show episodes
 
Technik Podcast mit Technews und Retrogeschichten. Technik ist vergänglich, einiges setzt sich nie durch, anderes gerät in Vergessenheit und immer geht irgendwas kaputt. In unserem Podcast erklären wir dir, wie man Emails per Post versendet, Podcasts auf Kassette veröffentlicht und mit einem Raumschiff aus Knetmasse zum Mars fliegt. Außerdem sprechen wir über die Dinge die die Technikwelt gerade bewegt. Klingt abgedreht? Ist es auch. Hör rein dann verpasst du nichts.
 
"Abgedreht" ist das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Es bietet Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten sowie Hintergrundberichte zur deutschen und internationalen Filmpolitik.
 
Loading …
show series
 
Als dramatischer Thriller zeigt "Je suis Karl", wie gefährlich und verführerisch die neuen und jungen Rechten in Europa sein können. Was Schule kann, verdeutlicht die Langzeitdoku "Herr Bachmann und seine Klasse". Und: der unermüdlich politisch-engagierte Oliver Stone feiert seinen 75. Geburtstag. Von Alexander Soyez…
 
Der französische Dramatiker Florian Zeller hat mit "The Father" sein eigenes Theaterstück verfilmt. Für die Titelrolle dieses spannenden Leinwandpuzzles konnte er Antony Hopkins gewinnen. Und: In Bad Saarow findet das "Film ohne Grenzen"-Festival statt. Außerdem: Dokus, die in die Zeit passen, kommen in die Kinos. Von Alexander Soyez…
 
Diesmal mit einem Fremdling (altes Wort für Gast) in der Sendung der Metatron (Im Film DOGMA sagte Metatron, alle, die je behaupteten, mit Gott gesprochen zu haben, hätten in Wirklichkeit Metatron als „Stimme Gottes“ gehört, da kein menschliches Wesen der Stimme Gottes standhalten könne, oder sie hätten Selbstgespräche geführt.) Metatron, Bob und J…
 
Eine kleine Unachtsamkeit, Neugierde oder Unwissenheit und man fängt sich einen Trojaner ein. Jay Hackt Bob und Bob erzählt wie es ihm dabei ergeht. In dieser Folge wird das Paranoia-Level wieder ganz nach oben geschraubt. Haltet eure Telefone fest, reißt den Akku aus dem Laptop und sperrt die Lauscher auf. ZU DEN SHOWNODES…
 
In Dominik Grafs Kästner Verfilmung sieht ein junger Schriftsteller dabei zu, wie die Welt auf einen Abgrund zutreibt – spürbar an der sich abzeichnenden nationalsozialistischen Machtergreifung. Außerdem: das Locarno Filmfestival ist aus dem pandemischen Winterschlaf erwacht. Von Alexander Soyez
 
Bob hat Bock auf was neues. Der alte Spielecomputer hat 7 Jahre gute Dienste geleistet, in der Zeit ein Upgrade der GPU von 960 auf 1070ti erfahren. Und nachdem die 1070 verbrannt ist läuft, der liebevoll HULK genannte Gaming-PC, mittlerweile wieder im originalen Setup.Außerdem erhielt der Rechner, der bei CaseKing in einem grünen MiniTower Gehäuse…
 
In "Generation Beziehungsunfähig" wird ein Single eines Besseren belehrt. Schauspielstar Frederick Lau erweckt ihn auf der Leinwand zum Leben. In "Old" erzählt Thriller- und Überraschungsspezialist M. Night Shyamalan vom Horror des Alterns. Und: Tipps zu den wichtigsten Kinoneustarts der Woche. Von Alexander Soyez…
 
Neu im Kino ist die vielfach prämierte Sozialsatire "Der Rausch" über vier befreundete, frustrierte Lehrer, die ein Trinkexperiment starten - mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle. Außerdem: das Lichtblick Kino widmet Schauspielerin Frances McDormand eine Retrospektive. Und: Papst Franziskus ist Fan der Filme von Federico Fellini. Von Jakob Bauer…
 
Prominente Persönlichkeiten beantworten in "Wer wir waren" die Frage, wer wir sein könnten - allen voran Alexander Gerst: Er hat die Erde schon mal aus dem Weltall betrachtet. Außerdem: Volles Programm beim Filmfestival in Cannes. Und: Im Gespräch ist Radu Jude, der diesjährige Gewinner des Goldenen Bären. Von Alexander Soyez…
 
