show episodes
 
Interviews mit Brauern der Craft Beer Szene. Weil hinter jeder Craft Beer Brauerei mindestens ein Brauer steckt der mit Leib und Seele, handwerklich und mit viel Liebe seine Biere braut. Wir wollen diese Brauer treffen und mit ihnen über die Themen India Pale Ale (IPA), die Craft Beer Szene in Deutschland und wie es ist eine eigene Craft Beer Brauerei zu besitzen sprechen. Viel Spaß beim hören.
 
HHopcast ist der Interview-Podcast für alle, die mehr über Bier wissen wollen! Seit 2017 sind wir, die HHopcast-Macher Regine Marxen und Stefan Endrigkeit aus Hamburg, mit unserem Mikrofon unterwegs und interviewen Brauer und Brauereibesitzer, Bierexperten und Bier-Enthusiasten. Meist machen wir das dort, wo das Bier geschieht: Bei unseren Interviewgästen vor Ort. Denn wir wollen Euch die Menschen hinter dem Bier vorstellen. Ihre Ideen, ihre Motivation, ihre Biere. HHopcast will informieren ...
 
Loading …
show series
 
#54 Local HeroesUnsere Weihnachtsfolge stellt Euch 7 Lokalmatadore für gutes Bier vor. Warum eröffnet man eine Mikrobrauerei? Kann man davon leben? Was treibt diese Menschen an? Was brauen sie? Und was zeichnet ihre Hood aus? Und wie komme ich an ihr Bier? Fragen über Fragen, hier gibt es Antworten.Unser Feature für die Feiertage basiert auch auf d…
 
Dieses Jahr ist vieles anders. Aber eines bleibt gleich. Auch in diesem Jahr gibt es eine Weihnachtsbierepisode, in der Oliver und Yannick Vorschläge für das Fest präsentieren. Und nicht nur das. Wir stellen Euch dazu einige Glühbiere vor – denn – Glühwein, dass kann ja jeder! News Deutsche Brauerverbände warnen vor Brauereisterben Der Winter-Shutd…
 
Es war eigentlich geplant, dass der Podcast „Craft Beer & Friends“ anders startet. Nicht mit einer Episode über Weizenbiere, sondern mit der Verkostung der Biere der Brauerei „Pinzgau Bräu“. Die kleine Brauerei aus Österreich in der Nähe von Zell am See macht spannende Biere. Der ‚Phönix aus der Asche‘ – ein Bier aus Whiskey-Malz – hat uns begeiste…
 
In Deutschland ist er der Fachmann für historische Bierstile und gehört zu den Pionieren der Craft Beer-Szene, erfolgreich ist er vor allem im Ausland. Sebastian Sauer haucht mit Freigeist Bierkultur dem Lichtenhainer, Grätzer oder der Braunschweiger Mumme neues Leben ein. Im Podcast berichtet er, was ihn daran reizt, wie er international aufgestel…
 
Wir haben einen neuen Lock-Down. Daher sprechen Yannick und Oliver diesmal telefonisch mit Sünje Nicolaysen. Sünje ist Autorin des erfolgreichen Buches „Der ultimative Bierguide“ und spricht im Podcast über ihr neues Buch „Der ultimative Brau-Guide“. Dabei berichtet sie auch von ihrem treffen mit Jean Puetz. Seit gespannt auf ein spannendes Intervi…
 
Oliver und Yannick kommen im Spätsommer wieder zusammen und feiern Ihre 50. Episode. Diesmal sind sie einfach in den nächsten nahgelegenen Supermarkt gegangen und haben geschaut, wie diese Biere im Geschmack abschneiden. Seit gespannt, wieviel Geschmack unter anderem schon für 60 Cent für ein Craft Beer aus dem Supermarkt zu erwarten ist! News Reko…
 
Christian Wilke: Die Weyermann ® Audio-FührungTeil II unserer Miniserie über das Familienunternehmen Weyermann® in Bamberg, Christian Wilke ist Kundenberater und Braumeister und hat uns über das Fabrikgelände geführt. Das Ergebnis hört Ihr in diesem Podcast. Lernt mehr über Terroirmalze, warum die Schornsteine dort Hunde heißen und wie das Getreide…
 
In vierter Generation leitet Sabine Weyermann das Familienunternehmen Weyermann®. Unter ihrer Führung hat sich der Malzproduzent zum Weltmarktführer für Spezialmalze entwickelt. Auch, weil es Craft Beer gibt. Das ist so spannend, dass wir beschlossen haben, diesem Thema gleich zwei Podcasts zu widmen und eine kleine Serie zu machen. Malz ist dicker…
 
Auf Ihrer kleinen Reise nach Berlin von Anfang des Jahres haben Yannick und Oliver einen Abstecher einer der schönsten Brauereien gemacht. Unter den Gleisen der S-Bahn in Berlin braut die Brauerei Lemke ihr Bier. Wir sprechen mit Sebastian Oberwalder, Braumeister und Betriebsleiter bei Lemke. Seit gespannt auf ein tolles Gespräch! Feedback bitte an…
 
Thomas Tyrell war leitender Braumeister bei Stone Brewing in Berlin. Ein Stück Biergeschichte in der Hauptstadt. Jetzt will er eine neue Story schreiben – mit dem Tyrell BrauKunstAtelier. Im Oktober kommen die ersten Biere. Zum Debüt gibt es gleich ein ganzes Menü!Außerdem: Verlosung von „Der ultimative Brau-Guide“ von Sünje Nicolaysen und Jörg Ive…
 
Wir haben auf der Corona-Ausgabe der Lingener Bierkultur Niklas Zerhoch von der Munich Brew Mafia, Thorsten Schoppe von Schoppebräu, Steffen Broy von Riegele und natürlich den Gastgeber Markus Quadt getroffen. Über Corona, 2020, alte & neue Pläne. Und übers Dranbleiben. Dass die Lingener Bierkultur überhaupt stattfand in diesem Jahr, ist eines der …
 
Auf Ihrer kleinen Reise nach Berlin von Anfang des Jahres haben Yannick und Oliver einen Abstecher zum Prenzlauer Berg zu Bräugier gemacht. Hier betreibt Brian Trauth seine eigene Brauerei und beschreibt die Herausforderungen und Möglichkeiten, die es mit sich bringt, wenn man der Finanzbranche den Rücken zuwendet und in Berlin dann eine Bar eröffn…
 
Im Podcast geben Yannick und Oliver ihre persönlichen Empfehlungen für den Biersommer. Aber was zeichnet Sommerbiere eigentlich aus? Erstmal weniger Alkohol. Man denke da an Biere, die zur Erntezeit getrunken werden. Wir sprechen hier nicht von Erntedankfesten, die üblicherweise im Oktober stattfinden und dann gerne Biere mit mehr Alkohol ausgesche…
 
Hopfen, mehr Hopfen! Die BrewHeart-Gründer Andreas Erfurt und Roland Müller schwimmen mit ihren Bieren auf der NEIPA-Erfolgswelle. Aber wie lange rollt die Welle? Und wie rüstet sich das Bierlabel für die Zukunft? Andreas verrät seine Sicht der Dinge in diesem Podcast. Außerdem erfahrt Ihr:- mehr über die Wurzeln von BrewHeart,- warum sie das alkoh…
 
Ulrike Genz hat mit ihrer Brauerei Schneeeule die Berliner Weisse wachgeküsst. Jetzt folgt das nächste Level: der eigene Brewpub. Der steht in Berlin Wedding, und genau dort haben wir Ulrike und ihren Mann Andreas Martin getroffen. Erfahrt mehr über die Historie der Berliner Weiße, Hefegewinnung, die Liebe zum Sauren und die Pläne für den neuen "Sa…
 
In dieser Episode von Craft Beer & Friends sprechen Oliver und Yannick mit Jan Brücklmeier, Autor und einer der Organisatoren der Heimbräu-Convention. Jan spricht dabei unter anderem über die Hintergründe der aufgefallenen Heimbrau-Convention, die aktuellen Verhältnisse in den USA und über sein neues Buchprojekt. Seit gespannt auf diese Episode! Ne…
 
Die Berliner Berg-Geschäftsführerin Michéle Hengst ist eine, die anpackt. Nicht nur symbolisch wie beim Spatenstich der neuen Brauerei in Neukölln. Dort, wo jetzt noch ein Bagger neben einem Sandhaufen steht, wird in naher Zukunft Berliner Berg-Bier gebraut werden. Auch Michéle wird dann ihr Büro dort haben. Derzeit arbeiten sie und ihre Kolleginne…
 
Sag mal, muss das so? Das Bier schmeckt doch irgendwie nach Pferdedecke. Und wie sieht das denn überhaupt aus? Ist es nicht viel zu dunkel? Und rieche ich da etwa Schwefel? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen Yannick und Oliver heute nach. In den vergangenen Episoden wurde bereits manchmal schon über Fehlern in Bier gesprochen. Denn es kann vie…
 
Fuerst Wiacek alias Lukasz Wiacek und Georg Fürst haben das NEIPA nach Deutschland gebracht. Seitdem schwimmen sie auf der hazy Erfolgswelle, längst feiert nicht nur die Berliner Craft Beer-Szene sie für ihre hopfig-trüben Biere. Vor allem im Ausland sind sie stark. Und jetzt? Jetzt wollen die beiden ihre eigene Brauerei. Über Zukunftspläne, NEIPA-…
 
Während Ihrer Reise nach Berlin haben Yannick und Oliver ein Interview mit Michael Lembke, einem der Gründer von BRLO geführt. BRLO betreibt unter anderem das Craft Zentrum, und ist damit Heimat von vielen anderen Brauern. Seid gespannt hinter die Kulissen dieses Brauereikonzeptes zu schauen! Feedback bitte an: feedback@craftbeer.works…
 
Die Braumanufaktur Hertl ist die kleinste Brauerei Frankens. Laut Inhaber David Hertl wird sie mit dem Bau des neuen Sudhauses auch "die Geilste" sein. Selbstbewusstsein hat David, gute Biere auch. Und eine Familie im Rücken, die es in sich hat. Von Franken in die Welt: Unser Digi-Beer-Talk mit David Hertl über Dosenbier, Gurken in Gosen, den NEIPA…
 
In dieser Episode sprechen Yannick und Oliver über die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf den Craft Beer Markt. Im Interview ist Kolja Gigla von der Mashsee-Brauerei, der die Brauerei-Sicht auf die Corona-Krise und die daraus resultierenden Möglichkeiten darstellt. News: Alkoholkonsum in Deutschland ist gestiegen Die überwiegende Mehrheit folgt…
 
Seit 10 Wochen haben Craft Beer & Friends keine neue Episode produziert. Das Projekt stand sogar auf der Kippe. Yannick hat seinen Geruchs- und Geschmackssinn verloren. Hört nach, was das für das Projekt bedeutet und was die nächsten Schritte sein werden! Feedback bitte an: feedback@craftbeer.worksVon Craft Beer & Friends
 
In neunter Generation führt Robert Glaab die Brauerei Glaabsbräu in Seligenstadt. Sie ist die älteste und gleichzeitig eine der kleinsten Brauereien Südhessens – und eine der modernsten. Wie führt man eine Traditionsbrauerei in die Zukunft? Das und mehr haben wir Robert Glaab und Braumeister Julian Menner gefragt.…
 
"Die Leute müssen brauen", sagt Fritz Wülfing, Gründer und Inhaber der Brauerei Ale-Mania Bonn. Der Pionier der deutschen Heimbrauer und Craft Beer-Szene spricht im HHopcast-Beer-Digi-Talk über die Liebe zum und den Sinn vom Bierbrauen, über Kölsch als Kunst-Bierstil, britische Biere und Zukunftspläne. Foto: David Weimann /https://www.davidweimann.…
 
Gastronomie in der Corona-Krise: Biersommelier Markus Quadt ist Inhaber der "Alten Posthalterei" und Gründer der "Lingener Bierkultur" – und betreibt mit dem Social-Media-Format "Digitale Bierprobe" derzeit eines der erfolgreichsten seiner Art in Deutschland. Über Optmismus trotz Krise, Bierliebe und Bierfreunde. Verkostete Biere: Superfreunde, Ham…
 
Während der Corona-Krise sendet HHopcast vom Heimstudio aus. Den Auftakt unseres HHopcast Digi-Beer-Talks macht Maximilian Marner vom Brausturm Bierverlag in Hamburg.Verkostete Biere:1.) Nothern Monk: Tank Petrol Serie, Patrons Projekt 13.05. MORTAL PLANES DDH DIPA , Collaboration mit der Brauerei Deya2.) Privatbrauerei Josef Stigl: Trumer Pils…
 
Blech.Brut-Gründer und Inhaber Benedikt Steger und Atelier der Braukünste-Chef Nico Döring machen gemeinsame Sache: Sie gründen die Firma ANTIRAKETE ARTBREWING und schmeißen ihre Bierleidenschaft und Brau-Expertise zusammen. Füe besseres Bier und eine neue Perspektive für Craft Beer in Deutschland. In diesem Podcast erfahrt Ihr, warum die beiden di…
 
Auf ihrer Berlin-Reise haben Yannick und Oliver verschiedene Interviews geführt. Ein sehr spannender und bekannter Teil der Berliner Bierszene hat sich im Wohnzimmer von Carsten versammelt. Craft Beer & Friends haben daraufhin sofort die Chance für ein Interview genutzt. Dieses ist der 2. Teil der Serie „Berliner Bierszene in einem Wohnzimmer“. Int…
 
Auf ihrer Berlin-Reise haben Yannick und Oliver verschiedene Interviews geführt. Ein sehr spannender und bekannter Teil der Berliner Bierszene hat sich im Wohnzimmer von Carsten versammelt. Craft Beer & Friends haben daraufhin sofort die Chance für ein Interview genutzt. In eigener Sache: Aufruf zur Einsendung Deines besten Hobbybrauerbieres bis 01…
 
Auf ihrer Berlin-Reise haben Yannick und Oliver verschiedene Interviews geführt. In dem Beitrag unterhalten sie sich mit Tim von MASH PIT. MASH PITist eine Lokalität in Berlin, wo das Brauen erlernt werden kann und Hobbybrauer ihr Bier eigenständig brauen können. Für uns als Hobbybrauer ist dies ein Stück Himmel auf Erden! In eigener Sache: Aufruf …
 
Wie geht es weiter mit Himburgs Braukunstkeller und handwerklich gemachten Bieren? In der ersten Auskopplung von dem kommenden Berlin-Special haben Oliver Alexander Himburg, Gründer von Himburgs Braukunstkeller, diese Frage gestellt. Im Interview zeichnet Alexander eine dunkle Prognose für den Craft Beer Markt und seinem Braukunstkeller. Schwaches …
 
Und wieder widmet sich eine Folge den komplexen und schweren Bieren! Dieses mal geht es rund um das Thema Imperial Stout. Wo kommt es her? Welche Historie verbindet sich damit? Und was ist eigentlich ein Pastry Stout? All diesen Fragen widmen sich Yannick und Oliver in dieser Folge! News: Brewers Association fördert Forschungsprojekte in 2019 mit 5…
 
Jan Brücklmeier, bekannt in Hobbybrauerkreisen nicht zuletzt durch sein Buch „Bier Brauen“, ist wieder zu Gast bei Craft Beer & Friends. Yannick und Oliver sprechen mit Jan über Biertrends in den USA, Jan’s neues Buchprojekt und über den Planungsstand der 2. Heimbrauconvention 2020, vielleicht sogar die größte Hobbybrauerveranstaltung in Deutschlan…
 
In dieser besonderen Episode beschäftigen sich Yannick und Oliver mit dem Thema Whiskeybiere. Der Wein- und Whiskeyexperte Wolfgang Banovits ist bei uns zu Gast und bringt Ordnung in dieses komplexe Thema. News: Dortmunder Weihnachtsmarkt führt neues Getränk ein Nach Jahren der Weigerung wird es in diesem Jahr zum ersten Mal ein neues Alkoholisches…
 
Beerkeeper-Trainerin Birgit Rieber hat mit "Biersepp" Sepp Wejwar das Institut für Bierkultur gegründet. Jetzt übernimmt sie die Geschäftsführung. Zeit, diese Frau mal näher kennenzulernen. Denn die hat Bier in den Genen! Erfahrt mehr über die beerkeeper-Ausbildung, über Bier in Österreich und über Birgit Rieber selber. Dazu gibt es wie immer Termi…
 
Jedes Jahr kommt überraschend & unverhofft wieder Weihnachten. Dazu gibt es wieder in diesem Jahr eine neue Folge über Weihnachtsbiere. Außerdem beantworten Yannick und Oliver verschiedene Hörerfragen. News: Mann Braut Bier im eigenen Bauch Eingewanderte Hefezellen haben im Darm eines US Amerikaner laufend Zucker aus der Nahrung in Alkohol verwande…
 
Das Omnipollos Hamburg, die erste Omnipollo-Bar außerhalb Schwedens, hat eröffnet. Und wir haben mit Wanderbrauer und Omnipollo-Brauchef Henok Fentie über seine abgefahrenen Biere und seine Freundschaft mit seinem Partner Karl Grandin gesprochen. Wie organisiert die Marke ihre Brauprozesse weltweit? Wie oft ist Henok unterwegs? Träumt er am Ende au…
 
Hannover, Braunschweig, Bremen – und jetzt Hamburg. Michael Solms hat in der Hansestadt eine weitere Filiale seiner Craft Bier Bar an den Start gebracht. "Hamburg ist geil", sagt er, "aber in Sachen Bier nicht einfach.“ Warum? Weil es in der Hansestadt schon einiges an Bierbars, Pubs und Stores gibt. Das macht es vielleicht einfacher, weil viele Le…
 
In dieser Sendung haben Yannick und Oliver keine Kosten und Mühen gescheut, um teilweise 32 Jahre alte Biere zu beschaffen und diese in der Sendung zu verkosten. Sei gespannt zu welchem Ergebnis wird dabei gekommen sind! Die Sendung startet mit einem Bericht von Oliver’s Reise nach Antwerpen, wo er seine neue Lieblingsbar – den Kulminator – entdeck…
 
Mit Superfreunde haben Stefan Schröer und seine Gang eine starke Biermarke geschaffen, die die Story von großen Jungsfreundschaften und gutem Bier erzählt. Das ist cool, das ist auch gutes Marketing. Einige nehmen ihnen das übel. Stefan ist das inzwischen ziemlich egal. An dieser Frage arbeiten sich die Superfreunde nicht mehr ab. Lieber feilen sie…
 
Denken wir an Münster, denken wir an Fahrrad und Pinkus. Und an Dackel. Nicht an den Hund, sondern an das Bier. Ihr nicht? Dann solltet Ihr diesen Podcast hören.Der Germania Campus in Münster hat schon einiges erlebt. Einst produzierte die Germania Brauerei F. Dieninghoff hier ihr Bier. 1963 fusionierte der Betrieb mit der Dortmunder Union-Brauerei…
 
In dieser Live-Folge stellen Euch Yannick und Oliver die Hannoversche Bierszene vor. News: Mobiler Bier Sensor gewinnt Innovationspreis: Die Ausgründung der Uni Dresden “Senorics” hat mit ihrem mobilen Bier Sensor “Plan B” den Innovationspreis des deutschen Branchenverbands AMA gewonnen. Mit dem handlichen Infrarotspektrometer soll es kleinen Braue…
 
Warum wird man Brauer? „Weil man Bier nicht downloaden kann“, sagt Erwin Van Moll. Früher war er Musiker und House DJ, heute hat er sein eigenes Bierlabel inklusive Brewpub in Eindhoven und sein eigenes Bierfestival, das Van Moll Fest, ins Leben gerufen. Seit 2012 ist Erwin hauptberuflich Brauer und Barbesitzer. Er reist viel, macht viele Collab-Br…
 
Die Nachricht war eine kleine Zäsur im Berliner Bier-Betrieb: Stone Brewing gibt seine Berliner Brauerei auf. Und BrewDog übernimmt den Standort in Mariendorf. Gesagt, getan. Am Sonntag, 8. September 2019, eröffneten James Watt und Martin Dickie ihre neue Brauerei samt Pub im Berliner Marienpark. Wir waren bereits einen Tag zuvor zu Gast, beim AGM …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login