Kommponisten öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Es sind selten die Ziele, die in der Wirtschaft zählen. Es geht um mehr: Ideen und Visionen, die Menschen bewegen. Im Herzen. Im Geiste. Im täglichen Leben. Wir sind auf Mission: kommponisten erzählen wahre Geschichten. Von Märkten. Von Händlern. Von Menschen. kommponisten geben ihnen Raum gehört zu werden. Unterhaltsam, informativ und mit Nachklang. Das ist unsere Aufgabe … unsere „Trader’s Quest“!
 
Das Börsengeschehen kann stressen. Nicht nur die Laien, sondern auch die Profis. Auch die Akteure der Wirtschaft freuen sich dann auf's Wochenende. Wer sie in (oder kurz vor) der Auszeit trifft, kann viel erfahren: Über Handel und Wandel, über Antrieb und Auftrieb beim Wechselspiel von Angebot und Nachfrage.Einmal in der Woche sprechen wir mit Börsianern, Unternehmern und bekannten Wirtschaftskennern zum aktuellen Geschehen und was sie davon halten. Und wie sie sich davon entspannen.
 
Loading …
show series
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum tendierten im Freitagshandel uneinheitlich, da die Anleger weiterhin die Entwicklungen rund um die China Evergrande Group beobachten. Der Leitindex Dow Jones Industrial stieg um 1,5 Prozent auf 34 765 Punkte und steuert damit nun auf ein Wochenplus zu. Für den breiter gefassten S&P 500 ging es am Donnerstag …
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum lagen im Donnerstagshandel überwiegend im Plus, da die Anleger im asiatisch-pazifischen Raum weiterhin die Situation um die China Evergrande Group beobachten. Die US-Notenbank Fed hält vorerst an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest, steuert aber wie erwartet auf eine weniger großzügige Linie zu. Der Leitind…
 
Da die globalen Märkte zu Beginn der Woche nachgaben, beobachteten die Anleger die chinesischen Märkte genau, um etwaige Auswirkungen der Krise um das umstrittene Bauunternehmen Evergrande zu erkennen. Der Leitindex Dow Jones Industrial war zunächst um rund ein Prozent gestiegen, bevor er wieder an Schwung verlor und 0,2 Prozent im Minus bei 33 920…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum tendierten am Dienstag uneinheitlich, da die Anleger weiterhin die Situation um das angeschlagene Bauunternehmen China Evergrande Group beobachteten. Der Leitindex Dow Jones Industrial knickte am Ende um 1,8 Prozent auf 33 971 Punkte ein, nachdem er im Handelsverlauf kurz auf den tiefsten Stand seit Ende Jun…
 
Die Märkte auf dem chinesischen Festland, in Japan und Südkorea sind am Montag feiertagsbedingt geschlossen. Der Leitindex Dow Jones Industrial gab am Freitag um 0,5 Prozent nach auf 34 585 Punkte. Auf Wochensicht steht für den Dow damit ein leichter Verlust zu Buche. Der marktbreite S&P 500 verlor knapp 1 Prozent auf 4433 Zähler. Der Nasdaq 100 fi…
 
Die Konsumlust der US-Amerikaner ist neu erwacht. Steigende Umsätze im US-Einzelhandel sorgten heute für einen kleinen Lichtblick an den Börsen. Die Stimmung aber bleibt gedrückt. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum zeigten sich im Freitagshandel uneinheitlich, wobei die Aktien der China Evergrande Group weiter unter Druck gerieten. Zum Wochen…
 
Was der heimischen Börse derzeit einfach nicht gelingen will, passierte gestern in New York. Die großen Aktienindizes erholten sich im Verlauf, gestützt durch neue Konjunkturhoffnungen. Die Aktien der wichtigsten asiatisch-pazifischen Märkte gaben im Donnerstagshandel überwiegend nach, wobei Kasinoaktien in Hongkong einen weiteren Tag mit starken V…
 
Obwohl die neuesten US-Preisdaten keine böse Überraschung brachten - sie bleiben hoch und schüren Ängste der Anleger nach einem Eingreifen der Notenbank. Die Wall Street drehte im Verlauf ins Minus. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Mittwochshandel größtenteils nach, da die Anleger auf die Veröffentlichung der chinesischen Wirtschaf…
 
Die US-Aktienmärkte haben uneinheitlich tendiert. Standardwerte zogen an, im Gegenzug waren Tech-Aktien weniger gefragt. Auch dem DAX fehlt derzeit der klare Kompass, er machte aber Boden gut. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Dienstag uneinheitlich gehandelt, da die Anleger der Veröffentlichung der US-Verbraucherinflationsdaten fü…
 
20 Jahre nach den Terroranschlägen in New York hat sich die Wall Street komplett erholt und eilt von einem Hoch zum nächsten. Doch nun wird die Luft dünner. In der letzten Woche ging es an den Börsen kräftig abwärts. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Montagshandel weitgehend nach, wobei die Aktien in Hongkong die Verluste anführten.…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum stiegen im Freitagshandel, da die Anleger die in Hongkong notierten Aktien von Unternehmen aus regulierungsbedrohten Sektoren wie Videospiele beobachteten. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit minus 0,4 Prozent und rutschte mit 34 879 Punkte wieder deutlich unter die 35 000er-Marke. Der breit gefas…
 
Die Aktien in Hongkong fielen im Donnerstagshandel, und auch die Aktien im übrigen asiatisch-pazifischen Raum gaben weitgehend nach. Der Leitindex Dow Jones Industrial beendete den Handel mit minus 0,2 Prozent auf 35 031 Punkten. Der marktbreite S&P 500 verlor 0,1 Prozent auf 4514 Zähler. Für den technologielastigen Nasdaq 100 , der erst am Vortag …
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum tendierten im Mittwochshandel uneinheitlich, nachdem Daten zeigten, dass Japans Wirtschaft schneller wächst als zuvor geschätzt. Der Leitindex Dow Jones Industrial verlor 0,8 Prozent auf 35 100 Punkte. Der marktbreite S&P 500 sank am Dienstag um 0,3 Prozent auf 4520 Punkte. Dank der Kursgewinne großer US-Tec…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum tendierten im Dienstagshandel uneinheitlich, nachdem die chinesischen Handelsdaten für August über den Erwartungen lagen. Wegen des Feiertages "Labor Day" waren die US-Anleger heute nicht dabei, die New Yorker Aktienbörse bleibt geschlossen. Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag schwungvoll in die neue Woch…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum tendierten im Montagshandel uneinheitlich, nachdem die am Freitag veröffentlichten US-Arbeitsmarktdaten weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben waren. Leitindex Dow Jones Industrial gab um 0,2 Prozent auf 35 369 Punkte nach. Der S&P 500 schloss am Freitag kaum verändert mit 4535 Punkten, nachdem er am Vo…
 
Die Börsenkluft zwischen Europa und den USA weitet sich aus: Während der DAX seit Tagen nicht mehr vorankommt, purzeln an der Wall Street immer wieder neue Rekorde. Auch heute wieder. Warum bloß? Zum Wochenausklang werden die Einkaufsmanagerindizes für den Dienstleistungssektor für Deutschland und die Eurozone veröffentlicht. Außerdem stehen die Ei…
 
Ernüchternde Jobdaten aus den USA haben die Spekulationen um eine baldige Straffung der Geldpolitik gedämpft. Vor allem Technologie-Aktien waren gefragt. Die Nasdaq stürmte auf ein neues Allzeithoch. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Donnerstag uneinheitlich gehandelt, nachdem Australien im Juli einen unerwartet hohen Handelsübersc…
 
Nach den jüngsten Rekorden atmeten die US-Anleger gestern durch und nahmen vereinzelt Gewinne mit. Schlimmer traf es den DAX nach überraschenden Aussagen der EZB. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum legten im Mittwochshandel überwiegend zu, nachdem eine private Umfrage einen Rückgang der chinesischen Fabrikaktivitäten im August ergab. Zur Woch…
 
