Schulabschluss öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
G
GRIPS Deutsch

1
GRIPS Deutsch

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Deutsch ist die wichtigste Voraussetzung für einen erfolgreichen Schulabschluss. Dass es Spaß machen kann Deutsch zu lernen, beweisen Lehrerin Steffi Chita und ihre Schüler. Gemeinsam packen sie den Prüfungsstoff für den Hauptschulabschluss an. In 36 Lektionen erklären sie die wichtigsten Themen und geben viele praktische Tipps. Dabei entführen sie in den Klettergarten, zum Canyoning oder in die Westernstadt. Jede Woche mit einer neuen Lektion!
 
Wenn Du noch nicht weißt, was Du nach der Schule machen willst, Du Dich beruflich neu orientieren oder jemanden bei der Berufswahl unterstützen möchtest, ist bei "Meine Zukunft! Mein Beruf!" genau richtig. Im Zwei-Wochen-Rhythmus spreche ich mit einem spannenden Gast und Du bekommst viele Fakten und Tipps zu verschiedenen Berufen.Meine Gäste sind Azubis, Studierende, Berufstätige aus Wirtschaft, Medien und Verwaltung, Lehrende und Eltern, die alle ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Dir un ...
 
Moin! Wir sind Lehrer an einer Oberschule in Niedersachsen: Frau Bachmayer und Herr Müller Jeder von uns war schon mal Schüler und hat sich gefragt, was unsere Lehrer denn so hinter der verschlossenen Tür im Lehrerzimmer besprechen. In unserem Podcast geben wir nicht nur einen Einblick in das Lehrerzimmer und den Schulalltag, sondern wir widmen uns auch aktuellen Themen in Schule, die alle bewegen. Wir sind nicht die typischen Lehrer, die Unterricht nach Vorschrift machen oder nur für die Sc ...
 
Loading …
show series
 
In der heutigen Folge erzählt uns Annette Müller von ihrem Beruf als Pastorin und wie wichtig Vertrauen bei ihrer Arbeit ist. Wir erfahren etwas von den verschiedenen Professionen, die vor und hinter den Kulissen einer Kirche arbeiten. Außerdem berichtet sie von den abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben im Tagesablauf einer Pastorin, denn a…
 
Othniel Kenou ist mit 14 Jahren aus Togo nach Hamburg gekommen, vier Jahre später hat er obdachlos in seinem VW-Polo gelebt. Mit Anfang zwanzig hat er sich mit einem Reinigungsunternehmen selbstständig gemacht. Parallel absolviert Othniel eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann und steht kurz vor seiner Abschlussprüfung. Ihr wollt wissen, wie er das…
 
Mesut ist Gewerkschaftssekretär. Er möchte mit seiner Arbeit einen Unterschied machen. Nicht zuletzt durch seine eigene Sozialisation im multikulturellen Karoviertel in Hamburg hat sich Mesut schon früh politisiert. Heute engagiert er sich in der Jugendarbeit der Gewerkschaft Verdi für die Themen Chancengleichheit, Wahrung der Arbeiternehmer*innenr…
 
Jason und ich haben uns darüber unterhalten ob er glücklich ist und wie glücklich sein entsteht. Außerdem sprechen wir darüber, wie ich mit seiner Schwester nachts den Sternenhimmel beobachtete, sein enormes und mich besorgendes Arbeitspensum, Zeitmanagement und wir besprechen den dekadent inszenierten Start des Schreibens vom Wochenendrebellenbuch…
 
Heute geht es in die Luft. Christopher Hartwig ist Artist und Teil des bekannten Trapez-Duos Milena & Christopher, die auch mit dem “Cirque du Soleil“ aufgetreten sind. Wir sprechen über die Vielseitigkeit und künstlerische Freiheit des Artist*innenberufes und den Zusammenhalt in dieser besonderen Community. Christopher und Milena haben einen Bache…
 
Heute geht es um die Glitzerwelt der Mode, um Verwandlung und um den Traum Modedesigner*in zu werden. Aylin Can hat Modedesign an der HAW in Hamburg studiert und verbindet ihre Begeisterung für Fashion mit sozialem Engagement. Sie erklärt uns wie ressourcenorientiertes und nachhaltiges Arbeiten auch in der Modewelt funktionieren kann. Wenn ihr etwa…
 
Hier geht es rund um die Bank. Lucas Guschall von der Commerzbank erzählt uns warum Empathie in seinem Beruf neben fachlichem Knowhow so wichtig ist und von den einzelnen Stationen seiner Aus- und Weiterbildung. Wer die Karriereleiter vom mittleren Schulabschluss bis zum diplomierten Bankbetriebswirt*in erklimmen möchte, ist bei dieser Folge genau …
 
Wir starten in die zweite Staffel mit einer Sonderfolge in der es nicht um einen bestimmten Beruf geht, sondern darum wie man ein Studium auch mit kleinen Kindern erfolgreich bewältigen kann. Sabine erzählt uns, welchen Herausforderungen sie sich in ihrem Alltag gestellt hat und wie wichtig es als Studentin und Mutter ist „unperfekt“ zu sein. Ausbi…
 
In dieser Episode sprechen wir über meine Abschlusszeit. Es geht um meinen Artikel in unserer Abschlusszeitung, wie man mich sofort auf Klassenbildern erkennt und wie ich um 23 Uhr im Garten einer Mitschülerin auf einem Liegestuhl liegend das Kommunistische Manifest las. Etwas weniger entspannt ist der aktuelle Stand meines Forschungsprojekts, wir …
 
Sind Lehrer mit eigenen Kindern die besseren Lehrer? Frau Bachmayer, selbst Mutter, sagt einfach mal: JA! Und provoziert damit ihren kinderlosen Kollegen Herrn Müller, der das so natürlich nicht stehen lassen will. Frau Bachmayer meint: Lehrer die Kinder haben, haben mehr Verständnis. Sowohl für die Kinder als auch für die Sorgen der Eltern. Und Si…
 
Ob ihr es glaubt oder nicht: Der Blog-Relaunch ist vollzogen, nach über zwei Jahren Arbeit. Wir haben ein neues Logo, neue Kategorien, neue Themen, neue Spendenaktionen für die Neven Subotic Stiftung und damit eine Art Plan, wie wir die Welt verbessern wollen. Mein Wissenschaftsblog „spektrograph.com“ ist jetzt die Kategorie Wissenschaft dieses Blo…
 
Wusstet Ihr, dass die Mitarbeitenden der Hamburger Polizei keine deutsche Staatsbürgerschaft brauchen und welche Vorteile die Besetzung von heterogenen Teams im Einsatz haben? Was es für Karrieremöglichkeiten gibt und wie man sich optimal auf den Aufnahmetest vorbereiten kann? Über all‘ diese Themen spreche ich mit zwei Starken Frauen, Frau Alvers-…
 
Schulbegleiter sind eigentlich da, um einzelnen Kindern mit Förderbedarf individuell zu unterstützen. Doch Frau Bachmayer hat große Zweifel, ob dieses System in der jetzigen Form wirklich funktioniert. Die Lernsituation ist eine andere geworden, denn plötzlich unterrichtet man mit anderen Erwachsenen zusammen, die nach den jüngsten Erfahrungen von …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login