Nini Tsiklauri, wie kämpft man für Europa?

1:18:02
 
Teilen
 

Manage episode 317443646 series 2898635
Von Raul Krauthausen, part GmbH für digitales Handeln, Raul Krauthausen, and Part GmbH für digitales Handeln entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Raul spricht mit Nini Tsiklauri, Autorin, Schauspielerin, Sängerin, Politikwissenschaftlerin und Europa Aktivistin.

Raul spricht mit Nini Tsiklauri, Autorin, Schauspielerin, Sängerin, Politikwissenschaftlerin und Europa-Aktivistin. Nini ist in Ungarn, Georgien und Deutschland aufgewachsen, spricht fünf Sprachen und hat den Kaukasuskrieg hautnah miterlebt. In ihrem Buch “Lasst uns um Europa kämpfen – Mit Liebe und Mut für eine neue EU.” macht Nini klar, dass Europa für sie eine Herzensaufgabe ist. Zusammen mit dem “Young European Collective” will sie leidenschaftlich dafür kämpfen und kandidierte bereits auch für die Partei NEOS in Österreich. Mit Raul spricht Nini darüber, ob europäische Grenzen überhaupt notwendig sind, wie man überparteilich für eine Sache zusammenkommen kann und wie wir die EU-Verfassung weiterentwickeln müssen.

Nini Tsiklauri: Instagram https://www.instagram.com/ninitsiklauriofficial/
Website: https://ninitsiklauri.eu/ Buch: “Lasst uns um Europa kämpfen. Mit Mut und Liebe für eine starke EU”: https://www.buch7.de/produkt/lasst-uns-um-europa-kaempfen-nini-tsiklauri/1039865466?ean=9783990014349

ZUM GESPRÄCH: Young European Collective: http://www.whoifnotus.eu/
Pulse of Europe: https://pulseofeurope.eu/ Kaukasuskrieg: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaukasuskrieg_2008 Rosenrevolution: https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenrevolution Interrail für 18-jährige: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-gruene-interrail-100.html Fridays for Future: https://fridaysforfuture.de/ NEOS Partei Österreich: https://www.neos.eu/ ​​Micheil Saakaschwili: https://de.wikipedia.org/wiki/Micheil_Saakaschwili

BUCH: WIE KANN ICH WAS BEWEGEN? Wie kann ich was bewegen? Die Kraft des konstruktiven Aktivismus. Für ihr neues Buch sprachen Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz mit 16 der bekanntesten Aktivist*innen Deutschlands: Dana Buchzik, Ali Can, Lisa Göldner, Kathrin Henneberger, Shai Hoffmann, Cesy Leonard, Orry Mittenmayer, Luisa Neubauer, Tupoka Ogette, Carola Rackete, Philipp Ruch, Gerhard Schick, Margarete Stokowski, Anne Wizorek, Waldemar Zeiler. Basierend auf diesen Gesprächen beantworten Krauthausen und Schwarz die Frage, was den konstruktiven Aktivismus ausmacht und wie er etwas bewegen kann. www.wiekannichwasbewegen.de

RAUL KRAUTHAUSEN: https://raul.de/ | https://www.instagram.com/raulkrauthausen/ https://sozialhelden.de/ https://dieneuenorm.de/

PART GMBH FÜR DIGITALES HANDELN: https://part.berlin/ | https://www.instagram.com/part.berlin/

MIT VERGNÜGEN PODCAST: https://www.instagram.com/mitvergnuegen_podcast/

MITARBEIT: Redaktion, Konzept: Benjamin Schwarz, part GmbH für digitales Handeln Projektmanagement: Julia Schulz, part GmbH für digitales Handeln Audio: Tobias Kleine, part GmbH für digitales Handeln Mit Vergnügen: Lisa Golinski, Maxi Stumm, Manuel Heinemann, Zora Neumann, Victoria Kempter, Thomas Hauser

SUPPORTER DER FOLGE IST NATURSTROM: Als Kunde von NATURSTROM sorgt ihr dafür, dass Kohlekraftwerke aus dem Strommarkt gedrängt werden und Klimaschutz aktiv forciert wird. Wenn ihr jetzt zu NATURSTROM wechselt, passieren drei tolle Sachen auf einmal: Euer Energieverbrauch wird CO₂-frei, der Fortgang der Energiewende wird gefördert und ihr bekommt 30 Euro Startguthaben, die mit der ersten Jahresabrechnung verrechnet werden. Vielen Dank an Naturstrom für den Support.

30 Episoden