Ist ein Leben ohne Google, Apple oder Microsoft möglich. Sind wir 100 Prozentig abhängig von US-Amerikanischen Techfirmen? Wie kann man sein Technikleben unabhängiger gestalten? Die NSA-Affäre und diverse Sicherheitsprobleme von Windows und die miese Updatepolitik von Android, sind alles valide Gründe über Alternativen nachzudenken. Wir sprechen in…
 
In "Der Spion" wird Benedict Cumberbatch als britischer Agent Kontaktmann zu einem sowjetischen Starüberläufer - gespielt von Merab Ninidze. Und: Endlich haben die Kinos wieder geöffnet - mehr Einheitlichkeit wäre wünschenwert. Außerdem: es starten so viele Filme wie nie zuvor. Von Alexander Soyez
 
Angefangen als eher lustige Idee mal einen Podcast zu machen verblieben wir ca 1 Jahr bei der Frage wie unser Podcast heissen sollte. ‘DAS WAR SCHON KAPUTT’ klingt vielleicht nicht mega krativ, ist aber für uns so passend das es keine Alternative gab. Jay erzählt über die Technik und Hürden, die ohne großen finanziellen Aufwand genommen werden müss…
 
Ein Pädagoge und seine Schüler, fast alle mit Migrationshintergrund, und ein Filmteam als Teil der Gemeinschaft – das zeichnet den Dokumentarfilm von Maria Speth aus. Außerdem: Die Open-Air-Berlinale ist bei sommerlichem Wetter ein voller Erfolg. Und: Was läuft hinter den Kulissen in den Freiluftkinos? Von Alexander Soyez…
 
Das Kino ist zurück - es gibt Tipps für drinnen und draußen. In "Der Rausch" zeigt sich Schauspielstar Mads Mikkelsen im Alkoholrausch mit ungeahnten Nebenwirkungen. Im Gespräch ist Jonas Schlatterbeck, mitverantwortlich für die ARD Mediathek. Und: Das nächste große Festival, das Cannes Filmfestival steht an. Von Alexander Soyez…
 
Einer der Tipps fürs Heim- und Freiluftkino ist "Shoplifters", ein poetisch-sozialrealistisches Drama über eine Patchwork-Familie in Tokio. Regisseur Hirokazu Kore-eda gewann damit die Goldene Palme. Und: aus dem Gerücht, dass sich Amazon ein Filmstudio einverleibt, ist Wahrheit geworden. Von Alexander Soyez…
 
In der sechsteiligen Serie The Mopes, die auf TNT Comedy anläuft, ist Depression kein Zustand an sich, sondern findet in Monika (Nora Tschirner) ihre Personifikation. Weitere Themen im Filmmagazin: die Serie "Underground Railroad" des Oskargewinners Barry Jenkins sowie die Golden Globes in der Krise. Von Alexander Soyez…
 
Die Oscars sind vergeben. Die in China geborene Chloé Zhao wurde mit "Nomadland" für Beste Regie und Bester Film und Frances McDormand als Beste Hauptdarstellerin belohnt - ein Zeichen für mehr Diversität in Hollywood. Außerdem: Neuigkeiten von der Berlinale und Streamingtipps mit der spannenden Doku "Coded Bias". Von Alexander Soyez…
 
Die britischen Filmpreise BAFTA wurden Anfang der Woche verliehen. Sie sind Indikator für die Academy Awards und geben klare Hinweise auf die Oscar-Favoriten in diesem Jahr. Außerdem: Die Situation der Kinos in Deutschland ist ernüchternd und in New York entsteht aus einem Filmpalast ein gehobener Streamingdienst. Von Alexander Soyez…
 
Die vorbereitende Plattform im März eröffne Filmemachern die Chance, mit ihren Filmen auf andere Festivals eingeladen zu werden, meint der künstlerische Direktor der Berlinale Carlo Chatrian. Außerdem: Wir schauen auf die Golden Globes und TV-Shows, und haben Filmtipps fürs Heimkino. Von Alexander Soyez…
 
Daniel Day-Lewis in der Rolle eines Ölmagnaten in den letzten Jahren des Wilden Westens macht aus dieser Geschichte ein kraftvolles, intensives Filmerlebnis. Außerdem: wir gratulieren Herbert Köfer zum 100. Geburtstag, besuchen das "German Film Office" und schauen auf ein Berliner Traditionskino. Von Alexander Soyez…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login