Artwork

Inhalt bereitgestellt von Tagesspiegel. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tagesspiegel oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Wie wir Mikroplastik aus unserem Boden raushalten

31:20
 
Teilen
 

Manage episode 414643257 series 2956334
Inhalt bereitgestellt von Tagesspiegel. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tagesspiegel oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wir haben ein Problem unter unseren Füßen: Pro Jahr sammelt sich immer mehr - Mikroplastik in den Böden hierzulande an. Und Plastik im Boden ist nicht nur schlecht für Regenwürmer und andere Mikroorganismen, sondern auch für unsere Klimaschutzziele. Ein Podcast darüber, wie sich das ändern lässt.

Frederick Büks von der TU Berlin ist einer der wenigen Forschenden in Deutschland, die schon seit Jahren untersuchen, was immer mehr Mikroplastik im Boden für Folgen hat. Im Podcast erklärt er unter anderem:

  • Wie Mikroplastik das Bodenleben verändert
  • Warum ein Regenwurm ein kleiner Bioreaktor ist
  • Wie wir verhindern können, dass immer mehr Mikroplastik in den Boden gerät
  • Was Böden alles können und warum sie so wichtig für uns sind, unter anderem für unsere Klimaschutzziele

Außerdem geht es im Podcast um das Gasnetz in Deutschland und um die Pläne aus dem Wirtschaftsministerium zu deren Stilllegung. Alina Rapoport vom Tagesspiegel Background Energie und Klima sagt, wie sinnvoll diese Pläne sind, und was das jetzt für Menschen bedeutet, die zu Hause mit Gas heizen.

Den nächsten Gradmesser hört Ihr am 10. Mai. Eure Kritik, Fragen oder Anregungen erreichen uns immer unter gradmesser@tagesspiegel.de.

  continue reading

101 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 414643257 series 2956334
Inhalt bereitgestellt von Tagesspiegel. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tagesspiegel oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wir haben ein Problem unter unseren Füßen: Pro Jahr sammelt sich immer mehr - Mikroplastik in den Böden hierzulande an. Und Plastik im Boden ist nicht nur schlecht für Regenwürmer und andere Mikroorganismen, sondern auch für unsere Klimaschutzziele. Ein Podcast darüber, wie sich das ändern lässt.

Frederick Büks von der TU Berlin ist einer der wenigen Forschenden in Deutschland, die schon seit Jahren untersuchen, was immer mehr Mikroplastik im Boden für Folgen hat. Im Podcast erklärt er unter anderem:

  • Wie Mikroplastik das Bodenleben verändert
  • Warum ein Regenwurm ein kleiner Bioreaktor ist
  • Wie wir verhindern können, dass immer mehr Mikroplastik in den Boden gerät
  • Was Böden alles können und warum sie so wichtig für uns sind, unter anderem für unsere Klimaschutzziele

Außerdem geht es im Podcast um das Gasnetz in Deutschland und um die Pläne aus dem Wirtschaftsministerium zu deren Stilllegung. Alina Rapoport vom Tagesspiegel Background Energie und Klima sagt, wie sinnvoll diese Pläne sind, und was das jetzt für Menschen bedeutet, die zu Hause mit Gas heizen.

Den nächsten Gradmesser hört Ihr am 10. Mai. Eure Kritik, Fragen oder Anregungen erreichen uns immer unter gradmesser@tagesspiegel.de.

  continue reading

101 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung