show episodes
 
Herzlich Willkommen im neuen Podcast „Supersaiyabrain“! Einige von euch denken sich jetzt wohl, Supersaiyabrain? Hä, was ist das? In der ersten Folge erfahrt ihr es! Ein kleiner Spoiler vorab: Es geht hier um Wissen, Vorurteile, Diskriminierung, Bildung, Religion, Freundschaft und vieles mehr! Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören und freue mich auf euer Feedback :)
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jung ...
 
🇩🇪 MADE IN GERMANY PODCAST - Hier spricht der Host Junior Soma mit Menschen aus Sport, Wissenschaft, Entertainment, Business und Politik, die seine Interesse wecken. Ob über ihr Handwerk, ihr Leben oder ihre Meinung zu Deutschland und der Welt - Hier steht es ihnen frei, über das zu reden, was sie und somit auch unsere Kultur bewegt! In MIG MMA - spricht Junior als enthusiastischer Mixed Martial Arts Fan hauptsächlich mit internationalen MMA-Kämpfern, Coaches, Promoter & Journalisten über di ...
 
Loading …
show series
 
Kein Anruf zum Geburtstag, kein Geschenk zu Weihnachten. Es gibt Väter, die ihr Kind oder ihre Kinder aus dem Leben gestrichen haben. Sie pflegen keinerlei Kontakt. Darüber wird kaum gesprochen. Anna Moser, die in Wirklichkeit anders heisst, hat vieles versucht, um den gemeinsamen Sohn seinem Vater näherzubringen. Doch dieser zog sich zurück, hielt…
 
Ein Team um die Schweizer Künstlerin Sarah Elena Müller hat aus einem Text von Ilse Aichinger ein Virtual Reality-Game kreiert, das uns direkt in die Welt des Texts eintauchen lässt. Wie geht das? Was leistet das Projekt? Ist es literaturwissenschaftlicher Frevel oder die Zukunft des Lesens? Wie fühlt es sich an, wenn man plötzlich der eigenen Spra…
 
Bauchkrämpfe, Verstimmung, Erschöpfung – nur wenige Frauen sprechen bei der Arbeit offen über zyklische Beschwerden. Zeit, das zu ändern, findet eine junge Frau aus Luxemburg: In einer Petition forderte Ornella Romito einen zweitägigen Menstruations-Dispens – und staunte über das grosse Echo. Für viele Frauen sind Mens-Beschwerden im Beruf kein The…
 
Piattis künstlerischer Nachlass ist enorm: Plakate, Briefmarken, Druckvorlagen für Buchcover und Kinderbücher. Mit seiner grossen Fantasie prägte er das kollektive Gedächtnis der Schweiz. Sein Name war schon zu Lebzeiten bedeutsam, heute hat er Kultstatus. Wie bewahrt man das Erbe für die Nachwelt? Kräftige, leuchtende Farben, eingefasst von dunkle…
 
Viele träumen davon, das Leben auf den Kopf zu stellen: Neues Land, neuer Job, neue Liebe. Claudia Heuermann wagte den Absprung - und fiel auf die Nase. Trotzdem würde sie es wieder tun. Sie ist, was Fachleute «Aufbrechende» nennen: Sie hat bei allen Schwierigkeiten immer das Mögliche im Blick. Claudia Heuermann hatte den Traum von der kleinen Farm…
 
Designprofessorin Sarah Owens will Studierenden neue Methoden eröffnen, um verantwortungsvoll und reflektiert unsere Gesellschaft mitzugestalten. Da bei wählt sie einen inklusiven Ansatz, nutzt Methoden aus anderen Wissenschaften. So wird sie zur Wegbereiterin für eine neue Design-Generation. In der Designausbildung an den Kunsthochschulen findet m…
 
