show episodes
 
Die Digitalisierung stellt lieb gewonnene Gewohnheiten in Frage: Warum haben wir Städte, wenn jeder ein Smartphone hat? Wie funktionieren Firmen ohne Menschen? Wird Zukunft noch gestaltet oder schon programmiert? Wöchentlich diskutiert Digitalexperte Christoph Holz mit bekannten Persönlichkeiten aus IT, Wirtschaft & Co über spannende Zukunftsthemen und fragt nach dem Sinn und Unsinn hinter der Digitalisierung. Jede Folge beinhaltet dabei ausgeklügelte Gedankenexperimente. Diese sagen die Zuk ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Folge des Podcasts Digital Sense Maker spricht Christoph Holz mit Mojmir Horvath, Paul Wenth und Richard Senger. Sie sind Schülern der HTL Spengergasse in Wien. Sie sind dort Teil der Hochbegabtenförderung und haben ihre Leidenschaft für Informatik entdeckt. Sie schätzen nicht n…
  continue reading
 
Warum menschliche Beziehungen immer wichtiger werden In dieser Folge des Podcasts Digital Sensemaker diskutieren Christoph Holz und Astrid Brüggemann über die Auswirkungen von künstlicher Intelligenz (KI) auf die Arbeit. Macht ChatGPT 4 alle Texter arbeitslos? Astrid sieht das anders. Aber Veränderung muss gestaltet werden.Gedankenspiele über die S…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Einblicke in die Arbeitswelt von Google! In dieser Episode spricht Christoph Holz mit Laura Henke am Beispiel von Google über Innovationskultur und Arbeitgeberattraktivität: Wie ermöglichen Unternehmen wie Google Innovationen?Welche Rolle spielt psychologische Sicherheit dabei? Über eine …
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Gedankenspiele über die dunklen Seiten der Digitalisierung: Christoph Holz berichtet von einem Fall, bei dem ein junger Mann Opfer von Erpressung und Cybermobbing wurde und sich letztendlich das Leben nahm. Dabei stellt sich die Frage, wer die Schuld trägt und wie solche tragischen Ereign…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Spotify, Amazone, Weezer usw. sind schon seit langem in der Kritik. Es geht um die ungleiche Verteilung der Einnahmen für die Künstler*. Die Schere wird immer größer: Die wenigen Superstars profilieren sich auf Kosten der "Kleinen". Markus Hahn will das mit seinem Startup " fjalla " änder…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainigslager für eine gelungene Zukunft Software ist da, um die Welt zu verbessern. Aber ihre Entwicklung ist ultra-komplex. Baut man sie? Kauft man sie? Läßt man bauen? In dieser Folge des Digital Sense Maker Podcasts diskutieren Christoph Holz und Simon Jiménez das Paradoxon der Softwareentwicklung und die Herausforderungen de…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In diesem Podcast geht es um's investieren. "In Krisenzeiten gilt: Eigenkapital schafft Krisenresilienz", sagt Daniel Horak. Er ist Mitbegründer und der Crowdinvesting-Plattform CONDA. Die Mission ist, Crowdinvesting für Startups und kleine und mittlere Unternehmen zu ermöglichen. Werden …
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Episode geht es um die Zukunft der digitalen Führung und was wir durch die gesellschaftlichen Strukturen der Apachen, Azteken, aber auch der modernen Clan-geführten Pseudo-Demokratien lernen können. Haben wir am Ende für den Wohlstand die Familie geopfert? Wie erreichen wir wied…
  continue reading
 
"KI ist nicht das Problem, sondern der Mensch, der sie einsetzt." Josef "Sepp" Hochreiter ist der Erfinder von Long Short-Term Memory (LSTM) und hat weiter große Pläne. Nur diesmal sollen die in Europa umgesetzt werden… Im Moment sind die KI-Modelle die besten, die die meisten Daten "gefressen" haben. Und die sind amerikanisch. Wie kommen wir von d…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Episode geht es um das Thema Geld - und wie man es im Griff behält. Was sind die psychologischen Aspekte des Geldausgebens? Wie hilft Nudging und Gamification dabei, bewußt zu sparen? Darüber spricht Christoph Holz mit Martin Granig, dem Co-Gründer der Finanz-App "Monkee". "Monk…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In diesem Podcast läßt uns Christoph Holz an seinen Gedanken-Experimenten teilnehmen. An einem spannenden Parcours über Kontrollverlust, Moral und die neue Quelle der Wahrheit. Was macht GPT-Training mit meinen Daten? Wird ChatGPT die größte Bibliothek der Welt? Wie wirkt sich die "Korrek…
  continue reading
 
Der Podcast über den Sinn und den Unsinn der Digitalisierung In dieser Folge des Digital Sense Maker Podcasts spricht Christoph Holz mit Oliver Wimmer, CEO und Co-Founder von Herzensapp, über Lösungen für den Fachkräftemangel im medizinischen und sozialen Bereich. Sie diskutieren die Rolle der Dokumentation in der Pflege und wie KI-Technologien die…
  continue reading
 
Vom Sinn und Unsinn der Digitalisierung Jenny Danhausen, ist Musikerin und Musiklehrerin. Sie unterrichtet ihre internationalen Schülerinnen und Schüler - ob Gesang, Gitarre oder am Klavier - ausschließlich über Video-Schalten. Was sind die Vor- und Nachteile dieser Methode? Wie vermittelt Sie Empathie und eine persönliche Verbindung, ohne die Musi…
  continue reading
 
Kommt durch KI echte Gerechtigkeit? Heute spreche ich mit Patrick Prior über den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Justiz. Wir erörtern die Rolle von KI bei der Urteilsfindung und die Herausforderungen, die damit verbunden sind. Darüber hinaus werden konkrete Beispiele für den aktuellen Einsatz von KI in der Justiz genannt. Die Folge …
  continue reading
 
Wie Generative KI die Produktion verändert In diesem Podcast spreche ich mit Prof. Dr. Ing. Roman Dumitrescu über die Verwendung von generativer KI in der Produktion. Wir sprechen unter anderem über die Eigenschaften der Digitalisierung, kreative Lösungen mit Lego und ChatGPT, die Generierung von Testfällen und die Verwendung von ChatGPT für CAD-Ze…
  continue reading
 
Die eigene KI-Kompetenz verbessern In dieser Folge beleuchten Christoph Holz und Fabian Westerheide die Digitalisierung und den Einfluss der künstlichen Intelligenz (KI). Sie erörtern die Definition und Entwicklung der KI sowie die Herausforderungen bei der Identifizierung vielversprechender KI-Startups. Fabian teilt seine Erfahrungen als KI-Invest…
  continue reading
 
Kurioses aus der Welt der Logistik Heute geht es um die digitalen Herausforderungen und Lösungen in der industriellen Logistik. Mein Gast Dr. Corinna Engelhardt-Nowitzki erklärt die Bedeutung des Fischkrötendiagramms als Analysetool und diskutiert die Komplexität der Logistik. Sie erläutert außerdem, wie Verzögerungen und Staus entstehen und wie Fl…
  continue reading
 
Gemeinsam für ein grüneres Internet Sind Webseiten Energiefresser und wie verhält sich der Energieverbrauch von 5G im Vergleich zu 4G? Der Rebound-Effekt, bei dem eine Effizienzsteigerung zu einem erhöhten Verbrauch führt, wird in der heutigen Podcast Episode ebenfalls thematisiert. Es wird auch über die Umweltauswirkungen von künstlicher Intellige…
  continue reading
 
Innovatives Fintech-Unternehmen Künstliche Intelligenz in der Finanzanalyse, nachhaltiges Investieren, ethische Aspekte der Digitalisierung, Zukunft der Finanzbranche. Über all diese Themen spreche ich mit meinem heutigen Gast, Katharina Herzog. Mit Katharina diskutiere ich, welche Rolle die KI in der Finanzwelt spielt und deren Einfluss auf die An…
  continue reading
 
Der Nutzen von Ethikberatung Heute dreht es sich wieder um ethische Aspekte in der Digitalisierung. Das Spannungsfeld zwischen Profit und Ethik beleuchte ich mit meinem heutigen Gast Benjamin Lange. Benjamin führt in die Moralphilosophie ein und betrachtet alternative moralische Ansätze. Wir thematisieren die Rolle der Ethik in Unternehmen und den …
  continue reading
 
Digitale Ethik im Unternehmen Mit meinem heutigen Gast diskutiere ich die Formalisierung und Kodifizierung einer digitalen Ethik und deren Grenzen. Wir sprechen über die Notwendigkeit von Ethik-Boards und ethischen Evaluierungen in der Medizin. Die ethischen Prinzipien in der Medizin werden vorgestellt und diskutiert, wie sie auf die Digitalisierun…
  continue reading
 
Mit Schwarmintelligenz und KI komplexe Aufgaben lösen Was ist Schwarmintelligenz und was hat sie mit Künstlicher Intelligenz zu tun? Mit meinem heutigen Gast Melanie Schranz spreche ich darüber. Bei sogenannten Schwarmmodellen besteht der Schwarm aus vielen einzelnen, einfachen und relativ homogenen Agenten. Mit ihren Hauptvorteilen: Anpassungsfähi…
  continue reading
 
Wie ChatGPT die Universität verändert Einsatz von KI in Bildung und Prüfungen, Textveränderungen durch ChatGPT. In diesem Podcast diskutieren wir den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in Lehre und Prüfungen an Hochschulen. Wir erläutern, wie KI-Systeme wie ChatGPT die Art des Schreibens von Texten und Abschlussarbeiten verändern. Dabei beton…
  continue reading
 
