show episodes
 
S
SCHULE KANN MEHR

1
SCHULE KANN MEHR

Leon Stebe und Helmut Hochschild

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Schule kann mehr! Davon sind wir überzeugt. Die digitale Welt stellt uns ständig vor neue Herausforderungen. Unser Leben ändert sich rasant. Und was macht die Schule daraus? Es lohnt sich, darüber nachzudenken. Das wollen wir tun. Mit Euch! Und wenn Ihr Fragen habt, Meinungen und Feedback - dann schreibt uns an: info@schule-kann-mehr.de
 
Loading …
show series
 
DANKE!Folge #100: was für zwei Jahre! Und IHR habt uns durch diese Zeit getragen. Ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung - und dass Ihr jeden Tag beweist: SCHULE KANN MEHR! Tschüss! Ciao! Winkewinke! Helmut und Leon verabschieden sich zwar mit dieser Episode - aber bleiben weiterhin für Euch erreichbar. Per Mail: info@schule-kann-mehr.de…
 
Wie sich Schulleitungen die Schule der Zukunft vorstellenFolge #99: mehr "Lebenskompetenzen", mehr Chancengleichheit und weniger Bürokratie. Das wünschen sich unter anderem Schulleitungen in einer Umfrage des Cornelsen Verlages. Sogar der althergebrachte Fächerkanon ist für die klare Mehrheit nicht mehr zeitgemäß und sollte grundlegend überarbeitet…
 
Was tun - wenn der Nachwuchs an den Schulen fehlt?Folge #98: mehr als 100.000 Lehrkräfte könnten fehlen. Bis 2035. In Deutschland. Davon gehen zumindest einige Prognosen aus. An den Schulen fehlt der Nachwuchs. Was hat uns in diese Situation gebracht? Wie machen wir trotzdem das Beste aus diesem Mangel? Das ist Thema von Helmut und Leon in dieser F…
 
Gut durch multiple Krisen navigierenFolge #97: multiple Krisen drücken auch auf das Schulsystem. Direkt oder indirekt. Der Krieg, die Flucht, die Wirtschaft, die Inflation, das Klima, die Pandemie etc. Schule wirkt dabei stets als Stabilitätsanker für Kinder und Jugendliche. Aber auch für die Gesellschaft im Ganzen. Wie wird Schule dieser Rolle ger…
 
Kinder aus der Ukraine schulisch betreuenFolge #96: viele Schulen nehmen geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine auf. Wie lässt sich eine bedürfnisorientierte Willkommenskultur entwickeln? Zunächst in separaten Willkommensklassen? Oder doch so schnell wie möglich in den bestehenden Schulklassen? Es ist eine zusätzliche Herausforderung fü…
 
Ohnmacht und Emotionen in der SchuleFolge #95: der Angriff der russischen Armee auf die Ukraine beschäftigt auch uns. Seit Tagen erreichen uns schrecklicher Bilder. Auch Schule kann sich nicht entziehen - und darf es auch nicht. Wie sprechen wir angemessen über Krieg? Über Kriegsgefahr? Über die Ohnmacht? Helmut und Leon diskutieren darüber in dies…
 
Feedback für die LehrkräfteFolge #94: "Wenn alles schläft und einer spricht, so nennt man dieses Unterricht." Hilfe! Frontalunterricht ist eigentlich out. Trotzdem gibt es ihn noch viel zu oft. In dieser Episode sprechen wir mit Schülerin Anna. Sie würde selbst gerne mal Lehrerin werden und denkt schon heute darüber nach, was Schule mehr kann. Mehr…
 
Audiobotschaften im SchulkontextFolge #93: manche halten Sprachnachrichten schon für das vielleicht wichtigste Kommunikationsinstrument der digitalen Generation. Warum also setzen wir sie nicht im Unterricht ein? Helmut und Leon diskutieren mögliche Beispiele und freuen sich, von Euch zu hören. Wer sich meldet, bekommt eine exklusive Sprachnachrich…
 
Gedanken über AusstiegsgedankenFolge #92: wer hatte diesen Gedanken noch nicht? Warum tue ich mir das an? Es kann viele Gründe für solch eine Frage geben. Wie kriege ich vielleicht doch noch die Kurve? Helmut und Leon diskutieren über die Ursachen, Motive und über den Exit vom Exit. Wenn Ihr unsere Arbeit schätzt, freuen wir uns, wenn Ihr uns freun…
 
Wer uns inspiriert - und wer nicht...Folge #91: welche spielen Vorbilder im Lernprozess? Was bedeutet in diesen Zeiten, ein "Vorbild" zu sein? Was sind gute, was sind schlechte Vorbilder? Und wie können sich Lehrkräfte von Vorbildern inspirieren lassen? Das sind die Themen, mit denen sich Helmut und Leon zum Start ins neue Jahr beschäftigen. Happy …
 
Oh-Oh-Omikron: Zeit für eine BilanzFolge #90: was hat Dich begeistert oder bewegt? Leon und Helmut diskutieren über die vergangenen 12 Monate - und auch über die Impfung für Kinder ab 5 Jahre. Die Meinungen unter Eltern gehen dabei weit auseinander. Wie geht Schule damit um? Und was steht uns mit Omikron denn bitte noch bevor? Wir wünschen Euch Fro…
 
Kreativität statt Pandemie- und LernstressFolge #89: lassen sich Schul-Lockdowns noch vermeiden? Uns erreichen viele Nachrichten, wie schwierig die Situation an den Schulen ist – wegen der vierten Corona-Welle. Die Folgen der Pandemie für Kinder und Jugendliche sind inzwischen relativ gut erforscht. Helmut und Leon diskutieren die Studienergebnisse…
 
Wie wir auf die aktuelle Lage am besten reagierenFolge #88: niemand hat sich diese Situation gewünscht - und dennoch stehen wir hier. Nach unserem Videocall ist klar: Wir brauchen Motivationsbooster - und zwar sofort! Unsere Community hat Tipps und Tricks gesammelt, um jetzt bestmöglich durch den nächsten Winter zu kommen. Vielen Dank allen, die da…
 
Konflikte und Krisen in der Schule bewältigenFolge #87: wer an einer Schule arbeitet, muss oft Krisen und Konflikte bewältigen. Was, wenn Lehrkräfte Kinder in die Schuldistanz treiben? Was, wenn Lehrkräfte nicht für Neues motiviert werden können? Was, wenn eine Schulleitung auf Regeln pocht, die ich selbst nicht gerecht finde? Ihr habt uns von solc…
 
Sollen Lehrkräfte gesiezt oder geduzt werden?Folge #86: sollten Jugendliche ihre Lehrkräfte mit "Du" anreden dürfen - oder bleiben wir beim "Sie"? Welche Distanz bauen wir mit der Anrede auf? Was kann die Hierarchie im Unterricht abbauen? Leon und Helmut diskutieren das Pro und Contra. Diskutiert doch einfach mit! Gerne per Mail an: info@schule-kan…
 
Wissen für eine nachhaltige EntwicklungFolge #85: wir beschäftigen uns diesmal mit der - für viele Menschen - größten Herausforderung unserer Zeit: die Klimakrise. Wir sehen die Proteste von Fridays von Future. Studien gehen davon aus, dass drei von vier jungen Menschen Angst vor der Zukunft haben - wegen der Folgen der Erderwärmung. Welche Rolle s…
 
So funktioniert gutes ZeitmanagementFolge #84: pro Woche 60 Stunden Arbeit - und mehr? Stecken wir unsere Energie und damit auch unsere Zeit in die richtigen Dinge? Wie können wir uns entlasten - und dabei effizienter und effektiver werden? Leon und Helmut diskutieren über gutes Zeitmanagement. Wir freuen uns, wenn Ihr Euch die Zeit nehmt, um uns e…
 
Mitsprache und Willensbildung leben und lernenFolge #83: wie halten wir es mit der Demokratie im Unterricht? Wie viel Mitsprache lassen wir zu? Haben wir eine Streitkultur? Welche Rolle hat Bildung für unsere Demokratie? Leon und Helmut diskutieren über Mitsprache und Willensbildung an den Schulen. Beide freuen sich – wie immer – über Euer Feedback…
 
Sich einfach mal auf die Reise begebenFolge #82: sollte eine Lehrkraft auf eine Wanderreise gehen und sich mehrere Schulen anschauen - so wie Handwerksleute einst auf die Walz gegangen sind? Marie-Louise hat es getan. Ihre Walz hat uns begeistert. Und deshalb haben wir mit ihr darüber gesprochen. Habt Ihr Lust bekommen, Euch auch mal auf die Walz z…
 