Die junge syrische Zahnärztin Lujain Al-Chalabi ist vor drei Jahren in die Schweiz geflüchtet. Ihr Studienabschluss aus Damaskus wird hier nicht anerkannt. Dank der Unterstützung des studentischen Projekts "Offener Hörsaal" ist es ihr gelungen, hier noch einmal ein reguläres Studium aufzunehmen. Die junge syrische Zahnärztin Lujain Al-Chalabi hat v…
 
Mehr als ein Drittel der Schweizer Bevölkerung hat eine jüngere Migrationsgeschichte. Im Schweizer Parlament sind diese Menschen aber stark untervertreten. Woran liegt das? Und wie kann echte Repräsentation gelingen? Arber Bullakaj möchte Menschen mit Migrationsgeschichte mehr Mitbestimmung in der Schweiz ermöglichen. Bei der SP engagiert er sich s…
 
Armand Schulthess hat in den 1950er Jahren umgesetzt, wovon noch heute viele träumen: Er liess sein altes Leben hinter sich und realisierte seinen Traum. In einem Tessiner Kastanienwald baute er eine Enzyklopädie - ein Gesamtkunstwerk, das bis heute fasziniert, auch wenn nichts davon geblieben ist. Armand Schulthess lebte seit den 1950er Jahren als…
 
Anne-Claire Schott ist eine der wenigen Winzer:innen, die in der Schweiz Naturwein machen. Vor einigen Jahren hat sie am Bielersee das Weingut ihres Vaters übernommen. Und setzt in der traditionellen Weingegend ihre Vision vom Wein kompromisslos um: sie arbeitet biodynamisch und keltert Naturweine. Am Geschmack der mostigen, oft trüben Weine scheid…
 
Sie bauten Strassen, Tunnels, die Schweiz. Die Politik wollte ihre Arbeitskraft, aber nicht ihre Familien. Hundertausende Familien mussten sich trennen. Kinder wuchsen fern ihrer Eltern auf oder lebten heimlich in der Schweiz. Wie geht es ihnen heute und wie sieht ihr Kampf um Gerechtigkeit aus? Als Kinder hätten sie gelernt zu schweigen, erzählt P…
 
Der Performer Yves Regenass ist seit kurzem digitaler Dramaturg am Theater Chur, ein völlig neues Berufsbild. Was tut ein «Digitaler Dramaturg»? Genau das gelte es herauszufinden, sagt Regenass und freut sich: Die Digitalisierung stelle das Theater vor viele neue und interessante Aufgaben. Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung am Theater eine…
 
Der Verein «Bagni Popolari» hat sich ganz dem Thermalwasser in Baden verschrieben. Am Limmatknie sollen wieder alle unter freiem Himmel und ohne Eintritt das heisse Wasser geniessen können. So wie es über Jahrhunderte Tradition war in Baden – von der Römerzeit bis ins 19. Jahrhundert. Im Schutz der Dunkelheit stellte eine Gruppe von Thermalwasser-B…
 
Das Mittelmeer austrocknen? Durch gigantische Wasserkraftwerke die Energie- und Landprobleme Europas lösen? Dabei völkerverbindend sein? Einen neuen Krieg verhindern? Das Projekt Atlantropa des Münchner Architekten Herman Sörgel wollte es möglich machen. Was in den 1920er Jahren in Schwung kam und nach Sörgels Tod 1952 versandete, war weit mehr als…
 
Wie verwurzelt uns der Blick in die Kino-Vergangenheit? Was macht James Bond zum Familienmitglied und die weiten Landschaften des Westerns zum eigenen Wunschgarten? Aufgewachsen ist Nicole Reinhard in der Innerschweiz. Aber zuhause ist sie fast überall – dank ihrer Begeisterung für das Kino. Die Welt des Films ist ihre Heimat, und deren Vorzüge wei…
 
Die Freude an der Arbeit verschwand. Morgens tat sich Urs Meier (49) schwer, an die Tätigkeit zurückzukehren, die er seit Jahren engagiert und gerne ausführte. Manchmal sass er weinend auf dem Bett. Er war erschöpft und leer. Der Befund "Burnout" gab seinem Zustand einen Namen. Der Kommunikationsfachmann berichtet in "Kontext" vom Burnout, den er 2…
 
Die Pianistin Gabriela Montero setzt sich auf und neben der Konzertbühne dafür ein, dass die Welt von den Menschenrechtsverletzungen in ihrem Heimatland Venezuela erfährt. Nur wenige Musiker der Klassik-Szene äussern sich öffentlich zu politischen Themen. Warum eigentlich? Gabriela Montero hat sich die Rolle als politische Aktivistin für ihr Heimat…
 
Der Tod einer geliebten Person ist ein Bruch im Leben der Hinterbliebenen. Nichts ist wie zuvor. Davon erzählt die Trauerrednerin Louise Brown in ihrem Buch «Was bleibt, wenn wir sterben». Auch die Formen des Abschieds sind vielfältiger geworden – Theologen sprechen von «weltlicher Konkurrenz». Louise Brown hat innerhalb von drei Monaten beide Elte…
 
Ende Oktober erscheinen die Tage- und Notizbücher der US-amerikanischen Autorin Patricia Highsmith in sieben Ländern. Eine Weltpremiere. Highsmiths langjährige Lektorin Anna von Planta hat die rund 8000 Seiten gesichtet und geordnet. Und überraschende Einblicke in Highsmiths Leben bekommen. Highsmith – unter anderem Meisterin des psychologischen Th…
 
40 Jahre «Pankow». Zum Jubiläum der ostdeutschen Rockband «Pankow» schauen wir mit dem Sänger und Schriftsteller André Herzberg auf die aussergewöhnliche Geschichte seiner Band zurück und stellen uns die Frage, was es bedeutet, Künstler in einer Diktatur gewesen zu sein. André Herzberg, Sänger, Schriftsteller und Autor der eben erschienen Bandbiogr…
 
Grosses Schweigen herrscht bis heute in manchen Familien vor, wenn es darum geht, über die nationalsozialistische Vergangenheit der Grosseltern-Generation zu sprechen. "Gäll, dini Eltere sind Nazis?" Diese Frage wurde Barbara Bonhage als Kind deutscher Eltern im Kindergarten gestellt. Als Historikerin hat sie 2001 in der Bergier-Kommission die Herk…
 
In episode 102, we've got Dave Mays on the podcast - the founder of The Source Magazine and the co-founder of Hip Hop Weekly and Breakbeat Media. Breakbeat is a podcast network built from within the hip-hop community. This is merely the beginning for a content and technology platform with a vision to enrich the way the Hip-Hop community interacts. …
 
Ein Bauer im Niger, der dank dem Schmerzmittel Tramadol nicht mehr müde ist. Die Schülerin in den USA, die dank Adderall besser lernen soll. Der italienische Berufs-Gigolo, der dank Potenzmitteln stets seinen Mann steht. Wann hört die Medizin auf und wann geht es darum, die Leistung zu steigern? Während fünf Jahren haben der Westschweizer Journalis…
 
Für Folge #101 ist SHARO von BeastKitchen zu Gast. In dem wöchentlich erscheinenden Format führt SHARO sowohl tiefgründige als auch unterhaltsame Gespräche mit seinen Gästen des öffentlichen Lebens, während nebenbei locker gekocht wird. Mittlerweile haben sich auch weitere Formate wie SnackAttack, FressKick und Wegatmen auf dem Kanal etabliert. Fak…
 
Ob in Serien, Podcasts oder Bücher – Erzählungen über wahre Verbrechen boomen. True Crimes setzen reale Täter und Opfer in Szene und verursachen dadurch umso mehr Gänsehaut. Dies wirft moralische Fragen auf, die sich auch die erfolgreiche Schweizer Bestsellerautorin Christine Brand stellt. True Crimes seien ein wichtiges Mittel, um über das Verbrec…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login