Raul Krauthausen öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der Berliner Aktivist Raúl Krauthausen lädt als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tauscht sich Krauthausen mit seinem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Und natürlich geht es auch ab und zu um das Thema Inklusion.
 
Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Läc ...
 
Vom Leben mit chronischer Erkrankung. Sabrina und Nia haben beide einen angeborenen Herzfehler und sprechen über ihre Erfahrungen damit. Zwischen Alltag, Arztterminen und allgemeinem Wahnsinn. Mit tiefsinniger Ehrlichkeit und ganz viel Mut zum Leben. Herzgedanken eben!
 
Wie kann ich was bewegen? – Der Podcast von und mit Raul Krauthausen. Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen? Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten. "Wie kann ich was bewegen?" ist eine Produktion von Mit Vergnügen und der part GmbH für digitales Handeln.
 
Loading …
show series
 
Menschen mit Behinderungen machen 10 % der deutschen Bevölkerung aus, dennoch sind sie in der Arbeitswelt kaum sichtbar. Wie man mehr Inklusion am Arbeitsplatz schafft und warum Menschen mit Behinderung auch eine Stärke für Unternehmen sein können, erklärt der Aktivist Raul Krauthausen im Gespräch mit Tijen.…
 
In der vorletzten Sendung vor der Sommerpause spielen sich Serdar Somuncu und Jürgen König wieder gegenseitig Musik vor und unterhalten sich darüber. Dabei geht es nicht um irgendeinen Wettbewerb. Vielmehr wollen sich die beiden Songs vorstellen, die sie für interessant und kennenswert halten. Dabei wird wahrscheinlich auch diesmal wieder klar werd…
 
Auf Instagram folgen ihr 166 000 Menschen, sie ist auch auf Youtube unterwegs und hat sogar ihren eigenen Podcast: Charlotte Weise ist eine der bekanntesten deutschen Influencerinnen. Sie steht vor allem für einen umweltfreundlichen und fairen Lebensstil. Wie sie es geschafft hat, ihren Lebensunterhalt mit Social Media zu verdienen, wie sie Shitsto…
 
Heute feiern Serdar Somuncu und Jürgen König zusammen die 200. Ausgabe der Blauen Stunde. Grund genug, die letzten knapp fünf Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen. Welche Themen wurden besprochen? Welche Gäste waren zu Besuch und an wen erinnern sich die beiden besonders gerne? Kleine Ausschnitte aus vergangenen Sendungen sind nochmal zu hör…
 
Raul spricht mit dem Gewerkschafter Orry Mittenmayer, Aktivist für bessere Arbeitsbedingungen und Gründer von “Liefern am Limit”. Raul spricht mit dem Gewerkschafter Orry Mittenmayer, seines Zeichens Aktivist für bessere Arbeitsbedingungen und Vorsitzender des ersten Betriebsrates von Deliveroo. Er ist Gründer der Kampagne “Liefern am Limit”, Polit…
 
Seit einem Jahr haben die meisten von uns mit Unsicherheiten und Veränderungen zu tun. Doch Veränderung kann auch eine Chance darstellen - davon ist Katharina Hauke überzeugt. Damit kennt sie sich selbst besonders gut aus: Sie ist die Geschäftsführerin von Lieferando in Deutschland und in Österreich, war aber bis ihrem 29. Lebensjahr Tanzlehrerin u…
 
Diesmal hat Serdar Somuncu wieder eine hochinteressante Gesprächspartnerin zu Gast in der Blauen Stunde. Jacqueline Flory ist Übersetzerin und Autorin aus München und die treibende Kraft hinter der Idee "Zeltschule". Sie startete 2015 als Reaktion auf die "Flüchtlingskrise" eine Initiative, die syrischen Kindern in den Flüchtlingslagern im Libanon …
 
"Wenn Nachhaltigkeit profitabel ist, gibt es keine Ausrede mehr, nicht nachhaltig zu sein", sagt Sascha Pallenberg. Mit dem Chief-Awareness-Officer der Nachhaltigkeitsplattform AWARE sprechen wir in dieser Folge darüber, wie das gelingen kann.Jetzt den DSW21-Podcast bei Apple Podcasts, Spotify, SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren!Videos: youtub…
 
Ende April sorgte die Aktion #allesdichtmachen von über 50 Schauspieler*innen für deutschlandweites Aufsehen. In ironisch-satirisch gemeinten Videos brachten die Beteiligten ihre Ansichten zur Corona-Politik der Bundesregierung zum Ausdruck. Allerdings ging das öffentliche und mediale Echo zum großen Teil nicht in die Richtung, die die Beteiligten …
 
Raul spricht mit Margarete Stokowski, Autorin, Kolumnistin und Deutschlands wichtigste Feministin. Raul spricht mit Margarete Stokowski, Deutschlands wichtigster Feministin. Durch ihre Texte über Macht, Sex und Körper, aber auch Rechtspopulismus, Pornos oder Gender Studies, ist sie Vorbild und Vordenkerin im Kampf gegen das Patriarchat. Im Gespräch…
 
Instagram, da sind doch nur Lifestyle-Inhalte! Genau gegen diese Vorurteile kämpft Mathilde Burnecki, aka Thild.a. Sie ist Strategic Partner Managerin für Instagram und hat selbst 17 300 Follower auf der Plattform. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum Instagram sich für Unternehmen lohnen kann und verrät Tipps, die euch helfen, euren eigenen Bu…
 
Diesmal kommen Serdar und sein Redakteur Jürgen mal wieder ins Gespräch. Sie wollen in erster Linie positiv denken und gehen locker und unvoreingenommen die verschiedensten Themen an. Ob die Leute wohl in Nach-Corona-Zeiten wieder das ganz normale Leben aufnehmen werden zum Beispiel. Aber auch welche beeindruckenden Künstler die beiden kennengelern…
 
Julia Zirpel hat The Wearness, ein Online-Marketplace für nachhaltige Mode, gegründet, weil sie sich mehr Nachhaltigkeit in der Mode wünschte. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, welchen Hindernissen sie dabei begegnet ist, aber auch warum es auch vorteilhaft sein kann, ein Purpose zu haben. Sie verrät zudem Tipps für Unternehmer:innen, die etwas mi…
 
Heute begrüßt Serdar Somuncu wieder einen Gast in der Sendung. Marcus Staiger ist Journalist, Industriekletterer, Podcaster, HipHop-Spezialist, Weltverbesserer und natürlich spannender Gesprächspartner. Vor einigen Tagen hat er zusammen mit Mohamed Chahrour die ersten Folgen des Podcasts "Clanland" veröffentlicht und ist jede Woche im Rap-Podcast "…
 
Raul spricht mit Shai Hoffmann. Aktivist, Social Entrepreneur, Speaker, Moderator und Verfechter der Demokratie. Raul trifft Demokratie-Aktivist Shai Hoffmann, einen ehemaligen deutschen Schauspieler, der gleichzeitig Sozialunternehmer, Speaker und Moderator ist. Er initiierte gemeinnützige Projekte wie den Bus der Begegnungen, den DemokratieBus, d…
 
Ein schönes, praktisches Produkt anzubieten reicht nicht - um wirklich hervorzustechen, müssen die Marken den Kunden durch den gesamten Einkaufsprozess in den Mittelpunkt stellen. Mit Etribes hilft der Unternehmer und Experte für E-Commerce Stefan Luther Firmen, genau dies zu schaffen. Er erzählt im Gespräch mit Tijen, wie die Marken den Kunden glü…
 
Vor einigen Wochen haben Serdar und sein Redakteur Jürgen König ein kleines Experiment in der Blauen Stunde gestartet. Sie spielten sich gegenseitig Songs vor, zu denen sie eine besondere Beziehung haben, ganz so, wie man es hin und wieder abends mit guten Freunden macht. Jeder erzählte dem anderen, wie die Musik auf ihn wirkte und was ihm dazu so …
 
Seine Sketche wurden schon auf politischer Ebene diskutiert und mehr als 78 000 Menschen folgen ihm wegen seiner täglichen Sprüchen auf Twitter: Aurel Mertz. Er erzählt im Gespräch mit Tijen, wie er zu einem der berühmtesten Comedians Deutschlands geworden ist und wie er mit Scheitern umgegangen ist.…
 
Was würde Serdar einem Freund erzählen, der die letzten eineinhalb Jahre überhaupt nichts mitbekommen hat? Wie würde er den Anfang und den Verlauf der Pandemie beschreiben, die uns bis zum heutigen Tag in Atem hält? Könnte ein Außenstehender überhaupt verstehen, wie sich das Leben der Menschen in den letzten Monaten verändert hat? Würde er den teil…
 
Raul Krauthausen trifft Tupoka Ogette, Deutschlands bekannteste Stimme der Rassismuskritik und Autorin des Bestsellers “exit Racism”. Tupoka Ogette ist Autorin, Trainerin, Beraterin und Aktivistin für Rassismuskritik und Antirassismus. Tupoka ist bundesweit bekannt und gehört zu den begehrtesten Speakerinnen des Landes. Ihr Bestseller "exit Racism"…
 
"Erfolg hat immer etwas mit Erfüllung zu tun", versichert Ragnhild Struss im Gespräch mit Tijen. Die Gründerin und Partnerin der Berufsberatung Struss & Claussen erklärt, wie man sich durch seine Arbeit aber auch privat erfüllt fühlen kann. Welche Frage soll ich im Kopf behalten, bevor ich mir Ziele setze? Warum kann Gefälligkeit gefährlich sein? W…
 
Wir brauchen Wasser zum Leben. Die Klimakrise und die Menschen beeinflussen jedoch unsere Wasserversorgung und -qualität. Was die Wasserwirtschaft tut, damit wir auch morgen so gut und sicher mit Trinkwasser versorgt werden wie heute, erklärt uns Martin Weyand, Mitglied der Hauptgeschäftsführung und Hauptgeschäftsführer Wasser und Abwasser beim Bun…
 
Heute steht mal wieder ein Musikquizz auf dem Programm. Diesmal hat sich Serdars Redakteur Jürgen die Texte von bekannten internationalen Hits vorgenommen und sie ins Deutsche übersetzt. Liebevoll wird er diese zum Vortrag bringen und Serdar muss raten, wie die Songs heißen und von welcher Band sie sind. Vielleicht hat Jürgen König ja heute endlich…
 
Was tun, wenn mein:e Chef:in ein:e Narzisst:in ist? Da hat Florian Feltes einige hilfreiche Tipps. Mit seinem Unternehmen Zortify bietet er ein Analysetool, das mithilfe künstlicher Intelligenz Charakterzüge analysiert und dabei Firmen hilft, die richtigen Talente anzustellen – oder eben zu vermeiden, dass Narzissten eingestellt werden. Als Profess…
 
Auch heute schaltet sich Serdar wieder per Leitung mit einem spannenden Gast zusammen. Getreu der Maxime "Man muss nicht prominent sein, um einen spannenden Lebenslauf vorweisen zu können" begrüßt er heute Andy Brückner, der seine Kindheit in der DDR erlebte. Nach dem Mauerfall absolvierte er lange Touren mit der Band Trailerpark, geriet als Kamera…
 
Raul Krauthausen spricht mit der politischen Aktionskünstlerin Cesy Leonard von der Aktivist*innen-Gruppe Radikale Töchter darüber, wie radikal man sein muss, um Jugendliche außerhalb der Städte für Politik zu begeistern. Cesy Leonard ist Künstlerin und Aktivistin. Sie gehörte zum kreativen Kernteam des Zentrums für Politische Schönheit, mit dem si…
 
Es gibt einen großen Unterschied zwischen einer Unterhaltungsshow wie "Die Höhle der Löwen" und dem wirklichen Leben, das kann Andreas Haug im Gespräch mit Tijen nur unterstreichen. Der General Partner beim Investor e.ventures aus Hamburg erläutert, wie man als Gründer:in an Venture Capital kommt, was die Voraussetzungen dafür sind und warum wir in…
 
Heute gibt es Hochkultur in der Blauen Stunde, denn Serdar ist per Leitung mit dem Bildenden Künstler, Maler und Bühnenbildner Martin Werthmann zusammengeschaltet. Ein spannendes Gespräch entwickelt sich, denn Serdar möchte herausbekommen, wie Kunstwerke entstehen, z.B. die großformatigen Drucke des Künstlers. Hat er ihr Aussehen vorher schon im Ko…
 
Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus? Oder wenn es nach Elly Oldenbourg geht: Wie könnte schon die Arbeitswelt der Gegenwart aussehen? Ihren Managerinnen-Job bei Google teilt sich Elly mit einer Kollegin im Jobsharing. Und schafft sich dadurch Luft für ihre zweite Passion: Die Arbeit in ihrem eignem Unternehmen I CHOOSE. Dort ermutig und coacht…
 
Dass Serdar und sein Redakteur Jürgen eine besondere Beziehung zum Thema Musik haben, ist kein Geheimnis. Das bei den Hörerinnen und Hörern beliebte Musikquiz beweist das ja immer mal wieder im Rahmen der Blauen Stunde. Diesmal wollen die beiden mal ein Experiment wagen. So wie man es oft zu Hause mit guten Freunden macht, wollen sie sich gegenseit…
 
Raul Krauthausen trifft auf die anonyme Bewegung Reconquista Internet (heute: forum:neuland) Die Bewegung Reconquista Internet (heute forum:neuland) steht für „Liebe und Vernunft",die Zivilisierung und wortwörtlich die Rückeroberung des Internets. Oder auch: den Nazis nicht das Netz überlassen. Die Aktivistinnen und Aktivisten helfen u.a. mit Hassm…
 
Von der Facebook-Seite mit 400 Followern zum erfolgreichen Business: In wenigen Jahren hat Gründerin Marina Lommel das mit ihrem Unternehmen Foodpunk geschafft. Heute führt sie 20 Mitarbeiter:innen. Und begeistert Kund:innen mit ihrer innovativen Ernährungsberatung. Im Gespräch mit Tijen sprich sie über ihren Weg von der, wie sie selbst sagt, „klei…
 
Vor einigen Tagen hat Serdar Somuncu bei recht grauem Wetter einen Tierpark besucht. Und irgendwie kamen ihm die dort lebenden Tiere traurig vor, denn - ob man es glaubt oder nicht - denen fehlen die Menschen, die ihnen zuschauen. Der Lockdown hat also selbst dort seine Auswirkungen. Serdar jedenfalls wurde nachdenklich und wird sich heute damit au…
 
BWL-Studium, Investmentbank, einige Jahre im Startup, dann das eigene Unternehmen. Sein Lebenslauf erfülle alle Klischees, die man so über Gründer hat, sagt Erik Podzuweit. Nach mehreren Jahren bei Goldman Sachs ging er zum E-Commerce-Startup Westwing, bevor er 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Mit Freunden gründete er Scalable Capit…
 
Was eine Blockchain ist und was sie leisten kann, erklärt in dieser Podcast-Folge Prof. Michael Henke vom Frauenhofer-Institut IML, der als Verbundskoordinator zur Zeit das Europäische Blockchain Institut in Dortmund mit aufbaut. Im Gespräch geht Moderator Michael Westerhoff der Frage nach, wie Blockchains künftig unser Leben beeinflussen werden.Je…
 
Heute hat Serdar wieder einen Gast per Leitung zugeschaltet. Uwe Kellermann betreibt in Potsdam einen Lebensmittelladen und ein Café. Früher hat er mal als Ingenieur Eisenbahnzüge gebaut, wollte sich dann doch lieber selbständig machen. Ganz wichtig ist ihm die Regionalität der von ihm vertriebenen Produkte. Er versuchte es zusammen mit den Landwir…
 
“Meine eigentliche Mission ist, bei den Finanzmärkten aufzuräumen.” Er verzichtete auf sein einflussreiches Mandat im Bundestag, um Aktivist zu werden. Diesmal spricht Raul mit Dr. Gerhard Schick. Er war der finanzpolitische Experte der Grünen Bundestagsfraktion, bevor er alle Ämter abgab, um die Bürgerbewegung Finanzwende zu gründen. Mit Raul spri…
 
“Wir sind an einem Punkt, wo wir ja gar keine Wahl haben eigentlich, ob wir uns engagieren wollen oder nicht.“ Rauls erster Podcast-Gast ist Carola Rackete. Die Naturschutzökologin und Seenotretterin erzählt, warum sie den Begriff Aktivistin nicht mag und wieso die Klimabewegung nicht radikal genug ist. Raul und Carola diskutieren, wie negative Nac…
 
