show episodes
 
Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast wendet sich an alle, die sich für die Energiewirtschaft interessieren. Interviews und Diskussionen mit den Menschen hinter der Energiewende liefern tiefe Einblicke in die aktuellen Herausforderungen der Branche. Gäste der energate-Redaktion sind prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft.
 
E&M ENERGIEFUNK ist der Energiewirtschafts-Podcast. Der ein regelmäßiger Podcast zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft und Energie-Politik mit Gesprächen und Diskussionen rund um den Energiemarkt und die gesamte Energiebranche mit verschiedenen Akteuren, wie Blogger, Unternehmer, Wissenschaftler und Unternehmen. Das Themenspektrum von E&M Energiefunk deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab: • Energiewirtschaft und -politik • Energieerzeugung und -verteilung • Energietechnik und - ...
 
Der Podcast von Cornelia und Volker Quaschning bespricht locker, kompetent und informativ aktuelle Themen aus dem Bereich Klimakrise und Energierevolution. Dieser Podcast liefert Fakten und Hintergründe zum Klimaschutz und zur Energiewende. Er zeigt Lösungen auf, wie wir mit erneuerbaren Energien wie Solarenergie und Windkraft, einer echten Verkehrswende mit Fahrrad, Öffis und Elektroauto sowie einer Wärmewende die Klimakrise meistern und das Pariser Klimaschutzabkommen mit einer maximalen E ...
 
bto – beyond the obvious 2.0 – der Ökonomie-Podcast von Dr. Daniel Stelter. Der Ökonom und Strategieberater bringt Wirtschaft und Finanzen auf den Punkt. Unverblümt und unabhängig gibt Stelter pointierte Antworten auf die Wirtschaftsfragen unserer Zeit. Featured by Handelsblatt.
 
A
America's Choice

1
America's Choice

Atlantik-Brücke e.V. | Aspen Institute Deutschland e.V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„America’s Choice – Der USA-Podcast“ ist der deutschsprachige Podcast des Aspen Institute Germany und der Atlantik-Brücke zur US-Politik. Julia Friedlander, Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke, und Stormy-Annika Mildner, Executive Director des Aspen Institute Germany, sprechen mit ausgewählten ExpertInnen über die politischen Entwicklungen in den USA, die innen- und außenpolitischen Prioritäten der US-Administration und die Auswirkungen auf die transatlantischen Beziehungen.
 
F
Future on Air

1
Future on Air

FridaysForFutureAustria

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen bei “Future on Air”, dem offiziellen Podcast von Fridays For Future Österreich. Wir berichten über eine der größten Krisen unserer Zeit: Die Klimakrise. Da sie uns alle betrifft, auch hier in Österreich, wollen wir über dadurch entstandene Herausforderungen informieren und mit Expert:innen über Lösungen sprechen. Schön, dass du da bist!
 
Loading …
show series
 
Das neue Gutachten der Wirtschaftsweisen schlägt Steuererhöhungen vor und sorgt damit für Überraschung. In der 166. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ betrachten wir das aktuelle Gutachten des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Neben einer richtigen Laufzeitverlängerung für d…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann In Sachen Energiepreisentlastung herrscht nun Klarheit: Die Bundesregierung hat die Strom- und Gaspreisbremsen auf den Weg gebracht. Die Energiewirtschaft atmet erstmal auf, denn scharf geschaltet werden die Entlastungen zum 1. März, es bleibt also Vorlauf, um die Abrechnungen bei Milli…
 
Dank der Vorsorge der Bundesregierung, der Speicherbetreiber und der Gasimporteure sollten wir gut über den Winter kommen, berechnete die Initiative Energien Speichern (Ines). Wenn es nicht extrem kalt wird, reichen Deutschlands und Westeuropas Gasvorräte für den kommenden Winter. Diese Modellrechnungen stellte die Initiative Energien Speichern (In…
 
Karsten Wiedemann und Christian Seelos im Gespräch mit Greta Reeh Die Klimakonferenz COP 27 in Scharm El-Scheich ist Geschichte. Wie erwartet brauchten die Delegierten eine Verlängerung, um zu einem Ergebnis zu kommen. Dass es überhaupt eine Einigung gab, ist schon ein Erfolg, sagt Greta Reeh, die für das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobil…
 
Steigende Zinsen führen bei den Notenbanken zu massiven Verlusten: Was, wenn kein Eigenkapital mehr da ist? In der 165. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es um drei brisante Themen und einen Ausrutscher. Gleich am Anfang ein am Freitag aktuell geführtes Interview zum Tarifabschluss der IG Metall und dessen Folge…
 
Karsten Wiedemann und Christian Seelos im Gespräch mit Greta Reeh Die Klimakonferenz COP 27 geht in Ägypten in die zweite und entscheidende Woche. Der energate-Podcast beleuchtet daher gemeinsam mit dem Ikem - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität in einem täglichen Podcast den Stand der Dinge. Eigentlich sollte die Klimakonferenz am 18.1…
 
Karsten Wiedemann im Gespräch mit Kate McKenzie Die Klimakonferenz COP 27 geht in Ägypten in die zweite und entscheidende Woche. Der energate-Podcast beleuchtet daher gemeinsam mit dem Ikem - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität in einem täglichen Podcast den Stand der Dinge. In der aktuellen Folge spricht Kate McKenzie, Expertin für Str…
 
Karsten Wiedemann im Gespräch mit Greta Reeh Die Klimakonferenz COP 27 geht in Ägypten in die zweite und entscheidende Woche. Der energate-Podcast beleuchtet daher gemeinsam mit dem Ikem - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität in einem täglichen Podcast den Stand der Dinge. In der aktuellen Folge erläutert Greta Reeh, die für das Ikem vor…
 
Karsten Wiedemann im Gespräch mit Greta Reeh Die Klimakonferenz COP 27 geht in Ägypten in die zweite und entscheidende Woche. Der energate-Podcast beleuchtet daher gemeinsam mit dem Ikem - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität in einem täglichen Podcast den Stand der Dinge. In der aktuellen Folge berichtet Greta Reeh, die für das Ikem die…
 
Karsten Wiedemann im Gespräch mit Simon Schäfer-Stradowsky Die Klimakonferenz COP 27 geht in Ägypten in die zweite und entscheidende Woche. Der energate-Podcast beleuchtet daher gemeinsam mit dem Ikem - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität in einem täglichen Podcast den Stand der Dinge. Im Gespräch mit Simon Schäfer-Stradowsky, Ikem-Gesc…
 
Die Lehren der Glücksforschung zeigen, worauf es in Wirtschaft und Politik ankommt. Glück ist kein Zufall. In der 164. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es um die Voraussetzungen für Glück. Die Höhe der Einkommen, ein funktionsfähiges Gemeinwesen, Sicherheit und Mitsprache bei politischen Entscheidungen, sind es…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Die Strompreisbremse soll mit den Übergewinnen von Erzeugern erneuerbarer Energien oder Braunkohlekraftwerken finanziert werden. Doch die Pläne, die das Bundeswirtschaftsministerium hier hat, sind nach Meinung der Energiebranche viel zu kompliziert und schrecken Investoren ab. Droht hie…
 
Die Midterm Elections sind vorbei. Die USA haben in den Zwischenwahlen unter anderem einen neuen Kongress gewählt, aber auch 36 Gouverneure und zahlreiche wichtige politische Ämter auf der Ebene der Bundesstaaten. Die genaue Sitzverteilung und die neuen Machtverhältnisse im Repräsentantenhaus und im Senat waren im Vorfeld mit großer Spannung im In-…
 
Besonders die Arvato Energy Plattform soll als Cloudlösung bei den großen Herausforderungen Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung helfen. Speziell für Energieunternehmen bietet Arvato Systems aus Gütersloh maßgeschneiderte Lösungen, wie der Geschäftsführer Olaf Steinbrink im Interview mit dem E&M Energiefunk beschreibt. Gerade kle…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Die Politik will beim Thema Strom- und Gaspreisbremsen mit dem Kopf durch die Wand - so scheint es zumindest. Verständlicherweise sollen Verbrauchende und Unternehmen sehr schnell von den hohen Energiekosten entlastet werden. Doch die Regierung macht die Rechnung ohne die Unternehmen, d…
 
