-Ladepunkten laden sie je nach Fahrzeug in 20 Minuten Strom für 400 Kilometer Reichweite. Weitere Großladeparks der EnBW sind bereits im Bau. Mehr auf energyload.eu >>> https://…
 
Am Sonntag wählt das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Die Themen dabei reichen von der Flut im vergangenen Sommer über die damit verbundene Mallorca-Affäre, Energiewende und Infrastruktur bis hin zu Bildung. Frenzel, Korbianian; Wimmersbach, Heidrun www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Lin…
 
Damit Österreich die Energiewende schafft, müssten tausende Windräder gebaut werden. Noch passiert nicht genug. Ein neues Windraddesign könnte helfen, weiß Jakob Pallinger Damit Österreich die Energiewende schafft, müssten tausende Windräder gebaut werden. Noch passiert nicht genug, doch ein neues Windraddesign könnte helfen. Jakob Pallinger weiß m…
 
Lärmschutzwände und -wälle säumen einige Tausend Kilometer Autobahn und Bahngleise in Deutschland. Eine strahlungstechnische Analyse zeigt nun: Würde man sie alle mit Photovoltaik-Modulen ausstatten, könnte man die Strommenge mehrerer Kohlekraftwerke erzeugen. Eine andere Idee: Solardächer über Autobahnen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, …
 
enPower: Update Wasserstoff (Kathrin Goldammer - CEO Rainer Lemoine Institut) enPOWER openBAR am 24. Mai. Wir möchten, dass enPower zu einer Plattform wird, die nicht nur Wissen teilt, sondern auch euch als Community die Möglichkeit gibt zu Diskutieren und zu Netzwerken. Deswegen laden wir euch zur ersten enPower openBar am 24. Mai ein. Es wird Spe…
 
Zum Ausbau von Wind- und Sonnenenergie werden verschiedene Metalle in gigantischen Mengen gebraucht. Recycling kann dem Rohstoffhunger entgegenwirken, aber ohne neue Quellen wird es nicht gehen. Soll die grüne Wende keine neuen Abhängigkeiten schaffen, muss es ein radikales Umdenken geben. Von Tomma Schröder www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuel…
 
Die Abhängigkeit von russischer Energie soll so schnell wie möglich enden, das ist seit dem Angriff auf die Ukraine Konsens in Politik und Gesellschaft. Eine riesige Chance für die Energiewende, denn sie könnte jetzt in Riesenschritten vorankommen. Was kann jeder einzelne von uns tun? Womit können wir beginnen?…
 
Seit dem Krieg gegen die Ukraine wird in Schweden und Finnland über einen NATO-Beitritt diskutiert. Wie verändert der russische Angriffskrieg die europäische Sicherheitsarchitektur? Wie könnten Wege zu einem Ende des Krieges aussehen? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz von Ulrike Franke, Expertin für Sicherheitspolitik am European Council on Foreign…
 
Wenn wir einen Fuß vor den anderen setzen und dann einen Schritt nach dem anderen tun, dann gehen wir. Aber das Gehen ist mehr ist als nur eine Bewegung von A nach B. Das Gehen kann auch unserem Denken Beine machen. Die Philosophen einer berühmten Schule der Antike, die Peripatetiker, errichteten ihre Gedankengebäude, indem sie gemeinsam auf und ab…
 
Aktuelle Zahlen aus China belegen: Die Null-Covid-Politik der Industrienation trifft die Wirtschaft hart. Die Inland-Produktion ging stärker zurück als vermutet, gleichzeitig steigt die Arbeitslosigkeit. Wie dramatisch sind die neusten Zahlen tatsächlich? Weitere Themen: (01:07) Chinas Wirtschaft leidet unter Null-Covid-Strategie (09:41) Deutschlan…
 
Keine Emails, kein Internet, kein Telefon: Ab dem 17. Oktober 2021 ging bei der Stadt Witten zeitweise elektronisch nichts mehr. Hacker waren in die EDV der Stadtverwaltung eingedrungen und hatten das komplette System lahmgelegt. Franz Altrogge über die Konsequenzen.Von Franz Altrogge
 
Moore können viel mehr CO2 binden als Wälder, sagte der Moor-Forscher Hans Joosten im Dlf. Weltweit müsse man daher trockengelegte Moore wieder vernässen. Dafür müsse man die Produktivität der Flächen nicht zwingend aufgeben. Auch auf Nassflächen könne Landwirtschaft stattfinden. Reuning, Arndt www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Lin…
 
Viele Versuchstiere, die zu Forschungswecken getötet werden, wurden nie für Experimente eingesetzt. Sie werden bereits kurz nach der Geburt umgebracht, weil sie nicht die gewünschten Eigenschaften haben. Nach Klagen von Tierschützern prüft die Staatsanwaltschaft, ob diese Praxis rechtens ist. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup www.deutschlandfunk.de, F…
 
Unsere Themen: +++ Nato-Norderweiterung: Was Menschen in Finnland und Schweden denken +++ Mehr Drogentote in Deutschland +++ Geringe Wahlbeteiligung in NRW - Was die Politik jetzt tun muss +++ Neues Handlungskonzept: Menschen mit Behinderung in Wohnheimen schützen +++ Corona - Lage in Nordkorea verschärft sich +++ Licht an oder aus - Wie wir Lichtv…
 
Neben der CDU sind die Grünen Gewinner der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Laut Ralf Fücks, Mitglied der Grünen und Gründer des Zentrums Liberale Moderne, könnten sie bald die SPD einholen, die sich mit den Themen der Zeit schwer tue. Ralf Fücks im Gespräch mit Jana Münkel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Direkter Link …
 
Der britische Handelsverband Society of Motor Manufacturers and Traders (SMMT) hat das Angebot an Elektroautos von 2011 und heute verglichen. Das Ergebnis: Käufer in Großbritannien profitieren heute von der 15-fachen Modellauswahl sowie einer dreimal so hohen Reichweite. Für eine breite Akzeptanz der Fahrzeuge braucht es jedoch noch mehr. Mehr auf …
 
Das Stimmvolk hat heute deutlich entschieden. Gleich drei Mal gab's ein Ja: zum neuen Transplantationsgesetz, zum Filmgesetz und zum Ausbau der Finanzierung für die Frontex, die europäische Grenzschutzagentur. Das ist ein Erfolg für Bundesrat und Parlament. Weitere Themen: (01:28) Dreimal Ja: Bundesrat und Parlament setzen sich durch (11:18) Neue W…
 
Ob vom Breitmaulnashorn, Perlhuhn oder Faultier: Forschern ist es gelungen, Erbgut-Spuren in Zoo-Luft nachzuweisen. Auch aus Wasserproben lässt sich Umwelt-DNA isolieren und so auf die Bewohner rückschließen. Könnten die Methoden die Erfassung der Artenvielfalt revolutionieren? Von Michael Lange und Lennart Pyritz (Moderation) www.deutschlandfunk.d…
 
Das Wirtschafts- und Klimaschutzministerium stellt 8,2 Millionen Euro für einen neuen Produktpass für Batterien bereit. Entwickeln soll ihn ein Konsortium, zu dem unter anderem VW, BMW und der Chemiekonzern BASF gehören. Der Batteriepass liefert alle Informationen über die gesamte Lebensdauer einer Batterie, von der Rohstoffgewinnung bis zum Recycl…
 
Indien will per sofort keinen Weizen mehr exportieren. Das hat die zuständige Behörde gestern Abend verkündet. Indien will per sofort keinen Weizen mehr exportieren. Das hat die zuständige Behörde gestern Abend verkündet. Erst kürzlich tönte es ganz anders: Premierminister Narendra Modi hat versprochen, wegen des Mangels an Weizen auf dem Weltmarkt…
 
Infolge des Ukrainekriegs steigen die Getreidepreise weltweit. Eine Entwicklung, die Putin bewusst mit einkalkuliert, sagt Außenministerin Baerbock. Sie spricht von einem hybriden Krieg – und Caroline Fetscher zieht Parallelen zum Stalinismus. Stucke, Julius www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Direkter Link zur Audiodatei…
 
General Motors hat eine neue Funktion für alle neuen Elektro-Modelle angekündigt, die auf der Ultium-Plattform basieren. Eine Wärmepumpe erzeugt Energie aus der Abwärme der Batterie und anderer Komponenten und erhöht so Effizienz und Reichweite. Das System von GM geht sogar über die Funktion einer Wärmepumpe hinaus. Mehr auf energyload.eu >>> https…
 
Im niederländischen Utrecht entsteht das neue Viertel Cartesius, in dem Gesundheit und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen. Einwohner können dort alle Wege zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen. Zusätzlich stellt der Sharing-Anbieter We Drive Solar den Hyundai Ioniq 5 als Leihauto bereit. Der kompakte Elektro-SUV wird bei Bedarf zum flexiblen Puffer…
 
Über dreissig Jahre lang herrschte Josef Stalin über die Sowjetunion. Er ist verantwortlich für Millionen Tote. In seinem Lager-System, dem Gulag, liess er selbst engste Vertraute ermorden. Doch nun, unter Wladimir Putin, erlebt Stalin ein Revival und sein Regime eine Umdeutung. Putin, der selbst gerne Aufsätze über die russische Geschichte schreib…
 
