Artwork

Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Popfilter – Der Song des Tages | Takeover-Woche: Sorry3000 über Blue Build/Patching Flowers

12:35
 
Teilen
 

Manage episode 419521009 series 2527031
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Takeover-Woche: Sorry3000 über Friends, die noch nicht famous sind

Kartoffel-Pop, Real-Pop, Post-NDW – Sorry3000 aus Halle mischen seit ein paar Jahren die verstaubte deutsche Musiklandschaft auf. Zwei Alben haben sie schon veröffentlicht. Die Zeit ist also gekommen, um etwas zurückzugeben. Fenge, Schlagzeuger und seit kurzem auch Sänger der Band, ist gut vernetzt und stellt diese Woche Musikprojekte vor, die es wert sind, gehört zu werden. Alle Folgen des Podcasts findet ihr hier.

Massiver Output

Blue Build ist Piet und gemeinsam mit Marvin hat er vor circa vier Jahren Patching Flowers, ein Musikkollektiv aus Leipzig, gegründet. Unter zahlreichen Pseudonymen veröffentlichen sie regelmäßig Songs.

47 Alben haben sie bisher produziert und es werden noch viel mehr. Die beiden haben den Plan alle zwei Wochen mindestens einen neuen Song zu veröffentlichen.

„Shinx“ ist eines der neueren Releases im Patching Flowers-Katalog. Er stammt vom Album „Adaption“. Darauf ist auch der Saxophonist Felix zu hören. Den connected Fenge von Sorry3000 vor einiger Zeit mit dem Kollektiv.

„Ich dachte es wäre eine sehr gute Idee, wenn die beiden sich kennenlernen. Irgendwann kam dann dieser Song zu mir und darauf spielt Felix Saxophon. Es hat mich sehr gefreut, dass sich die beiden gut verstanden und gleich zusammen Musik gemacht haben“, sagt Fenge im Interview.

Der Song besteht aus mehreren Teilen, die in verschiedenen Formen vom Saxophon zusammengehalten werden. Fenge von Sorry3000 nimmt euch mit auf die „Shinx“-Reise. Wer dabei sein will, hört diese Takeover-Folge vom Popfilter.

Ihr könnt den Podcast hier abonnieren.

Alle Takeover-Folgen mit Sorry3000

Folge 1: Sorry3000 – Es ist alles nicht so schlimm

Folge 2: Agata Jagoda – Unravel

Folge 3: Blue Build/Patching Flowers – Shinx

Folge 4: Kröte – In deinem Auto

Folge 5: Ari Raketo – Ich möchte einfach nichts erreichen

wird fortgesetzt…

  continue reading

6169 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 419521009 series 2527031
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Takeover-Woche: Sorry3000 über Friends, die noch nicht famous sind

Kartoffel-Pop, Real-Pop, Post-NDW – Sorry3000 aus Halle mischen seit ein paar Jahren die verstaubte deutsche Musiklandschaft auf. Zwei Alben haben sie schon veröffentlicht. Die Zeit ist also gekommen, um etwas zurückzugeben. Fenge, Schlagzeuger und seit kurzem auch Sänger der Band, ist gut vernetzt und stellt diese Woche Musikprojekte vor, die es wert sind, gehört zu werden. Alle Folgen des Podcasts findet ihr hier.

Massiver Output

Blue Build ist Piet und gemeinsam mit Marvin hat er vor circa vier Jahren Patching Flowers, ein Musikkollektiv aus Leipzig, gegründet. Unter zahlreichen Pseudonymen veröffentlichen sie regelmäßig Songs.

47 Alben haben sie bisher produziert und es werden noch viel mehr. Die beiden haben den Plan alle zwei Wochen mindestens einen neuen Song zu veröffentlichen.

„Shinx“ ist eines der neueren Releases im Patching Flowers-Katalog. Er stammt vom Album „Adaption“. Darauf ist auch der Saxophonist Felix zu hören. Den connected Fenge von Sorry3000 vor einiger Zeit mit dem Kollektiv.

„Ich dachte es wäre eine sehr gute Idee, wenn die beiden sich kennenlernen. Irgendwann kam dann dieser Song zu mir und darauf spielt Felix Saxophon. Es hat mich sehr gefreut, dass sich die beiden gut verstanden und gleich zusammen Musik gemacht haben“, sagt Fenge im Interview.

Der Song besteht aus mehreren Teilen, die in verschiedenen Formen vom Saxophon zusammengehalten werden. Fenge von Sorry3000 nimmt euch mit auf die „Shinx“-Reise. Wer dabei sein will, hört diese Takeover-Folge vom Popfilter.

Ihr könnt den Podcast hier abonnieren.

Alle Takeover-Folgen mit Sorry3000

Folge 1: Sorry3000 – Es ist alles nicht so schlimm

Folge 2: Agata Jagoda – Unravel

Folge 3: Blue Build/Patching Flowers – Shinx

Folge 4: Kröte – In deinem Auto

Folge 5: Ari Raketo – Ich möchte einfach nichts erreichen

wird fortgesetzt…

  continue reading

6169 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung