#41 „Smart City - Effizienz vs. Überwachung“ mit Alanus von Radecki, CEO Daten-Kompetenzzentrum Städte und Regionen

52:10
 
Teilen
 

Manage episode 306699923 series 2882452
Von Christoph Holz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz

Die digitale Stadt soll den Ausgleich schaffen - zwischen Effizienz und Resilienz. Sie soll die Umwelt schützen und zugleich Raum für Entwicklung bieten. Stadt bedeutet Freiheit durch Anonymität. Wird diese Freiheit durch die „Überwachungstechniken" der Smart City wieder in Frage gestellt? Über dieses Thema spreche ich mit meinem heutigen Podcast Gast Alanus von Radecki, CEO des deutschen Daten-Kompetenzzentrums für Städte und Regionen (DKSR).

Alanus von Radecki studierte Soziologie und Environmental Governance an der Universität Freiburg und promovierte in Technology Management an der Universität Stuttgart. Er war Mitbegründer und langjähriger Leiter der Morgenstadt-Initiative des Fraunhofer Instituts. Als Geschäftsführer des DKSR bringt er nun die Ergebnisse aus zahlreichen Innovations- und Pilotprojekten in Anwendungen für Städte und Regionen in Deutschland und ganz Europa ein.

Mehr zu Alanus auf LinkedIn. Weitere Infos zum DKSR.

51 Episoden