Unsere Themen: +++ §219a: Warum die Union gegen die Abschaffung ist +++ Ukraine: Putin telefoniert mit Scholz +++ Twitter: Elon Musk setzt Twitter-Kauf aus +++Börse: Was zu tun ist, wenn das Depot tief-rot leuchtet+++ Streit: Wenn wir mit Eltern über Enkelkinder diskutieren müssen +++ ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:Instagra…
 
Im Zuge seiner Null-Covid-Strategie hat China beschlossen, seine Reise-Restriktionen schärfer umzusetzen. Reisen ins Ausland würden nur noch erlaubt, wenn diese zwingend notwendig seien, liess die Migrationsbehörde am Donnerstag verlauten. Es scheint, als würde sich China immer stärker vom Rest der Welt isolieren. Weitere Themen: (05:39) China vers…
 
Die NRW-Landtagswahl und Fußball-Bundesliga haben klare Gewinner und Verlierer – oder nicht? Ist der FC Bayern München nicht auch ein Verlierer, weil er "nur" Deutscher Meister geworden ist? Und sind manche vermeintliche Verlierer nicht die wahren Gewinner? Von Christian GeuenichVon Christian Geuenich
 
Im April 2029 rast der 300 Meter große Asteroid Apophis extrem knapp an der Erde vorbei. Forschende nehmen das zum Anlass, über die Abwehr kosmischer Geschosse zu diskutieren. Und sie wollen Apophis beim Vorbeiflug auch direkt untersuchen. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kopenhagens Klima-Erfolge können sich sehen lassen: Die dänische Hauptstadt hat ihre Emissionen innerhalb von nur zehn Jahren um 65% reduziert – und ist dabei weitgehend unabhängig von (russischem) Öl oder Gas. Das Geheimnis Kopenhagens sind nicht etwa die breiten Fahrradwege, sondern: die Fernwärme! Denn die wird sehr effizient mit Kraft-Wärme-Kop…
 
In Turin findet dieses Jahr der 66. Eurovision Song Contest statt - eine Veranstaltung, die eigentlich unpolitisch sein will, aber doch immer wieder von Politik geprägt wurde. So auch dieses Jahr im Schatten des Ukraine-Kriegs. Darüber sprechen die langjährigen ESC-Beobachter Claus Kruesken (Bayern 2) und Amelie Ernst (RBB).…
 
Was können Bands (und Konzertgänger:innen) für den Klimaschutz tun? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz: Die gefürchtete Temperaturgrenze naht: Schon eines der kommenden fünf Jahre könnte durchschnittlich um 1,5 Grad heißer sein als es vor der Industrialisierung typisch war. Dieser Fall tritt mit einer fünfzigprozentigen Wahrscheinlichk…
 
Der Podcast für E-Azubis, Meisterschüler und Elektro-Interessierte Normen und Anwendungsregeln bewegen die Elektrobranche. Gregor Wille, einer der Normungsexperten bei Hager, vertritt die Meinung, dass es kaum etwas Spannenderes gibt. Grund genug das Thema mal anzugehen. In dieser Folge geben Katharina und Gernot mit Gregor Wille wichtige Einblicke…
 
Der oekostrom AG-Talk Helga Kromp-Kolb ist Klimawissenschaftlerin und Meteorologin und spricht im Podcast mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Tom Rottenberg über ihren unermüdlichen Optimismus, über Demokratie als wichtigsten Hebel in der Klimakrise und die Verantwortung der Reichen. Mehr zum Podcast unter: oekostrom.at/podcast…
 
Klimawandel, Pandemie, Krieg in der Ukraine: Viele Jugendliche fühlen sich angesichts dieser Entwicklungen ohnmächtig, sagt die Soziologin Veronika Wöhrer Fünf Jahre lang hat Veronika Wöhrer Jugendliche an einer Mittelschule in Wien begleitet, hat in unterschiedlichen sogenannten Befragungswellen mit ihnen über ihre Zukunftsvorstellungen, Werte, So…
 
Tritium ist ein global tätiger Entwickler von Schnellladestationen. Eine erste Bestellung von BP über 1.000 Ladestationen ist der Startschuss zum gemeinsamen Aufbau eines weltweiten Schnellladenetzes. Los geht es in Großbritannien, Australien und Neuseeland. Mehr auf energyload.eu >>> https://energyload.eu/elektromobilitaet/ladestationen-infrastruk…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. Shownotes EU möchte Messenger-Apps nach verbotenen Inhalten suchen lassen Chat-Überwachung: Ein Gesetz aus dem Überw…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login