Download the App!

show episodes
 
BdKEPonEar ist der Podcast speziell für die Kurier-, Express-, Post- und Paketbranche. Interviews und Analysen zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen. Bleib auf dem Laufenden, hole Dir neue Impulse von außen und bilde Dir Deine Meinung und spitz die Ohren!
 
Loading …
show series
 
Filigrane Strukturen von Muscheln anzuschauen, die trotzdem so hart und so stabil sind, ist immer wieder faszinierend. Können wir uns davon etwas abschauen für neue Materialien oder auch Energiespeicher? Daran forscht die Chemikerin Anna Schenk. Sie ist Juniorprofessorin für Kolloid-Systeme an der Universität Bayreuth.…
 
Wenn wir Menschen gut kennen oder sie besonders gerne mögen, nehmen wir sie auch gerne in den Arm oder küssen sie auf die Wangen. Das erzeugt alles Nähe. Was pasiert, wenn wir uns aus Angst vor Ansteckung so gar nicht mehr berühren. Dieser Frage geht Merle Fairhust auf den Grund.Von Andrea Roth
 
Sind wir allein im Universum? Gibt es Planeten, auf denen auch Menschen leben könnten? Dazu spricht der Planetologe Prof. Dr. Ralf Jaumann vom Institut für Geologische Wissenschaften, Planetologie und Fernerkundung der FU Berlin. Dr. Schneider vom Max-Planck-Institut für Kollektive Gemeinschaftsgüter in Bonn berich-tet von seiner Studie, ob Informa…
 
Künstliche Intelligenz - Anwendung für KEP UnternehmenKünstliche Intelligenz ist zu einem Modewort geworden. Jedoch gibt es inzwischen praktische Anwendungen auch für KEP Unternehmen. German Autolabs entwickelt Sprachassistenzsysteme für Berufskraftfahrer. Die Sprachplattform ist anpassbar, einfach zu implementieren und ermöglicht branchengerechte …
 
Diesmal erläutert die Umweltingenieurin Brigitte Helmreich der TU München, wie in wachsenden Städten im Klimawandel nachhaltige Regenwasserbewirtschaftung gelingen kann. Und der Volkwirtschaftler Klaus Schmidt von der LMU München verrät uns, warum uns Veränderungen schwer fallen und warum wir zu wenig in Aktien investieren.…
 
Täglich müssen wir auf mögliche Bedrohungen reagieren: Pestizide in Lebensmitteln, Feinstaubbelastung, Terroranschläge, Börsencrashs, Pandemien, Klimawandel. Wie hoch sind die Risiken tatsächlich, die mit diesen Bedrohungen verbunden sind?Von Andrea Roth
 
In der Erdgeschichte gab es einige Katastrophen, bei denen ein großer Teil des Lebens auf der Erde ausgelöscht wurde. Wolfgang Kießling zeigt Parallelen zur aktuellen Klimasituation auf der Erde auf. Er gibt einen Ausblick, inwieweit wegen der menschengemachten Klimaerwärmung mit einem massenhaften Artensterben zu rechnen ist.…
 
"Jeder von uns steht täglich unter dem Einfluss von Hormonen. Ohne diese sind wir nicht lebensfähig," sagt Prof. Dr. Nina Uhlenhaut. In Campus Talks erklärt sie wie das Stresshormon Cortisol auf den menschlichen Körper wirkt und wie es in der Medizin eingesetzt werden kann, übrigens auch bei Covid 19.…
 
Viele Daten, mit denen Bürger heute in den Medien konfrontiert werden, basieren auf dem SOEP, dem sogenannten Sozio-ökonomischen Panel. Das ist ein Umfrage-Tool, das vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e.V. betrieben wird. Der Sozialwissenschaftler Gert Wagner vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin erklärt, wie das SOEP…
 
Krebs als Krankheit entstehe, wenn jemand Gefühle unterdrückt, nicht richtig mit ihnen umgehen könne, so die früher verbreitete Vorstellung. Spielt die Psychosoma-tik tatsächlich eine Rolle bei einer Krebserkrankung, und wenn ja welche? Die Medi-zinhistorikerin Prof. Dr. Bettina Hitzer gibt Antworten:…
 
Wir wollen das größte anbieterunabhängige Smart Locker Netzwerk in Österreich etablierenMYFLEXBOX will das größte anbieterunabhängige Smart Locker Netzwerk in Österreich etablieren und damit langfristig den Abholzettel im Briefkasten ersetzen. Zudem will man unnötige Wege reduzieren und so CO₂ einsparen. Mit inzwischen über 50 Anlagen und 2.000 Fäc…
 
An die Frauen: Macht Euren Weg! - an die Männer: Frauen sind eine echte Bereicherung im AlltagAndreas Schumann spricht mit Katrin Moritz, Prokuristin und stellvertretende Vorständin des BDKEP zum Thema "Frauen in der KEP Branche". Es geht um die Sichtbarkeit von Frauen, fehlende Vorbilder, die Notwendigkeit von Veränderungen, die Rolle von Netzwerk…
 
Mr Postman - vom Uber Prinzip zum hybriden LogistikerPatrick Giesen spricht über die Herausforderung, die Mister Postman gelöst werden, das Geschäftsmodell, den Einfluß von Corona auf die Strategie, das Coaching über den Duisburger Startport, das Team hinter Mister Postman, die Zahlungsbereitschaft von Empfänger*innen, Nutzerzahlen, die Einbindung …
 
Zukunftsfähiges Wirtschaften ist nur möglich, wenn das komplexe System der Bioökonomie aus biologischen Prozessen, Produkten, Dienstleistungen und Wissen funktioniert. Die Bioökonomin Daniele Thrän vom UFZ der Helmholtz-Gesellschaft erklärt, welche Rolle Städte dabei spielen.Von Andrea Roth
 
Aus alten Kunstwerken lässt sich vieles herauslesen, natürlich zunächst über Machart, Künstler, Material. Aber Kunst sagt mehr. Hannah Baader vom kunsthistorischen Institut in Florenz zeigt, was aus einem rund 800 Jahre alten Paar Handschuhe aus Sizilien noch zu lesen ist.Von Andrea Roth
 
Dr. Michael Homberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung, untersucht die Geschichte der elektronischen Partnervermittlung. In seinem Vortrag zeigt er, dass schon lange vor Tinder & Co Computer eine wichtige Rolle bei der Suche nach dem oder der Richtigen spielten.…
 
BdKEP Frühstückstalk mit Olaf Krause von Logiline.deAndreas Schumann, Vorsitzender des BDKEP und Olaf Krause Geschäftsführer der Logiline GmbH sprechen über Veränderungen. Welche Veränderungen haben den Markt in den letzten 20 Jahren geprägt und was erwartet uns in der Zukunft. Welche Rolle kann der KEP Mittelstand dabei spielen und was muß dafür g…
 
Wie Händler Dienstleister auf der letzten Meile mit der Zustellung direkt beauftragen können.Händler sind mit ihrem Warehouse und den Einzelhandelsgeschäften heute oft in den Regionen präsent bzw. erreichen die Regionen schnell mit eigenen Fahrzeugen. Dadurch rücken die regionalen KEP in den Focus der Händler. Hier können sie die letzte Meile direk…
 
Welche Rolle spielen Bewegung, Ernährung und Bildung bei der Alterung des menschlichen Gehirns? Kann man durch seinen Lebenswandel den Alterungsprozess verlangsamen und vielleicht sogar Demenzen vorbeugen? An diesen Fragen forscht der Mediziner und Neurowissenschaftler Gerd Kempermann seit vielen Jahren.…
 
Prof. Dr. Andreas Lendlein ist Materialwissenschaftler. Am Institut für Biomaterialforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht forscht er an Polymeren, auf deren Grundlage multifunktionale Materialien bis hin zu künstlichen Muskeln entwickelt werden können. Über den aktuellen Forschungsstand berichtet er in den Campus Talks.…
 
Frühstückstalk mit Tom Assmann - Institut für Logistik und Materialflusstechnik an der OvG Uni MagdeburgTom Assmann ist ein ausgewiesener Experte für Lastenräder. Neben seiner Forschungstätigkeit am Institut für Logistik und Materialflusstechnik an der OvG Uni Magdeburg arbeitet er aktiv im Radlogistikverband Deutschland mit. Ich spreche mit ihm üb…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login