Es geht wieder los - und wir sind wieder da!Folge #81: es kommt auf den Start an - im Unterricht, im Projekt - und im gesamten Schuljahr. Leon und Helmut diskutieren darüber, wie schon zu Beginn des Schuljahres die Grundlagen für ein fröhliches, positives Lernen gelegt werden. Kommt gut rein! Seid mutig! Startet durch! Und schreibt uns gerne Eure G…
 
Neue Perspektiven auf inklusive AnsätzeFolge #79: kann etwas, was einfach ist, anspruchsvoll sein? Natürlich! Denken wir in der Bildung vielleicht viel zu kompliziert? Förderschulen beweisen täglich, wie individuelle Förderung funktionieren kann. Warum schauen sich nicht alle Schulen davon etwas ab? Darüber diskutieren Helmut und Leon in dieser neu…
 
Was wir von den Neurowissenschaften lernen könnenFolge #78: unser Gehirn ist komplex - aber wir wissen inzwischen, wie wir es positiv stimulieren können. Wie lernen wir richtig? Was inspiriert uns? Was motiviert uns? Auf all das wird es in der Schule künftig noch mehr ankommen. Über diese Ansätze diskutieren Helmut und Leon in dieser Folge. Und übe…
 
Bewegung ganzheitlich denken – gerade jetztFolge #77: da sind ein paar Pfunde dazugekommen - bei vielen in den vergangenen Monaten. Auch weil Vereine und Schulsport ausgefallen sind. Es wird wieder Zeit, an unsere Fitness zu denken. Wie sollte Sport an der Schule künftig aussehen? Was wird in Zukunft aus den Spaziergängen? Müssen wir ein neues Körp…
 
Wie wir mit "Lernrückständen" umgehen solltenFolge #76: durch die Pandemie sind Bildungs- und auch Bindungslücken entstanden. Die Politik macht deshalb wieder Geld locker - für ein Aufholprogramm. Wie können Kinder und Jugendliche tatsächlich aufholen? Welche Rolle spielen dabei die Schulen? Darüber diskutieren Helmut und Leon. Beide freuen sich üb…
 
Hoffnung für die Zeit nach CoronaFolge #75: Helmut ist geimpft. Mit AstraZeneca. Was die Impfkampagne für die Schulen bedeutet und was wir gegen die Corona-Müdigkeit tun können - darüber diskutieren Leon und Helmut in dieser Folge. Auch mit dem Gefühl, dass die nächsten Wochen wohl nochmal schwer werden dürften. Euer Feedback ist herzlich willkomme…
 
Wir denken den Schulabschluss einfach mal neuFolge #74: sind die heutigen Prüfungsformate überhaupt noch zeitgemäß? Werden bestimmte Kompetenzen richtig gesehen? Braucht es die Prüfungen jetzt in der Form überhaupt - wo wir alle unter der Last der Pandemie leiden? Was wären Alternativen? Darüber diskutieren Helmut und Leon in dieser Episode - und b…
 
Ein Plädoyer für mehr Sensibilität an SchulenFolge #73: welche Rollenbilder haben wir selbst? Welche geben wir einfach so weiter? Was hat sich so verfestigt, dass sich bestimmte Gruppen ausgeschlossen fühlen? Und - wie halten wir es denn nun mit dem *Sternchen? Helmut und Leon diskutieren diesmal über geschlechtergerechte Sprache und Rollenklischee…
 
Unser erster Community-Videocall war megaFolge #72: Wir haben es getan! Wir haben zum ersten Mal in die Augen unseres Publikums geschaut. Es hat einen riesigen Spaß gemacht. Wir ziehen viel Motivation aus diesem Videocall - und sind überzeugt davon: alle Bildungsinnovator*innen müssen sich noch mehr vernetzen. Schreibt uns gerne weiterhin Mails an …
 
Neue Lernformate einfach mal ausprobierenFolge #71: Diese Zeit bringt viele, tolle, neue und digitale Lernformate zum Vorschein. Vieles wird jetzt gerade ausprobiert. Über verschiedene Plattformen. Von Videokonferenzen über TikTok bis Youtube. Viele Lehrkräfte wachsen über sich hinaus. Wir finden das großartig - und sprechen darüber, wie dieser Spi…
 
Was tun, damit niemand zurückgelassen wird?Folge #70: wie viele Kinder und Jugendliche verlieren wir gerade im Lockdown? Niemand weiß es. Das Ganze dauert jetzt schon viel zu lange: Augen zu und durch - das funktioniert nicht mehr. Daher müssen jetzt die Kids in die Schulen reingeholt werden, die es besonders brauchen. Eure Meinung gerne per Mail a…
 
Gute Tipps für den Mutanten-MarathonFolge #69: Was, wenn Eltern am Homeschooling verzweifeln? Uns haben Mütter von Frust zu Hause erzählt - und sie haben gefragt, welche Rolle oder welche Haltung Eltern jetzt einnehmen sollten. Leon guckt verdutzt, als Helmut plötzlich Probleme sieht. All das hört Ihr in unserer frischen Folge. Schreibt uns gerne e…
 
Wir sind wieder da!Folge #68: knock-knock! Wir begrüßen Euch erstmals im neuen Jahr - und was sollen wir sagen: ganz schön instabil die Lage. Mutante sei Dank! Helmut und Leon fordern jetzt an allen Schulen einen Kommunikationsplan - statt einen Stundenplan. Was sie darunter verstehen, erzählen beide in dieser Folge. Und wie geht´s Euch? Alles gesu…
 
Zur Vorbereitung für die nächsten WochenFolge #67: Wir sind im zweiten Lockdown - und herrje: er wurde nochmal verlängert. Die Schulen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Wir müssen alle davon ausgehen, dass uns diese Pandemie auch noch einige Zeit beschäftigen wird. Wie sollten sich die Schulen darauf vorbereiten? Was müssen Lehrkräfte jetzt tun…
 
Der Brief einer Lehrerin zur Situation an den SchulenFolge #66: Eine Grundschul-Lehrerin hat uns geschrieben. Sie findet die aktuelle Situation an den Schulen unerträglich - in diesen Pandemiezeiten. Ihre Mail hat die Titelzeile: "An den Schulen brennt es - und keiner sieht hin." Und - es werden wieder die Schulen geschlossen. Helmut und Leon sprec…
 
Wenn gesellschaftliche Konflikte die Schule erreichenFolge #65: Was, wenn der Streit über die Corona-Maßnahmen an die Schulen schwappt? Oder - wenn ein Schüler einer Lehrerin droht, sie zu enthaupten? Gesellschaftliche Konflikte, Phänomene und Diskussionen erreichen oft die Schulen. Wie können wir dafür in der Schule eine Debattenkultur entwickeln?…
 
Was tun, wenn die Klassen geteilt werden (müssen)?Folge #64: Der Begriff "Hybrid-Unterricht" ist zur Zeit in aller Munde. Wie kann jedoch dieses Wechselmodell wirklich gelingen? Wie funktioniert die Kommunikation zwischen den Jugendlichen und Kindern? Und herrje - was machen wir mit dem Datenschutz? Darüber diskutieren Helmut und Leon in dieser Fol…
 
Es ist wieder Zeit für Eure MailsFolge #63: Was tun, wenn Kinder "schulmüde" sind? Was, wenn in der Pandemie geprüft wird - was die rote Tinte hergibt? Wenn motivierte Lehrkräfte sich hilflos fühlen - und gegen Wände laufen? Wenn eine Schulleiterin lieber doch als Lehrerin etwas bewegen möchte? Wir beantworten wieder Eure Post - unter anderem auch …
 
Ein Nachmittag im Berliner FuturiumFolge #62: In dieser Folge lernen wir Antonio, Eva, Milan und Yola kennen. Wir haben die Jugendlichen im Berliner Futurium getroffen - und haben sie zur Zukunft der Schule befragt. Und zur Frage, wie sie die Zeit der Pandemie gerade erleben. Wer noch mehr dazu erfahren möchte, was die Jugendlichen über die Zukunft…
 
Der Teil-Lockdown - und seine Folgen für SchulenFolge #61: Wir sollen unsere Kontakte reduzieren - und damit die Welle brechen. Wie sollen wir uns also (noch) begegnen? Der Teil-Lockdown trifft den menschlichen Kern. Was bedeutet das für die Schulen, wenn das öffentliche Leben wegen Corona wieder heruntergefahren wird? Helmut und Leon diskutieren d…
 
Was wir von den USA (nicht) lernen könnenFolge #60: Hi folks, zur US-Wahl werfen wir diesmal den Blick über den Teich. Wir starten mit der Schulzeit von Donald Trump und enden bei einem amerikanischen Musical, in dem Helmut neue Tanzschritte eingeübt hat. Was wir von den Amerikanern lernen können - und was nicht? Das ist das Thema dieser Folge. Wir…
 
Neue Spielräume entdecken - trotz PandemieFolge #59: Jetzt ist psychische Widerstandskraft angesagt – vor allem in den nächsten Wochen. Wie meistern wir in den Schulen die Herausforderung, wenn die Zahl der Corona-Infektionen weiter steigt? Mit Gelassenheit, Kommunikation – und mit dem Willen, neue Spielräume zu entdecken. Helmut und Leon diskutier…
 
Es geht zu langsam - was tun?Folge #58: Die Zahl der Corona-Infektionen steigt deutlich. Gleichzeitig erreichen uns immer mehr Mails, in denen am Schulsystem gezweifelt wird. Wie bringen wir das zusammen? Und was können wir alle tun, um den positiven Wandel in diesen Zeiten zu beschleunigen? Eure Erfahrungen schickt uns gerne per Mail an: info@schu…
 
Wie sich alle effektiv weiterentwickeln könnenFolge #57: Noch nie war der Bedarf an Fortbildung so groß. Noch nie auch der Druck. Aber wie sieht eine gute Fortbildung aus? Wie schaffen wir die Freiräume dafür? Und in welchen Themen sollten wir uns fortbilden? Darüber spricht diesmal Leon mit dem Fortbildungsprofi Helmut. Eure Fragen und Euer Feedba…
 
Das Bildungssystem - nach 30 Jahren WiedervereinigungFolge #56: Wie viel DDR steckt heute noch in ostdeutschen Schulen? Wie viel alte BRD im Westen? Wo stehen wir nach 30 Jahren Wiedervereinigung? Was können wir aus der Umwälzung von damals - für den Prozess der Veränderung im Bildungssystem heute lernen? Darüber diskutieren Helmut und Leon in dies…
 
Wie Kinder und Jugendliche im Homeoffice lernenFolge #55: Hausaufgaben nerven und sorgen in vielen Familien für Streit. Ob sie für den Lernprozess einen Effekt haben, darf bezweifelt werden. Also: denken wir Hausaufgaben neu. Gerade jetzt in einer Zeit, in der unklar ist, wie sich die Pandemie im Herbst weiterentwickelt. Vielleicht können Kinder un…
 
Warum wir mehr über das Sprechen sprechen solltenFolge #54: Wir reden den ganzen Tag, doch selten machen wir uns wirklich die Macht der Stimme bewusst. Was beeinflusst deren Wirkung? Wie setzen wir die Stimme ein? Wieso hören wir uns selbst so ungern zu? Helmut und Leon diskutieren darüber, warum Sprecherziehung so wichtig ist - auch an der Schule.…
 
Wir brauchen eine bessere Feedback-KulturFolge #53: Reden wir ehrlich miteinander und übereinander! Lehrkräfte, Kinder, Jugendliche, Eltern, Schulleitungen, Schulbehörden - allesamt brauchen wir in der Kommunikation in alle Richtungen eine bessere Feedback-Kultur. Helmut und Leon feedbacken sich gegenseitig - und: es lohnt sich bis ganz zum Schluss…
 
Wie umgehen mit Heterogenität?Folge #52: Wir sind alle verschieden - und trotzdem versucht Schule, alle Kinder auf das gleiche Niveau zu hieven. Ist das realistisch und überhaupt richtig? Diese Podcastfolge ist ein Plädoyer, mehr Heterogenität in den Schulen zuzulassen. Unsere Gesellschaft ist unglaublich divers, wie kann das im Unterricht abgebild…
 
Neue Lehrkräfte - frischer Wind?Folge #51: Überall werden sie gesucht: die Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen. Gerade jetzt wird jede Lehrkraft gebraucht. Aber wie schneiden sie im Vergleich zum erfahrenen Kollegium ab? Wie gehen sie mit Stress um? Mit herausfordernden Klassen? Euer Feedback gerne per Mail an: info@schule-kann-mehr.de Weitere I…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login