Benchmarking ist gängige Praxis in Unternehmen – höchste Zeit, dieses Prinzip auch beim Staat anzuwenden. In der 163. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ dreht sich alles um Benchmarking – das Lernen aus dem Vergleich mit anderen. Eine Vielzahl von Studien vergleicht jedes Jahr die Leistungsfähigkeit von Staaten. Doch …
 
Energiewende und Klimapolitik scheitern immer offensichtlicher an der Realität. In der 162. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es um den Status quo der Energiewende und die Klimapolitik in Deutschland. Was ist machbar, was sollte gemacht werden und wie sieht ein Neustart auf diesem wichtigen Gebiet aus? Ist es ni…
 
Es herrscht Aufbruchstimmung auf der Re-Source in Amsterdam und WindEnergy in Hamburg. Auf der WindEnergy in Hamburg und der Re-Source in Amsterdam im Herbst 2022 herrschte Aufbruchstimmung. Der Energiefunk hörte sich vor Ort bei den Ausstellern um. Endlich wieder persönliche Gespräche, Menschen nicht nur am Bildschirm treffen und politischer Rücke…
 
Fracking in Deutschland würde einen erheblichen Beitrag zum Erhalt von Wirtschaft und Wohlstand leisten. In der 161. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ dreht es sich um die Energieversorgung Deutschlands. Neben der längeren Nutzung der Kernkraft ist auch das Thema Fracking hoch umstritten. Dabei sind Experten überzeug…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann "Kinder, jetzt hört endlich auf zu streiten!" So läßt sich wohl das Machtwort des Bundeskanzlers zur Atomkraft zusammenfassen. Nun sollen alle drei Kernkraftwerke bis April 2023 am Netz bleiben, aber eben nicht länger. Über die Entscheidung und die Folgen reden Karsten Wiedemann und Chr…
 
Die Notenbanken haben sich von ihrem Kernziel Geldwertstabilität ablenken lassen – mit fatalen Folgen. In der 160. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ starten wir mit einem knackigen Kommentar der aktuellen Wirtschaftspolitik, gleich danach geht es um die Preisträger des diesjährigen Wirtschaftspreises der schwedischen…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Es brauchte einen Sitzungsmarathon von 35 Stunden bis in den frühen Morgen, dann wehte weißer Rauch über der Gaskommission und ein Geschenk für die Gaskunden war im Anflug: Im Dezember zahlt Vater Staat die Rechnung. Welche weiteren Vorschläge die Expertinnen und Experten zur Gaspreisbr…
 
Seit Frühjahr 2022 informiert der Anbieter einer Cloud-Plattform per Hörspiel-Podcast über seine vielfältigen Angebote für Stadtwerke. Diesmal besuchen wir den Podcast von LYNQTECH, der aus dem virtuellen Luchshausen über die Herausforderungen eines Stadtwerks bei der Digitalisierung berichtet. Seit Frühjahr 2022 informiert der Anbieter einer Cloud…
 
Nur eine hohe Erwerbsbeteiligung wird Wohlstand und Sozialstaat erhalten. Die demografischen Herausforderungen dieses Jahrzehnts stehen im Mittelpunkt der 159. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Ist sich die Bundesregierung über die drastischen Auswirkungen der Demografieentwicklung im Klaren oder zeigt sie mit der I…
 
Wie sicher ist unsere Stromversorgung und wie bleibt diese auch in Zukunft stabil? In diesem Winter scheint gar nichts mehr sicher - nicht einmal unserer Stromversorgung. Wird es zu Blackouts kommen und wodurch werden diese ausgelöst? Warum gefährden ausgerechnet französische Atomkraftwerke unsere Stromversorgung und kann uns der Streckbetrieb deut…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Das Ziel ist klar. Die Gaspreise sollen runter. Fragt sich nur wie. Die von der Bundesregierung einberufene Expertenrunde wird nun Vorschläge vorlegen. Alles sieht danach aus, dass es zunächst einen "Quick-Fix" geben wird, was danach kommt ist umstritten. Karsten Wiedemann und Christian…
 
