show episodes
 
In einem Loch im Boden, da lebte ein Hobbit. Dass in diesem Loch nebenbei noch zwei abenteuerlustige Waldläufer hausierten, hat J.R.R. Tolkien in seinen Romanen verschwiegen. Doch nun sind sie beide bereit, über die Erlebnisse aus der zauberhaften Welt Mittelerdes zu berichten. Der Podcast beschäftigt sich neben den literarischen Werken Der Herr der Ringe (orig. Lord of the rings), Der Hobbit, Das Silmarillion etc. vor allem mit den Filmen und Videospielen. Allerdings gibt es noch so viel me ...
 
Dies ist ein ungewöhnliches dadaistisches Krippenspiel, wobei die Weihnachtsgeschichte fast nur mit Hilfe von Lauten und Geräuschen erzählt wird. Hugo Ball, ein deutscher Autor, gilt as einer der Begründer der Dada-Bewegung und Pionier der Lautgedichte. (Zusammenfassung von Availle) This is a dadaistic Christmas play by Hugo Ball, where mainly sounds are used to convey the story. Die Rollen: Erzaehler: Karlsson Der Wind: CaprishaPage Ton der heiligen Nacht, Lichtapparat und Glöckchen der Ele ...
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli. Redaktionsassistenz: Nicole Schürmann Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Loading …
show series
 
(00:00:32) Das Schauspielhaus Zürich startet mit einer Tanzproduktion in die neue Spielzeit. Der Choreograph und Tänzer Trajal Harrell aus dem Leitungsteam nimmt Bezug auf das legendäre improvisierte Konzert von Keith Jarrett im Jahr 1975. Ein Abend voller Nähe, trotz Distanz auf der Bühne. Weitere Themen: (00:04:30) Die Kunst des Regelbruchs: das …
 
Lange angekündigt haben wir endlich die Folge zu einem der Spieleklassiker im Herr der Ringe Universum schlechthin im Kasten. Das Dritte Zeitalter von EA. Zusammen mit André (H4RD1N) betrachten wir das Spiel und einige weitere Ableger des Franchises. Macht auch bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnt eins von drei Tassenbundles mit jeweils 2 Tassen…
 
(00:00:37) «Ulysses» von James Joyce beschreibt auf vielen Hundert Romanseiten einen Tag im Leben von Leopold Bloom in Dublin. Es gibt wenig Handlung, dafür viele Assoziationen und Sprachspiele. Immer wieder versuchen sich auch die Theater an diesem Brocken, so jetzt das Konzerttheater Bern. Weitere Themen: (00:04:52) Mischwesen aus Mensch, Maschin…
 
(00:01:15) Alkoholsucht ist weit verbreitet: Laut BAG sind zwischen 250'000 und 300'000 Schweizer alkoholsüchtig. Am nationalen Aktionstag zum Thema Alkoholprobleme fragen wir: Was sind Warnsignale? Wie kann man sich verhalten, wenn man den Verdacht hat, dass jemand alkoholsüchtig ist? Weitere Themen: (00:05:31) «La Daronne»: Isabelle Huppert als P…
 
(00:00:41) Die neue Biografie über Friedrich Dürrenmatt von Ulrich Weber ist die erste umfassende Biografie über den grossen Schweizer Schriftsteller. Alles andere als trocken, bietet sie einen hervorragenden Einstieg in Dürrenmatts Leben und Werk. Weitere Themen: (00:04:39) Chorsingen in Zeiten von Corona: Ein Online-Angebot richtet sich an Mensch…
 
Nicolas Stemann ist seit letzter Spielzeit Co-Intendant am Schauspielhaus Zürich. Stemann stammt aus Hamburg, jobbte auch mal als Hotelpianist und Schiffsfotograf. Mittlerweile zählt er zu den renommiertesten Theaterregisseuren im deutschsprachigen Raum. Weitere Themen: * (00:09:59) «Sehnsucht Natur» am Museum Rietberg: Zwischen Bäumen, Bergen und …
 
(00:00:33) Es war unter Pandemiebedingungen und Schutzvorgaben eine einmalige Opernpremiere: Der grosse Chor und das Orchester wurden von einem Probenraum aus in den Konzertsaal zugeschaltet. Und das ausgerechnet bei einer gross besetzten Oper, dem russischen Politdrama «Boris Godunow». Weitere Themen: * (00:05:31) Am «International Slavery Museum»…
 
(00:00:31) Macht die Buchhandlung Thalia Progaganda für den chinesischen Staat? Der Blick in Thalia-Buchhandlungen in Deutschland lässt das vermuten. Dort gibt es Bücherregale mit wohlwollender Literatur über China. Die Titel wählt nicht Thalia aus, sondern Chinas Staatspartei. Weitere Themen: (00:05:24) Schön schroff: zwei Ausstellungen zum Schwei…
 
(00:00:40) Beim Zürcher Theater Gessnerallee übernehmen drei junge Frauen die Leitung. Wie wirkt sich das auf das Programm aus? Ein junger Schweizer Filmemacher beeindruckt derweil Hollywood mit Müll. Weitere Themen: (00:04:43) Laien über 60 machen Ballett für die Bühne. (00:09:26) Kreative aus Belarus bilden im Litauen eine lebendige Diaspora. (00…
 
Eines der wohl schönsten Kapitel durch alle Bücher hinweg: Rätsel in der Finsternis aus dem Hobbit. Das erste Auftauchen von Gollum und des einen Ringes. Bilbo findet sich nach einem Sturz in einer dunklen Höhle wieder und kann dieser vermeintlich nur entfliehen, indem er den seltsamen Höhlenbewohner im Rätselraten besiegt.Diese Folge wird gesponse…
 
(00:00:34) Das Opernhaus Zürich startet mit einer grossen Aufführung in die Saison – Corona hin oder her. Chor und Orchester sind zwar live, aber nicht vor Ort, sondern im Proberaum. Damit alles funktioniert, kommt ausgeklügelte Technik zum Einsatz. Weitere Themen: (00:05:02) Zur Auswahl für den Schweizer Buchpreis. (00:09:29) Wikipedias Schwarmint…
 
(00:00:43) Vom Punk zum Chef des Bundesamts für Statistik: Georges-Simon Ulrich spricht als Feuilletongast darüber, weshalb nüchterne Statistiken auf Verhandlungen basieren, ob es ein Gesetz gegen Fake News braucht und warum auch in der Wissenschaft ein bisschen Punk drinsteckt. Weitere Themen: (00:10:01) Die tropischen Regenwälder sind gefährdeter…
 
(00:00:38) Alle zwei Jahre ernennt die World Design Organization eine Stadt zur Weltstadt des Designs. Dieses Jahr ist es Lille. Ein grosses Thema des Fest-Programms sind neue Design-Ansätze, neue Materialien. Gezeigt werden Teppiche aus Kabeln, Möbel aus Konsumabfällen – und ein Kleid aus Wurzeln. Weitere Themen: (00:04:50) Alle Abteilungen unter …
 
(00:00:28) Schwarze Akteure sieht man auf deutschsprachigen Bühnen selten. Wenn, dann spielen sie meist randständige Figuren wie Gangster oder Prostituierte. Die südafrikanische Schauspielerin Ntando Cele stellt diese Praxis in ihrem neuen Performance-Projekt in Frage. Es heisst «Go Go Othello». Weitere Themen: (00:04:32) Twittern als literarisches…
 
(00:00:54) Kleinere Kulturinstitutionen stehen vor einer Saison voller Ungewissheiten. Voraus mit halber Kraft? Wie lange ist das möglich? Ein Beispiel aus Luzern. Weitere Themen (00:05:12) Die «Lex Netflix»: In der Schweizer Filmbranche nähme man zusätzliches Geld gerne. Aber die Frage lautet, wer bekommt es am Ende? (00:09:25) Was es für Betroffe…
 
(00:01:16) Ulf Küster ist seit 2004 Kurator in der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel. Der Kunsthistoriker ist bei uns im Studio und gibt Auskunft über die Herausforderungen an ein Museum in Zeiten von Corona und echte und falsche Waldromantik. Weitere Themen: (00:11:13) «Komödien bleiben länger im Herzen» – das sagte der tschechische Filmemache…
 
.... beisammen, da Jannik's Umzug in den Norden bevorsteht. Aus Zeitmangel, da dies nun früher als erwartet bevorsteht haben wir die Chance genutzt, uns noch einmal im gleichen Raum aufzuhalten und in trautem Beisammensei über Gott und die Welt zu reden. Einige kleine neue Buchentdeckungen veredeln die Folge, danke dafür an den Zufall (mal wieder).…
 
Wir haben uns dieses Mal etwas auf YouTube umgeschaut und versucht die Créme de la Créme des Herr der Ringe Contents herauszufiltern. Wir haben euch unsere Erkenntnisse in zwei Playlists gespeichert auf unserem Kanal (gerne folgen). Eine Playlist ist ein schönes Potpourri an tollen Videos, die andere sammelt Musiker die unser geliebten Lieder cover…
 
Seit einiger Zeit tourt Billy Boyd mit einem Orchester und dem Programm "Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert" durch Europa. Einer, der live vor Ort war und sich das Konzert angeschaut hat ist Andreas Peter. Dieser betreibt den Reisepodcast zum Mitmachen L'Abroad (https://labroad.de/) und hat zu eben diesem Konzert und zur Konzertreihe "De…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login