show episodes
 
Du denkst, Du kennst Berlin? Wirklich? Tim Koschwitz und Jana Schmidt haben die Storys, die Du möglicherweise noch nie gehört hast. Geheimnisse, Rätsel, Trends, die besten Geschichten aus der Mega-Metropole. Immer mit der Prise „ach, das wusste ich noch gar nicht“. Der perfekte kleine Berlin-Wissens-Snack für zwischendurch. Eins ist sicher: Bei der nächsten Stadtführung mit Verwandten wirst Du der Held sein.
 
Ich will Flutlicht für die Frauen im Sport! Mein Name ist Felicia Mutterer. Ich bin Journalistin und ich renne jedem Ball hinterher. Als Fünfjährige habe ich in meiner ersten Fußball-Mannschaft gekickt und Bälle auf dem Tenniscourt geschlagen. Später bin ich vom Feld vor die Kamera gewechselt und habe im SWR Fernsehen Sportsendungen moderiert. Jetzt mache ich mit meinem Podcast „Sportsidols“ da weiter, wo die Sportschau zu oft aufhört: bei Erfolgen von Sportlerinnen. Einmal in der Woche stel ...
 
Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und Sonntag neu! Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/ Produziert von Podstars by OMR.
 
Loading …
show series
 
Harald Martenstein ist Journalist und Schriftsteller. Er hat für den Berliner Tagesspiegel, die Stuttgarter Zeitung und die Münchener Abendzeitung geschrieben. Er hat seit vielen Jahren seine wöchentliche Kolumne im Zeit-Magazin. Und er ist jemand, der seine eigene Meinung offensiv vertritt und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen nicht aus dem …
 
Das OMR Podcast Quartett: Politikerin Svenja Schulze, Delivery Hero CEO Niklas Östberg und Leaders for Climate Action Initiator Ferry Heilemann im OMR PodcastAnlässlich des World Earth Days am 22. April steht Podcast-Folge #377 ganz im Zeichen des Klimawandels. Im OMR Podcast sprechen Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Gründer und CEO von Deliv…
 
Hass, Beleidigungen, Morddrohungen: Pia Lamberty ist Sozialpsychologin und forscht zu Verschwörungsideologien an den Universitäten in Köln, Mainz und Beer Sheva (Israel). Verschwörungstheoretiker*innen sind längst kein Randphänomen mehr in unserer Gesellschaft. Die Wissenschaftlerin beschäftigt sich vor allem mit der Forschungsfrage: Warum sind Men…
 
Sind Fälle von Rassismus und Rechtsextremismus tatsächlich nur Ausnahmen? Aiko Kempen ist dieser Frage nachgegangen und hat mit Menschen gesprochen, die Opfer rassistischer Polizeigewalt wurden. Kempen besuchte Polizeischulen und sprach mit aktuellen und ehemaligen Polizisten, Polizeiforschern und Ausbildern."Auf dem rechten Weg?"Er liefert mit sei…
 
Was brauchen Menschen, um intelligente Systeme zu begreifen? Christina Elmer ist stellvertretende Entwicklungschefin beim Nachrichtenmagazin „DER SPIEGEL“ und für die kommenden Monate in einem besonderen Projekt. Sie ist Journalistin in Residence im Cyber Valley Tübingen. Hier erforscht sie, wie KI-Anwendungen sinnvoll für guten Journalismus genutz…
 
Es ist die Bierzelt-Hymne schlechthin, das bayrische Volkslied Nummer 1. Aber geschrieben hat es wer? Ein Berliner. Wenn das die Bayern wüssten. Aber um welches bayrische Heiligtum geht es? Und was ist die spannende Geschichte hinter dem Song? Das erzählen Tim und Jana in Folge 12 des rbb 88.8-Podcasts "100% Berlin"…
 
Der Brand von Notre Dame, die Demonstrationen der Gelbwesten, der Coronaschock in der am dichtesten besiedelten Stadt Europas – all dieses hat Marcel Wagner live in Paris erlebt. Fünf Jahre war der SWR Kollege Marcel Wagner ARD Hörfunkkorrespondent in Frankreich, hat in Paris gelebt und gearbeitet - und ein Land erlebt, in dem die gesellschaftliche…
 
Vor einem halben Jahr lud die Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch zum Hearing nach Berlin. DOSB Vize-Präsidentin Petra Tzschoppe entschuldigte sich bei Betroffenen sexualisierter Gewalt im Sport für das Leid, das ihnen widerfahren ist. Die versprochene Unterstützung bleibt unklar. Von Andrea Schültke www.deutschlandfunk.de, Sport a…
 
