show episodes
 
Herzlich Willkommen bei dem Podcast „Wall Street mit Markus Koch - featured by Handelsblatt“. Seit Mitte der 90er Jahre berichte ich unter anderem für nTV und das Handelsblatt direkt von der Wall Street und dort auch aus der New Yorker Aktienbörse über das Auf und Ab am amerikanischen Aktienmarkt. Ob Profitrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren. Welche Aktien liegen im Trend und welchen ...
 
R
RT DE

1
RT DE

RT DE – Kritisch bleiben

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
RT International gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet bisher in englischer, spanischer, arabischer, französischer, russischer und deutscher Sprache. Unter den Moderatoren von RT-Sendungen waren der legendäre US-Journalist Larry King und WikiLeaks-Gründer Julian Assange. RT-Dokumentationen und Nachrichtensendungen wurden mit dem Monte Carlo TV Festival Award ausgezeichnet und mehrmals für den Emmy News Award nominiert – unter anderem für die Bericht ...
 
Der ntv Business-Podcast aus New York. Mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi zu den Themen Wirtschaft, Finanzen und Politik. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinander bringt – und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und Audio Now.
 
Loading …
show series
 
Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Wir sehen vorbörslich freundliche Kurse und damit für den S&P 500 die vierte Woche in Folge mit Kursgewinnen. Die längste Gewinnstrecke seit November 2021! Der Index hat bei 4230 Punkten 50% des diesjährigen Verlustes aufgeholt und Test aktuell den 150-Tagesdurchschnitt. Die Verbrauchervertrauen um 16 Uhr MEZ…
 
Es ist Ende Juli 2022 und die Welt befindet sich in einem Umbruch von gewaltigen Dimensionen. Die Auswirkungen sind so immens, dass man sich die Frage stellen muss: Erleben wir möglicherweise nicht nur den Great Reset, sondern auch den Beginn des 3. Weltkriegs? Sehen wir uns, um die Frage zu […]Von apolut Video Archive - apolut.net
 
In Frankreich wurden sie gerade abgeschafft. Ein entsprechender Schritt in Deutschland wäre zumindest einmal ehrlich, und würde die Farce einer Neutralität beenden, die schon längst begraben wurde. Das verstehen die Deutschen besser, als den Sendern lieb ist. von Dagmar HennVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Das heutige Thema bei Kontrovers lautet "Russen in Deutschland – Jana, eine Russin, berichtet über ihre Erfahrungen". Jana führt uns heute durch ihre Gedankenwelt, die seit dem Beginn der russischen Militäroperation komplett erschüttert ist und kopfsteht. Wie sie mit der Situation und dem Hass gegenüber Russen in Deutschland umgeht und ob sie nur n…
 
Die Länder der Welt könnten die Lehren aus der Geschichte nutzen, um die hegemoniale Macht des Westens zu neutralisieren. Bisher haben China und Russland die Richtlinien gegen die über beide Länder verhängten Sanktionen in Kauf genommen. Aber die Frage ist, wie lange werden sie dies noch tun? Ein Kommentar von Iwan Timofejew…
 
Ein Gespenst geht um in der Welt: Die Inflation ist zurückgekehrt und versetzt zahlreiche Bürger in Angst um ihr täglich Brot. Die Bundesregierung hat bereits Maßnahmen ergriffen und ein steuerliches Entlastungspaket angekündigt, das die Bürger milde stimmen soll. Dieses Paket zur Bekämpfung der kalten Progression, worunter Finanzexperten schleiche…
 
Im Westen wird nicht verstanden, was der Befreiungskampf des Donbass für die Menschen vor Ort, aber auch für die gesamte russische Nation bedeutet. Es fühlt sich an, als würde der Planet wieder nach langem Stillstand sich zu drehen beginnen, angeschoben von den übermenschlichen Anstrengungen der Soldaten, die Dorf um Dorf und Flecken um Flecken müh…
 
Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit Nach der Pandemie ist der Gewinn beim deutschen Onlinehändler massiv eingebrochen, der Aktienkurs ebenso. Wie Zalando eine Krise abwenden will, erfährst Du von Rüdiger und Robert. Zudem geht es u.a. um vermeintlich schlechte Zahlen von Warren Buffetts Investmentgesellschaft und einen großen Betrug bei Ether…
 
Ein Skandal um eine Party? Zwielichtige Freunde? Das war nicht der Grund für Johnsons Sturz. Auch NATO-treu ist er wie seine möglichen Nachfolger. Wirklich störend war, dass er Industrie förderte und die Steuern für die Reichen nicht weiter senkte. von Pierre Lévy https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/145662-johnson-musste-gehen-weil-lohne/…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * **Ein Podcast - featured by Handelsblatt. **Wie zu erwarten war, sehen wir auch bei den Erzeugerpreisen eine merkliche Abkühlung. Das am Freitag anstehenden Verbrauchervertrauen der Universität von Michigan, dürfte den Trend ebenfalls bestätigen. Interessant ist vor allem zu sehen, wie überrascht der Ak…
 
Politischer Opportunismus und eine interne Wahlkampfstrategie sind Gründe für die aufgeflammte Eskalation seitens Israels gegen die Palästinenser. Die Regierung in Tel Aviv hat erneut Gaza und seine belagerte Bevölkerung als Trumpfkarte gegen innere Kontrahenten genutzt. von Seyed Alireza Mousavi https://pressefreiheit.rtde.live/der-nahe-osten/1457…
 
Der Bundesgesundheitsminister verriet Details zu Neuerungen in der Corona-Warn-App. Unterschiedliche Farbcodierungen bestimmen zukünftig die individuellen Rechte der Menschen. Denn sicherer sei ein Bürger laut Lauterbach, "sitzt ein Geimpfter am Tisch". Der erwartete Impfstoff für den Herbst werde wohl "nicht perfekt schützen". von Bernhard Loyen h…
 
Eine Sache scheint nach fast einem halben Jahr Sanktionspolitik klar: Die Verlierer sind in erster Linie aufseiten der westlichen Staaten zu finden, die infolge dieser politischen Ideologie zu leiden haben. Besonders hart wird es wohl auch die Deutschen treffen, die bereits jetzt mit steigenden Energiepreisen und hohen Inflationsraten zu kämpfen ha…
 
Eine Eskalation in der Ukraine-Krise kann zu einem größeren und gefährlicheren Konflikt führen. Sind Moskau und Washington bereit, ein Risiko einzugehen, und gibt es einen nicht-nuklearen Weg aus der Sackgasse? Eine Analyse von Dmitri TreninVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Die USA verzichten weiterhin auf Vereinbarungen zur Rüstungskontrolle. Warum also sollte Russland ausgerechnet Joe Bidens jüngsten Angeboten vertrauen? Washingtons Erfolgsbilanz bei der Einhaltung von vertraglichen Verpflichtungen ist nicht gerade herausragend. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/145520-fuer-russland-muss-frage-beantwortet-wer…
 
Der Sturz der Regierung Draghi hat in Brüssel und Berlin zu Schweißausbrüchen geführt. Wie geht es weiter mit dem italienischen Patienten? Und wie kann das Land auf dem – aus Sicht der EU-Bürokratie – richtigen Kurs gehalten werden? von Pierre Lévy https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/145138-einmischung-mit-fingerspitzengefuhl-eu-und/…
 
Den Krieg in Syrien hat der Westen verloren, aber den Wiederaufbau blockiert er immer noch mit seinen Sanktionen. Ein neuer UN-Bericht schildert ausführlich, welche Folgen es hat, dass die Sanktionen den Wiederaufbau der Stromversorgung behindern. von Dagmar Henn https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/145674-wenn-strom-fehlt-sanktionsfolgen-in/…
 
Wirft man einen Blick auf die Bewertungen und Handlungen der Politik, kommt man nicht drumherum, ein verheerend eingeschränktes Sichtfeld zu erkennen. Gelebt und entschieden wird anhand der Gegenwart, und zwar nur der Gegenwart. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/145647-infantile-politik-gefangen-im-jetzt/…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Die Verbraucherpreise liegen auf breiter Front unter den Zielen der Wall Street, was die Futures und insbesondere den Nasdaq in die Höhe treibt. Fallen die Erzeugerpreise am Donnerstag, und das Verbrauchervertrauen am Freitag ähnlich erfreulich aus, bleibt das Nac…
 
Bei einer neuen Folge von Kontrovers geht es heute um das Thema Meinungsmache bei TikTok: Die fehlende Erfahrung von politisch ungebildeten TikTokern führt oftmals zu hitzigen, ja zu gefährlichen Denkmustern innerhalb der Bevölkerung. Wie sich diese auswirken, weshalb man diesen TikTokern so viel Glauben und Loyalität schenkt, erfahrt Ihr in diesem…
 
Die Sanktionen wirken sich in Deutschland wesentlich stärker aus als in Russland. Ziel war, über die Zerstörung der russischen Wirtschaft politische Instabilität zu erzeugen. Mit dem Scheitern des Sanktionsregimes droht dies jetzt Deutschland. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/145663-weitere-zerfall-deutschlands/…
 
Lenin war ein herausragender Marxist, der die Theorie erstmals in die Praxis umsetzte. Das allein erklärt jedoch nicht, warum seine Person zu einem Markenzeichen geworden ist und auch 100 Jahre später noch die Gemüter erregt. Sachar Prilepin gibt eine polemische Antwort auf Wladimir Putins Lenin-Thesen. von Sachar Prilepin https://pressefreiheit.rt…
 
Der Herbst rückt näher und damit ein neues Infektionsschutzgesetz. Erneut will die Bundesregierung repressive Maßnahmen unter anderem von der Auslastung der Kliniken abhängig machen. Doch die Patientenzahlen sinken in Wahrheit. Nur der Anteil schwer kranker Corona-Patienten steigt seit Beginn der Impfungen. von Susan Bonath…
 
Warum der Besuch von Nancy Pelosi in Taiwan für Peking so eine ernste Sache ist – und wie China darauf reagieren könnte. Es bleibt jedermanns Vermutung, wie sich die Dinge entwickeln. Unser Autor hat eine, die er für am wahrscheinlichsten hält. Ein Kommentar von Bradley BlankenshipVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Bei ihrem bilateralen Treffen in Sotschi vereinbarten die Präsidenten Russlands und der Türkei unter anderem eine weitere Vertiefung ihrer Energiekooperation. Die Europäer kaufen ihr russisches Erdgas über die Türkei. Eine Analyse von Dr. Karin KneisslVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Der freie Journalist Hans-Jürgen Mülln beschreibt in einem Kommentar die einzelnen Schritte auf dem Weg in ein Sozialkreditsystem: Einführung des digitalen Impfzertifikats, Belohnungssystem für Wohlverhalten und staatlich kontrollierte Zentralbankkonten zur Überwachung aller finanziellen Transaktionen. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/14536…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Die Wall Street verhält sich erstaunlich stabil, in Anbetracht der überwiegend schwachen Quartalszahlen. Nach NVIDIA, spricht nun auch Micron eine heftige Wachstumswarnung aus. Die Aktien von Novavax und Upstart tendieren nach den Zahlen deutlich schwächer. Auch T…
 
Der Grüne Superstar und heutige Vizekanzler Robert Habeck ist ganz auf der Linie des Milliardärs George Soros, der alles unternimmt, um Deutschland und Russland gleichermaßen zu schwächen und voneinander zu trennen. Thorsten Schultes Podcast zu Wirtschaft & Politik in Europa! Der Autor u.a. der Bücher Kontrollverlust (Spiegelbestseller Platz 1 mit …
 
Die Gaspreise explodieren, aber die kommunalen Mietobergrenzen für Bedürftige bleiben niedrig. Um nicht die Wohnung zu verlieren, müssen sich viele Betroffene wohl auf harte Kämpfe mit den Jobcentern einstellen. Doch Armutsbetroffene haben Rechte, auch wenn sie kein Hartz IV beziehen. Eine Analyse von Susan Bonath…
 
Die Russland-Sanktionen der EU treiben diese selbst immer tiefer in die Krise. Angesichts des bevorstehenden Winters und der galoppierenden Inflation bröckelt die Zustimmung der Bevölkerung zu den Maßnahmen. In Österreich verlangt nun offenbar eine Mehrheit der Bürger ein Ende dieser selbstzerstörerischen Politik. https://pressefreiheit.rtde.live/e…
 
"Die Artillerie ist der Gott des Krieges", sagen die Russen, und die russische Artillerie zermalmt seit Tagen die befestigten Stellungen vor Donezk. Die ukrainischen Truppen dort werden von ihrer eigenen Führung im Stich gelassen. Eine weitere unnötige Tragödie. von Dagmar HennVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Sollte man Hitler aufgrund seines Angriffskrieges gegen die Russen neu bewerten? Und was ist mit Willy Brandt als "Russenversteher"? Der DIE-PARTEI-Vorsitzende Martin Sonneborn hat Antworten parat – und zeigt auf, warum man die derzeit desaströse europäische und deutsche Politik mehr denn je nur satirisch ertragen kann. von Kaspar Sachse…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Liest man das Research an der Wall Street, kann man nur zu einem Ergebnis kommen: Die Rezession ist vertagt, mit einem kurzfristig deutlich reduzierten Risiko. Gerade weil der Arbeitsmarkt so robust ausgefallen ist, werden die Inflationsdaten am Mittwoch und Donne…
 
Abseits von Energie- und Ukrainekrise. Die Corona-Lockdowns haben gezeigt, dass sich der Staat nicht vor rigorosen Einschränkungen von Bürgerrechten scheut, wenn es um die "Sache" geht. Der eigentliche Horror könnte uns noch bevorstehen, dann nämlich, wenn der "Klima-Lockdown" ausgerufen wird, was die Grünen wohl in kollektive Ekstase versetzen wür…
 
Nun hat auch die Tagesschau schon einmal vorab erklärt, was man von möglichen zukünftigen Protesten gegen solidarisches Frieren zu halten habe. Und sie preist ein gutes, altes deutsches Modell, dessen Ende vor fünfzig Jahren vorschnell bejubelt wurde: den Untertan. von Dagmar HennVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Die traditionell antikolonialistische Afrika-Außenpolitik Russlands erhält nun auch wirtschaftliche Grundlagen. Auf die sehr erfolgreiche diplomatische Afrika-Tour des russischen Außenministers Lawrow hin können die westlichen Eliten nur machtlos keifen und Sanktionen verhängen. von Sergei AxionowVon RT DE – Kritisch bleiben
 
**Ein Podcast - featured by Handelsblatt. **Der US-Arbeitsmarkt fiel im Juli ausgesprochen robust aus, mit 528.000 neuen Jobs, einer Arbeitslosenrate von nur noch 3,5% und einer Lohninflation von 0,5% im Vergleich zum Vormonat (was hoch ist). Der Gedanke, dass die Notenbank bei der Geldpolitik bald weniger stark bremsen wird, dürfte nach diesen Dat…
 
Wie verlogen der westliche Kampf um die "Seele der Ukraine" ist, wird klar gezeigt durch das Verscherbeln desselben Landes. Ehemals gesichtslose, aber stets erbarmungslose Monopole treten nun beim Zerpflücken der Ukraine ins Rampenlicht: Monsanto, Vanguard und BlackRock. Eine Analyse von Elem Raznochintsky…
 
Der mächtige Arbeitgeberverband Gesamtmetall fordert deutlich längere Wochen- und Lebensarbeitszeiten, um die Krise zugunsten der Konzerne zu meistern. Angesichts der technologischen Entwicklung sowie der real zu erwartenden Auswirkungen ist das absurd. von Susan BonathVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Zufall, wenn gleichzeitig in der Ukraine und in Taiwan gezündelt wird? Mitnichten. Es gibt Verbindungen, die Jahrzehnte alt sind und tief in die von der CIA gelenkten antikommunistischen Organisationen der 1950er Jahre führen, in denen sich Nazikollaborateure und Faschisten vieler Länder trafen. von Nikita…
 
Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit Die Berichtssaison ist im vollen Gange. Auch an der Nasdaq. Einige Konzerne lieferten gute Zahlen, die Aktien gehen rauf. Ist das nur eine Bärenmarktrallye? Rüdiger und Robert schauen sich zudem Bank- und Ölwerte an und eine neue Berechnungsmethode bei Eherum.Erwähnte Aktien: Amazon, Uber, Tinder, Rivian, T…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login