Download the App!

show episodes
 
Der gesangsstarke Paradiesvogel und die Königin des Lachyoga haben sich zusammengetan, um wöchentlich die guten Seiten des Lebens hervorzuheben und ihren HöhrerInnen den Alltag zu versüßen. Im Gespräch sind Tagesthemen,Bekenntnisse,Albernheiten und Neuerfindungen in spielerischen Kategorien. Gisela Kloppke ist eine echte Rampensau und zurecht,da sie regelmäßig auf der Bühne erstrahlt, ihr Publikum verzückt und zum Lachen bringt. Pauline ist eine sonnige Idealistin, die schon immer das Wort o ...
 
Loading …
show series
 
Es ist Spätsommer und mit den letzten sonnigen Tagen wird’s bei unseren Held*innen mal anders heiß. Da erzählt Pauline ‘nen Schwang aus der Gynäkologie und eröffnet Gisela damit ein ganz neues, spannendes Feld: Frauenarztbesuche – oder wie Pauline so gerne sagt: Die Motorkontrollleuchte leuchtet wieder; also ab in die Werkstatt! Doch es gibt noch m…
 
Sie sind wieder da! Unsere bumsfidelsten Berliner*Innen mit der Lizenz zum Labern! Nach ca. zwei Monaten Pause gibt es jede Menge nachzuholen. Neben dem Ärgernis einer Erkältung, grummelt Pauline über ein paar Mitmenschen und lässt sich von Gisela wieder auf die sonnigen Seiten der Drag-Queen-Unterhaltung ziehen. Dort gibts einige ungeklärte Fragen…
 
Wie auf einem entspannten Segelschiff schippern unsere Held*innen aus dem wechselhaften Juli hinein in ihre verdiente Sommerpause. Sie träumen sich zurück zu Ferienspaß und einigen vergangen Reisezielen. Gisela und Pauline sinnieren über die schönen Seiten der heißesten Jahreszeit und wieso es sich lohnt ganz weit weg oder genau vor der Tür die See…
 
Ein bisschen wie Dating Teil 3 aber doch nicht ganz! Unsere Held*innen sind dieses Mal aber ordentlich an der Ausfahrt vorbei gedonnert. Um sich in schönen Erinnerungen zu wälzen, hatten die beiden vor, über Ihre schönsten Urlaubserlebnisse zu quatschen. Doch bautz, da geht die Türe auf und hinein im schnellen Lauf, springt ein Thema, über das man …
 
„Hitzefrei!“, rufend rennen die Schulkinder in die Sommerferien, doch unsere Held*innen sitzen fleißig an den Mikros, denn die beiden Sahnemäuse brennen für gute Unterhaltung! Pauline erreicht schnell ihre Betriebstemperatur und Gisela übertrumpft die Hitze mit einem Bügeleisen, dessen Sinn und Nutzen beiden Ladys doch nur teilweise einleuchtet. Hi…
 
Ach, der Sommer kommt! Zeit zum Baden, Eis essen und für Pauline und Gisela die Zeit der warmen Worte und Erinnerungen. In dieser Folge sprechen Sie wieder über Diverses: z.B den sog. Pride Month und ob es überhaupt wichtig is,t noch Geschlechter zu haben. Wer ist eigentlich Claudia Maria Langendorf und was hat dieser eine welche TikTok’er da eigen…
 
Wie sind unsere Heldinnen denn schon wieder hier gelandet? Pauline hat Lust, Gisela ein wenig zu foppen und Gisela hat den Kopf und Terminkalender voll. Klar, dass die neuen Podcasterinnen da von Verschwörungstheorien und Glauben sprechen. Die Stimmung ist gut, die Gedanken sind frei und wenn sie die Welt gestalten könnten, wie sie wollen, dann mit…
 
Beginnen wir mal anders, beginnen wir politisch! Mit den Worten von Nina Simone leiten unsere beiden Lieblingspodcaster*innen ein großes Thema ein: den Kampf von BIPoC’s (Black, Indigenous, and People of Colour) für eine gerechte Behandlung und gegen rassistische Polizeigewalt und Willkür. Es geht neben Solidarisierung auch um eigenen Learnings, we…
 
Ach, in was für einer Zeit leben wir eigentlich? In dieser Folge sprechen unsere Held*innen über aktuelle Themen, die sie bewegen und ja, Sie sind mit der Allgemeinsituation unzufrieden! Unnötige Raves auf dem Landwehrkanal und auch die rassistische Polizeigewalt in den USA lassen Sie nicht kommentarlos stehen! Heute wird aufgeregt, klargestellt un…
 
„Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet!“ – frei nach diesem Zitat von Wilhelm Busch, der das im Übrigen auch nur leicht verändert aus Schillers Glocke geklaut hat, nehmen euch unsere Protagonist*innen wieder mit auf die Reise in die Welt der Liebe und des Datings. Sie singen Großstadthymnen über die Erkenntnisse ihrer …
 
Wie immer voller Mitteilungsdrang, will Pauline erst mal ihre Podcastizen abarbeiten, das sind logischerweise ihre Vorbereitungs-Schriften (soll das einer einmal verstehen) und räumt sodann mit den sogenannten „Torten der Wahrheit“ auf. Diese Torten sind enttarnte Fake News, die Sie unwissentlich in der vergangenen Folge über die Obama's verbreitet…
 
Man stelle sich einmal vor: zwei Berliner, zwei Mikrofone (das eine davon leider nicht richtig angeschlossen) zwei Wohnungen, zwei Stadtteile. Jetzt addiert man noch ein wenig Witz, Charme und Obst und schon hat man den wohl duftesten Podcast der Republik. So oder so ähnlich zumindest. Es klingt sagenumwoben, voller Fantastereien, schon fast träume…
 
Pauline ist schockiert, Gisela beschämt und es wird ein Beziehungsupdate gefordert oder doch Upgrade? Denn unsere Heldinnen stellen fest, egal wie lang eine Beziehung besteht, es gibt sie noch, unentdeckte Geheimnisse! Beim Frühstücksdate werfen sich die beiden die W-Fragen zu und wir finden heraus, warum es glücklicherweise Gisela gibt, für wen Pa…
 
Es ist doch ganz gleich wen wir lieben und wer uns das Herz einmal bricht ..! Frei nach diesem Motto stürzen sich unsere Held*innen Pauline und Gisela in eine Sonderfolge zum Thema "Dating". Schnell wird klar, dass sie die Büchse der Pandora geöffnet haben, denn beide haben natürlich viel zu erzählen. So wird es an mancher Stelle dann doch etwas ph…
 
Bautz, da geht die Türe auf und hinein in schnellem Lauf, stürmt Pauline in den ... Raum, naja in den Digitalen zumindest, denn in dieser Folge von Bumsfidel geht es um eine von Paulines größten Leidenschaften: Festivals und Konzerte. Gisela, die lieber in ihrem Ohrenbackensessel sitzt und bedächtig über ihre Plattensammlung streichelt, versteht da…
 
Welch zartes Stimmchen singt denn da die Backstreet Boys und welch kreatives Hirn dichtet hier selbstverfasste Gedichte ins Mikrofon? Richtig, Pauline und Gisela, unsere mutigen Abenteurer*innen, die sich auf die Reise in eure Ohren begeben haben und euch in dieser entzückenden Folge mitnehmen, in ihre längst vergangenen Jugendzeiten. Die Land-Pome…
 
Es ist Karfreitag und unsere Helden sitzen bei Cremante und Schnittchen zusammen, nein, nicht beide, nur Gisela, denn Pauline hatte einen ziemlich hektischen aber nicht minder komischen Vormittag; und schon sind beide wieder in Ihrem Element und quatschen! Dieses Mal geht es um seltsame Bewerbungsgespräche, Stories aus Giselas Zeit auf See, den ein…
 
Pauline und Gisela lassen es in Ihrer zweiten Podcastfolge wieder krachen. Das große Thema sind kuriose Nachbarschaftsgeräusche, die natürlich in Zeiten des Social Distancing's zunehmen. Wie gewohnt nehmen Sie kein Blatt vor die Berliner Schnauzen, überschlagen sich mit Wortergüssen und sprechen auch gerne über die Dinge, die man sonst nicht in den…
 
Der gesangsstarke Paradiesvogel und die Königin des Lachyoga haben sich zusammengetan, um nun allwöchentlich die guten Seiten des Lebens hervorzuheben und ihren HöhrerInnen denn Alltag zu versüßen. Bei einem Glas Wein kommt es zu Tagesthemen, Bekenntnissen, Albernheiten und Neuerfindungen in spielerischen Kategorien. Gisela Kloppke ist eine echte R…
 
Die parallele Bearbeitung zu vieler Projekt beschleunigt diese nicht etwa, sondern bremst sie im Gegenteil extrem aus. Anhand der Methapher "Schokoladenwettessen am Kindergeburtstag" kann nachvollzogen werden, warum zu viele parallele Aufgaben kombiniert mit sinnlosen Unternehmensregeln Durchlaufzeiten verlängern und Streit um Prioritäten forcieren…
 
Entwickler stecken häufig in einem Dilemma. Bereits zu Projektbeginn sollen sie Schätzungen für ihre Aufgaben abgeben - doch im Projektverlauf werden diese Schätzungen vom Management schnell in Zusagen umgewandelt. Welche negativen Effekte ergeben sich daraus? Und wie geht man am besten damit um?Von Frank Lange
 
Scrum und das Pareto Prinzip helfen Kundennutzen zu optimieren und damit Projekte zu beschleunigen und erfolgreich zu machen.In der Medizintechnik werden nach wie vor häufig das V-Modell und die Wasserfall Methode verwendet, um Projekte zu managen. Doch agile Methoden wie Scrum helfen dabei, sich voll auf den Kundennutzen zu konzentrieren und zusam…
 
Überfüllte Schreibtische, ständig neue Aufgaben, Unterbrechungen während der Arbeit - und dann auch noch ständig wechselnde Prioritäten. Der Großteil unserer Arbeitsleistung wird oft dafür verschwendet, den Kopf halbwegs über Wasser zu behalten. Dass dabei kein echter Kundennutzen entstehen kann, ist klar.Wie müsste Arbeit strukturiert sein, um den…
 
Trotz eigener Begeisterung für ein großes Ziel gelingt es uns oft nicht, andere mitzureißen und zur Zusammenarbeit zu motivieren. Sind die anderen einfach unverbesserliche Pessimisten? Nein, denn in der Regel haben sie gute Gründe für ihre Widerstände. Die Frage ist, wie wir damit umgehen.Blog ► http://www.franklange.eu/10-ebenen-des-commitments/We…
 
Robert Dilts - Autor, Berater und Vordenker im Bereich NLP - hat sich viel mit psychologischen Fragestellungen beschäftigt. Er hat dabei ein Modell der logischen Ebenen aufgestellt das erklärt, warum wir so handeln wie wir handeln. Andreas Lowinger erklärt die Dilts-Pyramide kurz und einprägsam anhand persönlicher Beispiele zu jeder Ebene.Blog: htt…
 
Impuls-Vortrag über den Einsatz agiler Methoden in der stark regulierten Medizintechnik-Branche. Ein persönlicher Erfahrungsbericht über Erfolge, aber auch über Herausforderungen und Widerständen an den Nahtstellen zum weiterhin existierenden klassischen Projektmanagement im Unternehmen. An Hand von Beispielen und Anekdoten zeige ich, dass solche W…
 
Digitalisierung ist einer der großen Megatrends des Jahres 2016. Doch ist Digitalisierung auch für die Medizintechnik relevant? Oder handelt es sich wieder bloß um eins dieser vielen Buzzwords? Warum Digitalisierung auch für Sie und Ihr Medizintechnik-Unternehmen essentiell ist, erfahren Sie in der heutigen Ausgabe des Podcasts Business-Chirurgie.B…
 
Über einen langen Zeitraum ging es der Medizintechnik-Branche richtig gut. Doch seit einigen Jahren stagnieren die Wachstumsraten und Unternehmen stehen immer größeren Herausforderungen gegenüber. Über die verschiedensten Unternehmen hinweg waren es immer wieder die gleichen 7 Hauptprobleme, die sich gegenseitig verstärken.Transkriptionhttp://www.f…
 
Management 3.0 ist keine wirkungslose Theorie. Die Erfolge agiler Unternehmensführung konnten bereits in mehr als 20 Unternehmen nachgewiesen werden. Laloux konnte zeigen, dass sich in solchen Unternehmen bestimmte Erfolgsmuster zwangsläufig herausbilden. Ein Beispiel ist der niederländische mobile Pflegedienst Budsorg, der bei über 10.000 zufriede…
 
Andreas Lowinger stellt zwei Methoden aus dem Baukasten von Management 3.0 vor: Das Delegation Board hilft dabei, Verantwortung Stück für Stück von der Führungskraft an die Mitarbeiter zu übertragen. Die Moving Motivators helfen dabei herauszufinden, was die Menschen im Unternehmen antreibt, was gemeinsame Werte sind, und wo zwischenmenschliche Kon…
 
Laut der Gallup-Studie von 2015 sind nur 15 % der Mitarbeiter in Unternehmen wirklich motiviert. 70 % sind wenig bis gar nicht motiviert und 15 % sind dermaßen demotiviert, dass sie aktiv versuchen das eigene Unternehmen zu schädigen. Jurgen Appelo zeigt mit Management 3.0 einen Ausweg aus dem Dilemma, indem die Führungskräfte sich weiterentwickeln…
 
Management 1.0 war stark militärisch geprägt, Management 2.0 stark hierarchisch. In komplexen Business-Umgebung stoßen diese klassischen Management-Ansätze mehr und mehr an ihre Grenzen. Wie muss ein "Management 3.0" aussehen, um den gestiegenen Anforderungen durch mehr Selbstorganisation gerecht zu werden? Die Rolle der Führungskräfte ändert sich …
 
Laut der Gallup-Studie von 2015 sind nur 15 % der Mitarbeiter in Unternehmen wirklich motiviert. 70 % sind wenig bis gar nicht motiviert und 15 % sind dermaßen demotiviert, dass sie aktiv versuchen das eigene Unternehmen zu schädigen. Jurgen Appelo zeigt mit Management 3.0 einen Ausweg aus dem Dilemma, indem die Führungskräfte sich weiterentwickeln…
 
Management 1.0 war stark militärisch geprägt, Management 2.0 stark hierarchisch. In komplexen Business-Umgebung stoßen diese klassischen Management-Ansätze mehr und mehr an ihre Grenzen. Wie muss ein "Management 3.0" aussehen, um den gestiegenen Anforderungen durch mehr Selbstorganisation gerecht zu werden? Die Rolle der Führungskräfte ändert sich …
 
Was ist eigentlich Management 3.0 und wie kann es in der Medizintechnik eingesetzt werden? Diese Fragen beantwortet der Experte Andreas Lowinger im Kolloquium zur Business-Chirurgie. Im ersten Teil geht es um die Frage, was die aktuell größten Herausforderungen in der Medizintechnik sind.Business-ChirurgieKanal abonnieren ► http://www.youtube.com/s…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login