Andreas Bluhm, Präsident des Landessportbundes Mecklenburg Vorpommern, sieht einen neuen Lockdown für die Entwicklung von Kindern und für den Vereinssport als massives Problem. Im Dlf fordert er vor allem eine klar formulierte Perspektive für die Zeit, wenn Vereinssport wieder möglich ist. Andreas Bluhm im Gespräch mit Raphael Späth www.deutschland…
 
Leon Draisaitl ist der amtierende “wertvollste Spieler” der Eishockey-Liga NHL, aber nicht der einzige viel beachtete Deutsche. Tim Stützle ist erst 19 Jahre und drei Monate alt, spielt bei den Ottawa Senators und gilt in Kanadas Hauptstadt als neuer Hoffnungsträger. Von Heiko Oldörp www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bis: 19.01.2038…
 
Die EU-Abgeordnete Viola von Cramon (Grüne) prangert kurz vor der offiziellen Verkündung der EM-Spielstätten die Beteiligung der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku im Dlf an. Das Land sei eine "gruselige Autokratie", die UEFA zeige allerdings "null Sensibilität". Viola von Cramon im Gespräch mit Raphael Späth www.deutschlandfunk.de, Sport am Woche…
 
Von Göppingen nach Old Trafford: Teamviewer-CEO Oliver Steil erklärt den ManUnited-DealManchester United ist nicht nur einer der umsatzstärksten Fußballvereine der Welt, der Traditionsclub aus der englischen Premiere League gilt auch als einer der global populärsten. Und wenn die aktuelle Spielzeit im Sommer endet, wird das Logo eines vor 16 Jahren…
 
Der FC Internationale Berlin hat als erster Amateur-Verein das ZNU-Nachhaltigkeits-Zertifikat bekommen. Der Club setzt sich seit Jahren gegen Rassismus ein, ist nun dabei klimaneutral zu werden. Nun kommen die Bekleidung und die Verpflegung der Sportler auf den Prüfstand. Von Thomas Wheeler www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bis: 19.…
 
Jahrelang wurde Amateurboxerin Sarah Alexandra Scheurich von Steuergeldern gefördert, gewann Medaillen, machte sich Hoffnungen auf ein Olympiaticket. Dann warfen sie eine Coronavirus-Infektion und Depressionen zurück. Nun kämpft sie um Olympia und ihre Zukunft - und fühlt sich vom Verband im Stich gelassen. Sarah Scheurich im Gespräch mit Astrid Ra…
 
Präsident Daniel Keller sieht die finanzielle und sportliche Situation im Deutschen Judo-Bund durch Corona sehr beeinträchtigt. Er fordert Unterstützung vom BMI und sieht die Olympischen Spiele in Tokio als schlechten Gratmesser für anstehende Potenzialanalysen. Die Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie könnten nicht abgebildet werden, sagte Ke…
 
Während die deutschen Schwimmer derzeit versuchen, sich für Olympia in Tokio zu qualifizieren, bietet der Verband in der Außendarstellung ein desolates Bild. Ein Grund dafür sind die jüngsten Personalentscheidungen. Alles begann mit erneuten Vorwürfen sexualisierter Gewalt gegen den Bundestrainer Freiwasserschwimmen. Von Andrea Schültke www.deutsch…
 
Hansi Flick wolle immer nur so gut wie möglich seinen Job ausüben können, sagt Flick-Biograf und Sportjournalist Günter Klein im Dlf. Dabei sei er beim FC Bayern München an Grenzen gestoßen. Die Politik, die dort zuletzt betrieben worden sei, passe nicht zu Flicks Charakter. Günter Klein im Gespräch mit Astrid Rawohl www.deutschlandfunk.de, Sport a…
 
Tucké Royale ist Drehbuchautor und Hauptdarsteller des preisgekrönten Films „Neubau“ - eine schöne sommerliche Geschichte über Heimat, über die Unausweichlichkeit und die Nähe von Liebe und Tod. Am Samstag sprechen wir mit ihm in „12 Uhr mittags“. Wir stellen die Serie „World On Fire“ - mit Max Riemelt - vor und sprechen mit der Chefin des Medienbo…
 
Um Herdenimmunität bis Oktober zu erreichen, bräuchten wir bei den gegenwärtig verwendeten Impfstoffen, die zwei Impfungen erfordern, eine Verdopplung des derzeitigen Impftempos“, sagt Christian Hesse. Er ist Professor für Mathematik an der Universität Stuttgart. Als Experte für Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik kennt er die Faustregeln, di…
 
Seit 2011 ist er Gastgeber seiner eigenen Kabarettsendung “SchleichFernsehen“ im Bayerischen Fernsehen. Darin war er in einer der vergangenen Sendungen dunkel angemalt zu sehen. Er sollte einen heimlichen Sohn des CSU-Politikers Franz Josef Strauß und Chef des fiktiven Staats Mbongalo darstellen, der Deutschland Ratschläge in der Pandemie erteilt. …
 
Wie fühlt es sich an, jeden Tag um sein Leben zu fürchten? Als Sulaiman Tadmory 23 Jahre alt ist, lebt er im syrischen Bürgerkrieg als Zivilist eingekesselt von den Truppen des Präsidenten Baschar al-Assad in Homs. Als er eines Abends bei Freunden in der Altstadt übernachtet, ahnt er nicht, dass er dort für die nächsten zwei Jahre eingeschlossen se…
 
Er hat mit Kapten & Son eine millionenschwere Brand aufgebaut – das ist sein neues DingVermutlich kennt nahezu jede:r einigermaßen Instagram-affine Deutsche Kapten & Son: Was als Uhrenmarke begann, ist heute eine "Multi-Category-Brand", die 150 Mitarbeiter beschäftigt über 50 Millionen Euro jährlich umsetzt. Für Mitgründer Artjem "Addy" Weissbeck o…
 
Für die einen war es ein Crash mit Ansage. Für die anderen kam die Pleite wie aus heiterem Himmel. In jedem Fall ist das Ende von Wirecard der schlimmste Wirtschaftsskandal in der Geschichte der Bundesrepublik: In Asien verschwundene Milliarden, Luftbuchungen in astronomischer Höhe, die beiden mutmaßlichen Drahtzieher im Knast und auf der Flucht. F…
 
Wenn Honecker das wüsste, würde er sich im Grab umdrehen. An vielen verrückten Orten auf der ganzen Welt steht ein Stück Mauer. Bei einem Promi-Model. Bei einem Sportstar. Und was hat eine Marienerscheinung damit zu tun? Tim Koschwitz und Jana Schmidt präsentieren die Top 5 der verrücktesten Orte, an denen ein Stück Berliner Mauer steht. Folge 10 d…
 
Verena Bentele ist von Geburt an blind und kann nur hell und dunkel erkennen. Sie wächst mit den Eltern und zwei Brüdern in Tettnang auf. Und sie wurde eine der erfolgreichsten deutschen Sportlerinnen. Im Biathlon und im Skilanglauf wurde sie viermal Weltmeisterin und zwölfmal Paralympics-Siegerin. Früh engagiert sie sich politisch und sozial. Drei…
 
Sie ist Journalistin, Buchautorin und politische Beraterin. Sie schreibt u.a. für die ZEIT und den SPIEGEL. Ihre Schwerpunktthemen: Die arabische Welt und Nordafrika. Der Islam und seine Folgen für Deutschland und andere westliche Länder. Und die Renaissance männerdominierter Gesellschaften. Susanne Kaiser interessiert sich für Gesellschaften, die …
 
Im vergangenen August wurde bei Extremsportlerin Katharina Blach eine Covid-Erkrankung nachgewiesen. Noch heute leidet sie unter den Folgen, berichtete sie im Dlf-Sportgespräch. Wichtig sei eine "dosierte Belastung und ein ganz langsamer Belastungsaufbau", sagte Sportmediziner Wilhelm Bloch. Katharina Blach und Wilhelm Bloch im Gespräch mit Maximil…
 
Im August 2020 schwebte Fabio Jakobsen noch in Lebensgefahr. Ein Fahrfehler eines Rivalen und Sicherheitsmängel des Veranstalters der Polenrundfahrt führten zu einem schweren Sturz. Bei der Türkeirundfahrt ist Jakobsen jetzt wieder am Start. Der Sturz hat auch den Radsport verändert. Vom Tom Mustroph www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Höre…
 
Der Deutschland-Achter hat bei der EM nur Platz 4 belegt. Ende Juli sollen trotz Pandemie die Olympischen Spiele in Tokio starten. Richard Schmidt, Teil des Deutschland-Achters, sprach im Dlf von der "ständigen Angst zu erkranken und länger auszufallen". Er hoffe deswegen auf eine schnelle Impfung. Richard Schmidt im Gespräch mit Marina Schweizer w…
 
Olympische Spiele wären ohne Zehntausende freiwillige Helferinnen und Helfer nicht zu stemmen. Auch für die Spiele in Tokio waren Helfende aus der ganzen Welt eingeplant. Aber mit dem Ausschluss von ausländischen Zuschauern werden auch die ausländischen Helfer nicht mehr gebraucht. Von Felix Lill www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bi…
 
Der Aerosolexperte Gerhard Scheuch ist überzeugt, dass mit Blick auf die Fußball-EM Zuschauer mit Masken im Stadion keine große Corona-Infektionsquelle darstellen. Scheuch sagte im Dlf, auch kurzzeitiger Jubel stelle keine Gefahr dar. Das große Problem seien die An- und Abreise sowie der Aufenthalt in den Innenräumen der Stadien. Gerhard Scheuch im…
 
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will keine Garantie für Zuschauer bei den EM-Spielen in München aussprechen. UEFA-Präsident Aleksander Čeferin pocht jedoch darauf. Sonst könnte München als Spielort ausfallen. Ein Fan-Sprecher nennt das Vorgehen der UEFA eine "Frechheit." Von Tobias Krone www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bis:…
 
"Größtes Bullshit-Bingo aller Zeiten!" – Sven Schmidt über Spacs, Teamviewer und ClubhouseEine riesige Finanzierungsrunde nach der anderen, Spacs als das Börsengang-Vehikel der Stunde und rekordverdächtige DTC-Brand-Erfolge: An Geld mangelt es den Märkten aktuell ganz offensichtlich nicht; entsprechend viele große (teils absurde) Deals finden statt…
 
Hä? Gelbe und rote Flächen? Wie liest man die komische Uhr denn? Sieben Meter hoch, steht vor dem Europa-Center. Und sogar im Guinness Buch der Rekorde. Aber wie funktioniert die verrückteste Uhr der Stadt denn? Das erzählen Tim und Jana in dieser Folge. Und auch, warum das Leben des Erfinders sehr tragisch endete. Folge 9 des rbb 88.8-Podcasts "10…
 
Schauspieler Jannik Schümann zeigt in einem kleinen, erfrischenden Film große Emotionen: Er und Nyamandi Adrian spielen in "Deine Farbe" ein enges Freundschaftspaar, das voller Hoffnung aus der Provinz nach Barcelona in ein neues Leben aufbricht. Wir sprechen mit ihm darüber und auch über seine Dreharbeiten als Kaiser Franz in einer Sissi-Neuverfil…
 
Rüdiger Maas studierte Psychologie in Japan und in Deutschland, lebte unter anderem in Neuseeland, den USA, Nepal und Syrien. Er spricht sechs Sprachen, gründete das Institut für Generationenforschung und gilt als Pionier der arbeitsbezogenen Cyberpsychologie. Seit einem Jahr erforscht Maas, wie die Deutschen auf die Maßnahmen und Verbote in Sachen…
 
Der kluge Hans war um 1904 eine Legende. Ein Pferd, das rechnen konnte. Fünf plus drei, kein Problem. Der kluge Hans klopfte einfach acht Mal auf den Boden. Aber leider war alles nur ein Trick. Doch was steckte dahinter? Das verraten Tim Koschwitz und Jana Schmidt in dieser Folge. Und sprechen auch über das tragische Ende des Pferdes. Folge 8 des r…
 
Mit sieben fing Achim Schlöffel an zu tauchen. Jetzt, mit 50, kommt er auf mehr als 10.000 Tauchgänge. Sein spektakulärster: Im Juni 2012 durchtauchte er innerhalb von acht Stunden als erster Mensch der Welt den Ärmelkanal. Schlöffel unternahm Tauchexpeditionen zu versunkenen Schiffwracks, in unerforschte Unterwasserhöhlen und eiskalte Bergseen. Er…
 
Transgender und bei der Bundeswehr – geht das überhaupt? Oberstleutnant Anastasia Biefang hat es einfach gemacht. Sie hat sich gegen alle Vorurteile durchgesetzt und ist als erste Trans-Kommandeurin bei der Bundeswehr ein echtes Vorbild! Mit 40, nach einer beeindruckenden Karriere, fasst sie den Mut, endlich so zu leben, wie sie sich schon immer fü…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login