#42 „Hat Journalismus eine digitale Zukunft?“ mit Ingrid Lommer, Journalistin, Internet World

50:07
 
Teilen
 

Manage episode 307343541 series 2882452
Von Christoph Holz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz

Moderner Journalismus operiert im Spannungsfeld zwischen Wahrheit und Aufmerksamkeit. Klassischen Medienhäuser fällt es oft nicht leicht ihren Platz in der digitalen Welt zu finden, die längst von Youtubern und Bloggern fern journalistischer Ethik besetzt ist. Mit meinem heutigen Podcast-Gast Ingrid Lommer spreche ich über die neuen Formen des Journalismus und wie soziale Medien darauf Einfluss nehmen.

Ingrid Lommer studierte Geschichte und Kommunikationswissenschaft an der Universität München sowie an der University of Edinburgh, Schottland. Sie ist erfahrene Journalistin, Moderatorin und Sprecherin mit thematischem Fokus auf Wirtschaft, Wissenschaft, Technik, Online und Social Media. Ingrid arbeitet für die Print- und Online-Redaktion der Internet World Business und internetworld.de der Ebner Media Group.

Mehr zu Ingrid auf ihrer Website.

Weitere Infos und Artikel auf Internet World.

59 Episoden