show episodes
 
Die Digitalisierung stellt lieb gewonnene Gewohnheiten in Frage: Warum haben wir Städte, wenn jeder ein Smartphone hat? Wie funktionieren Firmen ohne Menschen? Wird Zukunft noch gestaltet oder schon programmiert? Wöchentlich diskutiert Digitalexperte Christoph Holz mit bekannten Persönlichkeiten aus IT, Wirtschaft & Co über spannende Zukunftsthemen und fragt nach dem Sinn und Unsinn hinter der Digitalisierung. Jede Folge beinhaltet dabei ausgeklügelte Gedankenexperimente. Diese sagen die Zuk ...
 
E
Einfach mal Luppen

1
Einfach mal Luppen

Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel ...
 
Der SPONSORs Podcast blickt hinter die Kulissen des Milliardenbusiness Sport: Welche Player das Sportbusiness prägen, welche Technologien den Sport verändern und was das alles für die Zukunft des Sports bedeutet! Die beiden Host sind Philipp Klotz, Geschäftsführer & Mitherausgeber der SPONSORs, dem führenden Informationsmedium im Sportbusiness, Veranstalter des SPOBIS und Initiator der SPOAC sowie Daniel Sprügel, Gründer des Sports Maniac Podcast. Die beiden interviewen interessante Sportler ...
 
Loading …
show series
 
Heute ist Christoph Kramer zu Besuch bei Luppen: Mittelfeldspieler bei Borussia Mönchengladbach und eine absolute Bank. Nach eigenen Angaben eher Typ Gazelle , viel gelobter ZDF-Experte bei Auslandseinsätzen der Nationalmannschaft, ehemaliger Nationalspieler und bekannt wegen seiner kongraden Amnesie ("Schiri, ist das hier das Finale?") – infolge e…
 
Holz statt Beton – das ist in Deutschland immer noch die Ausnahme. Gerade einmal jedes zehnte neue Büro- oder Fabrikgebäude wurde 2020 aus Holz gebaut. Dabei hat der Baustoff eine günstige Klimabilanz - und soll das Wohlbefinden steigern. Von Sebastian Krämer Direkter Link zur AudiodateiVon Krämer, Sebastian M.
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Venus von Willendorf symbolisiert das üppige Schönheitsideal der Frau von damals. Keine 30.000 Jahre später ist Schlankheit das Gebot der Sozialen Medien. Influencer promoten Schönheits-OPs bereits für Jugendliche. Wie Instagram & Co Körperbild und Wohlbefinden junger M…
 
Corona-Krise, Tierwohl-Debatte, Nachwuchsmangel – der traditionelle Zirkus in Deutschland steckt in der Krise. Moderne Zirkusse setzen weniger auf Clowns und wilde Tiere, mehr auf Theater und Akrobatik. Von Philipp Landauer www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gestern haben Thomas und Ich mit vielen Helfern vom MTB Verein Wendner Land im Wald gestanden und 1000 Buchen eingepflanzt. Warum? Weil der 1. Vorsitzende des Vereins Thomas immer neue Wege geht um mit Förstern, Jägern und der Politik in Kontakt zu kommen und dem Mountainbike einen anderen Stellenwert zu geben. In dieser Folge sprechen wir über neu…
 
Die Tagebücher von Patricia Highsmith, insgesamt rund 8000 Seiten, lagerten im Wäscheschrank ihres Hauses in Tegna im Tessin. Jetzt ist eine Auswahl daraus erschienen. Ein Anlass für Thomas David, noch einmal nach Tegna zu fahren. Von Thomas David www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Was braucht es, damit Österreich wirklich zu 100 Prozent mit Strom aus Wasser, Sonne und Wind versorgt wird? Und geht uns dann nachts nicht irgendwann der Strom aus? Demet Suna erklärt, wie es geht. Demet Suna ist Energietechnikerin am Austrian Institute of Technology. Zur entgeltlichen Einschaltung: Das Klimaschutzministerium ist Partner für 6 Fol…
 
Mit dem sesshaften Menschen verschwanden auch wilde Tierarten. Durch ambitionierte Naturschutzprogramme sollen nun ursprüngliche Naturlandschaften von Lappland bis Rumänien wieder entstehen. Mit der Wildnis kommen aber auch alte Ängste zurück. Von Sven Kästner www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Es gibt nicht viele aktive Profisportler, die von sich behaupten können, gleichzeitig erfolgreiche Unternehmer zu sein. Alexander Walkenhorst gehört ohne Zweifel zu den Wenigen. Im SPONSORs-Podcast spricht der amtierende deutsche Beachvolleyball-Meister über den Weg vom Leistungssportler zum Unternehmer und Gründer sowie das Potenzial des Ökosystem…
 
Toni ist in Moldawien gelandet, denn morgen ist Champions League Rückspiel gegen Sheriff ("Da haben wir ja noch was gut zu machen"). Und Felix? Der sitzt auf den gepackten Umzugskartons in Braunschweig, futtert Lebkuchen und paukt aus Langeweile schonmal ein bisschen für die Trainerlizenz. Und in diesem Moment der brüderlichen Zweisamkeit geht es p…
 
Die Isar ist ein idealer Fluss, mit dem klimafreundliche Energie aus Wasserkraft gewonnen wird. Naturschützer engagieren sich hingegen für den ursprünglichen Wildfluss-Charakter. Wie können beide Seiten zueinanderfinden? Von Anke Schaefer www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Mit einem negativen Mindset kann man Innovationsstrategien eher nicht entwickeln. Wer den gefühlten Digitalisierungsrückstand Deutschlands aufholen will, darf sich nicht von der Kränkung leiten lassen. Im Gegenteil: Man muss einen optimistischen Zugang finden. Wie man z…
 
Der Bundestag ist so groß wie nie zuvor. Viele junge Abgeordnete sind neu dabei. Sie wollen Politik gestalten, neue Ideen einbringen. Aber sie kommen in ein Parlament, das an Bedeutung verloren hat. Das um seine Rolle als zentraler Ort der Demokratie kämpfen muss. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link z…
 
Der Europäische Gerichtshof ist so etwas wie der Chef unter den Gerichten der EU. Maria Berger war bis vor zwei Jahren dort Richterin und erklärt, was EU-Recht regelt und wie der EuGH arbeitet. Maria Berger hat bis vor zwei Jahren als Richterin am Europäischen Gerichtshof gearbeitet und war zuvor Justizministerin Österreichs und im EU-Parlament. Zu…
 
Das Standardmodell der Teilchenphysik beschreibt die Welt der Grundbausteine unseres Universums. Doch immer wieder gerät diese Theorie ins Wanken, zuletzt durch das Experiment „Myon g-2“ aus dem Frühjahr 2021. Muss ein neues physikalisches Weltbild her? Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audio…
 
Nach dem Lockdown haben Studierende ein Experiment in der Alten Nationalgalerie gewagt: Eine Stunde haben sie vor einem der Kunstwerke des Malers Adolph von Menzel verbracht. Ihre Gedanken während des Museumsbesuchs haben sie aufgezeichnet. Von Hans von Trotha www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Selten hat es so gebebt vor Stimmung bei "Einfach mal Luppen". Heute trifft die Ostdeutsche FKK-Kultur (Felix) mit Karacho und Kante auf die keusche Sauna-mit-Höschen-Befindlichkeit des katholischen Spaniens (Toni). Heute trifft der große Zapfenstreich des Bundestrainers auf das heimliche Sich-davon-Stehlen des Ausnahme-Nationalspielers mit den vie…
 
Für die einen sind die langen Reihen Fertighäuser in Neubausiedlungen ein ästhetischer Graus. Andere kritisieren sie als ökologisch höchst fragwürdig. Trotzdem ist der Traum vom eigenen Häuschen nicht totzukriegen und wird vehement verteidigt. Von Christoph Spittler www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Moderner Journalismus operiert im Spannungsfeld zwischen Wahrheit und Aufmerksamkeit. Klassischen Medienhäuser fällt es oft nicht leicht ihren Platz in der digitalen Welt zu finden, die längst von Youtubern und Bloggern fern journalistischer Ethik besetzt ist. Mit meine…
 
Wind- und Solarparks sollen die Energiewende voranbringen. Doch bei den Menschen vor Ort regt sich Widerstand, wie im kleinen Dorf Tempelfelde nahe Berlin. Seit dort ein riesiger Solarpark geplant ist, kochen die Emotionen hoch. Von Peter Podjavorsek www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zu Lebzeiten war Lucia Berlin wenig Ruhm beschieden. Erst zehn Jahre nach ihrem Tod eroberte eine Neuausgabe ihrer Stories die Bestsellerliste der "New York Times". Auch in Deutschland wurde ihr Werk zum Erfolg. Von Lore Kleinert und Mechthild Müser Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In Österreich heizen zwei Drittel der Haushalte mit Öl, Gas oder mit Fernwärme, in der auch Gas steckt. Geht's auch ohne? Ja! Wie, erklärt der Energietechniker Peter Holzer. Peter Holzer ist Energietechniker, hat Maschinenbau studiert und ist Senior Researcher am Institute of Building Research and Innovation. Zur entgeltlichen Einschaltung: Das Kli…
 
Vor allem junge Mädchen sind von Magersucht betroffen. Aber auch immer mehr ältere Frauen werden krank. Hilfsangebote gibt es für sie aber kaum. Ist es deswegen auch schwerer, die Anorexie bei ihnen zu erkennen? Von Eva Förster www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
An den mörderischen Stellungskrieg in Nord- und Ostfrankreich von 1914 bis 1918 erinnern heute zahlreiche Denkmäler, Friedhöfe und Museen. Privatleute kämpfen darum, dass auch aus den Schlachtfeldern Erinnerungsorte werden. Von Bettina Kaps www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
In Glasgow läuft noch bis Freitag die UN-Klimakonferenz COP 26. Und auch im Sportbusiness führt an Nachhaltigkeit längst kein Weg mehr vorbei. Wie Sportfive das Thema angeht und welche Rolle dabei eine neue Initiative spielt, haben CEO Stefan Felsing und CPO Vivi Dimitriadou im dritten Teil unserer gemeinsamen Podcast-Reihe mit Sportfive erklärt. D…
 
Mit Hefekloß in Schlagdistanz und Vanillesoße am Kinn kontert Toni heute mit viel Schmackes in eine neue Episode "Einfach mal Luppen". Getroffen und gerettet! Kopfball-Pass, Tor geschossen und mit ein bisschen Dusel am Ende das 2:2 von Aufsteiger Rayo Vallecano von der Linie gekratzt! Es gibt viel zu besprechen. Schmerzfrei trotz gefühlter sechs Sp…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login