Artwork

Inhalt bereitgestellt von Katrin Terwiel & Tina Steckling, Katrin Terwiel, and Tina Steckling. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Katrin Terwiel & Tina Steckling, Katrin Terwiel, and Tina Steckling oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

[25] Macht und Missbrauch | Teil 2

37:57
 
Teilen
 

Manage episode 373967002 series 2815007
Inhalt bereitgestellt von Katrin Terwiel & Tina Steckling, Katrin Terwiel, and Tina Steckling. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Katrin Terwiel & Tina Steckling, Katrin Terwiel, and Tina Steckling oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Machtdynamiken verstehen und machtsensibel handeln

[content note: Schilderung von Gewalt] Seine Machtposition für die eigenen Zwecke zu benutzen kann ganz subtil und sogar unbewusst passieren, aber auch systematisch oder offen übergriffig stattfinden. Was das Erleben von Macht bzw. Abhängigkeit angeht, sind wir alle betroffen. Ob als Kind abhängig von den Eltern oder Lehrer*innen, als privilegierte Reisende in ärmeren Ländern, als Vorgesetzte oder im Praktikum. In dieser Podcastfolge beleuchten wir die inneren und äußeren Dynamiken dieses "großen" Themas. Wir hören Schilderungen von sexualisierter Gewalt und deren Folgen und schauen, was bei potentiell traumatisierenden Erfahrungen wichtig ist. Und welche Rolle die Gesellschaft spielt. Außerdem schauen wir uns Machtdynamiken im Arbeitsumfeld und auf Reisen an und beleuchten, was wir gemeinsam tun können, für ein machtsensibleres Miteinander.

Diese Folge kommt in zwei Teilen. Um der Komplexität des Thema gerecht zu werden hören wir viele tolle Stimmen und lassen uns tiefer auf einzelne Aspekte ein. Nun in zwei Teilen um das Ganze gut hör- und verdaubar zu halten. Der erste Teil (Folge 24) wurde am 31.07. veröffentlicht.

O-Töne kommen dieses Mal von:

  • Ohne Namen bereitgestellter O-Ton einer Betroffenen sexualisierter Gewalt
  • Robert Frischbier zu einem Präventionstraining namens "Macht-bewusst". Robert berichtet dazu auch auf LinkedIn.
  • Dr. Samantha Ruppel, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Leitung der BMZ African-German Leadership Academy, Autorin. Sie spricht zu Machtdynamiken in der internationalen Zusammenarbeit
  • Katharina Wulf, Geschäftsführung, Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e.V. (LFSH), Kiel. Auch auf Instagram zu finden.
  • Emre Çelik, EMEA ER Partner @Google, Antidiskriminierungsexperte, LinkedIn Top Voice & Speaker. [Emre's Homepage]

Wir, eine Therapeutin und eine HR Abteilungsleitung (Ex-Therapeutin), hinterfragen aktuelle gesellschaftsrelevante Themen (z.B. Diversity) im psychologischen Kontext und deren gesellschaftliche Hintergründe. Es geht um die Auswirkungen von aktuellen Trends oder Phänomenen auf die Psyche, auf unsere Beziehungen und die Arbeitswelt.

In den DEEP SHIT TALKS klären wir, Tina Steckling und Katrin Terwiel, über aktuelle Mental Health-Themen auf, die relevant sind sowohl für an Psychologie interessierten Laien, Psychotherapie- Profis, als auch für Menschen aus der Unternehmenswelt. Und das ganz ohne Klemmbrett.

Dabei ist uns statt Dogmatismus eine offene Perspektive wichtig. Und konkrete Anwendbarkeit für Hörende, die an ihrer psychischen Fitness und einem weiten Horizont interessiert sind. Wir setzen Impulse zur Reflektion, für einen Wandel im Privatleben, im Gesundheitssystem und in der Arbeitswelt.

Mit dem Blick durch unsere fachliche Brille wird es mal ernst (weil uns die Themen so am Herzen liegen), lustig (weil wir uns selbst nicht immer zu ernst nehmen), emotional (wenn wir berührende Beiträge von Menschen aus der Community hören), philosophisch (wenn wir über eine bessere Welt reden), gesellschaftskritisch (das ergibt sich von selbst). Und es wird immer: deep.

Unsere Hörer*innen-Community beziehen wir aktiv mit ein, sei es durch O-Töne, Themenwünsche oder Fragen an hallo@deepshittalks.de.

Zu uns:

Tina Steckling ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schematherapeutin, Diplom­Kunst­therapeutin und Sozialpädagogin, mit langjähriger Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich. Mittlerweile arbeitet sie seit 8 Jahren in eigener Psycho­therapie-­ und Coaching-Praxis in Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkt ist Therapie und Coaching bei Beziehungs­themen, für Einzelpersonen und Paare. Auf Instagram klärt sie unter @soulmatesberlin (https://www.instagram.com/soulmatesberlin/?hl=de) über Mental Health Themen auf. Als BELTZ- Autorin(BELTZ)] (https://www.beltz.de/fachmedien/psychologie/produkte/details/47455-social-media-profile-in-psychotherapie-beratung-und-coaching.html) widmet sie sich aktuell den Themen Psychotherapie, Social Media und Ethik.

Katrin Terwiel ist diplomierte Wirtschaftspsychologin und approbierte Psychotherapeutin (TP). Früher hatte sie ebenfalls eine eigene Psychotherapie-Praxis, heute ist sie HR Ressortleitung / Vice President bei der Deutschen Telekom. Sie leitet global das Diversity Management des Konzerns. In ihrer letzten Stelle leitete Katrin unter anderem das Betriebliche Gesundheitsmanagement von Zalando. Bei der Telekom hat sie seit kurzem eine 70% Stelle im Führungstandem. Die freie Zeit verbringt sie als Consultant, Coach & Speakerin und schreibt regelmäßig zu psychologischen Themen auf LinkedIn.

Anfragen, Themenvorschläge und Feedback an: Email: hallo@deepshittalks.de

Mehr zu uns: Katrins Homepage: www.Katrin-Terwiel.de Katrin postet regelmäßig auf LinkedIn [http://www.linkedin.com/in/katrin-terwiel] zu Health & Diversity sowie HR Themen.

Tina postet zu Schematherapie und Beziehungsthemen, sowie akuten seelischen Krisen auf ihrer Homepage von Soulmates [www.soulmates.berlin] und regelmäßig auf Instagram [https://www.instagram.com/soulmatesberlin]

Disclaimer: Katrin spricht in diesem Podcast als Privatperson mit ihrer Expertise. Sie vertritt hier nicht die Meinung ihres Arbeitgebers.

  continue reading

30 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 373967002 series 2815007
Inhalt bereitgestellt von Katrin Terwiel & Tina Steckling, Katrin Terwiel, and Tina Steckling. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Katrin Terwiel & Tina Steckling, Katrin Terwiel, and Tina Steckling oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Machtdynamiken verstehen und machtsensibel handeln

[content note: Schilderung von Gewalt] Seine Machtposition für die eigenen Zwecke zu benutzen kann ganz subtil und sogar unbewusst passieren, aber auch systematisch oder offen übergriffig stattfinden. Was das Erleben von Macht bzw. Abhängigkeit angeht, sind wir alle betroffen. Ob als Kind abhängig von den Eltern oder Lehrer*innen, als privilegierte Reisende in ärmeren Ländern, als Vorgesetzte oder im Praktikum. In dieser Podcastfolge beleuchten wir die inneren und äußeren Dynamiken dieses "großen" Themas. Wir hören Schilderungen von sexualisierter Gewalt und deren Folgen und schauen, was bei potentiell traumatisierenden Erfahrungen wichtig ist. Und welche Rolle die Gesellschaft spielt. Außerdem schauen wir uns Machtdynamiken im Arbeitsumfeld und auf Reisen an und beleuchten, was wir gemeinsam tun können, für ein machtsensibleres Miteinander.

Diese Folge kommt in zwei Teilen. Um der Komplexität des Thema gerecht zu werden hören wir viele tolle Stimmen und lassen uns tiefer auf einzelne Aspekte ein. Nun in zwei Teilen um das Ganze gut hör- und verdaubar zu halten. Der erste Teil (Folge 24) wurde am 31.07. veröffentlicht.

O-Töne kommen dieses Mal von:

  • Ohne Namen bereitgestellter O-Ton einer Betroffenen sexualisierter Gewalt
  • Robert Frischbier zu einem Präventionstraining namens "Macht-bewusst". Robert berichtet dazu auch auf LinkedIn.
  • Dr. Samantha Ruppel, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Leitung der BMZ African-German Leadership Academy, Autorin. Sie spricht zu Machtdynamiken in der internationalen Zusammenarbeit
  • Katharina Wulf, Geschäftsführung, Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e.V. (LFSH), Kiel. Auch auf Instagram zu finden.
  • Emre Çelik, EMEA ER Partner @Google, Antidiskriminierungsexperte, LinkedIn Top Voice & Speaker. [Emre's Homepage]

Wir, eine Therapeutin und eine HR Abteilungsleitung (Ex-Therapeutin), hinterfragen aktuelle gesellschaftsrelevante Themen (z.B. Diversity) im psychologischen Kontext und deren gesellschaftliche Hintergründe. Es geht um die Auswirkungen von aktuellen Trends oder Phänomenen auf die Psyche, auf unsere Beziehungen und die Arbeitswelt.

In den DEEP SHIT TALKS klären wir, Tina Steckling und Katrin Terwiel, über aktuelle Mental Health-Themen auf, die relevant sind sowohl für an Psychologie interessierten Laien, Psychotherapie- Profis, als auch für Menschen aus der Unternehmenswelt. Und das ganz ohne Klemmbrett.

Dabei ist uns statt Dogmatismus eine offene Perspektive wichtig. Und konkrete Anwendbarkeit für Hörende, die an ihrer psychischen Fitness und einem weiten Horizont interessiert sind. Wir setzen Impulse zur Reflektion, für einen Wandel im Privatleben, im Gesundheitssystem und in der Arbeitswelt.

Mit dem Blick durch unsere fachliche Brille wird es mal ernst (weil uns die Themen so am Herzen liegen), lustig (weil wir uns selbst nicht immer zu ernst nehmen), emotional (wenn wir berührende Beiträge von Menschen aus der Community hören), philosophisch (wenn wir über eine bessere Welt reden), gesellschaftskritisch (das ergibt sich von selbst). Und es wird immer: deep.

Unsere Hörer*innen-Community beziehen wir aktiv mit ein, sei es durch O-Töne, Themenwünsche oder Fragen an hallo@deepshittalks.de.

Zu uns:

Tina Steckling ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schematherapeutin, Diplom­Kunst­therapeutin und Sozialpädagogin, mit langjähriger Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich. Mittlerweile arbeitet sie seit 8 Jahren in eigener Psycho­therapie-­ und Coaching-Praxis in Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkt ist Therapie und Coaching bei Beziehungs­themen, für Einzelpersonen und Paare. Auf Instagram klärt sie unter @soulmatesberlin (https://www.instagram.com/soulmatesberlin/?hl=de) über Mental Health Themen auf. Als BELTZ- Autorin(BELTZ)] (https://www.beltz.de/fachmedien/psychologie/produkte/details/47455-social-media-profile-in-psychotherapie-beratung-und-coaching.html) widmet sie sich aktuell den Themen Psychotherapie, Social Media und Ethik.

Katrin Terwiel ist diplomierte Wirtschaftspsychologin und approbierte Psychotherapeutin (TP). Früher hatte sie ebenfalls eine eigene Psychotherapie-Praxis, heute ist sie HR Ressortleitung / Vice President bei der Deutschen Telekom. Sie leitet global das Diversity Management des Konzerns. In ihrer letzten Stelle leitete Katrin unter anderem das Betriebliche Gesundheitsmanagement von Zalando. Bei der Telekom hat sie seit kurzem eine 70% Stelle im Führungstandem. Die freie Zeit verbringt sie als Consultant, Coach & Speakerin und schreibt regelmäßig zu psychologischen Themen auf LinkedIn.

Anfragen, Themenvorschläge und Feedback an: Email: hallo@deepshittalks.de

Mehr zu uns: Katrins Homepage: www.Katrin-Terwiel.de Katrin postet regelmäßig auf LinkedIn [http://www.linkedin.com/in/katrin-terwiel] zu Health & Diversity sowie HR Themen.

Tina postet zu Schematherapie und Beziehungsthemen, sowie akuten seelischen Krisen auf ihrer Homepage von Soulmates [www.soulmates.berlin] und regelmäßig auf Instagram [https://www.instagram.com/soulmatesberlin]

Disclaimer: Katrin spricht in diesem Podcast als Privatperson mit ihrer Expertise. Sie vertritt hier nicht die Meinung ihres Arbeitgebers.

  continue reading

30 Episoden

Tutti gli episodi

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung