Folge 142: Gesa Miczaika, was können wir tun, damit mehr Frauen Firmen gründen?

31:09
 
Teilen
 

Manage episode 288928439 series 2313776
Von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Dr. Gesa Miczaika ist Partnerin bei Auxxo Beteiligungen, Venture Partnerin bei Entrepreneur First und Vorstandsmitglied beim Bundesverband deutsche Startups. Seit vielen Jahren engagiert sie sich für Gründerinnen und versucht, Frauen zu motivieren, eigene Firmen zu starten. Im „The Pioneer Tech Briefing", das Christoph Keese neben diesem Podcast moderiert, gestaltet Gesa Miczaika gemeinsam mit Lina Behrens einmal im Monat die „Female Founders Edition". Heute ist sie zu Gast im hy Podcast. Wie können Frauen mehr Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnen? Welche Faktoren halten sie objektiv und subjektiv vom Schritt in die Selbstständigkeit ab? Was kann die Gesellschaft tun, um das ungenutzte unternehmerische Potential von Frauen besser zu heben? Persönlich, pragmatisch und analytisch arbeitet Gesa Miczaika die Lage auf und zeigt Handlungsmöglichkeiten. Ein Folge für alle, die gründen möchten und Frauen dabei unterstützen wollen.

158 Episoden