Folge 197: Kurosch Habibi, wie findet man einen Nachfolger für sein Unternehmen?

32:09
 
Teilen
 

Manage episode 331229750 series 2313773
Von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kurosch Habibi ist Gründer und Co-CEO von CARL, einer 2016 gegründeten Plattform für den Verkauf mittelständischer Unternehmen. Das Fintech beschäftigt sich also mit einem ganz speziellen Segment der Finanzwelt. Man baut eine Firma auf und errichtet damit sein Lebenswerk. Doch dann wollen die Kinder nicht in die Firma eintreten, oder sind nicht geeignet dafür, oder man hat gar keine Kinder, und vielleicht gibt es auch niemandem im Unternehmen, der als Nachfolger taugt. Was tut man dann? Kurosh Habibi begegnet solchen Problemen tagein, tagaus. Wie löst man sie? Welche Rolle kann eine Plattform dabei spielen? Der Carl-Gründer spricht darüber, wie er die komplizierten Prozesse des Firmenverkaufs digitalisiert und auf eine Plattform gebracht hat, wie er Finanzierungsmöglichkeiten mit einbindet und wie er Allianzen mit anderen Unternehmen schmiedet. Und er vermittelt ein Gefühl für die Machtverhältnisse auf dem Nachfolge-Markt: Wer gibt den Ton an – der Käufer oder der Verkäufer? Eine Folge für alle, die sich für FinTechs interessieren und vielleicht selbst darüber nachdenken, eine Firma zu kaufen oder zu verkaufen.

219 Episoden