Mit Preisdeckeln für Strom und Gas versucht die Ampel das Schlimmste noch zu verhindern. Schlittern wir trotz Energiepreisdeckel in die Rezession? Dieser Frage gehen wir in der 158. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ nach. Wir werfen mit dem Konjunkturexperten Professor Dr. Stephan Kooths vom Kiel Institut für Weltwir…
 
One last time! Mit dieser Folge verabschieden wir uns. Seit fast 2 Jahren läuft das Projekt Future on Air schon und es war eine unfassbar schöne und interessante Reise. Wir wollen uns nochmal persönlich verabschieden, uns Zeit nehmen und das sagen, was uns am Herzen liegt. Wie schauen wir in die Zukunft? Was macht der Aktivismus mit uns? Geben wir …
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann "Whodunit?" - Das größte energiepolitische Detektivspiel der jüngeren Geschichte hat begonnen. Wer ist für die mittlerweile vier Lecks an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 verantwortlich? Wer hat ein Interesse daran, die russische Gaslieferinfrastruktur nach Europa dauerhaft zu zerstöre…
 
Erneuerbare Energie könnte sicher und preiswert liefern, doch sei der Ausbau in den letzten Jahren zu stark verzögert worden. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft, BNE, bemüht sich seit 20 Jahre um bessere Chancen für seine Branche. Zum Geburtstag legte er einen Standard für gut geplante Solarparks vor. Im Exklusiv-Interview mit dem Energiefunk…
 
Die deutsche Politik vergisst: wer andere retten will, muss zunächst sich selbst retten. In der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone wird gewählt. Anlässlich der dortigen Parlamentswahlen blicken wir deshalb in der 157. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ nach Italien und auf den Euro. Wird das Land zum Dauertrans…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Wer hätte das vor einem Jahr gedacht: Eine Regierung mit FDP-Beteiligung verstaatlicht Unternehmen, in diesem Fall Deutschlands größten Gasimporteur Uniper. Dessen Geschäftsmodell bestand aus dem Weiterverkauf von günstigem russischem Gas und hat sich seit dem 24. Februar in Luft aufgel…
 
Am 8. November dieses Jahres sind die Amerikanerinnen und Amerikaner aufgerufen, die Volksvertretung des gesamten Repräsentantenhauses und etwa eines Drittels des Senats zu wählen. Außerdem finden in den Midterm Elections auch Gouverneurswahlen in einigen US-Bundesstaaten statt. Im Vordergrund des öffentlichen Interesses steht die Zusammensetzung d…
 
Tiefe Inflationsrate trotz Rekord-Staatsschulden und Rekord-Notenbankbilanz – der japanische Weg taugt dennoch nicht für Deutschland und Europa. Liefert Japan den Beweis dafür, dass wir noch viel mehr Schulden machen können? In der 156. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ gehen wir dieser Frage nach und ziehen die Lehr…
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Mehr Solarenergie, mehr Biogas, besseres Ausnutzen der Stromleitungen - dies sind nur einige der Punkt in der diese Woche erneut verabschiedeten Novelle der Energiesicherungsgesetzes. In der aktuellen Ausgabe des energate-Podcast gehen Christian Seelos und Karsten Wiedemann die Beschlüs…
 
Angesichts der europäischen Energiekrise im Zuge des Ukrainekrieges und der ehrgeizigen Klimaschutziele hat die EU ihre Ausbauziele für Windkraft Offshore vervielfacht. Auf der Baltic-Sea-Conference berieten Vertreter von Politik und Wirtschaft der Ostseeanrainer, wie sie möglichst viel Windstrom ernten und ihre Stromnetze verknüpfen können. Angesi…
 
Deutschlands Wirtschaft ist widerstandsfähig, aber die aktuelle Krise kann sie überfordern. Superlative nutzen sich schnell ab, deshalb versuchen wir sie zu vermeiden. Die gegenwärtige Krise hat allerdings das Zeug für den perfekten Sturm. In der 155. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es um nicht weniger als die…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login