Artwork

Inhalt bereitgestellt von Der Tagesspiegel. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Der Tagesspiegel oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Tax the Rich: Warum Reiche das Klima retten können

38:38
 
Teilen
 

Manage episode 419883976 series 2935245
Inhalt bereitgestellt von Der Tagesspiegel. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Der Tagesspiegel oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Till Kellerhoff vom Club of Rome will keine Neiddebatte, sondern einen offenen Diskurs darüber, wie die immer größere Ungleichheit in unserer Gesellschaft und die Klimakrise zusammenhängen. In dieser Folge schlägt er Lösungswege für beide Krisen vor und erklärt, warum er für eine Vermögenssteuer ist.

Till Kellerhoff, Ökonom und Politikwissenschaftler, ist Programmdirektor beim Club of Rome. Zusammen mit Jorgen Randers, der schon am Bericht "Die Grenzen des Wachstums" mitgearbeitet hat, hat er jetzt das Buch "Tax the Rich" geschrieben.

Dabei erfahrt Ihr unter anderem:

  • warum erst seit den 90er Jahren die Ungleichheit massiv ansteigt
  • wieso im Moment vor allem die weniger Wohlhabenden die Kosten der ökologischen Transformation tragen
  • ab wann ihr in Deutschland eigentlich "reich" seid
  • wieso die Klimakrise vor allem ein Marktversagen ist
  • was eine Vermögenssteuer bringen kann

Was meint ihr? Seid ihr auch für eine Vermögenssteuer - oder ist das ein kompletter Holzweg? Schreibt gerne an gradmesser@tagesspiegel.de. Wir freuen uns, von Euch zu lesen.

Der nächste Gradmesser erscheint am Freitag, 31.Mai. Dann geht es um die Europa-Wahl und warum dann auch über die Zukunft des Green Deal abgestimmt wird.

  continue reading

100 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 419883976 series 2935245
Inhalt bereitgestellt von Der Tagesspiegel. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Der Tagesspiegel oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Till Kellerhoff vom Club of Rome will keine Neiddebatte, sondern einen offenen Diskurs darüber, wie die immer größere Ungleichheit in unserer Gesellschaft und die Klimakrise zusammenhängen. In dieser Folge schlägt er Lösungswege für beide Krisen vor und erklärt, warum er für eine Vermögenssteuer ist.

Till Kellerhoff, Ökonom und Politikwissenschaftler, ist Programmdirektor beim Club of Rome. Zusammen mit Jorgen Randers, der schon am Bericht "Die Grenzen des Wachstums" mitgearbeitet hat, hat er jetzt das Buch "Tax the Rich" geschrieben.

Dabei erfahrt Ihr unter anderem:

  • warum erst seit den 90er Jahren die Ungleichheit massiv ansteigt
  • wieso im Moment vor allem die weniger Wohlhabenden die Kosten der ökologischen Transformation tragen
  • ab wann ihr in Deutschland eigentlich "reich" seid
  • wieso die Klimakrise vor allem ein Marktversagen ist
  • was eine Vermögenssteuer bringen kann

Was meint ihr? Seid ihr auch für eine Vermögenssteuer - oder ist das ein kompletter Holzweg? Schreibt gerne an gradmesser@tagesspiegel.de. Wir freuen uns, von Euch zu lesen.

Der nächste Gradmesser erscheint am Freitag, 31.Mai. Dann geht es um die Europa-Wahl und warum dann auch über die Zukunft des Green Deal abgestimmt wird.

  continue reading

100 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung