show episodes
 
AMBOSS möchte mit diesem medizinischen Podcast Wissenschaft hörbar machen. Deshalb fassen wir alle zwei Wochen aktuelle internistische Studien kurz und prägnant zusammen und diskutieren die Ergebnisse. Das Format wechselt zwischen Kolleg:innengespräch, Expert:inneninterview und Nachrichtenstil. Es werden insb. auch Publikationen international anerkannter medizinischer Fachzeitschriften berücksichtigt. AMBOSS ist ein digitales Nachschlagewerk für Mediziner:innen: aktuell, präzise, leitlinieng ...
 
Der „StZ Feierabend“-Podcast fasst für Sie das wichtigste Thema des Tages für Stuttgart und die Region zusammen. Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.
 
Die News und das Besondere. Wir erklären, was es sich über die Schlagzeilen hinaus zu wissen lohnt. Zusammen gehen wir gut informiert in den Feierabend - jeden Wochentag um 16 Uhr. News Plus ist der Podcast von SRF zu den aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft, national und international. Und natürlich zur Corona-Pandemie und all ihren Folgen. Habt ihr Ideen oder Fragen an Newsplus? Was wolltet ihr schon lange wissen? Redet mit uns! Per Whatsapp-Sprachnachricht an 076 320 10 37 oder Mai ...
 
Im neuen „JKU Corona Update“ sprechen WissenschaftlerInnen Klartext. Im Gespräch mit Rektor Meinhard Lukas erklären sie das Virus, analysieren die Folgen und diskutieren Konzepte gegen die Krise. Aus gesundheitlicher, naturwissenschaftlicher, technologischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht. Herausragende ExpertInnen teilen Ihr Wissen im Kampf gegen die Corona-Krise.
 
Loading …
show series
 
Immer mehr Covid-Patienten liegen auf Intensivstationen. Die Lage sei viel angespannter als bei der ersten Welle, warnt der Intensivmediziner Christian Karagiannidis. Von den Bundesländern fordert er klare Vorgaben, sollten Kliniken überlastet sein. Christian Karagiannidis im Gespräch mit Liane von Billerbeck www.deutschlandfunkkultur.de, Interview…
 
Als Viktor Orbán 2010 Ungarns Premierminister wurde, leitete sein Schulfreund Lörinc Mészaros einen Klemptnerbetrieb. Jetzt ist er Milliardär. Freunde und Familie von Orbán wurden reich, auch dank EU-Geldern - vor allem aus dem Agrarsektor. Von Thomas Kruchem www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Schweizer Touristiker werben auch dieses Jahr wieder mit wunderschönen Bildern um die Gunst der Touristinnen und Touristen. Doch die Wintersaison wird hart. Wegen Corona rechnet Schweiz Tourismus mit fast einem Drittel weniger Gästen. Weitere Themen:- Schnelltests: Wie weiter?- Mosambik kommt nicht zur Ruhe- Jaroslaw Kaczynski, der mächtigste Mann …
 
Noch in diesem Jahr könnte es mit den Impfungen gegen das Coronavirus losgehen, sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Die Chancen auf eine Impfstoffzulassung in Europa stehen gut. Was weiß man über Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen? Wann können wir wieder normal leben? Darüber sprechen wir heute mit Doc Esser. Am Mittwoch werden neue Maßnahm…
 
Gegängelt, belästigt, bedrängt: So soll sich ein Kadermitarbeiter bei RTS gegenüber seinen Mitarbeiter verhalten haben. Warum diese Vorfälle heute die ganze SRG erschüttern könnten... Dann: Wie sieht ein Film-Dreh in Corona-Zeiten aus? Wir haben nachgefragt. Habt ihr Ideen oder Fragen an Newsplus? Was wolltet ihr schon lange wissen? Ihr erreicht da…
 
Nach fünf Jahren Pause sind zehn neue Folgen der einstigen ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe“ auf dem Bezahlsender TV Now zu sehen. Es geht, wie gehabt, um Familie, Ambition und Verlangen. Lohnt sich das Wiedersehen? Von Stefan Mesch www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Rolltreppen, umfangreiche Sortimente und die größte Lebensmittelabteilung der DDR: Am 25. November 1970 eröffnete das Centrum Warenhaus in Berlin am Alexanderplatz. Als Einkaufsort war es der letzte Schrei, einprägsam auch die wabenartige Aluminiumfassade. Von Thomas Klug www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Unsere Themen: Der Teil-Lockdown wird wohl verlängert. Weihnachten ist plötzlich allen heilig. Die Grünen sehen sich fit für's Regieren. Über die AfD wird eine Verbots-Debatte geführt. Und: Bidens künftige Außenpolitik gewinnt Konturen. www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Lyrikerin Maria Stepanova vergegenwärtigt in ihrem Gedichtband "Der Körper kehrt wieder" russische Geschichte in beeindruckender Vielstimmigkeit. Klage und Requiem wechseln sich ab mit coolem Sarkasmus und doppelbödiger Ironie. Von Michael Braun www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat die Fotografin Herlinde Koelbl für einen Bildband porträtiert. Sie erzählen auch persönliche Geschichten. "Ich denke schon, dass die Wissenschaftler eine eigene Kaste sind", sagt Koelbl. Moderation: Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Paul Celans Dichtung sei geprägt vom Motiv, der Toten zu gedenken, und vom Einspruch gegen das Vergessen, sagte der katholische Theologe Jan-Heiner Tück im Dlf. Celan als atheistisch oder religiös zu vereinnahmen, hält er für "unterkomplex". Jan-Heiner Tück im Gespräch mit Andreas Main www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login