Urheberrecht im Widerspruch zum öffentlichen Raum Mit meinem heutigen Gast, Rieke C. Harmsen, spreche ich über die vielschichtige Welt des Journalismus im Zeitalter der Digitalisierung. Wir beleuchten, wie sich Wahrheit und Objektivität in den Medien gestaltet und welche Rolle künstliche Intelligenz dabei spielt. Die Hauptthemen sind: Journalismus …
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Heute geht es um die Rolle der KI in der Werbebranche, die Grenzen des Einsatzes in persönlichen Dienstleistungen sowie die zukünftige Integration von KI in die Gesellschaft. Besonders die Wichtigkeit des menschlichen Elements im Servicebereich trotz des technologischen Fortschritts wird …
  continue reading
 
Facereading und Künstliche Intelligenz Ist die Künstliche Intelligenz ein Psychopath und analysiert uns an unmerklichen Hinweisen? Das heißt, sie kann uns Menschen lesen? Eine verkrampfte Hand, ein kleines Zucken im Gesicht oder das Hochziehen eines Mundwinkels verraten viel darüber, was der Gesprächspartner denkt und fühlt. Genauso wie in der TV-S…
  continue reading
 
Wie KI die persönliche Produktivität steigern kann In der modernen Geschäftswelt sind Besprechungen ein unvermeidlicher Bestandteil der täglichen Arbeit. Obwohl sie oft notwendig sind, um Projekte voranzutreiben und Entscheidungen zu treffen, kann die Dokumentation dieser Besprechungen eine zeitaufwändige Aufgabe sein. Das bringt uns zu der Frage: …
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In der heute Podcast-Folge diskutiere ich mit Rebekka Gorges über vielschichtige Themen wie Diskriminierung, Vorurteile und gesellschaftliche Machtstrukturen. Rebekka, die sich in Antidiskriminierungsarbeit engagiert, spricht über die tief verwurzelten Vorurteile und Biases in unserer Ges…
  continue reading
 
Ethik und Künstliche Intelligenz im Diskurs Wenn alles unmenschliche digitalisiert ist, ist das was übrig bleibt der Mensch: vielleicht: Kreativität, Empathie, Verantwortung oder die leere Menge? Sind wir Menschen durch KI reproduzierbar geworden? Welche ethischen Aspekte bei den aktuellen und erwartbaren Entwicklung rund um AI sind beachtlich? Wel…
  continue reading
 
Legal Tech und die Angst vor Künstlicher Intelligenz Aktuell herrscht in Rechtsabteilungen und Kanzleien sowie in der öffentlichen Hand eine große FOMO im Bezug auf KI – die Angst, etwas zu verpassen. Mit der ersten Legal Tech Map KI/AI liefert Futere-Law einen handlichen Überblick über KI & Legal Tech-Unternehmen und ihre Einsatzbereiche für Juris…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Podcast-Episode diskutieren wir die Rolle der Künstlichen Intelligenz (KI) in der zukünftigen Medizinkultur. Wir beleuchten, wie KI bestimmte menschliche Kompetenzen in der Medizin ersetzen könnte, ohne jedoch den Menschen selbst zu ersetzen. Dabei werden die Potentiale und Limi…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für die Zukunft Welche 3 Faktoren sind ausschlaggebend für den Erfolg einer KI-Integration bei Unternehmen? Darüber spreche ich heute mit Katharina Mager-Micijevic. Wir sprechen über die Bedeutung von künstlicher Intelligenz (KI) in unserer Gesellschaft und wie sie unseren Alltag beeinflusst. Katharina betont, wie …
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Episode diskutiere ich mit Stefan Tewes die tiefgreifenden Veränderungen, die die Digitalisierung in unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt bewirkt. Wir beleuchten, wie moderne Führungskräfte sich von Fachexperten zu wahren Menschenführern entwickeln müssen und die Bed…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Hintergründe und Analyse zum aktuellen Thema beim derzeit wichtigsten Startup der Welt: In dieser spannenden Podcast-Episode geht es um die Turbulenzen bei OpenAI, die Entlassung von Sam Altman und die daraus resultierenden Auswirkungen auf die Organisation. Es wird die Professionalität u…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In der heutigen Episode tauchen wir in die Dynamik der digitalen Transformation ein. Wir beleuchten Deutschlands Weg von der Industrie 4.0 zur KI-Dominanz und diskutieren, wie Mittelstand und Produktionsstärke die Technologievorherrschaft beeinflussen. Erleben Sie, wie ein klassisches Bau…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In unserer neuesten Episode beleuchten wir, wie Digitalisierung soziale Barrieren überwindet. Entdecken Sie inspirierende Geschichten aus sozialen Einrichtungen, wo digitale Tools Menschen mit Beeinträchtigungen eine Stimme geben. Mit der App, die es älteren Menschen ermöglicht, wieder ak…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Episode spreche ich mit Niko Kaindl intensiv über den jüngsten Konflikt zwischen Israel und der Hamas. Wir werfen einen Blick auf den Einsatz des Iron-Dome-Verteidigungs System und dessen Auswirkungen auf die Sicherheit in der Region. Besonders interessant ist die Perspektive vo…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Heute erkunden wir die Digitalisierung und ihre vielschichtigen Auswirkungen auf unser Leben. Die Digitalisierung ist zwar deterministisch, aber ihre Folgen sind unvorhersehbar. Unsere Gesellschaft gleicht einem im Bau befindlichen Haus, bei dem wir oft nachträglich Änderungen wünschen. D…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft “Wie können wir als digitale Gesellschaft besser und glücklicher leben, arbeiten und zusammenkommen?”: Seit 2016 ist Iliana aktiv damit, diese Frage in der Praxis zu beantworten. Quiet Social Club übersetzt wissenschaftliche Erkenntnisse aus Psychologie, Neuro-, und Verhaltenswissenschaft…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Episode tauchen wir mit Jürgen Geuter tief in die Digitalisierungspolitik ein: Diskussion um die Rolle von Blockchain und KI in der Demokratie und wie diese Technologien Gesellschaft und Politik beeinflussen können. Die Forderung nach mehr Partizipation und Vielfalt in politisch…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Technologien im Bereich der Bilderkennung und -beschreibung haben gewaltige Fortschritte gemacht. Mein heutiger Gast Jennifer Simonjan erläutert, wie durch Künstliche Intelligenz (KI) Bilder automatisch getaggt und beschrieben werden können. Ein besonderer Fokus liegt auf der Barrierefrei…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Wie revolutionieren große Sprachmodelle wie GPT die Aufmerksamkeitsökonomie und welche Rolle spielt die Transformer-Technologie dabei? Zusammen mit Jens Dorn beleuchten wir, wie diese Technologien den E-Commerce und sogar die medizinische Forschung, insbesondere in der Proteinfaltung, ver…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser spannenden Podcast-Folge bespreche ich mit Karine Sargsyan und Tamás Landesz deren neues Buch “Future Intelligence” mit einem Ausblick auf die Welt im Jahr 2050 - Regierungen, Innovatoren und Unternehmen ermöglichen eine bessere Zukunft. Das Buch legt Wert darauf, dass Empathie,…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Die Themen Wissen, Wahrheit, Lügen und Fake News sind das Thema der heutigen Episode. Das Internet, soziale Medien und künstliche Intelligenz haben die Verbreitung extremistischer Ansichten verstärkt. Mein heutiger Gast, Prof. Dr. Rainer Nawrocki, ist Professor an der Westfälischen Hochsc…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Lässt sich unser netzwerkartiges Denken in lineare Sprache übersetzen und wie reflektieren Modelle wie ChatGPT unser Weltwissen? Kann eine KI jemals "fühlen" oder ein echtes Bewusstsein entwickeln? Und wie verändert die Technologie die Art und Weise, wie Studierende lernen und wie Medieni…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft KI gilt als der aktuelle Treiber der Digitalisierung. Mit Anne Goldmann, Politikwissenschaftlerin und Forscherin am CAIS (Center for Advanced Internet Studies) im Forschungsprogramm „Digitale Demokratische Innovationen“, spreche ich über die Rolle der Politik im Zeitalter der künstlichen …
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Mit meinem heutigen Gast, Vassilios Katsogridakis, spreche ich über Ethik in der künstlichen Intelligenz (KI).Die erweiterten Fähigkeiten von KI, insbesondere mit der unerwarteten Entwicklung von ChatGPT, haben ethische Fragen aufgeworfen. Was sollte mit dieser Technologie getan werden? V…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft In dieser Episode diskutiere ich wieder einmal über die Digitalisierung und deren Sinn und Unsinn, mit einem besonderen Fokus auf Cybersicherheit. Mein Gast, Olaf Classen, Experte für Informationssicherheit, betont die Bedeutung von Vertrauen in den Staat und die Risiken, die entstehen, w…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 57.000 Menschen an Lungenkrebs. Krebs ist nicht gleich Krebs. Die Therapien werden besser und spezieller. In unserer freien Gesellschaft darf die Entscheidung über die Therapie nicht beim Arzt alleine liegen, dieser soll beraten. Die letzte Entsche…
  continue reading
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners. Angela Merkel meinte einst: Wir sind im postfaktischen Zeitalter angelangt. Der amerikanische EX-Präsidente, dessen Namen ich nie wieder nennen möchte, spricht von alternativen Fakten. Unser Gehirn steht ja nicht auf Wahrheit, sondern auf Dopa…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung