Das Impfbuch für alle – Das Hörbuch

Teilen
 

Manage series 2971772
Inhalt bereitgestellt von Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.), Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, and Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.). Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.), Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, and Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.) oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Niemals zuvor wurde so viel und so intensiv übers Impfen gesprochen wie in der COVID-19-Pandemie. Niemals zuvor wurden so viele Menschen in so kurzer Zeit geimpft wie in der COVID-19-Impfkampagne. Und niemals zuvor stellten sich so vielen Menschen so viele Fragen zum Impfen. „Das Impfbuch für Alle“ beantwortet sie. Die Herausgeber – das Robert Koch-Institut, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Bundesministerium für Gesundheit – bieten mit dieser Veröffentlichung solides Grundwissen zum Impfen auf einen Blick. Von der Geschichte der Impfung über den aktuellen Stand der Forschung bis zu den Perspektiven über die Pandemie hinaus – und von dem, was bei einer Impfung im eigenen Körper passiert, bis zu dem, was eine Impfkampagne in der Gesellschaft bewegt. „Das Impfbuch für Alle“ erklärt die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse, denen wir die besonders schnelle Entwicklung von besonders wirksamen Impfstoffen verdanken – und wie die Impfkampagne gegen COVID-19 zu einer neuen, revolutionären Therapie gegen Krebs beitragen kann. Mitautor des „Impfbuchs für Alle“ ist Deutschlands bekanntester Arzt und Wissenschaftsjournalist, Eckart von Hirschhausen. Er hat sich von Anfang der Pandemie an mit seinen Dokumentarfilmen und Beiträgen für die Aufklärung stark gemacht, als Beobachter auf einer Intensivstation oder als Teilnehmer an einer Impfstudie. Seine Erfahrungen und seine Sicht zum Thema Impfen hat er in persönlichen Kommentaren in diese Veröffentlichung eingebracht. Fachredaktion: Robert Koch-Institut I Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung I Bundesministerium für Gesundheit Konzeption, Redaktion und Gestaltung: Scholz & Friends Berlin GmbH Sprecherin und Sprecher: Ulrike Stürzbecher, Joachim Schönfeld, Dr. med. Eckart von Hirschhausen Produktion: audioberlin audiotainment GmbH Regie: Roman Neumann Musik: Freddie Dickson www.dasimpfbuch.de
  continue reading

29 Episoden

iconTeilen
 
Manage series 2971772
Inhalt bereitgestellt von Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.), Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, and Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.). Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.), Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, and Bundesministerium für Gesundheit (Hrsg.) oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Niemals zuvor wurde so viel und so intensiv übers Impfen gesprochen wie in der COVID-19-Pandemie. Niemals zuvor wurden so viele Menschen in so kurzer Zeit geimpft wie in der COVID-19-Impfkampagne. Und niemals zuvor stellten sich so vielen Menschen so viele Fragen zum Impfen. „Das Impfbuch für Alle“ beantwortet sie. Die Herausgeber – das Robert Koch-Institut, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Bundesministerium für Gesundheit – bieten mit dieser Veröffentlichung solides Grundwissen zum Impfen auf einen Blick. Von der Geschichte der Impfung über den aktuellen Stand der Forschung bis zu den Perspektiven über die Pandemie hinaus – und von dem, was bei einer Impfung im eigenen Körper passiert, bis zu dem, was eine Impfkampagne in der Gesellschaft bewegt. „Das Impfbuch für Alle“ erklärt die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse, denen wir die besonders schnelle Entwicklung von besonders wirksamen Impfstoffen verdanken – und wie die Impfkampagne gegen COVID-19 zu einer neuen, revolutionären Therapie gegen Krebs beitragen kann. Mitautor des „Impfbuchs für Alle“ ist Deutschlands bekanntester Arzt und Wissenschaftsjournalist, Eckart von Hirschhausen. Er hat sich von Anfang der Pandemie an mit seinen Dokumentarfilmen und Beiträgen für die Aufklärung stark gemacht, als Beobachter auf einer Intensivstation oder als Teilnehmer an einer Impfstudie. Seine Erfahrungen und seine Sicht zum Thema Impfen hat er in persönlichen Kommentaren in diese Veröffentlichung eingebracht. Fachredaktion: Robert Koch-Institut I Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung I Bundesministerium für Gesundheit Konzeption, Redaktion und Gestaltung: Scholz & Friends Berlin GmbH Sprecherin und Sprecher: Ulrike Stürzbecher, Joachim Schönfeld, Dr. med. Eckart von Hirschhausen Produktion: audioberlin audiotainment GmbH Regie: Roman Neumann Musik: Freddie Dickson www.dasimpfbuch.de
  continue reading

29 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung