show episodes
 
Herzlich Willkommen bei dem Podcast „Wall Street mit Markus Koch - featured by Handelsblatt“. Seit Mitte der 90er Jahre berichte ich unter anderem für nTV und das Handelsblatt direkt von der Wall Street und dort auch aus der New Yorker Aktienbörse über das Auf und Ab am amerikanischen Aktienmarkt. Ob Profitrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren. Welche Aktien liegen im Trend und welchen ...
 
R
RT DE

501
RT DE

RT DE – Kritisch bleiben

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
RT International gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet bisher in englischer, spanischer, arabischer, französischer, russischer und deutscher Sprache. Unter den Moderatoren von RT-Sendungen waren der legendäre US-Journalist Larry King und WikiLeaks-Gründer Julian Assange. RT-Dokumentationen und Nachrichtensendungen wurden mit dem Monte Carlo TV Festival Award ausgezeichnet und mehrmals für den Emmy News Award nominiert – unter anderem für die Bericht ...
 
Alles rund um die Börse. Die Börse zum hören: mit Vorstandsinterviews, Expertenmeinungen und Marktberichten. Börsen Radio Network AG ist der größte Audio-Content-Produzent und -Lieferant für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist „Börsenradio“ eine Nachrichtenagentur mit den Schwerpunkten Börse, Wirtschaft und Finanzen. Zu den Leistungen zählen neben Interviews mit Experten, Analysten, Vermögensverwaltern, Portfoliomanagern, Unternehmensführern, IR-Managern, Politikern und Spreche ...
 
Der ntv Business-Podcast aus New York. Mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi zu den Themen Wirtschaft, Finanzen und Politik. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinander bringt – und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und Audio Now.
 
Loading …
show series
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Dass wir eine vorbörslich freundliche Tendenz sehen, hat vor allem mit dem technisch stark überverkauften Markt und der ausgeprägt negativen Stimmung zu tun. Das Nachrichtenumfeld ist ansonsten heute überwiegend positiv. US-Notenbanker Mester betont, dass der fe…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360obp * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Der Disziplin treu bleiben ist für Anleger jetzt wichtig. „Ab 3600 im S&P 500 langsam aufstocken (was ich seit Freitag mache), bei 3300 verstärkt Zugreifen und ab 3000 all-in“, hatte die Bank of America vor einigen Wochen empfohlen. Ich habe darüber in KochInsights…
 
DAX beendet Minusserie, Wall Street dreht ins Minus, News zu Porsche IPO, Oliver Hagedorn erklärt die Finanzwende Der DAX beendet zu Wochenbeginn seine Minusserie nach 4 Minustagen in Folge. Zunächst sah es nach Minustag 5 aus, mit der positiven Eröffnung der Wall Street drehten aber auch in Europa die Indizes ins Plus. Der DAX schloss mit +0,5 % u…
 
Die Situation zwischen der NATO und Russland spitzt sich immer weiter zu, und es wird von US-Seite alles unternommen, um Russland in einen jahrelangen Abnutzungskrieg zu verwickeln. Die vor einer Woche gezeigten Strategien der Denkfabrik des US-Verteidigungsministeriums zur Destabilisierung Russlands öffnen jedem absolut die Augen, der sehen will. …
 
Der Kulturkampf um das Thema Geschlecht und Gender hat die westlichen Gesellschaften stark polarisiert. Beide Seiten vertreten extreme Positionen und beide Extreme sind falsch. Zeit für eine kräftige Dosis Realität. https://de.rt.com/meinung/149475-sowohl-linken-als-auch-rechten/Von RT DE – Kritisch bleiben
 
Nicht ein Virus, sondern marktkonform zurechtgestutzte Kliniken und wirtschaftspolitischer Irrsinn gefährden die medizinische Versorgung der deutschen Bevölkerung. Mit neuen Corona-Regeln will die Regierung nun den Kollaps des Systems verhindern – den sie selbst verursacht hat. Von Susan BonathVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Die deutschen Medien sind fest davon überzeugt, dass die beschlossene Teilmobilmachung in Russland für die gewünschte Unruhe sorgen wird, und erzählen freudig von fehlerhaften Einberufungsbescheiden. Die Wirklichkeit sieht eher anders aus. https://de.rt.com/russland/149828-russische-teilmobilisierung-fehlschlag-oder-erfolg/…
 
Moskaus Feinde wollen Russland einen tödlichen Schlag versetzen. Nicht wenige tragen sich mit dem Gedanken, das Land zu zerteilen. Dabei vergessen sie aber, dass Russland hart und gnadenlos reagieren wird, wenn es seine Existenz bedroht sieht. https://de.rt.com/meinung/149675-ende-aller-illusionen-westen-fuhrt/…
 
ifo und Wall Street schicken DAX erneut Minus Die Anleger sind mutig. Ein bisschen. Dreimal war der DAX über 12.300 Punkte geklettert, und dreimal war er wieder runtergefallen. Alleine in der letzten Handelsstunde verliert Frankfurt über 100 Punkte zum Hoch. Das ist geschuldet der schwachen Wall Street. Die Börsenbullen waren einfach zu zaghaft. Zu…
 
Mahsa in Iran und Zainab im Irak: zwei tote Frauen aus dem Nahen Osten. Während der Westen der ersten Frau mediale Aufmerksamkeit schenkt, ignoriert er den letzten Fall. Bei dieser Medienkampagne geht es nicht um Frauenrechte, sondern um die Schwächung des Irans. https://de.rt.com/meinung/149777-doppelstandard-im-westen-orchestrierte-kampagne-fuer-…
 
Mit der Ratifizierung der Verträge über die Aufnahme von insgesamt vierer abtrünnigen Gebieten in die Russische Föderation würde die weltweit größte Grenzverschiebung seit dem Zerfall der Sowjetunion im Jahre 1991 stattfinden. Welche Folgen hätte das für die Ukraine und ihre Staatlichkeit? Eine Analyse von Wladislaw Sankin…
 
Hätte man das ahnen können vor einem Jahr: frieren, kalt duschen und dafür Waffen für die Ukraine? Ein Rekord wurde sicher gesetzt, in diesem einen Jahr – ein Negativrekord. Alles kam noch schlimmer, als man fürchten konnte. Ein Fall für die Geschichtsbücher. Von Dagmar HennVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Die Herstellung von modernen Mikroprozessoren ist ein global verflochtener Prozess, und auch Russland liefert dafür einige entscheidende Substanzen. In diesem Interview gibt ein russischer Fachmann Auskunft über Möglichkeiten und Probleme einer eigenen Herstellung moderner Halbleiterelektronik. https://test.rtde.tech/russland/149055-mikroelektronik…
 
Bisher ist dieser Entwurf eines EU-Gesetzes der Öffentlichkeit weitgehend entgangen. Aber das sollte nicht so bleiben, er hat es wirklich in sich. Die EU-Kommission zieht die meisten Rechte an sich, die bislang noch die Mitgliedsstaaten in Krisenlagen haben. Das "SMEI" ist ein ökonomisches Ermächtigungsgesetz. https://pressefreiheit.rtde.live/meinu…
 
Nicht nur bei großen Debatten ist der Bundestag weit entfernt vom Leben und den Sorgen der normalen Deutschen, auch bei seinem Alltagsgeschäft. Ein deprimierendes Erlebnis – wenn es nicht einen Redebeitrag gegeben hätte, der Hoffnung gibt. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/149661-bundestag-50-schattierungen-wirklichkeitsverleugnung-und/…
 
Von Breschnew bis Chruschtschow: Die Ukraine hatte einen enormen Einfluss auf die Sowjetunion – was heute von den Machthabern in Kiew lieber herunterspielt oder gänzlich verschwiegen wird. Im Westen wird bis heute allgemein nicht verstanden, dass die Ukrainer in der UdSSR eine zentrale Rolle spielten. https://test.rtde.tech/russland/149094-als-ukra…
 
Wir erleben zunehmend, dass die Türkei eine anti-westliche Haltung einnimmt. Weshalb geschieht dies? Die Erklärung ist oftmals, dass der Präsident Recep Tayyip Erdoğan als Diktator beziehungsweise als Autokrat seinen Verstand verliert und sein eigenes Volk unterjocht. Das türkische Volk wolle sich gar nicht vom Westen abwenden. Interessant ist alle…
 
Der russische Außenminister Sergei Lawrow gab am heutigen Samstag eine Pressekonferenz am Rande der 77. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York. Sie schließt sich an seine Rede während der Generaldebatte an. Gestern nahm Lawrow an der Sitzung des UN-Sicherheitsrates über den Ukraine-Konflikt teil. Heute geht seine viertägige Reise ins UN…
 
Am heutigen Samstag hielt der russische Außenminister Sergei Lawrow eine Rede vor der 77. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York City. Er äußerte sich ausführlich unter anderem zum Konflikt in der Ukraine und ging auf andere aktuelle Fragen der internationalen Lage ein. Die Generaldebatte der Vollversammlung ist seit Jahren eine der eta…
 
Kontrolle über die Welt - das ist der klare Machtanspruch der USA. Das unterstrich der Ex-Vorsitzende von SPD und Linkspartei Oskar Lafontaine bei den Pleisweiler Gesprächen. Es war eine Rede der geopolitischen Vernunft und eine Abrechnung mit der reaktionären Außenpolitik der Bundesregierung. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/149624-von-kri…
 
Sieben Monate sind seit Beginn der militärischen Spezialoperation Russlands vergangen. Friedensverhandlungen erscheinen weiter entfernt denn je. Trotzdem stellt sich die Frage: Was dürfte die gegnerischen Parteien zu einer Lösung des Konflikts veranlassen, und wie könnte eine Einigung aussehen? https://pressefreiheit.rtde.live/russland/149507-ukrai…
 
Sieben Monate sind seit Beginn der militärischen Spezialoperation Russlands vergangen. Friedensverhandlungen erscheinen weiter entfernt denn je. Trotzdem steht die Frage: Was dürfte die gegnerischen Parteien zu einer Lösung des Konflikts veranlassen, und wie könnte eine Einigung aussehen? https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/149503-ukraine-konf…
 
DAX mit Jahrestief, Börsen fast überall im Minus, Manipulation bei Conti? Pioneer Natural Resources in der Aktien Analyse Thomas Timmermann nannte den Freitag im Börsenradiointerview einen rabenschwarzen Tag für Aktionäre. Fast überall Minus, vor allem in Europa fallen die Indizes quer durch die Bank auf neue Jahrestiefs. Der DAX ging sogar auf den…
 
Multilaterale Diplomatie umfasst mehr als zwei Akteure. Parallel zur UNO sind regionale Organisationen entstanden. Zuletzt vermehrt unter wichtigen Energielieferanten und deren Kunden, wie die Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit. Die Welt dreht sich in neue Richtungen, teils kriegerisch und teils über Diplomatie. Ein Gastbeitrag von Karin K…
 
Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr: www.handelsblatt.com/mehraktien * Kein Land in Sicht. Die Fed Funds Rate zieht weiter…
 
Fed drückt Börsen noch weiter nach unten, DAX schaut in Richtung Jahrestief, SFC Energy spürt dynamische Nachfrage wegen Geopolitik Die Fed hebt die Zinsen weiter an, erneut um 75 Basispunkte, das trübt die Stimmung an den US-Börsen noch weiter ein. Der DAX stemmt sich zwischenzeitlich mal kurz gegen die schlechte Laune, es geht aber schnell wieder…
 
DAX legt vor Fed-Sitzung wieder zu und trotzt russischer Teilmobilmachung, Golf Aktien im Gespräch mit Andrey Wolfsbein Noch kann die Börse die Fed Sitzung nicht verarbeiten bzw. die Ergebnisse dort und die Worte von Fed Chef Jerome Powell. Doch die Nervosität im Vorfeld zeigt sich darin, dass nach dem deutlichen Minus am Dienstag die Käufer am Mit…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Es ist endlich soweit: An diesem Mittwoch tagt die amerikanische Notenbank und der Leitzins dürfte, so vermutet man, um 75 Basispunkte angehoben werden. Auch für die Novembertagung werden mittlerweile 75 Basispunkte vom Markt angepeilt. In anderen Worten: So wah…
 
Börsen vor Fed-Sitzung deutlich im Minus, wie hoch geht die Fed mit den Zinsen? BAT mit Dividende, 20 Jahre TBF, HeidelbergCement wird Heidelberg Materials Letzter Tag vor Fed-Sitzung und da zeigt der Markt ganz klar seine Haltung: Pessimismus. Überall sinken die Kurse, der DAX gab -1 % ab auf 12.670 Punkte, der ATX in Wien verlor -1,8 % auf 2.870 …
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360obp * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Leicht anziehende Renditen bei US-Staatsanleihen und der feste US-Dollar belasten die Futures genauso, wie die Gewinnwarnung von Ford. Im Vorfeld der morgigen FED-Entscheidung sind die Renditen 2-jähriger Staatsanleihen auf jetzt fast 4% gestiegen, mit den Renditen…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Wie bereits in der vergangenen Woche, sitzen die US-Staatsanleihen am Lenkrad der Wall Street. Die Renditen 10-jähriger Staatsanleihen haben die Marke von 3,5% durchbrochen und erreichen damit das höchste Niveau seit April 2011. J.P. Morgan hebt den erwarteten Z…
 
Fed Ex Gewinnwarnung - Edelmetall Osmium? Aller schlechten Dinge sind nicht nur drei, sondern vier. Verlusttage in Folge. Und Schuld sind nicht die Hexen am dreifachen Verfallstag. Sondern die Gespenster. Das Inflationsgespenst. 100 Basispunkte wird die US-Fed kommende Woche den Zinssatz nach oben setzen. Davon geht der Markt definitiv aus. Nur so …
 
Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr: www.handelsblatt.com/mehraktien * Die erheblichen Ertragseinbrüche und ausgesprochen …
 
Langfristige Einstiegschancen bei Aktien und Anleihen Aller schlechten Dinge sind drei: Auch am Donnerstag zog es der DAX vor, zu fallen. Und zwar unter 13.000 Punkte. (DAX-0,6 % 12.956, MDAX -1,4 % 24.455). Das Inflationsgespenst mit dem dazugehörigen Schock treibt weiter sein Unwesen. Auch die US-Börsen wollen nicht anspringen. Im frühen Handel a…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3taRYbF * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Keine Lust auf Aktien, so kann man die Stimmung an der Wall Street seit Bekanntgabe der Verbraucherpreise beschreiben. Dass der Streik der Eisenbahner abgewendet werden konnte, ist zwar erfreulich, wird die Wall Street aber nicht nachhaltig beeinflussen. Was Börsi…
 
DAX gibt Gewinne der Woche wieder ab, aber 13.000 Punktemarke hält, Osmium in der Analyse Da sind wir wieder: DAX 13.000. Die Gewinne des Wochenstarts sind wieder dahin und der DAX folgt den negativen Vorgaben der Wall Street. Schlusskurs am Mittwoch: 13.028 Punkte und -1,2 %. Die gute Nachricht: die 13.000 hält. Zwischenzeitlich war der DAX unter …
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Nach dem Einbruch am Dienstag, sehen wir eine vorbörslich vorsichtige Stabilisierung. Die Erzeugerpreise sind im August gemischt ausgefallen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Raten um 0,1% gesunken und lagen damit im Rahmen der Erwartungen. Die Kernrate, exklusi…
 
US-Inflationszahlen drücken Börsen deutlich ins Minus, vor allem Technologiewerte verlieren, Interviews vom Derivatetag, Forum Financials und Rüttnauer IR-Fahrt Die Inflationszahlen geben jetzt die Richtung an der Börse vor. Es sah am Dienstag zunächst so aus, als würde die positive Entwicklung weitergehen, der DAX war bis auf 13.550 Punkte gestieg…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Die freundliche Stimmung wurde mit den Verbraucherpreisen ausradiert. Die Verbraucherpreise sind im August stärker gestiegen als befürchtet. Die Gesamtrate ist im Vergleich zum Vormonat um 0,1% gestiegen. Erwartet wurde ein Rückgang von 0,1%. Im Vorjahresvergleich…
 
Woche startet fulminant, DAX über 13.400, wird alles besser oder schlimmer als erwartet? Die Börsen starten fulminant in die Woche, allen voran der DAX mit ganzen +2,4 % auf 13.402 Punkte und der ATX in Wien mit ebenfalls +2,4 % auf 3.033 Punkte. Der ATX TR stieg auf 6.400 Punkte. Offenbar gab den Anlegern Mut, dass die wichtige Marke von 13.000 Pu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login