#43 2022 Über die Gefahr von Esoterik - mit Pia Lamberty

35:55
 
Teilen
 

Manage episode 346430259 series 2570506
Von Missing Link Media GmbH and Ein Podcast von Missing Link entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Engelswasser, Wünschelrute, Wochenhoroskope, das alles klingt erstmal ganz harmlos. Doch das ist es nicht, lautet der Befund von Pia Lamberty, die mit Katharina Nocun zusammen in „Gefährlicher Glaube“ die Gefahren der Esoterik untersucht hat.

So gehören zur Anhängerschaft überdurchschnittlich viele Menschen mit chronischen Krankheiten, die mitunter lebensbedrohlich sein können. Ihre Hoffnung auf Heilung würde mit unrealistischen Versprechen und pseudowissenschaftlichen „Arzneien“ ausgenützt und mit ihr Geschäfte gemacht.

Lamberty berichtet von tragischen Schicksalen, die sie über die Recherche zum Buch kennengelernt hätte. Von gesundheitsgefährdenden Mitteln, die im Netz teils zu horrenden Preisen vertrieben werden. Von Menschen, denen vor allem selbst die Schuld an ihrer Erkrankung gegeben wird und zwar durch die sogenannte Karma-Lehre, die davon spricht, dass derjenige, dem Schlechtes passiert, auch etwas verbrochen haben muss, das sein Leid erklärt. Wenn nicht in diesem, dann eben in einem vorigen Leben.

Lamberty gelingt vor allem auch mit der Analyse der politischen Lager, die seit jeher die Esoterik unterstützen und hauptsächlich im rechten Spektrum verortet sind, eine gesamtgesellschaftliche Einordnung eines Marktes, der in den vergangenen Jahren immer stärker wächst und längst nicht so harmlos ist, wie er selbst gerne wäre.

217 Episoden