Feiern künftig nur noch geimpft und getestet?

23:20
 
Teilen
 

Manage episode 298704814 series 2534104
Von DER STANDARD entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hunderte Menschen infizierten sich bei "Austria goes Zrce". Was schief lief und was das für Großveranstaltungen bedeutet

Eine Woche lang auf einer Insel feiern, sich von den größten DJs beschallen lassen und tagsüber Strand und Meer genießen: All das hat das "Austria goes Zrće"-Festival auf der kroatischen Insel Pag versprochen, nur nicht, dass viele österreichische Besucher und Besucherinnen mit einer Corona-Infektion zurückkehren. Es ist tatsächlich nicht der erste Event in diesem Sommer, der zur Virenschleuder wurde, doch der aktuelle Fall stellt bisher am deutlichsten die etablierten Corona-Sicherheitskonzepte infrage.

Was in Zrće schiefgelaufen ist und was das für künftige Großveranstaltungen bedeutet, darüber spreche ich mit Lara Hagen und Jan Michael Marchart. Und Pia Kruckenhauser erklärt uns, wieso in den jüngsten Clustern auch einige Geimpfte zu finden sind und wieso PCR-Testergebnisse trügerisch sein können.

607 Episoden