Artwork

Inhalt bereitgestellt von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Sonderedition: Kronprinz Rudolf in Wien - mit Daniela Kraus

42:13
 
Teilen
 

Manage episode 392587640 series 2479407
Inhalt bereitgestellt von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wieder von Laxenburg - diesmal bis Mayerling

Karl Nehammer war krank, als Kronprinz Rudolf von Österreich am 29. Jänner 1889 nach Mayerling fuhr, um seinem Leben ein Ende zu setzen. Daher ist nur sein dort anwesender Kollege, Johann Loschek, als Kammerdiener des Prinzen in die Berichterstattung eingegangen. Wir erzählen zwar auch von Mayerling - wie wäre es anders möglich - aber hauptsächlich vom Interesse des Kronprinzen an den Naturwissenschaften, an Reisen, an der Politik - an der er allerdings nicht teilhaben durfte -, an den volkstümlichen Vergnügungen. Wir berichten von Orten, die nach ihm benannt wurden, nicht nur in Wien, sondern auch in Afrika und in der Arktis. An seine Frau Stephanie erinnert heute noch die Stephaniewarte auf dem Kahlenberg. Literatur: Brigitte Hamann, Kronprinz Rudolf, Wien 2005.

  continue reading

204 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 392587640 series 2479407
Inhalt bereitgestellt von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wieder von Laxenburg - diesmal bis Mayerling

Karl Nehammer war krank, als Kronprinz Rudolf von Österreich am 29. Jänner 1889 nach Mayerling fuhr, um seinem Leben ein Ende zu setzen. Daher ist nur sein dort anwesender Kollege, Johann Loschek, als Kammerdiener des Prinzen in die Berichterstattung eingegangen. Wir erzählen zwar auch von Mayerling - wie wäre es anders möglich - aber hauptsächlich vom Interesse des Kronprinzen an den Naturwissenschaften, an Reisen, an der Politik - an der er allerdings nicht teilhaben durfte -, an den volkstümlichen Vergnügungen. Wir berichten von Orten, die nach ihm benannt wurden, nicht nur in Wien, sondern auch in Afrika und in der Arktis. An seine Frau Stephanie erinnert heute noch die Stephaniewarte auf dem Kahlenberg. Literatur: Brigitte Hamann, Kronprinz Rudolf, Wien 2005.

  continue reading

204 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung