Gemeinde Auf Dem Weg öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Loading …
show series
 
In diesem Jahr wird ein großes Jubiläum gefeiert: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Eine Urkunde aus Köln aus dem Jahr 321 nämlich bezeugt erstmals jüdische Bürger in einer deutschen Stadt. Deshalb beleuchten wir hier in Camino in hr2-kultur heute und in den kommenden Wochen „jüdisches Leben in Deutschland heute“. Und wir blicken zunächst …
 
Bayern und Bhagwan. 50 Jahre Bhagwan-Bewegung / Lehrmeister der Stille. Erinnerungen an Franz Jalics / Festjahr beginnt: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland / Impfgerechtigkeit in Deutschland. Gespräch mit der Ethikratsvorsitzenden Alena Buyx / Impfgerechtigkeit weltweit? Covax braucht Unterstützung…
 
Maria 2.0 jetzt auch in München - trotz Gerüchten um Visitation des Vatikans /Missbrauchs-Netzwerk der Niederbronner Schwestern? Vorwürfe gegen die Stadt München und Wohlfahrtsverband / Angekommen und engagiert - wenn Flüchtlinge zu Integrationshelfern werden / Digital-proof oder überflüssig: die neue "BasisBibel" kritisch angeschaut…
 
Kann man sich in Gott verlieben? Jedenfalls ähneln die Gefühlsbeschreibungen frischverliebter Paare auf verblüffende Weise denen mancher Menschen, die frisch zum Glauben gefunden haben. Das übergroße Verlangen nach Nähe und Verschmelzung, das Gefühl grenzenloser Geborgenheit, die Sehnsucht nach dem oder der Anderen. „Heiliges Verliebtsein“ - Warum …
 
Der Urvater aller Vampire lebt - zumindest in seiner Heimat Transsylvanien. In diesem Teil Rumäniens hat man sogar sein Schloss nachgebaut und Dracula-Darsteller erschrecken Touristen. Eine Reise auf den Spuren eines Horror-Mythos. Transsylvanien - Eine Bilderreise durch Draculas HeimatVon Tobias Nagorny
 
Was ist, wenn ein schwerkranker Mensch mit wenig oder keiner Aussicht auf Heilung seinem Leben selbst ein Ende setzen will? Per Gesetz war in Deutschland die gewerbsmäßige Sterbehilfe verboten. Und auch die christlichen Kirchen lehnen bisher offiziell jegliche Sterbehilfe ab.Vor gut einem Jahr aber hat das Bundesverfassungsgericht das Verbot für ni…
 
Ein Kardinal auf verlorenem Posten. In Köln verweigert das Kirchenvolk die Gefolgschaft / Ein Gedenkort für Corona-Tote. Wie wir erinnern wollen / Vor 25 Jahren: KirchenVolksBewegung "Wir sind Kirche Deutschland" konstituiert sich / Es brodelt. Wie weiter auf dem Synodalen weg? / Nationalismus ist Sünde" Heinrich Bedford-Strohm im Presseclub / Täte…
 
Israel hat rund 1,9 Millionen arabische Einwohner. Für die Mehrheit von ihnen war das Gedenken an die Shoah bisher kein Thema. Erst in den vergangenen Jahren entstand ein gewisses Interesse an der historischen Erinnerung. Parallel dazu haben Holocaust-Gedenkstätten und Museen spezielle Programme für arabische Lehrer und Schüler entwickelt. Dennoch …
 
Kontroverse Debatte um assistierten Suizid in kirchlichen Einrichtungen / Geistlicher Missbrauch? Die Skandalgeschichte der "Katholischen Integrierten Gemeinde" / Neue Corona Regeln für Gottesdienste / Kirchen sind erleichtert: BAMF hat Regeln für das Kirchenasyl entschärft / Vatikan verurteilt ehemaligen Vatikanbankchef zu Gefängnisstrafe…
 
In dem zentralamerikanischen Land Guatemala gehen zur Zeit immer wieder Tausende protestierend auf die Straße, darunter viele Gläubige verschiedener Religionen. Sie sehen den Rechtsstaat in Gefahr. Korruption ist ein großes Problem. Kriminelle Organisationen bedrohen Angestellte des Justizwesens. Und gerade für Frauen im Justizwesen ist die Situati…
 
Messdienerinnen erlaubt: Neuer Papsterlass kein Fortschritt für katholische Frauen / 1700 Jahre Jüdisches Leben in Bayern / Eine Frage der Moral? Impfpflicht für Pflegekräfte / Was glauben die Querdenker? / Islamfeindlichkeit: Münchner Muslimrat legt Bericht vorVon Antje Dechert, Sabine Winter, Tilmann Kleinjung, Julia Mumelter, Johannes Reichart; Moderation: Antje Dechert
 
Klimawandel, Flüchtlingskrise, soziale Ungerechtigkeit - Themen, die vielen von uns im Kopf herumgehen. Probleme, die eigentlich jeden Einzelnen, aber auch den Staat zum Handeln zwingen. Und doch tun wir es vielfach nicht. Wir steigen jeden Tag wieder ins Auto, um auf die Arbeit zu fahren, statt in die Pedale zu treten oder zumindest die öffentlich…
 
Re-Gnose statt Prognose. Perspektivensuche mit Zukunftsforscher Matthias Horx / Sternsinger sammeln weiter. Wohin geht das Geld? / 50 Jahre Würzburger Synode. Wie in Deutschland kirchliche Reformen angestoßen wurden / Startschwierigkeiten. Missbrauchskommissionen in den bayerischen Diözesen suchen Betroffene…
 
Wirecard hat einen atemberaubenden Aufstieg hingelegt und ist tief gefallen. Die Geschichte des vermeintlichen Internet-Weltkonzerns aus Deutschland ist auch deshalb so spannend, weil lange nicht klar ist, wer die Guten und wer die Bösen sind. Die Autorinnen und Autoren haben auch einen Film über Wirecard gemacht. In der ARD Audiothek können Sie ih…
 
„Selbstheilung“ - das klingt heute für viele Menschen esoterisch. Dabei stecken Selbstheilungskräfte in jedem von uns. Ohne sie wäre Gesundheit undenkbar. „Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Innersten eines jeden von uns liegt“, schrieb der Arzt Hippokrates vor über 2000 Jahren. Doch dieses uralte Wissen tritt immer mehr in…
 
Mit der Frage: „Wie hältst Du’s mit der Barmherzigkeit?“ lassen sich Christen, Juden und Muslime gleichermaßen messen. Denn die Tugend der Barmherzigkeit steht in ihren Heiligen Schriften an herausragender Stelle. Auch die so genannte "Jahreslosung" der christlichen Kirchen für 2021, eine Art biblischer Leitspruch für das Jahr, spricht davon: „Seid…
 
Haben die Kirchen versagt? Kirche und Corona / Absage an Reformen: Papst Franziskus enttäuscht viele Hoffnungen / Überraschungsbesuch in Bayern: Joseph Ratzinger in Regensburg / Querdenken ist kein Gottesdienst. Eigenartige Interpretationen der Pandemie / Der Mohr im Wappen. Eine deutsche Rassismusdebatte / Kein Ende in Sicht: Aufarbeitung des sexu…
 
Fast 10 Jahre ist es her, dass die Unruhen in Ägypten begannen und die sogenannte Arabellion Hoffnung auf Freiheit und Demokratie weckte. Die Welt glaubte an einen weitgehend friedlichen Systemwandel. Was ist daraus geworden? Es herrscht Krieg in weiten Teilen der Region, die Menschenrechtslage ist katastrophal, in Ägypten hat sich wieder eine Dikt…
 
Immer wieder heißt es Bilanz ziehen: Wenn ein Jahr zu Ende geht, ein Lebensabschnitt oder schließlich das Leben selbst. Was bleibt unter dem Strich? War es, alles in allem, ein gutes Jahr? Ein erfülltes Leben? Besonders in diesem Jahr hat die Corona-Krise alle Bereiche unseres Lebens auf den Kopf gestellt. Kleine und große Katastrophen, Krankheiten…
 
Wenn Weihnachtsmusik „festlich“ sein soll, dann ist sie meist barock, royal und triumphal. Bach-Trompeten und Orgelbraus. In 2020 allerdings debattierte die Welt über Rassismus und Kolonialismus. Daher ist es höchste Zeit für Spirituals und Gospelmusik, die Weihnachtsromantik in Protestsongs verwandelten. Oder in frommen Texten handfeste Informatio…
 
"Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf," lautet ein beliebter Postkartenspruch. Und tatsächlich glitzert und glänzt es heutzutage überall: in Kleidern und Pullovern, im Make-Up, auf Sofakissen, Bilderrahmen und Smartphonehüllen. Jetzt an Weihnachten kommen weitere Glanzlichter dazu: Kerzen und Lametta, Lichterketten und Christbaumkugeln. S…
 
Erschöpfung garantiert. Zum Zustand der Pflege-Einrichtungen in Deutschland / Kampf um die Christmette. Das Aufbäumen der Bischöfe / Wiedervorlage Missbrauch: Häuser der Niederbronner Schwestern im Visier / Kritik an der Bundesregierung: Kirchen gegen Waffenexport / Nach Zittau: Triage-Fragen per Gesetz klären?…
 
Juden feiern das Lichterfest / Sparmaßnahmen im Bistum Würzburg / Kirchliche Jugendarbeit in der Corona-Krise / Umgang mit alten judenfeindlichen Bildmotiven / Vertuschungsvorwürfe gegen den Kölner Erzbischof / Friedenslicht von BethlehemVon AUTOREN: Barbara Weiß, Carolin Hasenauer, Friederike Weede, Astrid Uhr, Frank Piotrowski; Moderation: Winter, Sabine
 
Kurz nach seiner Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz Anfang März 2020 sah sich der Limburger Bischof Georg Bätzing bereits großen Herausforderungen gegenüber: Der Corona Lockdown legte auch das kirchliche Leben lahm, zu Ostern gab es - erstmals seit Menschengedenken - keine öffentlichen Gottesdienste. Der sogenannte Synodale Weg, …
 
Nikolaus mit Bart und Maske. Wie Corona den Advent verändert / Franziskus, Corona und die Einsamkeit: Neues Papstbuch erscheint auf Deutsch / Aus Fehlern lernen? Diakonie stellt Umfrage unter Pflegekräften vor / Die neuen Hygienekonzepte der Kirchen - mit dem Segen der Staatsregierung? / Zur konstituierenden Sitzung des Bayerischen Ethikrats: Welch…
 
Erich Zenger gilt als der wohl renommierteste deutschsprachige Alttestamentler seiner Generation. 2010 starb der bei Eichstätt aufgewachsene katholische Theologe, der den jüdisch-christlichen Dialog auf entscheidende Weise gestaltet hat. Im Jahr davor erhielt er die Buber-Rosenzweig-Medaille.Mit der Bezeichnung „Erstes Testament“ betonte Zenger Got…
 
Aus Not gemeinsam: Religionsunterricht auf dem Corona-Prüfstand / Bremer Pastor, Olaf Latzel, wurde wegen Volksverhetzung verurteilt / Bayerische Landessynode tagt per Videokonferenz / Druck auf Lehrer. Wie umgehen mit islamistischen Tendenzen an Schulen? / Kirchen planen Advent unter Corona-Bedingungen.…
 
Zahlen helfen uns bei der Orientierung in der Welt. Wir nutzen sie beispielsweise, um Gegenstände zu messen und zu wiegen und um Mengen zu berechnen. Wir leben in einer Welt von Nullen und Einsen, Statistiken und Rankings und niemand kommt ohne das Prinzip "Pi mal Daumen" aus. Unsere Sprache verweist auf eine lange Tradition der Zahlensymbolik, die…
 
Missbrauchsskandal: Aufklärung im Erzbistum Köln gescheitert? / Gedenken an Deportation der Münchner Juden / Dialogwerkstatt: Religionen diskutieren über ein besseres Zusammenleben / Joe Biden - der katholische Präsident / Digitale Verkündigung - Wie Corona das Gemeindeleben verändert hatVon Anne Burghard, Irene Esmann, Birgit Rätsch, Sebastian Hesse; Moderation: Tilmann Kleinjung
 
Als Flötist und Komponist großer Orchester- und Chorwerke hat sich Helge Burggrabe einen Namen gemacht. Mit seinen Werken möchte der Künstler sich und sein Publikum „dem Heiligen annähern“. In seinem Schaffen spiegelt sich auch seine außergewöhnliche spirituelle Suche zwischen Buddhismus und Christentum wider.„Der Komponist und spirituelle Sucher H…
 
Religions for Peace - Weltkonferenz in Lindau und online diskutiert über Frauenfrage und Fundamentalismus / Gottes Gender Pay Gap? Welche Schuld Religionen an ungleicher Bezahlung von Männern und Frauen tragen / Gutachten zu sexuellem Missbrauch: Münchner Kanzlei stellt Achener Altbischof schlechtes Zeugnis aus / Gefährliche Seelenführer? Tagung de…
 
Speyer, Worms und Mainz - diese drei Städte am Rhein waren im Mittelalter von starken jüdischen Gemeinden geprägt und miteinander verbunden. Nach den hebräischen Anfangsbuchstaben von Speyer, Worms und Mainz nannte man den Verbund „SchUM-Städte“.Die SchUM-Städte waren verbunden durch Religion, Architektur und Rechtsprechung, geprägt von der mittel-…
 
Start der digitalen EKD-Synode/Online-Umfrage des Erzbistums München und Freising/Reaktionen auf Terroranschlag in Wien/Gesetzentwurf zur Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen/Soziale Isolation durch Besuchsverbote/Streben nach UnsterblichkeitVon Tilmann Kleinjung, Anna Kemmer, Annalena Sippl, Matthias Bertsch, Simon Berninger, Barbara Schneider, Moderation: Sabine Winter
 
Eine versteckte Druckerei, illegal besorgtes Papier, geschmuggelte Druckmaschinen und heimliche Lesungen: Von 1986 bis bis zur Öffnung der Mauer vor genau 31 Jahren betrieben drei junge Ostberliner den Untergrundverlag radix. Obwohl der Verlag hunderttausende Seiten mit systemkritischen Texten druckte, die in der gesamten DDR verbreitet wurden, kon…
 
Über 30 Yoga-Schüler*innen werfen Mitgliedern der weltweit tätigen Sivananda-Organisation vor, sie sexuell missbraucht zu haben. Ein ranghohes Mitglied aus Deutschland soll von Vorfällen gewusst und nichts unternommen haben. Das radioFeature „Missbrauch von Gurus Gnaden?“ thematisiert sexualisierte Gewalt. Es enthält zum Teil detaillierte Beschreib…
 
Heinrich Bedford-Strohm hört auf - der evangelische Landesbischof kandidiert 2021 nicht mehr für EKD-Ratsvorsitz / Erste unabhängiges, deutschsprachiges Imam-Seminar gründet sich in Osnabrück / Die Lage verschlechtert sich weltweit: Bundesregierung legt neuen Bericht zur Religionsfreiheit vor / Debatte um Staatsleistungen: Was sieht der aktuelle Ge…
 
Das Thema Religion hat den Sänger und Songwriter Leonard Cohen sein Leben lang beschäftigt. Der geborene Jude greift häufig christliche Motive auf und lebte jahrelang in einem Zen-Kloster. Häufig verraten seine Texte tiefe Zweifel an Gott und den Religionen, doch sie zeigen auch eine starke Bindung. Fast immer erfahren religiöse Inhalte bei Cohen e…
 
Er wurde tot in seiner Wohnung gefunden - zwischen Tonbändern, Tagebüchern und einer selbst erfundenen Stempelschrift. Reinhard Gehret war ein Ausnahme-Autor, der viel zu früh starb und nie Erfolg hatte, dafür aber einen prominenten Fan. Einen Begleitartikel zu diesem Feature mit weiteren Hintergrundinformationen über Reinhard Gehret und sein Werk …
 
Papst befürwortet Partnerschaften für Homosexuelle/Deutscher Ethikrat diskutiert über Sterbehilfe/Umstrittener Artikel eines Nürnberger Pfarrers/Neue Stolpersteine in München/Finanzen des Erzbistums München und Freising/Festnahme eines Jesuitenpaters in IndienVon Tilmann Kleinjung, Markus Kaiser, Daniel Knopp, Bernd Musch-Borowska , Moderation: Sabine Winter
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login