„Man muss sich einfach mal trauen“, sagt Linda Urban in ihrem Gespräch mit Tijen. Getraut, das hat sich Linda so einiges: Als Chief Operating Officer und Deputy Country Head bei Merck Finck ist sie nicht nur eine von wenigen Frauen im Risk Management einer Privatbank. Sie ist auch, nach 150 Jahren, die erste Frau im Führungsteam des Unternehmens. I…
 
Und wieder einmal steht ein großes Musikquiz auf dem Programm der heutigen Blauen Stunde. Serdar muss Songs erraten, die sein Redakteur Jürgen für ihn ausgesucht hat. Dieser hat sich ausschließlich auf Hits der Popmusikgeschichte beschränkt. "Was soll den daran schwer sein?", werden Sie jetzt vielleicht fragen. Allerdings gibt es schon eine Hürde z…
 
Home Office, Online-Meetings, digitale Kaffeepausen – was vor kurzem noch unvorstellbar war, ist heute normal. Die Pandemie hat in unserer Arbeitswelt tiefe Spuren hinterlassen. Früher wurden Karrieren im Office gemacht, sagt Selena Gabat. „Das können wir jetzt als Kapitel der Vergangenheit abhaken.“ Selena ist seit 2017 Head of Marketing für die D…
 
Heute ist Serdar Somuncu coronabedingt mal wieder nur per Leitung mit einem Gesprächspartner verbunden. Er hat sich nämlich den Schauspieler Sönke Möhring eingeladen. Zu besprechen gibt es einiges: Wie es man ohne große Engagements unter den Pandemiebedingungen aushalten muss, zum Beispiel. Oder wie es war, mit dem großen Quentin Tatrantino beim Fi…
 
Bezahlte Partnerschaft: "Kampf der Unternehmen" ist der beliebte amerikanische Podcast von Wondery, der Sie in die Stories einiger der legendärsten Unternehmensschlachten der Geschichte entführt. Die neue Staffel über „TikTok vs. Instagram“ ist jetzt auf Deutsch verfügbar. "Kampf der Unternehmen" KOSTENLOS auf Apple Podcasts, Spotify oder eurer Lie…
 
Gute Führung bedeutet, auf eine Reise mitzugehen, Leute zu begeistern. Das sagt Florian Böhme, seit 2016 Country Manager für die DACH und CEE Länder bei Amazon Business. Was sonst braucht eine gute Führungspersönlichkeit? Vorbilder! Lust am Lernen! Die Fähigkeit, Verantwortung abzugeben! Für viele leitende Angestellte sei das immer noch eine Heraus…
 
Der Podcast von und mit Raul Krauthausen. Wie kann ich was bewegen? – Der Podcast von und mit Raul Krauthausen. Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen?Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands b…
 
Bei Startups denken viele an junge Entrepreneurs, hippe Büros und flache Hierarchien. Doch mittlerweile hat sich die Startup-Branche weiterentwickelt. Auch etablierte Unternehmen haben erkannt, wie viel Potential in innovativen Ideen steckt – und in MitarbeiterInnen, die den Mut haben, alte Denkmuster auf den Kopf stellen. Eine von ihnen ist Kathar…
 
Raúl Krauthausen ist Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit. Mit ihm spricht Michael Westerhoff darüber, warum wir mehr Partizipation brauchen und was wir von Raúl Krauthausens Erfahrungen lernen können.Jetzt den DSW21-Podcast bei Apple Podcasts, Spotify, SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren!Über diesen Podcast: www.einundzwanzig.de/7732.ht…
 
Die beliebte Musikquiz-Reihe in der Blauen Stunde geht in eine neue Runde. Wird Jürgen König endlich mal als Sieger gegen Serdar vom Platz gehen? Diesmal hat er sich durch die Fernsehgeschichte gearbeitet und 40 Erkennungsmelodien von Serien zusammengestellt, die es zu erkennen gilt. Da in den vergangenen 60 Jahren eine Unmenge davon entstanden sin…
 
Leistung wird belohnt – ein Grundprinzip der deutschen Gesellschaft? Nein, sagt Natalya Nepomnyashcha. Noch immer bestimmen soziale Herkunft und Elternhaus den Lebensweg junger Menschen. Wer kein Netzwerk hat, auf der falschen Schule war, einen fremden Namen hat, der hat es schwer. „Sozialer Aufstieg gilt als unsexy,“ sagt Natalya im Gespräch mit T…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login