Simon Villiger, Kunst im Dolder Bad - 2018: ein Portraitvideo von Martin Gut

5:09
 
Teilen
 

Manage episode 249800091 series 1115100
Von Martin Gut Atelier entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Simon Villigers (*1978) künstlerische Wurzeln entstammen der Reise- und Street-Fotografie. Sein immer wiederkehrender Drang nach Abenteuern, Erkenntnissen, Begegnungen und dem Bedürfnis, durch Zufälligkeiten ein Bild zu erahnen und mit Beharrlichkeit und Geduld dieses festzuhalten, treibt ihn immer wieder hinaus unter die Menschen, hierzulande, aber auch im asiatischen Raum. Ihm geht es um die Darstellung einer Wahrhaftigkeit. So schuf er nebst unzähligen Bildern von Menschen, vertieft in ihre Tätigkeiten und Kulturen, eine Videoarbeit, in der unzählige Menschen darüber sinnieren, was Liebe ist. Sein Langzeitprojekt «Forgotten Food» reflektiert weiter unseren verschwenderischen Umgang mit Lebensmitteln, gepaart mit einem voyeuristisch-faszinierten Blick auf die wunderlichen, farbenfrohen Prozesse der Verwesung.

46 Episoden