Der US-Aktienmarkt präsentiert sich weiter zweigeteilt. Während Tech-Aktien von Rekord zu Rekord eilen, bleiben Standardwerte zurück. Darunter leidet auch der stagnierende DAX. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Dienstagshandel größtenteils nach, da die Daten ein langsameres Wachstum der chinesischen Fabrikaktivitäten im August zeigt…
 
Insgesamt moderate Töne von Notenbank-Chef Jerome Powell zur weiteren Geldpolitik haben die US-Börsen zum Wochenschluss weiter befeuert. Sie bleiben damit unbeirrt auf Rekordkurs. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum stiegen im Montagshandel, da die Anleger auf die Veröffentlichung der Ergebnisse des chinesischen Essenslieferanten Meituan warte…
 
Die asiatisch-pazifischen Märkte wurden am Freitag gemischt gehandelt. Der Dow Jones Industrial verlor am Ende 0,5 Prozent auf 35 213 Punkte. Der marktbreite S&P-Index schloss 0,6 Prozent tiefer bei 4470 Punkten. Für den technologielastigen Nasdaq-Auswahlindex ging es um 0,6 Prozent auf 15 279 Zähler bergab. Der Dax weitete seine Vortagesverluste e…
 
Die chinesischen Aktien führten am Donnerstag die Rückgänge an den wichtigsten asiatisch-pazifischen Märkten an, während die US-Märkte über Nacht auf Rekordhöhen stiegen. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 0,1 Prozent auf 35 406 Punkte. Sein Rekord bleibt damit schon mehr als eine Woche alt. Heute wird das GfK Konsumklima veröffentlicht. Erw…
 
Die asiatisch-pazifischen Aktien tendierten am Mittwoch uneinheitlich. Der Nasdaq 100 brachte mit 15 358 Punkten ein Plus von 0,3 Prozent über die Ziellinie. Der marktbreite S&P stieg am Ende um 0,15 Prozent auf 4486 Zähler. Für den Leitindex Dow Jones Industrial ging es nur knapp um 0,1 Prozent auf 35 366 Punkte hoch. Ihm fehlt damit weiter ein gu…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum legten im Dienstagshandel zu, nachdem der technologielastige Nasdaq Composite nach der vollständigen Zulassung des Impfstoffs Covid-19 von Pfizer und BioNTech durch die US-Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration auf ein Rekordhoch gestiegen war. Der breit aufgestellte S&P 500 ging 0,9 Prozent höher …
 
Die wichtigsten US-Aktienindizes erholten sich am Freitag, schlossen aber am Montag im asiatisch-pazifischen Raum, als der Hongkonger Hang-Seng-Index nach seinem Absturz in einen Bärenmarkt in der vergangenen Woche wieder anstieg. Am Montagnachmittag stieg der Hang-Seng-Index in Hongkong um 1,81 %, nachdem die Aktien des chinesischen Tech-Riesen Te…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Freitagshandel überwiegend nach, da China seinen Leitzins unverändert ließ. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Minus von 0,2 Prozent bei 34 894 Punkten, nachdem er am Vortag mehr als ein Prozent eingebüßt hatte. Der marktbreite S&P 500 stieg am Donnerstag um 0,1 Prozent auf 4406 Zähler. Der …
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum fielen im Donnerstagshandel, wobei chinesische Tech-Aktien erneut abrutschten, da Regulierungsängste die Stimmung der Anleger weiterhin belasten. Der Leitindex Dow Jones Industrial , der am Montag noch auf ein Rekordhoch gestiegen war, verlor am Mittwoch 1,1 Prozent auf 34 961 Punkte und weitete damit die Ve…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum sind am Mittwoch gestiegen. Die neuseeländische Zentralbank ließ die Zinssätze trotz Erwartungen einer Anhebung unverändert. Der Leitindex Dow Jones Industrial , der am Vortag in den letzten Handelsminuten ein weiteres Rekordhoch erreicht hatte, büßte 0,8 Prozent auf 35 343 Punkte ein. Der marktbreite S&P 50…
 
Schwache Konjunkturdaten aus China haben zunächst auch die Wall Street belastet. Aber im Verlauf erholten sich die Indizes kräftig und markierten sogar neue Rekorde. Ein beeindruckender Tages-Dreh. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Dienstagshandel überwiegend nach, wobei die chinesischen Internetaktien in Hongkong erneut fielen, da …
 
Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus China wecken an den Börsen Sorgen, der globale Wachstumsmotor könnte ins Stocken geraten. Damit könnte auch die Rekordjagd im DAX ein jähes Ende finden. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Montagshandel nach, da die Anleger auf die Veröffentlichung der chinesischen Wirtschaftsdaten für Juli reagierte…
 
In New York ging es nach zunächst flottem Start insgesamt ruhiger zu. Der US-Markt musste dieses Mal dem DAX den Vortritt lassen, der endlich auch auf den Rekordzug aufsprang. Südkoreanische Aktien führten im Freitagshandel die Verluste an den asiatisch-pazifischen Märkten an, wobei die Aktien von Unternehmen, die mit dem Mischkonzern Samsung verbu…
 
Nach wie erwartet ausgefallenen US-Preisdaten blieb die Wall Street heute zweigeteilt. Dow und S&P bleiben auf Rekordkurs, Tech-Aktien fallen zurück. Auch der DAX erreichte eine neue Bestmarke. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben am Donnerstag größtenteils nach, während die US-Märkte erneut Höchststände erreichten, nachdem Daten gezeigt …
 
US-Anleger agierten vor neuen Inflationsdaten mit angezogener Handbremse. Standardwerte bleiben dabei die Favoriten. Dow Jones und S&P-500 erreichten neue Bestmarken, der DAX scheiterte knapp. Chinesische Festlandaktien legten im frühen Handel am Mittwoch leicht zu, da die Aktien des am höchsten verschuldeten Immobilienentwicklers Evergrande und ei…
 
Die US-Börsen haben heute eine Rallye-Pause eingelegt. Das Warten auf neue Preisdaten hat die Aktivitäten ebenso gebremst wie erneute Corona-Sorgen. Trotzdem gab es einen großen Gewinner. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Dienstag uneinheitlich gehandelt, da der südkoreanische Spieleentwickler Krafton bei seinem Debüt einen Kursein…
 
Nach robusten Arbeitsmarktdaten wird klar, dass die US-Zinswende näher rückt. Die Anleger an der Wall Street blieben aber am Ende einer ereignisreichen Woche gelassen, es gab sogar neue Rekorde. Die asiatisch-pazifischen Märkte wurden am Montag überwiegend höher gehandelt, wobei die Indizes in Australien, Hongkong und auf dem chinesischen Festland …
 
Am Donnerstag haben die New Yorker Aktienindizes ihre Gewinne weiter ausgebaut. Der S&P verfehlte dabei sein erst wenige Tage altes Rekordhoch nur äußerst knapp. Auch der Nasdaq kletterte so hoch wie nie zuvor. Und auch Europas Börsen sind am Donnerstag erneut auf langjährige Höchststände geklettert. Angesichts einer wahren Flut an Unternehmenszahl…
 
Wir denken zurück: 1969. Der 21. Juli um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit – in den USA ist es der Abend des 20. Juli – setzt „Apollo 11“-Kommandant Neil Armstrong seinen Fuß auf die Oberfläche des Mondes. „Ein kleiner Schritt für einen Menschen – aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit.“ Ein Satz, den wir über die Jahrzehnte nicht verge…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Donnerstagmorgen uneinheitlich gehandelt. Die Anleger beobachteten die in Hongkong notierten Aktien von Unternehmen, die mit dem chinesischen Videospielsektor verbunden sind, nachdem Chinas Staatsmedien erneut die Branche ins Visier genommen hatten. Der Leitindex Dow Jones Industrial verlor zum Han…
 
Die Aktien in Hongkong führten im Mittwochshandel die Zuwächse unter den wichtigsten asiatisch-pazifischen Märkten an, da eine private Umfrage eine Beschleunigung des chinesischen Dienstleistungswachstums im Juli zeigte. Der Leitindex Dow Jones Industrial eroberte dabei die runde Marke von 35 000 Punkten zurück und gewann 0,80 Prozent auf 35 116 Pu…
 
Die Aktien der wichtigsten asiatisch-pazifischen Märkte stiegen im Montagshandel, nachdem sich das Wachstum der chinesischen Produktionstätigkeit im Juli verlangsamt hatte. Die US-Aktienmärkte haben einen holprigen Wochenschluss hingelegt. Börsianer sprachen von Gewinnmitnahmen nach den jüngsten Rekordhochs. Der Dow Jones Industrial endete mit eine…
 
Das Verhältnis von China und den USA zählte in den vergangenen Jahren zu den Dauersorgen der Börsianer. Donald Trump hatte das Kräftemessen der Wirtschafts-Supermächte immer wieder wie einen Showdown inszeniert. Mit Joe Biden im Weißen Haus ist die Show vorbei, doch das große Finale steht noch aus. Beide Seiten wollen zurück zu einer Normalität jen…
 
Die US-Wirtschaft läuft auf Hochtouren - dank der zunehmenden Konsumlust der Amerikaner. Die Shopping-Laune steckt die Börsen an. An der Wall Street purzelten neue Rekorde. Zum Wochenausklang stehen Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt für Deutschland und die Eurozone an. Die deutsche Wirtschaft dürfte im zweiten Quartal um 2,0% gewachsen sein. Für die …
 
Nach einem zweitägigen Einbruch zu Beginn der Woche erholten sich die Aktien in Hongkong am Donnerstagmorgen weiter. Unterdessen stiegen die asiatisch-pazifischen Märkte, nachdem die US-Notenbank ihren Leitzins nahe Null belassen hatte. Heute werden die deutschen Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. Die Arbeitslosenquote dürfte leicht von 5,9 auf 5,8%…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben am Mittwochmorgen überwiegend nach, wobei sich die Aktien in Hongkong nur schwer von ihrer zweitägigen Talfahrt erholen konnten. Zur Wochenmitte wird das GfK Konsumklima bekannt gegeben. Erwartet wird ein Rückgang von -0,3 auf -4,0 Punkte. In den USA stehen keine wichtigen Wirtschaftsdaten an. Am Abend…
 
Vor den mit Spannung erwarteten Zahlen der Tech-Riesen haben sich die Anleger zurückgehalten. Die Wall Street kam nur in Trippelschritten voran, schaffte aber neue Bestmarken. Der DAX riss seine Gewinnserie. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum waren im Dienstagshandel gemischt, da mehrere große chinesische Tech-Aktien in Hongkong unter Druck b…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum tendierten am Montagmorgen uneinheitlich, da chinesische Technologie- und Bildungsaktien aufgrund von regulatorischem Druck einbrachen. Zum Wochenauftakt steht der Ifo-Geschäftsklimaindex, das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer, zur Veröffentlichung an. Erwartet wird ein leichter Anstieg von 101,8 auf 1…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben im Freitagshandel nach, da die Anleger chinesische Tech-Aktien in Hongkong beobachteten, nachdem erneut regulatorische Bedenken aufgekommen waren. Zum Wochenausklang stehen die Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor sowie die Markit PMI Indizes für Deutschlan…
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum legten am Donnerstag zu, während die Märkte in Japan wegen eines Feiertags geschlossen blieben. Heute wird das Verbrauchervertrauen für die Eurozone gemeldet. Die Europäische Zentralbank hält ihre Sitzung ab. Die Ergebnisse werden am frühen Nachmittag bekannt gegeben. In den USA werden neben den wöchentliche…
 
Nach dem Ausverkauf am Montag hat die Wall Street in einer kraftvollen Gegenbewegung wieder zugelegt. Schnäppchenjäger trieben den Markt. Dem DAX gelang dies nur sehr bedingt. Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum stiegen am Mittwochmorgen, nachdem der Dow Jones Industrial Average in den USA über Nacht um mehr als 500 Punkte zugelegt hatte. Top …
 
Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum fielen im Dienstagshandel, nachdem die Aktien an der Wall Street über Nacht um mehr als 700 Punkte gefallen waren und der Dow Jones Industrial Average einbrach. Heute werden die deutschen Erzeugerpreise gemeldet. In den USA stehen die Baubeginne und -genehmigungen zur Veröffentlichung an. Geschäftszahlen kom…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login