Download the App!

show episodes
 
Leben in Parallelwelten von Sekten. „Traumatisiert und mental missbraucht!“ So würde ich meine Kindheit bei den ZEUGEN JEHOVAS beschreiben. Mit 25 Jahren bin ich aus dieser Sekte ausgestiegen. Es folgten: Jahrelange Suizidgedanken und Depression, 1 Jahr Wohnungslosigkeit, Ächtung der Familie, weil ich so leben wollte bzw. will wie ich es für richtig empfinde. In meinem Podcast erzähle ich aus meiner Kindheit, wie es für mich war in solch einer Parallelwelt Erwachsen zu werden, über meine Zei ...
 
Sie stehen vor deiner Tür, in der Fußgängerzone, vor Bahnhöfen und in Parks: Jeder kennt die Zeugen Jehovas, aber nur wenige wissen wirklich etwas über sie. Mein Name ist Misha Verollet und ich war Zeuge Jehovas. Im Podcast und Buch "Goodbye, Jehova!" spreche ich über diese Zeit, erzähle noch mehr Geschichten und Anekdoten und berichte von aktuellen Entwicklungen. Ein kurioser, lustiger, trauriger, aufklärender Blick hinter die Kulissen einer sonderbaren Parallelwelt, von einem, der dabei war.
 
Willkommen zu meinem Podcast :) Ich bin Lea und nehme dich in meinem Podcast mit in meinen Alltag als Radio-Moderatorin, führe spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten und befinde mich immer auf der Suche nach emotionalen, authentischen und mitreißenden Geschichten. Hör gerne rein - ich freue mich über Feedback oder Themen-Ideen (schreibe mir dafür gerne auf Instagram - auch Sudeldeckdudel)
 
Loading …
show series
 
© ERF 27 Jahre ist Tobias Ain engagierter Zeuge Jehovas. Als Ältester und hauptamtlicher Prediger führt er ein vorbildliches Leben und richtet sogar offiziell über das Verhalten anderer Mitglieder. Trotzdem beschleichen ihn Zweifel. Obwohl es verboten ist, beginnt er seine Glaubensüberzeugungen zu überprüfen und kommt zu dem Ergebnis: Es ist nicht …
 
© ERF Als Neonazi verachtet Oliver Schönberg Christen, weil sie den Juden Jesus verehren. Die Bibel seiner Mutter verbrennt er Seite für Seite. Die anderen Neonazis sind jetzt seine Familie. Sie teilen seine rechtsradikale Einstellung, mit ihnen geht er auf Demos und mischt Stadtfeste auf. Selbst als er betrunken einen Mann fast totschlägt, bringt …
 
Als Kind von ZEUGEN JEHOVAS groß geworden hat Royal schon früh sein Interesse zum gleichen Geschlecht entdeckt. Wie er sich damit vor den Ältesten der Gemeinschaft erklären musste erzählt Royal ganz offen in dieser Folge. Wir reden auch über seine Erfahrungen als Farbigen, was es geheißen hätte ein Doppelleben zu führen und das er das nie wollte.DE…
 
© ERF Für sein Umfeld ist er das „Migrantenkind“ aus dem sozialen Brennpunkt, der „Schulversager“, dessen Eltern keine Zeit für ihn haben. Anerkennung findet Pasquale Koukous erst in der Graffitiszene. Er kifft, prügelt sich, sprüht illegale Graffitis auf S-Bahnen oder Häuserwände. Die Dosen dafür klaut er im Baumarkt. Für den extra „Kick“ geht er …
 
© ERF Seit seiner Kindheit setzt die Erwartung seines Vaters Res Hubler unter Druck: Er soll das familieneigene Restaurant übernehmen. Früh wird Leistung von ihm erwartet. In den Ferien muss in der Gastronomie mit anpacken. In seiner Lehre zum Koch soll er Bestleistungen abliefern. Anerkennung vom Vater bekommt er trotz aller Bemühungen nicht. Res …
 
© ERF Er ist fasziniert von Mathematik, Physik und Chemie. Schon als Jugendlicher liest Oliver Steiner Bücher über Naturwissenschaften und studiert später Physik. Die Welt erklärt er sich rational, für Gott ist da kein Platz. Doch dann wird er bei einem leichtsinnigen, privaten Experiment mit Sprengstoff schwer verletzt. Im Krankenhaus wird klar: V…
 
© Jonathan Deis Gott begegnet Menschen auf vielfältige Weise. Immer wieder erzählen unsere Studiogäste davon, wie sie diese Begegnung ganz persönlich erlebt haben. Ein paar dieser lebensverändernden Erfahrungen, haben wir in dieser Sendung zusammengestellt. Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie u…
 
Bei den ZEUGEN JEHOVAS groß geworden hat Michael als Erwachsener wegen dem alltäglichen Druck in der Organisation den aktiven Dienst aufgegeben und sich Hilffe in einer Klinik geholt. Wir sprechen über sein Doppelleben in der Jugend, über die daraus resultierenden Ältestengespräche und warum er öffentlich noch nicht ausgetreten ist. *Name wurde geä…
 
© ERF Als Jugendlicher verachtet André Hoek alle Erwachsenen. Er erlebt Misshandlung durch seinen alkoholkranken Vater. Sein Umfeld weiß davon, aber niemand hilft dem Jungen. Sein Hass auf andere Menschen wird immer größer. Als er für seine Lehre in eine andere Stadt zieht, brechen alle Dämme. Jetzt trinkt er selbst Unmengen Alkohol und sucht bei j…
 
© ERF Die Freude auf ihr erstes Kind ist groß. Doch während der Schwangerschaft bekommt Lina Kromm plötzlich starke Schmerzen. Die Ärzte vermuten Blinddarmentzündung und wollen operieren. Um ihr Kind nicht zu gefährden, lehnt sie erstmal ab, aber nach der Geburt will sie endlich die quälenden Schmerzen loszuwerden. Doch dann der Schock: durch die O…
 
© ERF Sie ist erst acht Jahre alt, als sich Florida Zimmermann im Libanesischen Bürgerkrieg einer bewaffneten Miliz anschließt. In dem radikal islamischen Anführer sucht sie einen Vater. Für ihn würde sie sogar einen Märtyrertod sterben. Ihre Mutter holt sie schließlich raus und bringt sie zu einer Pflegefamilie in die Schweiz. Hier findet sie Gebo…
 
© ERF Den Sinn des Lebens finden und von ihrer Epilepsie geheilt werden – diese Sehnsucht schickt Jenieva Lubega auf eine lange Suche zwischen Buddhismus, New Age und Naturreligionen. Außerdem experimentiert sie mit bewusstseinserweiternden Drogen. Das wird ihr fast zum Verhängnis. Bei einem Maya-Ritual erwischt sie eine Überdosis und bleibt auf ei…
 
Sarah war bei den ZEUGEN JEHOVAS bis sie sich als Jugendliche für ein anderes Leben fernab der Organisation interessierte. Wir reden über ihre inneren und äußeren Konflikte zu der Zeit mit ihrer Familie und der Versammlung, warum sie plötzlich auf sich alleine gestellt war. Und wir sprechen über den Krieg zwischen Russland und der Ukraine und warum…
 
© ERF Die Wände zuhause sind verschimmelt, es gibt kein Schulbrot mit auf den Weg und auch keinen Trost, wenn ihr etwas nicht gelingt. Myriam Geister lernt früh: Ich muss mich alleine durchkämpfen, stark sein und cool. Sie lügt, klaut und mobbt andere. Gut fühlt sich das nicht an, doch Myriam hat lange keine Idee, wie sie sich ändern könnte. Bis si…
 
© ERF Sie ist 14 Jahre alt, als die Depressionen beginnen. Unaufhaltsam schlittert ihr Leben in den Abgrund – und kein Arzt kann ihr helfen. Christina Jira schafft es kaum noch aus dem Haus. Ihre Freunde hat sie fast alle verloren. Irgendwie meistert sie noch eine Ausbildung, will funktionieren, doch in ihr ist es nur noch finster. Als selbst ein s…
 
© ERF Eines Nachts wird Michaela Haack zu ihrem Elternhaus gerufen. Ihr bewaffneter Vater hat die jüngere Schwester gekidnappt. Sie soll der Polizei helfen, Schlimmeres zu verhindern. Michaela fühlt sich wie im falschen Film: Ihr Vater war immer ihr Held. Niemals hätte sie ihm das zugetraut. Zwar wird er später aufgrund eines medizinischen Gutachte…
 
© ERF Weltstar Lou Bega feiert mit seinem Hit „Mambo Nr. 5“ riesige Erfolge. Über Nacht ist er berühmt. Jetzt hat er alles, wovon er immer geträumt hat: Partys, Frauen und jeden erdenklichen Luxus. Dennoch ist er nicht glücklich. Selbst als er sich verliebt und eine Familie gründet, hat er das Gefühl, dass irgendwas fehlt. Er macht sich auf die Suc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login